Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Ausbauhäuser: Muskeln statt Moneten


ÖKO-TEST Spezial Geld & Versicherungen - epaper ⋅ Ausgabe 10/2014 vom 17.10.2014

Durch Eigenleistung kann man kräftig sparen, und die „Muskelhypothek“ lässt sich bei begrenztem Budget wie Eigenkapital in die Finanzierung einbauen. Der realistische Spareffekt: 10 bis 15 Prozent, was bei einem 120-Quadratmeter-Haus rund 25.000 Euro bedeutet.


Artikelbild für den Artikel "Ausbauhäuser: Muskeln statt Moneten" aus der Ausgabe 10/2014 von ÖKO-TEST Spezial Geld & Versicherungen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Foto: HELMA Eigenheimbau

Massiv sparen

Schnörkellos kompakt präsentiert sich der Entwurf Mailand der Firma Helma. Kochen, Essen und Wohnen findet im Erdgeschoss statt, das zwei weitere Zimmer für Büro, Gäste oder eine andere Nutzung bietet. Unterm Dach finden sich die persönlichen Räume und das Familienbadezimmer. Die individuell geplanten ...

Weiterlesen
Artikel 1,14€
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Spezial Geld & Versicherungen. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2014 von Mein Haus, das hat fünf Ecken. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mein Haus, das hat fünf Ecken
Titelbild der Ausgabe 10/2014 von Wohneigentum: Vier Wände mit sechs Vorteilen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wohneigentum: Vier Wände mit sechs Vorteilen
Titelbild der Ausgabe 10/2014 von Hausplanung: Kühler Kopf in heißer Phase. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hausplanung: Kühler Kopf in heißer Phase
Titelbild der Ausgabe 10/2014 von Gütezeichen für Wohnhäuser: Sieben Siegel für vier Wände. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gütezeichen für Wohnhäuser: Sieben Siegel für vier Wände
Titelbild der Ausgabe 10/2014 von Photovoltaikanlagen: Noch einmal davongekommen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Photovoltaikanlagen: Noch einmal davongekommen
Titelbild der Ausgabe 10/2014 von Heizsysteme: Effektiv und wirtschaftlich, so sollen sie sein. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Heizsysteme: Effektiv und wirtschaftlich, so sollen sie sein
Vorheriger Artikel
Gütezeichen für Wohnhäuser: Sieben Siegel für…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Photovoltaikanlagen: Noch einmal davongekommen
aus dieser Ausgabe

... Kundenhäuser werden von Helma massiv Stein auf Stein errichtet und sind generell auch als Version „Ausbauhaus“ zu bekommen. Das bedeutet: Der Hersteller errichtet mindestens den Rohbau – und die Bauherrschaft bestimmt dann, welche Aufgaben sie am und im Haus selbst erledigen möchte. Daran bemisst sich die Höhe des Spareffekts durch Eigenleistungen. Wer sich im Massivhaus beispielsweise den Estricheinbau oder anspruchsvollere Installationsarbeiten für Elektro, Heizung und Sanitär nicht selbst zutraut, kann diese technischen Gewerke auch an örtliche Handwerker vergeben.

Bautafel

Anbieter: Helma Eigenheimbau AG, Zum Meersefeld 4, 31275 Lehrte, Tel. 0 51 32 / 88 50-0,www.helma.de
Bauweise: Massivbauweise.
Wandaufbau: 10 mm Putz, 160 mm Dämmplatte, 175 mm porosierter Hochlochziegel, Innenputz.
Dämmstoff: Hartschaum.
Haustechnik: Gas-Brennwertanlage mit bivalentem 300-Liter-Solar-Warmwasserspeicher, Solaranlage.
U-Werte: Außenwand 0,17; Dach 0,20 W/(m²K).
Jahresprimärenergiebedarf max. zulässig: 80,11 kWh/ (m²a).
Jahresprimärenergiebedarf berechnet: 55,91 kWh/(m²a).
Endenergiebedarf: 49,5 kWh/(m²a).
Wohnfläche: 131,32 m².
Lieferbereich: Deutschland (Inseln auf Anfrage).
Preis: ab 108.924 Euro ab Oberkante.

Mehrfach günstig

Neben schlüsselfertigen Häusern bietet Anbieter Gussek seinen Kunden, die Eigenleistungen erbringen möchten, entsprechende Möglichkeiten. Dabei sind Haustür und Fenster stets eingebaut, die Wände und Decken innerhalb der geschlossenen Haushülle mit der nötigen Elektro- und Sanitärgrundinstallation versehen sowie gedämmt und verkleidet. Die drei Ausbaustufen „Ausbauhaus“, „Technik fertig“ und „Fast fertig“ sagen den Umfang für den Do-it-Yourselfer beim Innenausbau an. Das Haus Kastanienallee zeigt, wie so ein kostensparendes Eigenheim am Ende beispielsweise aussehen kann. Es handelt sich um ein Haus innerhalb der Aktionshausserie Boulevard, dessen Wintergarten den Wohnbereich auf rund 34 Quadratmeter erweitert. Das Dachgeschoss teilen sich Eltern und bis zu zwei Kinder.

Die Erschließung des Hauses auf der Giebelseite ermöglicht das Bauen auch auf schmalen und damit oft günstigeren Grundstücken. Der 110 Zentimeter hohe Kniestock sorgt für preiswerte Wohnraumerweiterung unterm Dach, und dank zwölf Quadratmeter großem Haustechnik- und Wirtschaftsraum

kann auf einen teuren Keller verzichtet werden. Im Preis enthalten ist die zweischalige Außenwandkonstruktion mit einer tragenden Holzständerwand plus massiver Vorsatzschale aus Porenbeton oder, wie im gezeigten Fall, einer typisch norddeutschen hinterlüfteten Verblendsteinfassade.

Bautafel

Anbieter: Gussek Haus, Franz Gussek GmbH & Co. KG, Euregiostr. 7, 48527 Nordhorn, Tel. 0 59 21 / 17 40,www.gussek-haus.de
Bauweise: Holzständerbau.
Wandaufbau: 100 mm Verblendsteine, Luftschicht, 100 mm Wärmedämmplatte, 150 mm massive Holzständerwerk mit Wärmedämmung, 13 mm Holzwerkstoffplatte, Dampfdiffusionsbremse, 9,5 mm Gipskartonplatte.
Dämmstoff: Mineralwolle.
Haustechnik: Gas-Brennwertheizung, thermische Solaranlage.
U-Werte: Außenwand 0,139 , Dach 0,173 W/(m²K).
Jahresprimärenergiebedarf max. zulässig: 92,0 kWh/(m²a).
Jahresprimärenergiebedarf berechnet: 64,0 kWh/(m²a).
Endenergiebedarf: 40,3 kWh/(m²a).
Wohnfläche: 117,72 m².
Lieferbereich: Deutschland, Schweiz, Beneluxländer.
Preis: ab ca. 118.800 Euro ab Oberkante.

Foto: GUSSEK HAUS

Foto: ProHaus

(H)ausbau gut versichert

Als Musterhaus ist der mit versetzten Haushälften und zweiteiligem Pultdach architektonisch anspruchsvolle Entwurf Prostyle 145 von Prohaus in der Häuserausstellung in Mülheim-Kärlich zu besichtigen. Der Ausbauhaus-Spezialist bietet das geräumige Eigenheim wie alle seine Kundenhäuser in fünf verschiedenen Ausbaustufen – jedoch nicht schlüsselfertig – an, womit jeder so umfangreich, wie er möchte, selbst mit anpacken kann. Der Umfang der Eigenleistungen von kostenbewussten Bauherren richtet sich nach den Fähigkeiten und dem Zeitbudget der Baufamilie beziehungsweise auch der zur Verfügung stehenden Helfer. In der Ausbaustufe I beginnen die Arbeiten mit den innen noch „leeren“ und nicht geschlossenen Außen- und Trennwänden; nach Abnahme der Haustechnik durch die Firma geht es an den weiteren Innenausbau. Unterstützung gibt es durch vorkonfektionierte Materialpakete, die frei Haus geliefert werden, sowie eine Ausbauanleitung und ein Ausbauvideo. Ein Bauleiter kommt vor Ort und ist selbst am Wochenende telefonisch erreichbar. Wer möchte, kann beim Unternehmen sogar eine sogenannte Eigenleistungsausfallversicherung abschließen.

Bautafel

Anbieter: ProHaus GmbH & Co. KG, Euregio-Str. 7, 48527 Nordhorn, Tel. 0 59 21 / 71 20 09-333,www.prohaus.com
Bauweise: Holzständerbau mit Vormauerung.
Wandaufbau: 105 mm Verblender, 40 mm Luftschicht, 100 mm Dämmung aus Polystyrolhartschaum, 150 mm Holzständerwerk mit Dämmung, 13 mm OSB-Platte, 0,2 mm Dampfsperre, 12,5 mm Gipskarton.
Dämmstoff: Mineralwolle.
Haustechnik: Gasbrennwert und Solaranlage mit 150-Liter-Speicher.
U-Werte: Außenwand 0,136, Dach 0,160 W/(m²K).
Jahresprimärenergiebedarf max. zulässig: 88,3 kWh/(m²a).
Jahresprimärenergiebedarf berechnet: 60,7 kWh/(m²a).
Endenergiebedarf: 51,2 kWh/(m²a).
Wohnfläche: 136,17 m².
Lieferbereich: Deutschland.
Preis: ab ca. 196.000 Euro (inklusive Bodenplatte/Erdarbeiten und Materialpaketen für den Innenausbau).

Erdgeschoss


Dachgeschoss


Foto: B.O.S.-Haus

Gutschein für den Baumarkt

Zwischen 80 und 150 Quadratmeter groß sind die Häuser des Hausprogramms Solution von BOS-Haus, einem auf Ausbauhäuser spezialisierten Unternehmen. Das vorgestellte Solution 100 Variante 6 zeigt eine moderne Ausprägung für eine dreiköpfige Familie mit dem klassischen Nutzungskonzept „unten wohnen, oben schlafen“. Für mehr Wohnraum sind modulare Raster-Erweiterungen möglich, und es stehen diverse Dach- und Kniestockvarianten sowie vielfältige Architekturdetails zur Verfügung.

BOS bietet alle seine Entwürfe in drei Ausbauausführungen an, abgestimmt auf die handwerklichen Fähigkeiten und das Zeitbudget der Baufamilie: für Bauherren mit Handwerker-Knowhow, für routiniertere Heimwerker und für Hobby-Selbermacher. Wer möchte, kann über die schriftliche Ausbauanleitung hinaus eine Ausbauschulung in Anspruch nehmen.

Der Hersteller ermittelt bereits vorab den Materialbedarf eines Großteils des Innenausbaus, was dem Eigenleister Sicherheit bezüglich Art und Mengen gibt, wodurch Fehleinkäufe vermieden werden können. Für die ausgewiesenen Materialkosten kann der Bauherr einen entsprechenden OBI-Warengutschein erwerben, der bei der Baumarktkette einlösbar ist.

Bautafel

Anbieter: B.O.S.-Haus GmbH, Am Distelrasen 2, 36381 Schlüchtern, Tel. 0 66 61 / 98-0,www.bos-haus.de
Bauweise: Holzständerkonstruktion in Großtafelbauweise.
Wandaufbau: Putz, 100 mm Wärmeschutzplatte, 12,5 mm Gipskartonplatte, 100 mm Holzständerwerk mit Wärmedämmung, Dampfdiff usionsbremse, 18 mm Gipskartonplatte.
Dämmstoff : Mineralwolle.
Haustechnik: Gas-Brennwertheizung, kontrollierte Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung.
U-Werte: Außenwand 0,207, Dach 0,226 W/(m²K).
Jahresprimärenergiebedarf max. zulässig: 98,9 kWh/ (m²a).
Jahresprimärenergiebedarf berechnet: 92,3 kWh/(m²a).
Endenergiebedarf: 81,18 kWh/(m²a).
Wohnfl äche: 107,90 m².
Lieferbereich: Deutschland, Schweiz, Luxemburg.
Preis: ab ca. 74.700 Euro ab Oberkante.

Erdgeschoss


Dachgeschoss