Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

AUSSEN WIE IMMER, INNEN GANZ NEU


Auto Bild - epaper ⋅ Ausgabe 17/2019 vom 25.04.2019

VW entwickelt gerade denGolf 8 zur Serienreife – wir kennen alle Details


Der ehemalige Boss? Wegen des Dieselskandals hat die Staatsanwaltschaft Klage eingereicht. Die Belegschaft? Ächzt unter dem Tempo, das der neue Chef Herbert Diess an den Tag legt. Alte Regeln gelten nicht mehr, als erster Autohersteller der Welt will VW ab 2050 komplett CO2-neutral und damit elektrisch unterwegs sein. Für das Bürokraten-Stadl in Wolfsburg momentan noch schwer vorstellbar. Und dann ist da noch der neue Golf. Mehr als jede Generation zuvor leidet er unter Geburtswehen, von mehr als 10000 Fehlern ein gutes halbes ...

Artikelbild für den Artikel "AUSSEN WIE IMMER, INNEN GANZ NEU" aus der Ausgabe 17/2019 von Auto Bild. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Auto Bild, Ausgabe 17/2019

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Auto Bild. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 17/2019 von Shanghai-Geflüster. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Shanghai-Geflüster
Titelbild der Ausgabe 17/2019 von Lange Lieferzeiten für E-Autos. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lange Lieferzeiten für E-Autos
Titelbild der Ausgabe 17/2019 von Meine erste Fahrt im Buxi*. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Meine erste Fahrt im Buxi*
Titelbild der Ausgabe 17/2019 von TOP MIT NEUEM TOP-MOTOR?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TOP MIT NEUEM TOP-MOTOR?
Titelbild der Ausgabe 17/2019 von JETZT MACHT NUR NOCH EINER SPASS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
JETZT MACHT NUR NOCH EINER SPASS
Titelbild der Ausgabe 17/2019 von EIN SCHR ÄGER VOGEL IM HÄRTETEST. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EIN SCHR ÄGER VOGEL IM HÄRTETEST
Vorheriger Artikel
EDITORIAL
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Shanghai-Geflüster
aus dieser Ausgabe

... Jahr vor dem Serienstart berichteten mehrere Medien. Die neue Elektronik mache Probleme, so interne Unterlagen.

Erwischt: Diese Bilder entstanden auf Basis eines nahezu nicht mehr getarnten Prototyps


Riesig: Bildschirmlandschaft und ein deutlich vergrößertes Headup-Display im Golf 8


REVOLUTION!

Digitale Instrumente sind Serie, der weitestgehend schalterfreie Innenraum auch. Dazu gibt’s die intelligente Sprachsteuerung „Hey VW“

An den Abmessungen ändert sich nicht viel, kein Wunder, der neue Golf ist kein von Grund auf neues Auto. Er basiert wie die aktuelle Genera tion auf dem MQB, dem Modularen Querbaukasten, der die Basis für viele Autos des Konzerns von Polo bis Skoda Kodiaq bildet. Allerdings hat VW unter dem Blech eine Menge Arbeit investiert – daher auch die anfäng lichen Probleme.

„Wir betreten Neuland bei der ElektronikEntwicklung“, heißt es aus dem Konzern. Erstmals vernetzt nämlich ein CAN-Bus („Controller Area Network“) das Auto, die Kommunikation, zum Beispiel von ESP und Motor, läuft nicht mehr über einzelne Steuergeräte. So ist etwa die Basis für autonomes Fahren nach Level 4 gelegt, redundante Systeme inklusive. Der Fahrer wird, sobald es gesetzlich erlaubt ist, über lange Strecken aus der Verantwortung des Fahrens entlassen – er wird, wenn er es will, zum Passagier.

Es wird sicher noch zwei, drei Jahre dauern, bis dieses System die Straßenzulassung erhält. Dass es bereits technisch möglich ist, zeigt ein Feldversuch in Hamburg, wo VW mit fünf Golf gerade auf rund neun Kilometern im Stadtverkehr Erfahrungen sammelt.


!Der Golf 8 kann in 3 Jahren autonom nach Level 4 fahren, der Fahrer wird zum Passagier


Die neue ElektronikPlattform hilft auch den Motorenentwicklern.Sämtliche Antriebe werden elektrifiziert, die Benziner sollen so sparsam wie Diesel werden, die Diesel so sauber wie Benziner. Gleichzeitig wird die Leistung steigen, dem Topmodell Golf R etwa werden rund 350 PS nachgesagt.

Außen und technisch ist also Evolution angesagt (wie schon immer beim Golf), innen hingegen eine Revolution. Zwar kennen wir die Technik des digitalen Cockpits vom PassatFacelift – so konsequent hat VW die Bedienung allerdings noch nie verändert. Kaum noch Schalter, riesige Bildschirme, eine intelligente Sprachsteuerung – hallo Zukunft.

Die gute Nachricht zum Schluss: Die Golf-Preise beginnen wie gehabt bei gut 19000 Euro.

FAZIT STEFAN VOSWINKEL


Nach anfänglichen Problemen scheint VW die Entwicklung des neuen Golf im Griff zu haben. Der Bestseller bleibt sich optisch treu, technisch ist er gerüstet für die Zukunft.


FOTOMONTAGEN: LARSON

FOTO: HERSTELLER FOTOMONTAGE: LARSON