Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Backen: Da strahlen die Kaffeegäste: Im Schokoladenglück


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 5/2020 vom 24.01.2020

Diese süßen Verführer schmecken einfach köstlich und heben an grauen Wintertagen die Stimmung. Am besten naschen Sie gleich zwei Stücke davon


Schwarzwälder Gugelhupf

Artikelbild für den Artikel "Backen: Da strahlen die Kaffeegäste: Im Schokoladenglück" aus der Ausgabe 5/2020 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 5/2020

Zutaten (für ca. 16 Stücke)
• 4 Eier (M), Salz
• 250 g weiche Butter
• 250 g Zucker
• 1 Päckchen Vanillezucker
• 5 EL Kirschwasser, 350 g Mehl
• 1 Päckchen Backpulver
• 250 ml Milch
• 250 g Zartbitterkuvertüre
• 1 Würfel Kokosfett (16,7 g)
• 2 Blatt Gelatine
• 150 g Kirschgrütze (Kühlregal)

1 Eier trennen. Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen. Butter, Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz und 1 EL Kirschwasser cremig rühren. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2020 von KOMMENTAR: Als Nachbarn zueinanderstehen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMENTAR: Als Nachbarn zueinanderstehen
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von Themen der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Themen der Woche
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von Verbraucher: Achtung, Einbrecher! Vorsicht, Diebe! So schützen Sie, was Ihnen gehört. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verbraucher: Achtung, Einbrecher! Vorsicht, Diebe! So schützen Sie, was Ihnen gehört
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von WELT AKTUELL: DIE TUN WAS!: … und jetzt bitte aufatmen!: Wir haben das Paradies gefunden. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WELT AKTUELL: DIE TUN WAS!: … und jetzt bitte aufatmen!: Wir haben das Paradies gefunden
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von Kleines WELTwunder: Hilfsaktion! Es regnet Möhren. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kleines WELTwunder: Hilfsaktion! Es regnet Möhren
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von Nachhaltig & umweltfreundlich: UNSERE MODE WIRDGRÜN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Nachhaltig & umweltfreundlich: UNSERE MODE WIRDGRÜN
Vorheriger Artikel
Was koche ich morgen?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel für jeden Tag: Sofort-Hilfe für die Seele
aus dieser Ausgabe

1 Eier trennen. Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen. Butter, Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz und 1 EL Kirschwasser cremig rühren. Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch kurz unterrühren. Eischnee in 2–3 Portionen unterheben. Teig in einer gut gefettete Silikon-Gugelhupfform (ca. 1,8 l Inhalt) verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe). Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.
2 Kuvertüre grob hacken und mit dem Kokosfett über einem warmen Wasserbad schmelzen. Silikonform gründlich säubern und trocknen. Geschmolzene Schokolade in die Form auf den Boden gießen. Kuchen vorsichtig wieder in die Form setzen. Die Schokolade wird durch das Gewicht des Kuchens an den Seiten nach oben gedrückt. Kuchen mehrmals (in ca. 2 cm Abstand) mit einem Kuchenlöffelstiel einstechen.
3 Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 4 EL Kirschwasser erwärmen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Kirschgrütze unterrühren und alles fein pürieren. Grütze in einen Spritzbeutel geben und in den Löchern im Kuchen verteilen. Kuchen ca. 2 Stunden kalt stellen. Kuchen vorsichtig aus der Form lösen. Dazu schmeckt Schlagsahne.

Zubereitung: ca. 1 Std. o. Wartezeit.
Backzeit: ca. 50 Min.
Pro Stück: ca. 390 kcal, 22 g F, 41 g KH, 6 g E.

Kuchen im Video

Das Rezept finden Sie online unter bildderfrau.de/228038473 auch als Video. Darin zeigen wir Ihnen, wie das Prachtstück Schritt für Schritt zubereitet wird.

Schokoladenschnitten

Zutaten (für ca. 20 Stücke)
• 350 g Zartbitterschokolade
• 8 Eier (M)
• Salz
• 180 g Zucker
• 200 g weiche Butter
• 150 g Puderzucker
• 150 g Mehl
• 50 g gemahlene Mandeln (ohne Haut)
• 3 EL Kakaopulver
• 4 Blatt Gelatine
• 150 g weiße Schokolade
• 400 g Doppelrahmfrischkäse
• 200 g Schlagsahne
• 50 g Kokosfett

1 Für den Teig 150 g Zartbitterschokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei zum Schluss 100 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Zucker gelöst ist. Butter und Puderzucker cremig rühren. Eigelbe und flüssige Schokolade nach und nach unterrühren. Eischnee vorsichtig unterheben. Mehl, Mandeln und Kakaopulver mischen, kurz unterziehen. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (ca. 20 x 30 cm) streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe). Auskühlen lassen.
2 Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Weiße Schokolade hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Frischkäse und 80 g Zucker glatt rühren. Flüssige Schokolade unterrühren. Gelatine tropfnass auflösen, mit 2–3 EL der Frischkäsecreme verrühren und in die übrige Creme rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme auf dem Boden glatt streichen. Kuchen mindestens 3 Stunden kalt stellen.
3 Für die Schokoglasur 200 g Zartbitterschokolade hacken und mit dem Kokosfett über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kuchen mit der Schokoladenglasur bestreichen und in 1–2 Stunden fest werden lassen.

Zubereitung: ca. 1 Std. o. Wartezeit.
Backzeit: ca. 35 Min.
Pro Stück: ca. 470 kcal, 33 g F, 36 g KH, 9 g E.

Schoko-Kaffee-Biskuittorte

Zutaten (für ca. 14 Stücke)
• 8 Eier (M), Salz
• 350 g Zucker, 100 g Mehl
• 50 g gemahlene Mandeln (ohne Haut)
• 50 g Speisestärke
• 3 1/2 - 4 1/2 EL Kakaopulver
• 1 TL + 1 EL Instant-Kaffeepulver
• 4–5 EL heißer Espresso
• 1 EL Nussnougatcreme
• 60 g Zartbitterschokolade
• 300 g weiche Butter
• abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Orange
• 300 g Doppelrahmfrischkäse
• ca. 330 g Puderzucker
• 1 TL Vanilleessenz
• je 2 EL Schoko-, Kaffee und Orangenlikör (ersatzweise 6 EL Orangensaft)

1 Zuerst 3 Springformen (ca. 22 cm ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen, zum Schluss 100 g Zucker einrieseln lassen, weiterschlagen, bis der Zucker gelöst ist. Eigelbe und 100 g Zucker weißschaumig aufschlagen. Eischnee daraufsetzen. Mehl, Mandeln und Speisestärke mischen, daraufgeben und mit Eischnee unterheben. Masse dritteln. Ein Drittel in eine Form füllen. Unter das 2. Drittel 2–3 EL Kakao rühren und in die zweite Form füllen. 1 TL Kaffeepulver in 2–3 EL Espresso auflösen, mit Nussnougatcreme verrühren, unter das letzte Teigdrittel ziehen. In die dritte Form geben. Teig jeweils glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe). Auskühlen lassen. Alternativ die Böden nacheinander in einer Form backen.
2 Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen. Butter, 150 g Zucker und Orangenschale cremig rühren. Frischkäse unterrühren. So viel Puderzucker unterrühren, bis eine streichfähige Creme entstanden ist. Creme halbieren. Unter eine Hälfte Vanilleessenz rühren. Zweite Hälfte erneut halbieren. 1 EL Kaffeepulver in 2 EL Espresso auflösen und unter eine Hälfte ziehen. Flüssige Schokolade unter die übrige Creme ziehen.
3 Dunklen Boden auf eine Tortenplatte setzen, mit Schokolikör beträufeln, mit einer dünnen Schicht Schokocreme bestreichen. Kaffeebiskuit auflegen, mit Kaffeelikör beträufeln und mit einer Schicht Kaffeecreme bestreichen. Hellen Biskuit auflegen, mit Orangenlikör beträufeln und mit einer Schicht Vanillebuttercreme bestreichen. Tortenoberfläche mit 1/2 EL Kakaopulver bestäuben. Torte im unteren Teil ringsum mit der restlichen Schokoladenbuttercreme, mittleren Teil mit der übrigen Kaffeebuttercreme und oberen hellen Teil der Torte mit restlicher Vanillebuttercreme einstreichen. Torte ca. 3 Stunden kalt stellen. Zum Servieren Torte nochmals mit 1 EL Kakaopulver bestäuben.

Zubereitung: ca. 1 Std. o. Wartezeit.
Backzeit: ca. 20 Min.
Pro Stück: ca. 585 kcal, 33 g F, 62 g KH, 10 g E.


Produktion: Eat Club; Fotografie: Isabell Triemer; Food Styling: Myriam Banderob; Prop Styling: Mona Litke

Fotos: Stockfood (2)