Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Backen: Darf ich noch ein Stück?: Cremige Schmandkuchen


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 7/2019 vom 08.02.2019

Warum? Weil sie so wunderbar saftig sind. Und wenn dann noch Kirschen, feinherbe Schokolade und süßer Zuckerguss ins Spiel kommen, schmeckt’s doppelt lecker


Artikelbild für den Artikel "Backen: Darf ich noch ein Stück?: Cremige Schmandkuchen" aus der Ausgabe 7/2019 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 7/2019

Schokoladen-Espresso-Torte

Zutaten (für ca. 16 Stücke)
• 125 g Zartbitterschokolade • 3 EL frisch gebrühter Espresso • 4 Eier (M), Salz • 335 g Zucker • 165 g weiche Butter • 2 EL Ahornsirup • 100 g gemahlene Mandeln • 35 g Kokosraspel • 175 ml Milch • 200 g Schmand • 2 Päckchen Sahnefestiger • 200 g Schlagsahne • 2 EL Puderzucker • 2 EL Eierlikör • nach Belieben 1–2 EL geröstete Mandelblättchen

1 Schokolade hacken und mit Espresso über dem warmen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2019 von KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Auf ein ehrliches Wort. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Auf ein ehrliches Wort
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Voller Schwung durchs Leben. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Voller Schwung durchs Leben
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Verbraucher: > Online und im Laden: Valentins-Blumen im Test: So kriegen Sie den schönsten Strauß gesteckt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verbraucher: > Online und im Laden: Valentins-Blumen im Test: So kriegen Sie den schönsten Strauß gesteckt
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von AKTUELL: Die ganze Wahrheit übers Lügen, Flunkern, Schweigen: Also ich war’s nicht …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AKTUELL: Die ganze Wahrheit übers Lügen, Flunkern, Schweigen: Also ich war’s nicht …
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Auch Erwachsene leiden zunehmend unter Pickeln: Endlich wieder reine Haut. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Auch Erwachsene leiden zunehmend unter Pickeln: Endlich wieder reine Haut
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Umweltfreundlich, sparsam, praktisch: Seifen Stück für Stück. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Umweltfreundlich, sparsam, praktisch: Seifen Stück für Stück
Vorheriger Artikel
Was koche ich morgen?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Die Schaukelpferd-Retterin: „Ich schenke altem Spielzeug ne…
aus dieser Ausgabe

... Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen, 60 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis er sich gelöst hat. 125 g Butter und 75 g Zucker cremig rühren. Eigelbe, Ahornsirup und flüssige Schokolade unterrühren. Eischnee, gemahlene Mandeln und Kokosraspel unterheben.

2 Masse in eine am Boden mit Backpapier belegte und am Rand gefettete sowie mit Mehl bestäubte Springform (26 cm ø) füllen. Im vorgeheizten Backofen(E-Herd: 180 °C, Umluft; 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Auskühlen lassen.

3 Für den Karamell 200 g Zucker hellbraun karamellisieren. Mit Milch ablöschen. 40 g Butter zufügen und köcheln, bis sich der Karamell gelöst hat und eine sämige Soße entstanden ist. Abkühlen lassen.

4 Schmand mit den Schneebesen des Handrührgeräts ca. 2 Minuten aufschlagen, dabei 1 Päckchen Sahnefestiger einrieseln lassen. Sahne steif schlagen, dabei Puderzucker und 1 Päckchen Sahnefestiger einrieseln lassen. Sahne und Eierlikör unter den Schmand ziehen. Schmandsahne auf den Kuchen streichen. Mit Mandelblättchen verzieren. Mit Karamellsoße beträufeln.

Zubereitung: ca. 50 Min. o. Wartezeit.Backzeit: ca. 45 Min.Pro Stück: ca. 340 kcal, 22 g F, 29 g KH, 5 g E.

Napfkuchen mit Apfelguss

Tipp

Statt mit Zuckerguss können Sie den Kuchen prima mit flüssiger Vollmilchkuvertüre überziehen.

Zutaten (für ca. 12 Stücke)
• 150 g weiche Butter • 175 g Zucker • Salz • 75 g Ahornsirup • 1 TL Vanilleextraktpulver • 6 Eier (M) • 375 g Mehl • 3 TL Backpulver • 300 g Schmand • 200 g Puderzucker • 2 EL Apfelsaft • 1–2 EL Weinbrand (ersatzweise Apfelsaft)

1 Butter, Zucker, 1 gute Prise Salz, Ahornsirup und Vanilleextrakt hellcremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel mit Schmand kurz unter die Ei-Buttermasse rühren.

2 Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Napfkuchenform (ca. 1,5 l) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen(E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) 60–70 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Kuchen in der Form ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Dann vorsichtig auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen. Auskühlen lassen.

3 Für den Guss Puderzucker, Apfelsaft und Weinbrand zu einem zähflüssigen Guss verrühren. Kuchen damit überziehen und Guss trocknen lassen.

Zubereitung: ca. 40 Min.
Backzeit: 60–70 Min.
Pro Stück: ca. 450 kcal, 20 g F, 60 g KH, 7 g E.

Schwarzwälder Schmand-Kirschtorte

Zutaten (für ca. 12 Stücke)
Für den Biskuit:
• 4 Eier (M) • Salz • 120 g Zucker • 1 Päckchen Vanillezucker • 100 g Mehl • 1 EL Speisestärke • 3 EL Kakaopulver • 2 EL Kirschwasser
Für die Füllung:
• 1 Glas Sauerkirschen (720 ml) • 1 Päckchen Vanillezucker • 3–4 TL Speisestärke • 400 g Schlagsahne • 2 Beutel Sofortgelatinepulver (à 15 g) • 200 g Schmand • 2 EL Puderzucker • 40 g geriebene Zartbitterschokolade

1 Für den Boden Eier trennen. Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen. Zum Schluss Zucker und Vanillezucker nach und nach einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Eigelbe und 2 TL Wasser unterziehen. Mehl, Speisestärke und Kakao mischen, darübersieben und vorsichtig unterheben.

2 Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm ø) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen(E-Herd: 180 °C, Umluft; 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Boden am besten über Nacht auskühlen lassen.

3 Für die Füllung Sauerkirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Saft, bis auf 4 EL, und Vanillezucker aufkochen. Die 4 EL Saft mit Speisestärke glatt rühren und unter Rühren zum kochenden Saft rühren. Ca. 1 Minute köcheln. Sauerkirschen einrühren und Kompott abkühlen lassen.

4 Sahne und 1 Beutel Gelatinepulver nach Packungsanweisung steif schlagen. Schmand glatt rühren, dann 1 Beutel Gelatinepulver mit den Schneebesen des Handrührgeräts einrühren und auf niedrigster Stufe ca. 1 Minute weiterrühren. Puderzucker unterrühren. Sahne unterheben.

5 Boden zweimal waagerecht durchschneiden und untere 2 Böden mit Kirschwasser beträufeln. Untersten Boden mit etwas Schmandsahne bestreichen und ca. 2 ⁄3 Kirschkompott darauf verteilen. Mittleren Boden darauflegen und Torte rundherum mit der restlichen Schmandsahne einstreichen. Mit den restlichen Kirschen belegen. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen. Mit geriebener Schokolade bestreuen.

Zubereitung: ca. 1 Std. o. Wartezeit. Backzeit: ca. 40 Min.Pro Stück: ca. 270 kcal, 10 g F, 35 g KH, 8 g E.


Foto: Stockfood

Foto: Matthias Liebich; Produktion: Nicole Reymann

Foto: Stockfood