Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Backen: Käsekuchen in Herbstlaune


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 41/2018 vom 05.10.2018

Mit frisch geernteten Äpfeln, Birnen und Preiselbeeren kommen jetzt ganz neue Kombis auf den Kuchenteller – lecker!


Artikelbild für den Artikel "Backen: Käsekuchen in Herbstlaune" aus der Ausgabe 41/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 41/2018

Haselnuss-Preiselbeer-Quarktorte

Zutaten (für ca. 16 Stücke)
• 170 g weiche Butter
• 150 g brauner Zucker
• Salz
• 3 Eier (M)
• 250 g gemahlene Haselnüsse
• 150 g Buchweizenmehl
• 50 g Kakaopulver
• 1 EL Backpulver
• 300 g frische Preiselbeeren (ersatzweise aus dem Glas im eigenen Saft)
• 180 g Zucker
• 6 Blatt Gelatine
• 500 g Speisequark (20 % Fett)
• 2 Päckchen Vanillezucker
• 3 EL Zitronensaft
• 200 g Schlagsahne
• 70 g Zartbitterkuvertüre
• 30 g weiße Kuvertüre ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 41/2018 von KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Laufen statt klicken!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Laufen statt klicken!
Titelbild der Ausgabe 41/2018 von Themen der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Themen der Woche
Titelbild der Ausgabe 41/2018 von Verbraucher: Teurer Trödel: Was ist mein Schätzchen wert?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verbraucher: Teurer Trödel: Was ist mein Schätzchen wert?
Titelbild der Ausgabe 41/2018 von TV-Star Nova Meierhenrich: Depressionen dürfen uns nicht peinlich sein. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV-Star Nova Meierhenrich: Depressionen dürfen uns nicht peinlich sein
Titelbild der Ausgabe 41/2018 von Sind Sie der A-, H-, O- oder V-Typ? Herbst-Kombis für jede Figur. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sind Sie der A-, H-, O- oder V-Typ? Herbst-Kombis für jede Figur
Titelbild der Ausgabe 41/2018 von Schmink-Tricks von Top-Visagistin Miriam Jacks: Sofort 5 Jahre jünger. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schmink-Tricks von Top-Visagistin Miriam Jacks: Sofort 5 Jahre jünger
Vorheriger Artikel
Was koche ich morgen?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Katharina (41) backt nur vegan: Törtchen für Tiersch&uu…
aus dieser Ausgabe

Zutaten (für ca. 16 Stücke)
• 170 g weiche Butter
• 150 g brauner Zucker
• Salz
• 3 Eier (M)
• 250 g gemahlene Haselnüsse
• 150 g Buchweizenmehl
• 50 g Kakaopulver
• 1 EL Backpulver
• 300 g frische Preiselbeeren (ersatzweise aus dem Glas im eigenen Saft)
• 180 g Zucker
• 6 Blatt Gelatine
• 500 g Speisequark (20 % Fett)
• 2 Päckchen Vanillezucker
• 3 EL Zitronensaft
• 200 g Schlagsahne
• 70 g Zartbitterkuvertüre
• 30 g weiße Kuvertüre

1 Für den Teig Butter, braunen Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Nüsse, Buchweizenmehl, Kakao und Backpulver mischen und unterrühren. Teig in einer gefetteten Springform (26 cm ø) glatt streichen. Im heißen Backofen(E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2 Preiselbeeren (aus dem Glas abgetropft) und 100 g Zucker aufkochen und abkühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, 80 g Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft sehr gut verquirlen. Gelatine ausdrücken, bei milder Hitze schmelzen. 2 EL Quarkcreme unterrühren. Dann die Gelatinemischung unter die restliche Quarkcreme rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. 2/3 Preiselbeeren untermischen. Creme auf dem Buchweizenboden verstreichen. Restliche Preiselbeeren daraufstreuen. Torte ca. 3 Stunden kalt stellen.

3 Kuvertüren getrennt hacken, schmelzen und unregelmäßig portionsweise auf einer glatten Platte dünn verstreichen. Sobald die Kuvertüre gerade fast fest geworden ist, mit einem Spachtel feine Späne oder Röllchen abschaben. Auf einer kleinen Platte verteilen, kalt stellen. Torte vor dem Anrichten mit Schokoladenspänen belegen.

Zubereitung: ca. 1 Std. o. Wartezeit.
Backzeit: ca. 25 Min. Pro Stück: ca. 435 kcal, 28 g F, 36 g KH, 10 g E.

Karamellapfel-Käsekuchen vom Blech

Zutaten (für ca. 20 Stücke)
• 300 g Mehl
• 1 TL Backpulver
• Salz
• 300 g Zucker
• 2 Päckchen Vanillezucker
• 1 Eigelb (M)
• 200 g Butter
• 6 säuerliche Äpfel (ca. 1 kg)
• 5 EL Zitronensaft
• 600 g Schmand
• 600 g Doppelrahmfrischkäse
• 5 Eier (M)
• 1–2 TL Zimt
• 70 g Mandelblättchen

1 Für den Teig 250 g Mehl, Backpulver, 1 gute Prise Salz, 120 g Zucker und Vanillezucker mischen. Eigelb und 150 g Butter in Stückchen zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.

2 Teig auf einem gefetteten Backblech (ca. 30 x 40 cm) ausrollen. Äpfel waschen, halbieren, Kerngehäuse herausschneiden. Apfelhälften in jeweils 5 Spalten schneiden und mit Zitronensaft bestreichen. 50 g Butter portionsweise schmelzen und Apfelspalten darin nach und nach mit insgesamt 80 g Zucker karamellisieren. Apfelspalten auf dem Teig verteilen.

3 Schmand, Frischkäse, Eier und 100 g Zucker verrühren. 50 g Mehl und Zimt unterrühren. Mischung auf den Apfelspalten verteilen. Mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen(E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) 45–50 Minuten backen. Auf dem Blech auskühlen lassen. Dazu schmeckt Zimtsahne.

Zubereitung: ca. 45 Min. o. Wartezeit. Backzeit: 45–50 Min.
Pro Stück: ca. 435 kcal, 29 g F, 34 g KH, 9 g E.

Fotos: Matthias Liebich, Produktion: Nicole Reymann

Birnen-Zupf-Cheesecake

Zutaten (für ca. 16 Stücke)
• 270 g weiche Butter
• 320 g Zucker, Salz
• 420 g Mehl, 70 g Kakaopulver
• 1 TL Backpulver
• 1 kg Birnen
• 1 Zimtstange
• 200 ml Birnensaft
• 3 EL Zitronensaft
• 600 g Doppelrahmfrischkäse
• 50 g Schlagsahne
• 2 Päckchen Vanillezucker
• 2 Eigelb + 2 Eier (M)
• 200 g Zartbitterkuvertüre

1 Für den Teig 250 g Butter, 170 g Zucker und 1 gute Prise Salz cremig rühren. 400 g Mehl, Kakao und Backpulver, mischen und krümelig unterkneten. Streusel mindestens 30 Minuten kalt stellen.

2 Birnen waschen, schälen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Zimtstange, Birnen- und Zitronensaft sowie 120 g Zucker aufkochen. Birnenwürfel darin ca. 5 Minuten dünsten, in ein Sieb geben und abtropfen lassen, Fond dabei auffangen. Fond um die Hälfte einkochen und etwas abkühlen lassen.

3 Fond, Frischkäse, Sahne, Vanillezucker, 30 g Zucker, Eigelbe und Eier verrühren. 20 g Mehl gründlich unterrühren. Birnenstücke unterheben.

4 Hälfte Streusel in einer gefetteten Springform (26 cm ø) als Boden leicht andrücken. Käsemasse einfüllen. Rest Streusel darauf verteilen. Im Ofen(E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Auskühlen lassen.

5 Kuvertüre hacken, schmelzen und mit 20 g Butter verrühren. Torte mit der Schokoladenglasur bestreichen.

Zubereitung: ca. 45 Min. o. Wartezeit.
Backzeit: ca. 45 Min. Pro Stück: ca. 575 kcal, 34 g F, 57 g KH, 10 g E.