Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Backen mit Liebe: Jetzt machen wir es uns gemütlich bei Kaffee, Kuchen & Kerzenschein


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 47/2018 vom 14.11.2018
Artikelbild für den Artikel "Backen mit Liebe: Jetzt machen wir es uns gemütlich bei Kaffee, Kuchen & Kerzenschein" aus der Ausgabe 47/2018 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 47/2018

Schoko-Schichttortemit feiner Mousse und Amarena-Kirschen

Zutaten für 16 Stücke:
550 g Zartbitter-Kuvertüre•180 g Butter•200 g Puderzucker•220 ml Milch•250 g Mehl•2 TL Backpulver•2 EL Kakaopulver•200 g Amarena-Kirschen (Glas)•600 ml Sahne•80 g geh. Walnüsse•230 g Lokum (türk. Konfekt oder weißer Nugat)•180 g Zartbitter-Schokolade•1 EL Kokosfett•100 g Crème fraîche•1 Granatapfel•60 g Schokoperlen

Zubereitung: 60 Min.; Backen: 50 Min.; Kühlen: 4 Std.

So wird’s gemacht:
1 Ofen vorheizen (Elektro: 170 Grad/ Umluft: 150 Grad). 150 g Kuvertüre hacken, mit Butter im heißen Wasserbad schmelzen. Handwarm ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 47/2018 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 47/2018 von Wir sehen Rot. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wir sehen Rot
Titelbild der Ausgabe 47/2018 von Mode News: Diese Woche neu in den Läden!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mode News: Diese Woche neu in den Läden!
Titelbild der Ausgabe 47/2018 von Großes Umstyling von Lea und kik. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Großes Umstyling von Lea und kik
Titelbild der Ausgabe 47/2018 von Topthema: Einfach besser leben!:Das Geheimnis der Hundertjährigen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Topthema: Einfach besser leben!:Das Geheimnis der Hundertjährigen
Titelbild der Ausgabe 47/2018 von Immer dieser: Paket-Ärger!: Wir klären wichtige Fragen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Immer dieser: Paket-Ärger!: Wir klären wichtige Fragen
Vorheriger Artikel
Typisch französisch: Pasteten & Terrinen à la mai…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel MEIN EROTISCHER: Traum
aus dieser Ausgabe

So wird’s gemacht:
1 Ofen vorheizen (Elektro: 170 Grad/ Umluft: 150 Grad). 150 g Kuvertüre hacken, mit Butter im heißen Wasserbad schmelzen. Handwarm abkühlen lassen. Puderzucker sieben und mit Milch einrühren. Mehl, Backpulver, Kakao dazusieben. Alles glatt rühren.
2 Rührteig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 24 cm) füllen und ca. 50 Min. backen. Stürzen und abkühlen lassen, in 3 Böden teilen.
3 Die Amarena-Kirschen abtropfen lassen, dabei 2 EL vom Saft auffangen. Mit 2 EL Wasser mischen und auf die beiden unteren Böden träufeln. 400 g Kuvertüre hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und unterheben.
4 Nüsse rösten. 200 g Lokum würfeln. Beides mit Kirschen unter die Schokocreme mischen. Auf die getränkten Böden streichen. Aufeinandersetzen, letzten Boden auflegen. 4 Std. kühlen.
5 Schokolade hacken, mit Kokosfett im heißen Wasserbad schmelzen. Crème fraîche einrühren. Dickflüssig abkühlen. Torte damit überziehen. Granatapfelkerne auslösen. Mit den Schokoperlen und restl. Lokum in Scheiben darauf anrichten.

Pro Stück: 620 kcal, KH: 74 g, F: 33 g, E: 8 g

Käsekuchenmit Keksboden & Walnüssen

Zutaten für 12 Stücke:

K300 g fertige Schoko-Cookies•120 g Butter•1 TL Kakaopulver•Zimtpulver•400 g Frischkäse•250 g Quark (mit 20% Fett)•3-4 EL Zitronensaft•30 g Zucker•4 Bl. Gelatine•200 ml Sahne•2-3 EL Nuss-Nugatcreme•50 g Walnusskerne

Zubereitung: 40 Min.
Kühlen: 4 Std.

So wird’s gemacht:
1 Cookies im Blitzhacker nicht zu fein zerkrümeln. Gut ein Drittel davon beiseitestellen. Butter schmelzen, mit den übrigen zwei Dritteln der Cookiebrösel, Kakaopulver und etwas Zimt mischen. Springform (Ø 24 cm) mit Backpapier auslegen. Den Brösel-Mix einfüllen, als Boden mit einem Löffelrücken fest andrücken.
2 Frischkäse, Quark, Zitronensaft und Zucker glatt verquirlen. Die Gelatine nach Packungsangabe einweichen, auflösen, unterziehen. Sahne steif schlagen und unterheben. Die Masse halbieren und eine Hälfte mit der Nuss-Nugatcreme dunkel färben. Beide Cremes lagenweise auf den Bröselboden streichen und leicht marmorieren. Die Torte mind. 4 Std. (besser über Nacht) kühlen.
3 Die Torte auslösen und auf eine Servierplatte setzen. Walnüsse grob hacken, ohne Fett in einer heißen Pfanne rösten. Abkühlen lassen, mit übrigen Cookie-Bröseln aufstreuen.

Pro Stück: 350 kcal, KH: 20 g, F: 25 g, E: 10 g

Baiser-Tortemit beschwipster Sahnecreme

Zutaten für 10 Stücke:
150 g getrocknete Datteln•200 g Zartbitter-Schokolade•150 g Walnüsse•6 Eiweiß•1 EL Zitronensaft•Salz•280 g Puderzucker•300 g Mascarpone•2 EL Cognac oder Brandy•Vanille-Extrakt•300 ml Sahne•100 g Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung: 45 Min.
Backen: 75 Min.

So wird’s gemacht:
1 Datteln entsteinen und fein hacken. Zartbitter-Schokolade und Walnüsse ebenfalls hacken. Zwei Bleche mit Backpapier belegen und vier Kreise (Ø 20 cm) darauf markieren. Backofen vorheizen (Elektro: 150 Grad/Umluft: 130 Grad).
2 Eiweiße, Zitronensaft und 1 Prise Salz verquirlen, steif schlagen. 200 g Puderzucker sieben, löffelweise einrühren. Weiterschlagen, bis das Baiser glänzt und steife Spitzen bildet. Dann aus einem Spritzbeutel in Spiralen auf die Kreis-Markierungen spritzen. Die gehackten Datteln, Nüsse und Schokolade aufstreuen, 75 Min. mehr trocknen als backen. Dann auf Gitterrosten abkühlen lassen.
3 Mascarpone mit Cognac oder Brandy glatt rühren. Die übrigen 80 g Puderzucker sieben, mit etwas Vanille zur Sahne geben. Steif schlagen, unter den Mascarpone heben. Auf die vier Baiser-Böden streichen. Alle aufeinandersetzen. Die Kuvertüre fein raspeln und aufstreuen, evtl. noch etwas Kakaopulver aufstäuben.

Pro Stück: 650 kcal, KH: 58 g, F: 42 g, E: 8 g

Für mehr Aroma abgekühlten Stollen in Frischhalte- und Alufolie gewickelt gut drei Wochen ziehen lassen. Vor dem Anschneiden noch mal dick Puderzucker aufstäuben


Saftiger Christstollenmit Rosinen, Zitronat, Orangeat & Quark

Zutaten für 20 Stücke:
250 g Quark•100 g Rosinen•2 EL Rum•305 g Butter•50 g Belegkirschen•Je 50 g Zitronat und Orangeat•100 g geh. Walnüsse•500 g Mehl•2 EL Backpulver•180 g Zucker•2 Pck. Vanillezucker•Salz•2 Eier•180 g Puderzucker

Zubereitung: 40 Min.; Ruhen: 45 Min.; Backen: 60 Min.

So wird’s gemacht:
1 Quark gut abtropfen lassen. Rosinen in dem Rum einweichen. 30 g Butter schmelzen. Belegkirschen hacken. Mit Zitronat, Orangeat, Nüssen mischen.
2 Mehl und Backpulver sieben. Mit Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mischen. Eier, Quark, 150 g weiche Butter in Flöckchen glatt verquirlen. Mit Nuss-Mix und den eingeweichten Rosinen zum Mehl-Mix geben. Alles kräftig verkneten, den Teig abgedeckt 45 Min. ruhen lassen.
3 Ofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/ Umluft: 160 Grad). Teig auf bemehlter Fläche zum länglichen Laib formen. Auf mit Backpapier belegtem Blech mit flüssiger Butter bepinseln. 60 Min. backen, evtl. mit Alufolie abdecken.
4 Den heißen Stollen mehrfach tief einstechen. 125 g Butter schmelzen. Lagenweise aufpinseln, Puderzucker dazwischenstäuben. Abkühlen lassen.

Pro Stück: 375 kcal, KH: 46 g, F: 18 g, E: 6 g

Nusstortemit Schoki & Buttercreme

Zutaten für 10 Stücke:
4 Eier•350 g Butter•100 g Zucker•250 g Mehl•1 TL Backpulver•2 EL Gerstenmalz•75 g gem. Nüsse•130 g geh. Nüsse•2 EL Schoko-Tropfen•160 g Zartbitter-Schokolade•50 g Puderzucker•125 g weiße Nugatcreme•75 g weiße Kuvertüre•1 TL Öl

Zubereitung: 90 Min.
Backen: 60 Min.; Kühlen: 60 Min.

So wird’s gemacht:
1 Den Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Eier trennen, Eiweiße steif schlagen. 150 g Butter und Zucker schaumig schlagen. Mit Eigelben verquirlen. Mehl, Backpulver sieben, mit Malz, gem. Nüssen einrühren. 50 g geh. Nüsse, Schoko-Tropfen, dann den Eischnee unterheben. Teig in 2 Portionen in mit Backpapier ausgelegter Springform (Ø 20 cm) je 30 Min. backen. Stürzen, abkühlen lassen. Jeden Boden quer halbieren.
2 Schokolade hacken, 80 g im heißen Wasserbad schmelzen. Auf 3 Böden pinseln. 200 g Butter, Puderzucker, Nugatcreme schaumig schlagen. Kuvertüre auch schmelzen, einrühren. Dünn auf die drei schokolierten Böden streichen. Aufeinandersetzen, letzten Boden auflegen. Torte mit Cremerest überziehen, 60 Min. kühlen.
3 Die restl. geh. Nüsse rösten, an den Tortenrand drücken. 80 g Schokolade mit Öl schmelzen, darübergießen. Evtl. Pralinen auflegen.

Pro Stück: 790 kcal, KH: 57 g, F: 57 g, E: 11 g

Mandelkuchenmit Mandarinen & Likör

Zutaten für 12 Stücke:
275 g Mandarinen (Dose)•200 g Margarine•200 g Zucker•2 Pck. Vanillezucker•Abrieb von 1/2 Bio-Zitrone•4 Eier•200 g Mehl•1 TL Backpulver•100 g gem. Mandeln•3 EL Mandarinenlikör•140 g Puderzucker•Rosmarinzweige•Mandarinen, Brombeeren, Granatapfelkerne, Kokospralinen

Zubereitung: 50 Min.
Backen: 55 Min.

So wird’s gemacht:
1 Den Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Dosen-Mandarinen abtropfen lassen. Die Margarine, Zucker und Vanillezucker, Zitronenabrieb schaumig schlagen. Die Eier einzeln einrühren. Mehl und Backpulver sieben, mit den Mandeln, 2 EL Likör und 2-3 EL Saft von den Dosen-Mandarinen unterziehen.
2 Abgetropfte Mandarinen unter den Teig heben. Glatt in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 24 cm) streichen, auf der Mittelschiene 55 Min. backen. Zum Abkühlen auf ein Gitter stürzen.
3 Für die Glasur 120 g Puderzucker sieben, mit 1 EL Likör cremig rühren. Auf den Kuchen pinseln. Rosmarinzweige kalt abbrausen, trocken schütteln, als Kranz an den Rand legen. Mandarinen (mit und ohne Schale, evtl. in Spalten), Brombeeren, Granatapfelkerne und Kokospralinen auf dem Kuchen anrichten. Die übrigen 20 g Puderzucker aufstäuben, evtl. Goldpuder auftupfen.

Pro Stück: 410 kcal, KH: 48 g, F: 21 g, E: 6 g


Fotos: StockFood/Irina Meliukh/Gorobina/Bauer Syndication