Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

BACKEN mit Liebe: Noch jemand ein Stück Obstkuchen?


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 30/2019 vom 17.07.2019

Wir hätten da ein paar himmlisch fruchtige Verführer, die man einfach probieren MUSS!


Artikelbild für den Artikel "BACKEN mit Liebe: Noch jemand ein Stück Obstkuchen?" aus der Ausgabe 30/2019 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 30/2019

Ines Knoblauch, Food-Redakteurin


MEIN TIPP FÜR SIE:

„Wenn ich weniger Zeit habe, mogle ich auch mal und backe die Böden nicht selbst, sondern kaufe fertigen Biskuit. Den tränke ich dann aber mit Mandelsirup oder -likör.“

Vanillecreme-Schichttorte mit Gremolata-Früchten

Zutaten für 16 Stücke:
• 2 Bio-Zitronen • 10 Eier • 485 g Zucker • Vanille-Extrakt • 400 g gemahl. Mandeln • 8 Eigelb • 2 EL Speisestärke • 100 ml Milch • 900 ml Sahne • 4 Bl. Gelatine • 1 Bio-Orange • 250 g Pfirsiche • 250 g Beeren-Mix • 50 g geh. Mandeln • ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 30/2019 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 30/2019 von Plitsch, platsch: Ab ins kühle Nass. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Plitsch, platsch: Ab ins kühle Nass
Titelbild der Ausgabe 30/2019 von News: Diese Woche neu in den Läden!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News: Diese Woche neu in den Läden!
Titelbild der Ausgabe 30/2019 von Großes Umstyling: „Der Tag ist jetzt so bunt!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Großes Umstyling: „Der Tag ist jetzt so bunt!“
Titelbild der Ausgabe 30/2019 von Trends: Die machen Spaß!: Haben-Wollen- Accessoires. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trends: Die machen Spaß!: Haben-Wollen- Accessoires
Titelbild der Ausgabe 30/2019 von Topthema: Komm, wir gehen campen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Topthema: Komm, wir gehen campen!
Vorheriger Artikel
News: Limonade – der spritzige Durstlöscher Zischt und…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel LESELUST: MEINE GEHEIME Fantasie
aus dieser Ausgabe

... geh. Minze, Melisse

So wird’s gemacht:

1 Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Schale abreiben und Saft auspressen. Eier, 300 g Zucker, etwas Vanille, Zitronensaft, Hälfte vom Abrieb 10 Min. schaumig schlagen.

2 Den Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: ungeeignet). Gemahlene Mandeln unter die Schaummasse heben. In mit Backpapier ausgelegter Springform (ø 28 cm) 40-50 Min. backen. Zum Abkühlen stürzen.

3 Eigelbe, Stärke, 5 EL Milch verquirlen. Restmilch, 300 ml Sahne, etwas Vanille, 150 g Zucker aufkochen. Eigelb-Mix zufügen, unter Rühren kurz wieder aufkochen. Die Gelatine nach Packungsangabe darin auflösen. Die Creme unter Folie abkühlen lassen.

4 Restsahne steif schlagen, bis auf 5 EL unter die kalte Creme heben. Mandelbiskuit in 3 Böden teilen, 2 davon mit Creme bestreichen. Alle Böden aufeinandersetzen. Torte 4 Std. kühlen.

5 Orange heiß waschen. Schale abreiben, Saft auspressen. Beides mit 25 g Zucker 3 Min. kochen. Pfirsiche häuten, entsteinen, würfeln. Beeren waschen, verlesen. Obst zum Saft geben.

6 Geh. Mandeln rösten. Mit Obst-Mix und beiseitegestellter Sahne auf der Torte anrichten. Übrigen Zitronenabrieb, Kräuter, 1 EL Zucker mischen und als Gremolata aufstreuen.

Zub: 60 Min.,Backen: 50 Min.;Kühlen: 4 Std.;Stück: 610 kcal, KH: 38 g, F: 43 g, E: 16 g

Streuselkuchen mit Aprikosen

Zutaten für 12 Stücke:
• 450 g Aprikosen • 275 g weiche Butter • 180 g Zucker • 3 Päckchen Vanillezucker • 70 g Kokosraspel • 380 g Mehl • 3 Eier • 2 EL Backpulver • 2 EL Milch

So wird’s gemacht:

1 Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Für die Streusel 125 g Butter in Flöckchen, 80 g Zucker und 2 Pck. Vanillezucker, mit Kokosraspeln und 130 g Mehl krümelig verkneten.

2 Den Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Eine Springform (ø 24 cm) einfetten oder an Boden und Rand mit Backpapier belegen. Für den Rührteig die übrigen 150 g Butter schmelzen, aber nicht bräunen. Lauwarm abkühlen lassen. Die Eier mit den restlichen 100 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker weißschaumig schlagen. Flüssige Butter in dünnem Strahl angießen und einrühren. Mehl und Backpulver auf den Teig sieben und rasch mit Milch unterziehen. Glatt in die vorbereitete Form streichen.

3 Die Aprikosenhälften leicht in den Teig drücken. Die Butter- Kokos-Streusel aufstreuen und den Kuchen auf der mittleren Schiene in 35-45 Min. goldgelb backen. Aus der Form lösen und zum Abkühlen auf ein Kuchengitter setzen. Evtl. nach Erkalten als Garnitur etwas Puderzucker hauchdünn aufstäuben.

Zubereitung: 30 Min., Backen: 35-45 Min. Pro Stück: 425 kcal, KH: 43 g, F: 25 g, E: 6 g

TIPP

Wer den Geschmack von Kokos nicht mag, kann die Streusel auch mit gemahlenen Mandeln oder Nüssen zubereiten. Für mehr Aroma vorher nach Wunsch rösten.

Beeren-Charlotte mit Biskuits

Zutaten für 8 Stücke:
• 8 Bl. weiße Gelatine • 600 g Erdbeeren • 130 g Zucker • 7 Eigelb • 500 ml Sahne • 25 Löffelbiskuits • 1 Pck. Vanillezucker • 120 g Himbeeren • frische Minze

So wird’s gemacht:

1 Die Gelatine 10 Min. in kaltem Wasser einweichen. Inzwischen die Erdbeeren waschen, putzen und würfeln. 350 g davon mit 50 g Zucker erhitzen und 10 Min. sanft köcheln lassen. Dann im Mixer fein pürieren, evtl. durch ein Sieb streichen. Abkühlen lassen. Übrige Erdbeerwürfel bis zum Gebrauch abgedeckt kalt stellen.

2 Die Eigelbe und 80 g Zucker ca. 5 Min. weißschaumig schlagen. Gelatine gut ausdrücken, in 2 EL leicht erwärmtem Erdbeerpüree auflösen. Mit übrigem Püree mischen und unter den Eigelbschaum ziehen. 400 ml Sahne steif schlagen und unterheben.

3 Eine Springform (ø 20 cm) mit Backpapier auskleiden. Einige Löffelbiskuits passend zuschneiden und auf den Boden legen. Die übrigen Biskuits an einem Ende kappen und mit der Zuckerseite nach außen an den Rand der Form stellen. Die Hälfte der übrigen Erdbeerwürfel auf dem Boden verteilen. Die schaumige Erdbeercreme in die Form füllen, glatt streichen. Charlotte mind. 5 Std. kühlen.

4 Die restlichen 100 ml Sahne mit Vanillezucker süßen und steif schlagen. Charlotte auslösen, Schlagsahne auf die erstarrte Creme streichen. Himbeeren verlesen, mit übrigen Erdbeerwürfeln darauf verteilen. Frische Minzeblättchen als Garnitur aufstreuen. Nach Wunsch ein Seidenband locker um die Charlotte binden.

Zubereitung: 45 Min., Kühlen: 5 Std.
Pro Stück: 510 kcal, KH: 45 g, F: 31 g, E: 11 g

Extra-Tipp

Diese Charlotte sieht besonders verführerisch aus, wenn man sie mit französischen Biscuits roses zubereitet. Ein echter Hingucker!


Fotos: Lea, Picture Press/Julia Horsch, StockFood (2)/Magdalena Hendey/Lana Konat