Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Backen: Mit neuem Dreh: Omas Klassiker


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 47/2019 vom 15.11.2019

Na klar, Großmutters Kuchen und Torten schmecken einfach unschlagbar gut. Aber wir haben die Lieblinge mal etwas „umgestylt“ – und finden, die sind mindestens genauso lecker


GUT VORZUBEREITEN: Käsesahne- Mandarinen- Rolle

Artikelbild für den Artikel "Backen: Mit neuem Dreh: Omas Klassiker" aus der Ausgabe 47/2019 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 47/2019

Zutaten (für ca. 16 Scheiben)
5 Eier (M), Salz
220 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
130 g Mehl, 1 EL Backpulver
4 Blatt Gelatine, 1 Vanilleschote
300 g Schlagsahne
150 ml Milch, 3 Eigelb (M)
250 g Magerquark
abgeriebene Schale und Saft von ½ Bio-Zitrone
2 Dosen Mandarin-Orangen (à 314 ml)
1 Mandarine

1 Eier trennen. Eiweiße und 1 Prise Salz ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 47/2019 von KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Die Welt braucht mehr Träumer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Die Welt braucht mehr Träumer
Titelbild der Ausgabe 47/2019 von Themen der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Themen der Woche
Titelbild der Ausgabe 47/2019 von Verbraucher: Pech gehabt: Und wer zahlt das jetzt?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verbraucher: Pech gehabt: Und wer zahlt das jetzt?
Titelbild der Ausgabe 47/2019 von WELT AKTUELL: „Auf meinem Balkon wächst ein Wald“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WELT AKTUELL: „Auf meinem Balkon wächst ein Wald“
Titelbild der Ausgabe 47/2019 von Immer gut, oft viel günstiger: MÄNNER-MODE MÄNNER-MODE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Immer gut, oft viel günstiger: MÄNNER-MODE MÄNNER-MODE
Titelbild der Ausgabe 47/2019 von BEAUTY-POWER IM: WINTER: 10 Tipps für Körper und Seele. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BEAUTY-POWER IM: WINTER: 10 Tipps für Körper und Seele
Vorheriger Artikel
Was koche ich morgen?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel PSYCHOLOGIE für jeden Tag: Das hellste Projekt in der dunkle…
aus dieser Ausgabe

1 Eier trennen. Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen. 120 g Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Eigelbe unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, auf den Eischaum sieben und unterheben.

2 Masse auf einem mit Backpapier belegten Backblech glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen(E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 12 Minuten backen. Biskuit mit der umgedrehten Fettpfanne bedecken und etwas abkühlen lassen. Dann auf ein sauberes Geschirrtuch stürzen, Backpapier abziehen, Biskuit locker aufrollen.

3 Gelatine einweichen. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. 150 g Sahne, Milch, Vanilleschote und -mark aufkochen. Eigelbe und 100 g Zucker verquirlen. Milch-Sahne-Mix unter ständigem Rühren einrühren. Mischung zurück in den Topf gießen, unter Rühren erhitzen und dicklich werden lassen, jedoch nicht kochen! Vanillecreme in eine Schüssel füllen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Creme etwas abkühlen lassen. Quark, Zitronenschale und -saft unterrühren, vollständig auskühlen lassen. Sobald die Mischung zu gelieren beginnt, 150 g Sahne steif schlagen und unterheben.

4 Mandarinen abtropfen lassen, etwas Saft auffangen. Biskuit entrollen und mit etwas Mandarinensaft beträufeln. 2/3 der Quarkmasse auf dem Biskuit verstreichen, rundherum einen kleinen Rand lassen. Creme mit Mandarinen bestreuen. Ca. 15 Minuten kalt stellen. Biskuit von der Längsseite her aufrollen, auf eine Kuchenplatte setzen. Restliche Creme auf der Rolle verstreichen. Rolle ca. 3 Stunden kalt stellen. Zum Servieren Mandarine schälen, in Scheiben schneiden und Rolle damit verzieren.

Zubereitung: ca. 45 Min. o. Wartezeit.
Backzeit: ca. 12 Min.
Pro Scheibe: ca. 215 kcal, 9 g F, 26 g KH, 7 g E.

Bienenstich-Rotweinbirnen-Torte

Zutaten (für ca. 14 Stücke)

120 g Nuss-Nougat (schnittfest)

400 g + 4 EL Schlagsahne

130 g Butter

1/2 Würfel Hefe (ca. 21 g)

230 g Zucker

125 ml lauwarme Milch

230 g Mehl, 1 Eigelb (M)

Salz, 3 EL Honig

100 g Mandelblättchen

4 mittelgroße Birnen

3 EL Zitronensaft

3–4 Blatt Gelatine

250 ml Rotwein

1 Zimtstange, 1 TL Vanillepulver

35 g Speisestärke

1/2 Beutel Sofortgelatine (7 1/2 g)

1 Nougat in Würfel schneiden und mit 400 g Sahne in einem Topf unter Rühren erhitzen, bis die Nougatmasse geschmolzen ist. Nougatsahne auskühlen lassen.

2 Für den Teig 30 g Butter schmelzen. Hefe und 30 g Zucker in der lauwarmen Milch auflösen. Mit Mehl, Eigelb, 1 Prise Salz und geschmolzenen Butter zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

3 Für die Bienenstichmasse 100 g Butter, 100 g Zucker und Honig erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. 4 EL Sahne und Mandelblättchen unterrühren.

4 Teig kurz durchkneten und zu einer Kugel formen. Etwas Mandelmischung auf den Boden einer gefetteten Springform (24 cm ø) füllen. Teig in die Form geben und flach drücken. Restliche Mandelmischung darauf verteilen. Zugedeckt nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

5 Hefeboden im vorgeheizten Backofen(E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

6 Birnen waschen, schälen, vierteln, entkernen, in Stücke schneiden und mit Zitronensaft mischen. Blatt-Gelatine einweichen. Rotwein, Zimtstange, Vanillepulver und 100 g Zucker aufkochen. Birnen darin ca. 3 Minuten köcheln. Speisestärke und 3 EL Wasser glatt rühren. Kompott damit binden. Ewas abkühlen lassen. Zimtstange entfernen. Gelatine ausdrücken und im warmen Kompott auflösen.

7 Hefeteigboden waagerecht halbieren. Unteren Boden mit einem Tortenring umschließen und Kompott auf dem Boden verteilen. Kalt stellen und fest werden lassen.

8 Nougatsahne und Sofortgelatine aufschlagen. Nougatsahne in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Sahne in dicken Tuffs auf dem Kompott verteilen. Bienenstich-Deckel aufsetzen und Torte vor dem Servieren nochmals ca. 1 Stunde kalt stellen.

Zubereitung: ca. 1 Std. o. Wartezeit.
Backzeit: ca. 30 Min.
Pro Stück: ca. 460 kcal, 25 g F, 46 g KH, 7 g E.

Frankfurter-Kranz-Cupcakes

Zutaten (für 12 Stück)
Für den Teig:
120 g weiche Butter, 180 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL abgeriebene
Bio-Zitronenschale
Salz, 3 Eier (M)
1 Eigelb (M), 180 g Mehl
60 g Speisestärke
2 TL Backpulver
Für die Buttercreme und Füllung:
500 ml Milch
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
100 g Zucker, 250 g weiche Butter
60 g + 1 EL Puderzucker
50 g Mandelblättchen
300 g schwarze Johannisbeer- Konfitüre
12 rote Belegkirschen

1 Für den Teig Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz sehr cremig rühren. Eier und Eigelb einzeln gründlich unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, kurz unterrühren. Teig in die gefetteten Mulden eines 12er-Muffinblechs füllen. Im vorgeheizten Backofen(E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Muffins kurz abkühlen lassen, dann aus den Mulden heben und auskühlen lassen.

2 Für die Buttercreme 6 EL Milch und Puddingpulver glatt rühren. Restliche Milch und Zucker aufkochen. Puddingpulver in die Milch rühren, kurz aufkochen. Pudding in eine Schüssel füllen, direkt mit Frischhaltefolie bedecken und abkühlen lassen.

3 Butter und 60 g Puderzucker sehr hellcremig rühren. Pudding durchrühren und esslöffelweise unter die Butter rühren. Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Loch- oder Sterntülle füllen. Mandelblättchen mit 1 EL Puderzucker in einer Pfanne goldbraun karamellisieren. Abkühlen lassen.

4 Muffins jeweils 2-mal waagerecht durchschneiden. Untere und mittlere Böden mit jeweils etwas Konfitüre bestreichen und etwas Creme daraufspritzen. Mit den Deckeln wieder zusammensetzen. Jeweils 1 Cremetuff auf einen Cupcake spritzen. Mandelblättchen daraufstreuen und mit je 1 Belegkirsche verzieren.

Zubereitung: ca. 1 Std. o. Wartezeit.
Backzeit: ca. 25 Min.
Pro Stück: ca. 570 kcal, 32 g F, 64 g KH, 7 g E.


Produktion: Eat Club; Fotografie: Isabell Triemer; Food Styling: Nicole Reymann; Prop Styling: Mona Litke