Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Backen mit Orangen


Logo von Echo der Frau
Echo der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 47/2022 vom 16.11.2022

MEINE BACKTRÄUME

Honig-Orangen-Tarte

Artikelbild für den Artikel "Backen mit Orangen" aus der Ausgabe 47/2022 von Echo der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Echo der Frau, Ausgabe 47/2022

Lecker mit Pistazien

Zutaten für 8 Stücke Für den Boden:

125 g Mehl

1 Eigelb

3 EL flüssiger Honig

Abrieb von 1 Bio-Orange

60 g Butter

150 g getrocknete Erbsen

Für den Belag:

2 kernlose Orangen

30 g weiche Butter

5 EL Honig

2 Eier

2 TL Speisestärke

200 g Schmand

A brieb von 1 Bio-Orange

20 g gehackte Pistazien

Zubereitung:

1 Boden: Mehl mit Eigelb, Honig (z. B. von Langnese) und Orangenabrieb in eine Schüssel geben. Butter in Flöckchen zugeben und alles mit den Händen zügig zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kalt stellen.

2 Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen. Eine gefettete Tarteform (ø 18 cm) damit auslegen. Boden mehrmals mit ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,19€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Echo der Frau. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 47/2022 von Gute Laune mit PINK. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gute Laune mit PINK
Titelbild der Ausgabe 47/2022 von Endlich wieder verliebt?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Endlich wieder verliebt?
Titelbild der Ausgabe 47/2022 von Jetzt droht der Knast. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jetzt droht der Knast
Titelbild der Ausgabe 47/2022 von Ihre dunkle Vergangenheit holt sie ein. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ihre dunkle Vergangenheit holt sie ein
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Können Sie gut NEIN sagen?
Vorheriger Artikel
Können Sie gut NEIN sagen?
Lust auf Geschnetzeltes
Nächster Artikel
Lust auf Geschnetzeltes
Mehr Lesetipps

... einer Gabel einstechen. Mit einem Bogen Backpapier belegen und mit 150 g getrockneten Erbsen beschweren. Anschließend im heißen Ofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten blindbacken.

3 Belag: Die Orangen in der Zwischenzeit so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Dann das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden und mit Küchenpapier etwas trocken tupfen.

4 Butter mit Honig, Eiern, Stärke, Schmand und Orangenabrieb in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes geschmeidig rühren.

5 Tarteboden aus dem Ofen nehmen und das Backpapier samt Erbsen vorsichtig entfernen. Schmandmasse auf dem Boden verteilen und mit den vorbereiteten Orangenscheiben belegen. Im heißen Ofen bei gleicher Temperatur ca. 30 Minuten fertig backen.

6 Pistazien in einer Pfanne fettfrei rösten. Tarte aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, mit Pistazien garnieren.

45 Min. + Wartezeit

• Pro Stück: 615 kcal

• 10 g E

• 38 g F

• 56 g KH

• 4,5 BE

• 0,75 €

Orangen-Polenta-Kuchen

Süß mit Karamell

Zutaten für 12 Stücke Für den Karamell:

100 g Zucker

2 EL Wasser

30 g Soja-Margarine

3 Bio-Orangen

Für den Teig:

200 g Soja-Margarine

200 g Zucker

1/2 TL Salz

250 g gemahlene Mandeln

120 g Polentagrieß

50 g Mehl

1 TL Backpulver

3 Eier

2 EL Orangenlikör

Für die Glasur:

4 EL Orangenmarmelade

Zubereitung:

1 Karamell: Den Boden und Springformrand einer Springform (ø 26 cm) fetten und mit Backpapier auslegen. Zucker und 2 EL Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Zucker langsam karamellisieren lassen. Vom Herd nehmen. Die Margarine (z. B. von Alpro) mit einem Holzkochlöffel einrühren. Karamell auf dem Backpapier in der Springform verteilen.

2 Orangen waschen, trocken reiben. Schale von 2 Orangen dünn abreiben. Alle Orangen so dick abschälen, dass die weiße Haut dabei mit entfernt wird. Orangen in je 6 Scheiben schneiden. Scheiben auf dem Karamell in der Form verteilen.

3 Margarine in einem kleinen Topf schmelzen. In eine Rührschüssel füllen, abkühlen lassen. Zucker, Salz Mandeln, Polentagrieß, Mehl und Backpulver mischen. Eier, Mehlmischung, Orangenschale und Likör zur Margarine in die Schüssel geben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

4 Teig vorsichtig auf die Orangenscheiben geben und glatt streichen. Im heißen Ofen bei 175 Grad 55–60 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen.

5 Springformrand lösen und den Kuchen vorsichtig auf eine Kuchenplatte stürzen. Papier abziehen, auskühlen lassen.

6 Glasur: Orangenmarmelade mit 1–2 EL Wasser erhitzen. Kuchenoberfläche damit einpinseln. Kuchen nach Wunsch mit Orangenblättern garnieren.

40 Min. + Wartezeit

• Pro Stück: 385 kcal

• 8 g E

• 21 g F

• 40 g KH

• 3,5 BE

• 0,65 €

Zum Ausschneiden & Sammeln

Orangen-Aperol-Küchlein

Köstlich mit Schuss

Zutaten für 8 Stück

150 g weiche Butter

150 g Zucker

Salz

3 Eier

150 g Mehl

2 TL Backpulver

abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange

75 ml Aperol (italienischer Bitter-Likör)

2 00 g Puderzucker

4 –5 EL Orangensaft

nach Belieben Bio-Orangenzesten

Zubereitung:

1 Für den Teig Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes hellcremig rühren. Dann Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Orangenschale mischen, mit Aperol unterrühren. Teig in den Mulden einer gut gefetteten Minikastenkuchenform (8 Mulden; à 150 ml) verteilen. Im heißen Ofen bei 160 Grad ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Küchlein vorsichtig aus der Form stürzen, auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.

2 Für den Guss Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit Orangensaft glatt verrühren. Guss auf den Küchlein verteilen. Mit Orangenschalenzesten bestreuen. Trocknen lassen.

Extra-Tipp: Küchlein mal mit Limoncello und Zitronen statt mit Aperol und Orangen probieren. Wenn Kinder mitessen, Likör durch alkoholfreien Aperitif-Bitter ersetzen. Wer keine Minikastenkuchenform bereit hat, kann die Küchlein auch in einer Muffinform backen. Teig auf die 12 Mulden verteilen.

20 Min. + Wartezeit

• Pro Stück: 430 kcal

• 5 g E

• 18 g F

• 26 g KH

• 2 BE

• 0,75 €