Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Backen mit Sonnenfrüchten


Neue Welt - epaper ⋅ Ausgabe 33/2021 vom 11.08.2021

SÜSSE VERSUCHUNG

Hoch gestapelt Mascarpone- Nektarinen-Traum

Artikelbild für den Artikel "Backen mit Sonnenfrüchten" aus der Ausgabe 33/2021 von Neue Welt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Neue Welt, Ausgabe 33/2021

Zutaten

für 12 Stücke

Für die Biskuitböden:

125 g Mehl

75 g gemahlene Mandeln

1 TL Backpulver

5 Eier 2 Eigelb

1 TL abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone

150 g Zucker

Für Creme und Belag:

4 Nektarinen

1 Päckchen Vanille- Puddingpulver

250 ml Aprikosen-Nektar

130 g Zucker

70 ml Zitronensaft

10 EL Aprikosenkonfitüre

6 Blatt weiße Gelatine

250 g Mascarpone

Mark von 1/2 Vanilleschote

150 g Magerquark

150 g Sahne Außerdem:

4 EL Zucker

2 Nektarinen, in Spalten

evtl. Melisse und Vanille

1Biskuit: Mehl, Mandeln und Backpulver mischen, sieben. Eier trennen. Alle Eigelbe mit Zitronenschale, 2 EL heißem Wasser und 50 g Zucker cremig rühren. Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Eischnee und Mehlmischung unter die Eigelbcreme heben. Die Masse in zwei mit Backpapier ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Neue Welt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 33/2021 von Tolle Sommer- Aktion. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Tolle Sommer- Aktion
Titelbild der Ausgabe 33/2021 von Die Prinzessin will hoch hinaus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Prinzessin will hoch hinaus
Titelbild der Ausgabe 33/2021 von Blitzlichter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blitzlichter
Titelbild der Ausgabe 33/2021 von Sensation vor der Krönung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sensation vor der Krönung
Titelbild der Ausgabe 33/2021 von Wunderbare Neuigkeiten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wunderbare Neuigkeiten
Titelbild der Ausgabe 33/2021 von Vom Glück geküsst. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vom Glück geküsst
Vorheriger Artikel
Eierlikör-Schoko-Torte
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Raffinierte Hackbraten
aus dieser Ausgabe

... ausgelegte Springformen (ø ca. 18 cm) füllen. Im heißen Ofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

2Belag: Nektarinen einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten, fein würfeln. Puddingpulver und 50 ml Nektar verrühren. 80 g Zucker, 40 ml Zitronensaft und restlichen Nektar aufkochen. Angerührtes Pulver einrühren, aufkochen. Nektarinen zugeben, kurz köcheln, in eine Schüssel füllen. 4 EL Konfitüre unterheben, kalt stellen. Die Böden in je drei Lagen teilen, mit restlicher, erwärmter Konfitüre bestreichen. Kompott auf drei Böden verteilen, je einen weiteren Boden auflegen, kalt stellen.

3 Gelatine einweichen. Mascarpone, restlichen Zitronensaft, Vanil-lemark und restlichen Zucker verrühren. Quark unterschlagen. Gelatine ausdrücken, warm auflösen. 4 EL Mascarpone-Creme einrühren, unter restliche Creme schlagen. Kalt stellen, bis die Creme zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen, unterheben.

4 Einen „Doppelboden“ mit einem hohen Ring umschließen. 1/3 Creme aufstreichen, im Wechsel übrige Böden und Creme einschichten, mit Creme abschließen. Die Torte mindestens 3 Stunden kühlen.

5 Zucker und 2 EL Wasser karamellisieren lassen. Nektarinen-Spal-ten kurz durchschwenken, abkühlen lassen. Torte aus dem Ring lösen, Früchte darauf anrichten, nach Belieben mit Melisse und Vanille verzieren.

90 Minuten + Wartezeit Pro Stück ca. 455 kcal, 11 g Eiweiß, 24 g Fett, 49 g Kohlenhydrate, 4 BE, Preis ca. 0,80 Euro

Herrlich sahnig Aprikosenkuchen mit Kokos

Zutaten

für 12 Stücke

Für den Teig:

200 g weiche Butter

140 g Zucker

3 Eier

200 g Mehl

1/2 Päckchen Backpulver

60 g Kokosraspel

800 g Aprikosen

Für den Belag:

300 g Sahne

20 g Zucker

Zum Verzieren:

10 g Kokosraspel

10 g gehobelte Mandeln, geröstet

1Teig: Die weiche Butter mit Zucker, Eiern, Mehl und Backpulver mit dem Handrührgerät cremig rühren. Die Kokosraspel darunterziehen. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (ø 26 cm) füllen.

2Die Aprikosen kreuzweise einritzen, für 30 Sekunden mit der Schaumkelle in kochend heißes Wasser geben und darin blanchieren. Danach sofort mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Dann von den Früchten die Haut abziehen, Früchte halbieren und entsteinen. 3/4 der Aprikosen auf dem Kuchenteig verteilen und hineindrücken. Im heißen Backofen bei 170 Grad ca. 50 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und gut auskühlen lassen.

3Die Sahne mit dem Zucker in eine hohe Schüssel geben und darin mit dem Handrührgerät steif schlagen. Die Sahne mit einem Esslöffel locker auf der Kuchenoberfläche verteilen. Die restlichen Aprikosen vierteln und schön dekorativ auf der Sahne verteilen. Den Aprikosenkuchen mit Kokosraspeln und gerösteten gehobelten Mandeln verzieren.

TIPP: Besonders lecker schmeckt der Belag mit gerösteten gemahlenen Mandeln. Dafür 50 g ganze Mandeln mit Haut in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Abkühlen lassen, fein mahlen und unter die Sahne rühren.

50 Minuten + Wartezeit Pro Stück ca. 380 kcal, 5g Eiweiß, 25 g Fett, 30 g Kohlenhydrate, 2,5 BE, Preis ca. 0,50 Euro

Unwiderstehlich Donauwelle mit Pfirsich

Zutaten

für 24 Stücke

Für den Teig:

250 g weiche Butter

200 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

5 Eier

350 g Mehl

1/2 Päckchen Backpulver

250 g backfertige Mohnfüllung

500 g Pfirsiche

Für Füllung und Belag:

500 g Mascarpone

500 g Magerquark

2 Päckchen Sofort-Gelatine

100 g Puderzucker

Außerdem:

75 g Zartbitterkuvertüre

1 EL Kakao

1Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver gesiebt löffelweise unter den Teig rühren. Die Hälfte davon in die gefettete Fettpfanne des Backofens (38 x 32 cm) streichen. Mohnfüllung unter den übrigen Teig heben, vorsichtig auf dem hellen Teig verteilen.

2Pfirsiche kreuzweise einritzen, für 30 Sekunden in kochend heißes Wasser geben, darin blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Von den Früchten die Haut abziehen, Früchte halbieren, entsteinen, mit der Schnittfläche nach unten auf dem Teig verteilen (einige Pfirsichhälften für die Deko aufheben). Bei 160 Grad 30–35 Minuten backen. Kuchen auskühlen lassen. Mascarpone, Quark und Gelatine verrühren, Puderzucker einrühren. Auf den Kuchen streichen und ca. 3 Stunden kühl stellen.

3Kuvertüre hacken, schmelzen. Rest Früchte vierteln, fächerartig einschneiden. Die Kuchenoberfläche mit Schokostreifen, Kakao und den Pfirsichen verzieren.

45 Minuten + Wartezeit Pro Stück ca. 390 kcal, 9g Eiweiß, 23 g Fett, 38 g Kohlenhydrate, 3 BE, Preis ca. 0,30 Euro