Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Backen: So schmeckt der Klassiker dem Weihnachtsmann: Winter-Käsekuchen mit Adventsgewürzen


die zwei - epaper ⋅ Ausgabe 50/2018 vom 08.12.2018

… mit Zimt verfeinert

Apfel-Traum mit Mohn-Pudding-Füllung

Artikelbild für den Artikel "Backen: So schmeckt der Klassiker dem Weihnachtsmann: Winter-Käsekuchen mit Adventsgewürzen" aus der Ausgabe 50/2018 von die zwei. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: die zwei, Ausgabe 50/2018

Für ca. 12 Stücke • ½ Würfel Hefe • 225 ml Milch • 250 g Mehl • 80 g weiche Butter • 175 g Zucker • Salz • 30 g Weichweizengrieß • 125 g gem. Mohn • 1 TL Zimt • 3 Eier • 1 EL Vanillezucker • 500 g Quark • 1 Pck. Vanillepuddingpulver • Abrieb und Saft von 1 Zitrone • 6 kleine Äpfel • 3 EL Butter • Puderzucker

1. Hefe in 100 ml lauwarmer Milch auflösen, mit Mehl, 50 g Butter, 50 g Zucker und 1 Pr. Salz glatt verkneten, 45 Min. gehen lassen. Übrige Milch mit restl. Butter aufkochen, Grieß einrühren, 5 Min. quellen. 75 g Zucker, Mohn, Zimt ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von die zwei. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 50/2018 von Stars erwischt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Stars erwischt
Titelbild der Ausgabe 50/2018 von Anna Loos: Bricht sie jetzt aus ihrer Ehe aus?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Anna Loos: Bricht sie jetzt aus ihrer Ehe aus?
Titelbild der Ausgabe 50/2018 von Nach dem schrecklichen Selbstmord ihrer Schwester: Letizia von Spanien: Bringt nun ihre Nichte die ganze Wahrheit ans Licht?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Nach dem schrecklichen Selbstmord ihrer Schwester: Letizia von Spanien: Bringt nun ihre Nichte die ganze Wahrheit ans Licht?
Titelbild der Ausgabe 50/2018 von Thomas Gottschalk: Lässt erglücknach dem Feuer-Dramaseine Frau im Stich?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Thomas Gottschalk: Lässt erglücknach dem Feuer-Dramaseine Frau im Stich?
Titelbild der Ausgabe 50/2018 von Promis aktuell: Helenes Gehaltsliste aufgetaucht!: Florian Silbereisen: Hat er nicht genug Geld für eine Zukunft mit ihr?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Promis aktuell: Helenes Gehaltsliste aufgetaucht!: Florian Silbereisen: Hat er nicht genug Geld für eine Zukunft mit ihr?
Titelbild der Ausgabe 50/2018 von Promis aktuell: Andrea Jürgens (†):Der heimliche Sohn erbt alles. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Promis aktuell: Andrea Jürgens (†):Der heimliche Sohn erbt alles
Vorheriger Artikel
Schöner reisen: Im Indischen Ozean lockt ein Paradies voller…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Kochen: Vier Gänge im Nu gezaubert: Fest-Menü im Lichte…
aus dieser Ausgabe

1. Hefe in 100 ml lauwarmer Milch auflösen, mit Mehl, 50 g Butter, 50 g Zucker und 1 Pr. Salz glatt verkneten, 45 Min. gehen lassen. Übrige Milch mit restl. Butter aufkochen, Grieß einrühren, 5 Min. quellen. 75 g Zucker, Mohn, Zimt unterrühren. Für die Quark-Masse Eier trennen. Eigelb mit übrigem Zucker und Vanillezucker cremig rühren.

2. Quark, Puddingpulver, Zitronenabrieb, Hälfte Zitronensaft untermischen. Eiweiß mit 1 Pr. Salz steif schlagen, unterheben.

3. Teig durchkneten, ausrollen, in gefettete Springform (26 cm Ø) legen, Rand formen. Äpfel schälen, oben mehrmals kreuzförmig einschneiden und mit übrigem Zitronensaft beträufeln.

4. Quark- und Mohn-Masse abwechselnd auf dem Teig verteilen, marmorieren. Äpfel hineindrücken, mit zerlassener Butter bestreichen. Im vorgeh. Ofen (Elektro: 180 Grad) 45 Min. backen. Mit Puderzucker bestäuben.

Zubereitung: 45 Min.
Pro Stück: 375 kcal 1,5 BE, 18 g KH, 8 g F, 8 g E

Kaffeetafel-Star mit kandierten Früchten

…mit feinen Oreo-Keksen

Für ca. 15 Stücke • 4 Eier (Größe M) • 200 g feiner Zucker • 1 Pck. Bourbon Vanillezucker (z. B. Dr. Oetker) • 1 Prise Salz • 500 g Schichtkäse • 400 g Doppelrahm-Frischkäse • 1 Pck. Sahnepuddingpulver (zum Kochen für 500 ml Milch) • 3 Bio-Orangen • 1 kleines Stück kandierter Ingwer • einige kandierte Orangenscheiben oder -zesten für die Dekoration

1. Alle Zutaten bereitstellen. Den Backofen vorheizen (Elektro: 175 Grad/Umluft 155 Grad). Eier, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben und mit den Quirlen des Handrührgerätes oder der Küchenmaschine ca. 6 Minuten rühren.

2. Den Schichtkäse mit dem Frischkäse verrühren, das Sahnepuddingpulver unterrühren und die Zucker-Ei-Masse vorsichtig mit einem Teigschaber unterheben.

3. Von einer Orange ca. 1 Teelöffel Schale fein abreiben. Alle Orangen so schälen, dass auch die weiße Haut entfernt wird.

4. Die Orangenfilets mit einem scharfem Messer herauslösen, den austretenden Saft dabei auffangen. Den kandierten Ingwer in feine Würfel schneiden, mit der abgeriebenen Orangenschale und den Orangenfilets unter die Quarkmasse heben.

5. Die Käsemasse in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (30 x 10,5 cm) einfüllen und im vorgeheizten Backofen ca. 75 Minuten backen (Stäbchenprobe machen, ob die Käsefüllung durchgebacken ist).

6. Den Kastenkuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen. Am besten ein feuchtes Handtuch auf die Form legen, damit sich der Kuchen besser herauslöst. Kuchen mit den kandierten Orangenscheiben und -zesten dekorieren.

Zubereitung: 40 Min.
Pro Stück: 237 kcal 1,9 BE, 23 g KH, 11 g F, 8 g E

Stracciatella-Liebling mit Baiser-Haube

Für ca. 16 Stücke • Für den Teig: • 125 g Butter • 70 g Zucker • 1 EL Espressopulver (Instant) • 250 g Mehl • 1 Ei • Für den Belag: • 4 Eier • 125 g Butter • 220 g Zucker • 500 g Magerquark • 500 g Mascarpone • 4 EL Milch • 1 TL Anispulver • 100 g Oreo-Kekse (zerbröselt) • 8 EL Weichweizengrieß • 1 EL Espressopulver

1. Teigzutaten mit dem Handrührgerät verkneten. Dann rasch mit kühlen Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Mürbeteig zu einer Kugel formen, in Folie ca. 30 Min. kühlen.

2. Ofen vorheizen (Elektro: 180 Grad). Teig rund (34 cm Ø) ausrollen und eine gefettete Springform (26 cm Ø) damit auskleiden.

3. Die Eier trennen. 2 Eiweiß steif schlagen. Butter, 120 g Zucker cremig rühren, Eigelbe nacheinander unterziehen. Quark, Mascarpone, Milch, Anispulver, Oreo-Kekse und Weizengrieß verrühren. Unter die Ei-Butter-Masse rühren, dann den Eischnee unterheben. Die Käsemasse auf den Teig geben und ca. 40 Minuten backen.

4. Für die Baiser-Haube 2 Eiweiße steif schlagen, dabei nach und nach 100 g Zucker und Espressopulver einrieseln lassen.

5. Den Espresso-Eischnee auf den Kuchen geben und 15 Min. weiterbacken. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und ca. 15 Min. ruhen lassen.

Zubereitung: 45 Min.
Pro Stück: 385 kcal 2 BE, 24 g KH, 27 g F, 13 g E

…mit Ingwer aufgepeppt