Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Backen: Wie das duftet! Traumkuchen für den Adventskaffee


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 46/2019 vom 08.11.2019

Sobald diese Prachtstücke auf dem hübsch gedeckten Tisch stehen, ist Gemütlichkeit garantiert


Schwarzwälder Glühwein-Kirschtorte

Artikelbild für den Artikel "Backen: Wie das duftet! Traumkuchen für den Adventskaffee" aus der Ausgabe 46/2019 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 46/2019

Zutaten (für ca. 14 Stücke)
• 3 Eier (M), Salz
• 125 g + 1 EL Zucker
• 75 g Mehl, 25 g Kakaopulver
• 1 TL Backpulver, 3 EL Milch
• 1 Glas Sauerkirschen (370 ml)
• 1 TL Glühweingewürz
• 20 g Speisestärke, 6 EL Kirschwasser
• 2 Päckchen Sahnefestiger
• 2 Päckchen Vanillezucker
• 2 TL Zimt, 400 g Schlagsahne
• 75 g Zartbitterschokolade
• 3 Salzstangen
• Zuckerstreusel + -perlen
zum Verzieren

1 Eier trennen. Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen, 125 g Zucker dabei ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 46/2019 von KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Jeden Tag eine kleine grüne Tat. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Jeden Tag eine kleine grüne Tat
Titelbild der Ausgabe 46/2019 von IDEE DER WOCHE: Gegen Landflucht! Party auf Rädern. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IDEE DER WOCHE: Gegen Landflucht! Party auf Rädern
Titelbild der Ausgabe 46/2019 von Verbraucher: Im Internet, am Telefon, an der Haustür: Achtung, 4 neue Betrüger-Tricks!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verbraucher: Im Internet, am Telefon, an der Haustür: Achtung, 4 neue Betrüger-Tricks!
Titelbild der Ausgabe 46/2019 von WELT AKTUELL: DIE TUN WAS! Und BILD der FRAU ist dabei Ein Tag im „Frea“ in Berlin: Dieses Restaurant ist wie ein kleines Wunder. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WELT AKTUELL: DIE TUN WAS! Und BILD der FRAU ist dabei Ein Tag im „Frea“ in Berlin: Dieses Restaurant ist wie ein kleines Wunder
Titelbild der Ausgabe 46/2019 von DIE SCHÖNSTEN: WINTERKLEIDER: Für jede Figur, für jede Gelegenheit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE SCHÖNSTEN: WINTERKLEIDER: Für jede Figur, für jede Gelegenheit
Titelbild der Ausgabe 46/2019 von Hilft gegen Falten, Pigmentflecke, Unreinheiten: Schönheits-Vitamin C. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hilft gegen Falten, Pigmentflecke, Unreinheiten: Schönheits-Vitamin C
Vorheriger Artikel
Was koche ich morgen?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Eine ganz besondere Straßen-Gemeinschaft in Mannheim: &bdqu…
aus dieser Ausgabe

1 Eier trennen. Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen, 125 g Zucker dabei einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Zucker gelöst ist. Eigelbe kurz unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Über die Eiermasse sieben und mit Milch vorsichtig unterheben. Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (18 cm ø) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.
2 Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Saft, 1 EL Zucker und Glühweingewürz aufkochen. Speisestärke mit 4 EL Kirschwasser glatt rühren, Saft damit binden. Boden zweimal waagerecht durchschneiden. Kirschkompott auf den unteren und mittleren Boden verteilen und verstreichen, dabei den Rand frei lassen. Auskühlen lassen.
3 Sahnefestiger, Vanillezucker und Zimt mischen. Sahne und 2 EL Kirschwasser steif schlagen, dabei die Sahnefestigermischung einrieseln lassen. Circa ein Drittel der Sahne auf den unteren Boden streichen. Mittleren Boden darauflegen und mit einem weiteren Drittel Sahne bestreichen. Oberen Boden darauflegen. Rest der Sahne darauf verstreichen. Torte ca. 1 Stunde kalt stellen.
4 Schokolade hacken und schmelzen. Salzstangen mit Abstand auf Backpapier legen und jeweils etwas Schokolade tannenbaumförmig auf die Salzstangen träufeln. Mit Zuckerstreuseln bestreuen und Schokolade fest werden lassen. Restliche Schokolade streifenförmig auf dem Rand der Torte verteilen. Torte mit Tannenbäumen und Zuckerperlen verzieren.

Zubereitung : ca. 45 Min. o. Wartezeit.Backzeit : ca. 25 Min.Pro Stück : ca. 230 kcal, 12 g F, 22 g KH, 4 g E.

Stollen-Käseschnitten

Zutaten (für ca. 24 Stücke)
• 200 g Orangeat
• 200 g Mandelkerne (mit Haut)
• 200 g Sultaninen
• 5 EL Orangenlikör
• 750 g Mehl
• 275 g Zucker
• 2 Päckchen Vanillezucker, Salz
• 200 g weiche Butter
• 300 ml Milch
• 1 Würfel frische Hefe (42 g)
• 4 Orangen
• 500 g Magerquark
• 500 g Speisequark (20 % Fett)
• Saft von 1 Orange
• 4 Eier (M)
• 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
• 250 g Orangenmarmelade
1 Orangeat sehr fein hacken. Mandeln grob hacken. Beides mit Sultaninen mischen. Mit Orangenlikör beträufeln und beiseitestellen.
2 Mehl, 125 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Prise Salz mischen. Butter in Stückchen zufügen. Milch lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln und darin auflösen. Hefemilch zur Mehlmischung geben und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
3 Orangen schälen, dabei die weiße Haut mit entfernen. Orangen in Scheiben schneiden. Mandelmischung unter den Teig kneten. Teig auf die gefettete Fettpfanne des Backofens geben und gleichmäßig zu einem flachen Boden drücken.
4 Für die Käsemasse gesamten Quark, Orangensaft, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Prise Salz verrühren. Eier einzeln unterrühren. Puddingpulver unterrühren. Käsemasse auf den Stollenboden geben, verstreichen. Orangenscheiben darauf verteilen. Kuchen auf der unteren Schiene im vorgeheizten Backofen(E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen. Im ausgeschalteten Ofen ca. 10 Minuten ruhen lassen. Dann herausnehmen und auskühlen lassen. Marmelade erhitzen und Kuchen damit bestreichen.

Zubereitung : ca. 50 Min. o. Wartezeit.Backzeit : ca. 35 Min.Pro Stück: ca. 430 kcal, 14 g F, 60 g KH, 1 g E.

Spekulatius-Marmorkuchen

Zutaten (für ca. 18 Stücke)
• 300 g weiche Butter
• 300 g Zucker, Salz
• 5 Eier (M)
• 350 g Mehl
• 3 TL Backpulver
• 3 gehäufte TL Spekulatiusgewürz
• 175 ml + 5 EL Milch
• 50 g EL Kakaopulver
• 1 rot-weiße Zuckerstange
• 1 Spekulatiuskeks
• 2 Beutel Duo-Glasur „Zimt-Kakao“ (à 125 g)

1 Butter, Zucker und 1 Prise Salz weißcremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Gewürz mischen. Abwechselnd mit 175 ml Milch unterrühren. Teig halbieren und unter eine Hälfte Kakaopulver und 5 EL Milch rühren.
2 Hellen und dunklen Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Springform (26 cm ø) mit Rohrbodeneinsatz füllen und mit einer Gabel marmorieren. Kuchen im vorgeheizten Backofen(E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten (Stäbchenprobe!) backen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und auskühlen lassen.
3 Zuckerstange und Spekulatius hacken. Glasur nach Packungsanweisung in einem Topf mit heißem Wasser erhitzen. Beutel kräftig durchkneten und von den Beuteln je 1 Ecke an der Markierung abschneiden. Glasur gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Gehackte Zuckerstange und Spekulatius daraufstreuen. Glasur trocknen lassen.

Zubereitung : ca. 40 Min. o. Wartezeit.Backzeit : ca. 50 Min.Pro Stück: ca. 385 kcal, 22 g F, 40 g KH, 5 g E.


Produktion: Eat Club; Fotografie: Isabell Triemer; Food Styling: Myriam Banderob; Prop Styling: Mona Litke