Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Backen: Zitronenkuchenunser Sommerliebling


Super TV - epaper ⋅ Ausgabe 29/2019 vom 11.07.2019
Artikelbild für den Artikel "Backen: Zitronenkuchenunser Sommerliebling" aus der Ausgabe 29/2019 von Super TV. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Super TV, Ausgabe 29/2019

Buttermilch-Gugel mit Zitrusglasur

Für ca. 12 Stücke
Teig: • 300 g Mehl • 1 TL Backpulver • Salz • 250 g weiche Butter • 250 g Zucker • 5 Eier • 50 g Buttermilch • Saft von 2 Zitronen • abger. Schale 1 Zitrone • Fett und Mehl für die Form • Glasur: • 1 Eiweiß • 250 g Puderzucker • 3 EL Zitronensaft

1. Mehl, Backpulver, 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. In einer 2. Schüssel Butter und Zucker cremig rühren. Eier einzeln nacheinander unter die Buttermischung rühren. Die trockenen Zutaten abwechselnd mit der Buttermilch dazugeben, den Zitronensaft und die Zitronenschale hinzufügen und alles ...
2. Rührteig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Gugelhupfform (24 cm Ø) füllen und im Ofen (Elektro: 170 Grad) ca. 45 Min. backen. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Super TV. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 29/2019 von Report der Woche: Feuer-Katastrophe in Lübtheen: Haben die Behörden die Gefahr unterschätzt?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Report der Woche: Feuer-Katastrophe in Lübtheen: Haben die Behörden die Gefahr unterschätzt?
Titelbild der Ausgabe 29/2019 von Wer die Fallstricke kennt, ist in guten Händen: So wird die Zahn-OP im Ausland wirklich zum Schnäppchen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wer die Fallstricke kennt, ist in guten Händen: So wird die Zahn-OP im Ausland wirklich zum Schnäppchen
Titelbild der Ausgabe 29/2019 von POLIZEILICHE KRIMINALITÄTSSTATISTIK: Wie sicher sind unsere Städte?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
POLIZEILICHE KRIMINALITÄTSSTATISTIK: Wie sicher sind unsere Städte?
Titelbild der Ausgabe 29/2019 von Dänemark. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dänemark
Titelbild der Ausgabe 29/2019 von Sport im TV: SCHWIMMER DAVID THOMASBERGER „Ich liebe es, mich zu quälen“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sport im TV: SCHWIMMER DAVID THOMASBERGER „Ich liebe es, mich zu quälen“
Titelbild der Ausgabe 29/2019 von So werden Sie lästige Besenreiser los: Auf schönen Beinen durch den Sommer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So werden Sie lästige Besenreiser los: Auf schönen Beinen durch den Sommer
Vorheriger Artikel
Ran an den Grill: neue Ideen mit Fleisch & Gemüse
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel 80 Jahre Eckertalsperre im Harz: Wo der Westen am Tropf der DDR h…
aus dieser Ausgabe

1. Mehl, Backpulver, 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. In einer 2. Schüssel Butter und Zucker cremig rühren. Eier einzeln nacheinander unter die Buttermischung rühren. Die trockenen Zutaten abwechselnd mit der Buttermilch dazugeben, den Zitronensaft und die Zitronenschale hinzufügen und alles verrühren.
2. Rührteig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Gugelhupfform (24 cm Ø) füllen und im Ofen (Elektro: 170 Grad) ca. 45 Min. backen.
3. Für die Glasur Eiweiß mit Puderzucker verrühren, dann den Zitronensaft nach und nach unterrühren, bis die Glasur glatt und leicht fließend ist. Die Glasur sofort über den Kuchen gießen, mit Zitronenzesten garnieren.

Zubereitung: 20 Min.Backen: 45 Min.Pro Stück: 450 kcal; 5 BE, KH: 61 g, F: 20 g, E: 6 g

GUTER TIPP

Rührteig gelingt garantiert, wenn Sie Fett und Zucker so lange rühren, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat.

Heidelbeertraum mit Zitronenaroma

Für ca. 12 Stücke
Teig: • 5 Eier • 60 g Stevia-Zucker (z. B. Sweet Family) • 1 Bio-Zitrone • 120 g Dinkelmehl • 1 TL Backpulver • Füllung und Belag: • 550 ml Maracuja-Nektar • 500 g TK-Heidelbeeren • 3 Bio-Zitronen • 30 g Stevia-Zucker • 1 Pck. Puddingpulver Vanille • 10 Minzblätter

1. Ofen auf 180°C vorheizen. Eier schaumig schlagen, Zucker, abger. Schale 1 Zitrone zugeben. Mehl, Backpulver unter den Eischaum rühren. Teig in einer mit Backpapier belegten Form (ø 24 cm) 25 Min. backen. Biskuit halbieren, Boden mit Tortenring umlegen, 25 ml Maracuja-Nektar und 250 g Heidelbeeren darauf verteilen.
2. Zitronenschale abreiben, Saft auspressen, mit 500 ml Maracuja-Nektar auffüllen, 50 ml zur Seite stellen. Restl. Saft mit Zucker und Zitronenschale aufkochen. Puddingpulver mit kaltem Saft verrühren, in den kochenden Saft gießen, unter Rühren einmal aufkochen lassen. ½ Pudding auf den Boden geben, 2. Biskuit mit restl. Maracuja-Nektar beträufeln und auflegen. Torte 12 Std. kühlen.
3. Restl. Pudding unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen. Tortenring entfernen, Pudding auf die Torte streichen. Restl. Heidelbeeren darauf verteilen. Mit Minze garnieren.

Zubereitung: 40 Min.;Backen: 25 Min.;Kühlen: 12 Std.Pro Stück: 176 kcal; 2,4 BE, KH: 29 g, F: 4 g, E: 5 g

TIPPS & TRICKS

Buch der Woche: Alles aus dem Ofen – 60 raffinierte und unkomplizierte Party-Rezepte sorgen für eine entspannte Feier.ZS-Verlag, 14,99 Euro.

Helle Freude: Ein Espresso mit fruchtiger Limonennote, würziger Caffè Crema oder milder Blonde Coffee – die helle Röstung sorgt für ein leicht süßliches Aroma.Tchibo Cafissimo, ca. 3,30 Euro.

Willkommen an der Milchbar: Lust auf ein Milchmixgetränk? Dann probieren Sie doch mal Schoko-Cookie. Schmeckt herrlich schokoladig mit leichter Keks-Note. Eisgekühlt besonders lecker.Hochwald, ca. 1,30 Euro.

Knabberspaß: Ob knusprige Cookies in zwei Varianten, dunkler Mini-Doppelkeks oder federleichter Waffelriegel – in der bunten Crunchtime-Box ist für jeden Geschmack etwas dabei.Griesson, ca. 2 Euro.

Spritzige Vanille-Maracuja-Schnitten

Für ca. 16 Stücke
• 3 Eier • 150 g Zucker • 120 g Butter• 1 TL Vanilleextrakt • 1 EL Milch • Abrieb 1 Zitrone • 200 g Mehl • 1 EL Backpulver • 1 Prise Salz •Creme: • 300 g Frischkäse • 70 g Zucker • 4 Vanilleschoten • 500 ml Sahne •Fruchtspiegel: • 1 Dose Mango mit Saft (475 g) • 5 Maracujas • 1 Mango • 6 Blatt Gelatine

1. Ofen vorheizen (Elektro: 180 Grad). Zucker mit Eiern schaumig schlagen. Butter, Vanilleextrakt, Milch, Zitronenabrieb unterrühren. Mehl, Backpulver, Salz unterheben. Rührteig in gefettete Backform (23 x 33 cm) geben, ca. 25 Min. backen.
2. Für die Creme Frischkäse mit Zucker und Vanillemark verrühren. Sahne steif schlagen und 4/5 unter die Frischkäsecreme heben. Masse auf den Boden verteilen. Dosenmango inklusive Saft und Fleisch aus 3 Maracujas pürieren. Frische Mango in Stücke schneiden, unterrühren. Gelatine nach Packungsanweisung vorbereiten, Mango-Mix zugeben und auf den Kuchen gießen.
3. Sahne in Spritzbeutel füllen, Tupfer auf den Kuchen setzen, mit dem restlichen Fruchtfleisch aus den übrigen Maracujas dekorieren.

Zubereitung: 50 Min.Backen: 25 Min.Pro Stück: 383 kcal; 2,5 BE, KH: 30 g, F: 7 g, E: 7 g

Leichte Joghurt-Torte mit Melisse

Für ca. 16 Stücke
2 Eier • 1 EL flüssiger Süßstoff • 60 g Mehl • 6 Blatt Gelatine • 750 g Joghurt • 250 g Magerquark • Saft und abger. Schale von 2 Zitronen • 50 g Diabetiker-Süße • 250 ml Sahne • Zum Garnieren: • 4 Blatt Gelatine • 2 Zitronen • 1 EL flüssiger Süßstoff • Zitronenmelisse

1. Ofen vorheizen (Elektro: 160 Grad). Eier trennen. Eigelb mit 2 EL heißem Wasser aufschlagen, Süßstoff unterrühren. Eiweiß steif schlagen.
2. Mehl und Eischnee unter die Eigelbcreme heben. Den Teig in eine Springform (24 cm Ø) streichen und ca. 35 Min. backen. Die Gelatine einweichen. Den Joghurt mit Quark, Zitronensaft, -schale und Diabetiker-Süße verrühren. Die Gelatine ausdrücken, auflösen und unterrühren. Kalt stellen.
3. Sahne steif schlagen, unter Joghurtcreme heben und auf den Tortenboden streichen.
4. Zum Garnieren die Gelatine einweichen. Zitronen in Scheiben schneiden und im Topf mit 150 ml Wasser und Süßstoff ca. 5 Min. dünsten. Vom Herd nehmen.
5. Gelatine ausdrücken, zu den Zitronen geben, darin auflösen. Zitronenscheiben auf die Torte geben, mit Zitronenmelisse garnieren.

Zubereitung: 40 Min.Backen: 35 Min.Pro Stück: 129 kcal; 0,6 BE, KH: 8 g, F: 7 g, E: 5 g


Fotos: FOODKITCHEN, Griesson, Hochwald, Picture Press, ORD Photo-Art, Sweet Family, Tchibo, ZS Verlag