Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

BAG-SPNV: 20 Jahre Einmischen und Mitmischen


Privatbahn Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 4/2019 vom 18.07.2019

Unter diesem Motto feierte am 14. Mai in Berlin die Bundesarbeits - gemeinschaft der Aufgabenträger des Schienenpersonennahverkehrs (BAG-SPNV) ihr 20-jähriges Bestehen. Mit der Gründung des Verbands im Jahr 1999 schlossen sich die SPNV-Aufgabenträger zusammen, um sich über Fragen der Regionalisierung auszutauschen, voneinander zu lernen, gemeinsam Positionen gegenüber der Politik vertreten zu können und den Wettbewerb im SPNV zu organisieren. Die Aufgaben träger waren gegründet worden, nachdem im Zuge der Bahnreform die ...

Artikelbild für den Artikel "BAG-SPNV: 20 Jahre Einmischen und Mitmischen" aus der Ausgabe 4/2019 von Privatbahn Magazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Privatbahn Magazin, Ausgabe 4/2019

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 10,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Privatbahn Magazin. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Eine Erfindung der Chinesen …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Eine Erfindung der Chinesen …
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von KOMMENTAR. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMENTAR
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Klimaschutz: Auf der Schiene in eine saubere Zukunft!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Klimaschutz: Auf der Schiene in eine saubere Zukunft!
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von „Schienenverkehr ist Klimaverkehr!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Schienenverkehr ist Klimaverkehr!“
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Prof. Dr. Henning Kagermann, NPM, im Interview: Stärkung des Schienenverkehrs. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Prof. Dr. Henning Kagermann, NPM, im Interview: Stärkung des Schienenverkehrs
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von BF Bahnen: Brauchen wir eine CO2-Steuer?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BF Bahnen: Brauchen wir eine CO2-Steuer?
Vorheriger Artikel
mofair: Dringend gesucht: Fahrpersonal!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Susanne Henckel, Präsidentin der BAG-SPNV, im Interview: Kun…
aus dieser Ausgabe

... Verantwortung für den regionalen Schienenpersonennahverkehr auf die Länder über - tragen worden war.

Organisationsstruktur der BAG-SPNV.


Auch Enak Ferlemann, Beauftragter des Bundes für den Schienenverkehr und Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, würdigte in seiner Festrede die Bedeutung der BAG-SPNV: „Als in den Jahren 1993/ 1994 die Bahnreform und damit auch die Übertragung der Verantwortung für den Schienenpersonennahverkehr vom Bund auf die Länder beschlossen wurde, konnte man nur ahnen, welches enorme Entwicklungspotenzial für Wettbewerb und bessere Angebote für die Fahrgäste hier lag. Die BAGSPNV hat daran einen bedeutenden Anteil.“
Damit sei die Grundlage dafür geschaffen worden, dass der SPNV heute als nachhaltiges Verkehrsmittel der Zukunft im Fokus steht. Und Enak Ferlemann weiter: „Der Schienen - personennah verkehr in Deutschland hat sich in den letzten 25 Jahren zu einer bemerkenswerten Erfolgs - geschichte mit nachhaltiger Wirkung für die Erfüllung von Mobilitäts - bedürfnissen, für Innova tionen, Klima- und Umweltschutz entwickelt. Darauf bauen wir auf und werden mit dem Zukunftsbündnis Schiene und dem Deutschland-Takt dafür sorgen, dass wir unser großes Ziel einer Verdopplung der Fahrgastzahlen auf der Schiene bis zum Jahr 2030 erreichen können.“


GRAFIK: BAG-SPNV