Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

BARSCHE AUF NUMMER SICHER


AngelWoche - epaper ⋅ Ausgabe 110/2018 vom 08.05.2018

Immer, wenn die Raubfischsaison beginnt, dann macht man sich aufs neue Gedanken, wie man seinen Lieblingsfisch nun am besten befischt. Da die Barsche jetzt langsam wieder in Hochform kommen, wird es Zeit, dass auch wir Angler Höchstleistung zeigen! Eine 100%-ige Fanggarantie gibt es nicht, aber wenn wir uns die besten Barschmethoden wieder ins Gedächtnis rufen, dann klaptt es trotzdem mit Sicherheit! Barschgewässer können sehr unterschiedlich sein, daher müssen Sie sich für Ihr Lieblingsgewässer die passende Methode auswählen.

IMMER WIEDER WURM

• Dropshot • Pose
Der Klassiker schlechthin für sichere Barschfänge ist ein Tauwurm als Köder. Die Präsentation kann auch ganz klassisch sein, nämlich mit Pose oder Grundblei. Aber moderne Methoden wie das Dropshot-Angeln und das Finesse-Angeln mit Texas-oder Carolinarig geben einem Tauwurm zusätzlich Bewegung und sorgen so für Erfolge bei modernen Streetfishern.

Artikelbild für den Artikel "BARSCHE AUF NUMMER SICHER" aus der Ausgabe 110/2018 von AngelWoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Barsche aller Größen, auch die scheuen Kapitalen, lassen sich mit Würmern überlisten


Foto: Portrat

IMMER WIEDER SPINNER

• Rot tut not
Wenn Barsche nicht im Schwarm zusammen stehen, sondern wie in den meisten Flüssen, auf eine größere Strecke verteilt sind, dann ist der Spinner erste Wahl. Dieser Köder an sich ist schon top, aber mit einem roten Puschel oder mit einem roten Körper ist er immer noch ein wenig besser.

Artikelbild für den Artikel "BARSCHE AUF NUMMER SICHER" aus der Ausgabe 110/2018 von AngelWoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Rote Wolle am Drilling – das ist beim Barschangeln der Schlüssel für mehr Fisch


IMMER WIEDER WOBBLER

Artikelbild für den Artikel "BARSCHE AUF NUMMER SICHER" aus der Ausgabe 110/2018 von AngelWoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

So ein kleiner Rassler kann einen ganzen Schwarm Barsche verrückt machen


• Klein und nervös
Barsche sind nervöse Fische, die gerne im Schwarm hin und her schießen und alles neugierig beäugen. Ein Köder, der sie besonders beeindruckt, ist ein kleiner, schnell vibrierender Wobbler. Entweder als kugeliger Crankbait oder als schlanker Twitchbait. Diese Hardbaits passen ins Beuteschema und gehören auf jeden Fall in die Köderschachtel.

IMMER WIEDER GUMMI

• Fünf fängt
Gummiköder für Barsche sind unbestritten sehr erfolgreich. Allerdings schwören die einen Angler auf Naturtöne wie grün und braun, andere lassen es farblich eher krachen. Das ist Gewässertypisch unterschiedlich. Was aber die Köder gemeinsam haben ist die Länge: 5 cm – plusminus. Das hat sich herausgestellt und damit liegt man immer richtig!

Artikelbild für den Artikel "BARSCHE AUF NUMMER SICHER" aus der Ausgabe 110/2018 von AngelWoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Die Farbe der Köder ist Geschmackssache, Hauptsache die Größe und die Wasserverdrängung stimmt!


Foto: AWUB

IMMER WIEDER BLEI

Artikelbild für den Artikel "BARSCHE AUF NUMMER SICHER" aus der Ausgabe 110/2018 von AngelWoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Zikaden sind mit ihren schnellen Vibrationen erfolgreiche Köder, um größere Wasserflächen abzusuchen


Foto: AWRS

• Good vibrations
Wenn die Barsche tiefer stehen – und das tun sie gar nicht so selten – dann muss Blei an die Schnur. Blei in Form eines Spinnjigs mit Spinnerblatt am Ende. Oder Blei in Form einer Zikade, ein zitterndes Blech mit Bleibauch. Das älteste und etwas unmoderne Blei – der Zocker – ist immer eine Bank beim Bootsangeln.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 110/2018 von FISHING MASTERS SHOW 2018: VOLKSFEST DES ANGELNS!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FISHING MASTERS SHOW 2018: VOLKSFEST DES ANGELNS!
Titelbild der Ausgabe 110/2018 von IMMER ÖFTER: WELS STATT AAL!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IMMER ÖFTER: WELS STATT AAL!
Titelbild der Ausgabe 110/2018 von »ICH HABE EINE FRAGE…« Sind Biber schlecht fürs Angeln?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
»ICH HABE EINE FRAGE…« Sind Biber schlecht fürs Angeln?
Titelbild der Ausgabe 110/2018 von IMMER AN DER WAND LANG: Mit dicken Gummis auf Welse!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IMMER AN DER WAND LANG: Mit dicken Gummis auf Welse!
Titelbild der Ausgabe 110/2018 von JENS KOSCHNICK WORLD CHAMPION FEEDER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
JENS KOSCHNICK WORLD CHAMPION FEEDER
Titelbild der Ausgabe 110/2018 von MEERESANGELN: Ein Hoch im Norden. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MEERESANGELN: Ein Hoch im Norden