Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 36 Min.

bb-MARKTÜBERSICHT: HAUSTÜRFÜLLUNGEN


Bauelemente Bau - epaper ⋅ Ausgabe 7/2019 vom 27.06.2019

Spiel mit Licht und Material

Artikelbild für den Artikel "bb-MARKTÜBERSICHT: HAUSTÜRFÜLLUNGEN" aus der Ausgabe 7/2019 von Bauelemente Bau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bauelemente Bau, Ausgabe 7/2019

Holz spielt im Füllungsbau aktuell eine große Rolle. Dabei kommen neben Repliken auf Basis von Keramikoberflächen oder Pulverlacken auf Aluminium verstärkt auch Echt- und sogar Altholz zum Einsatz.


Weiterlesen
epaper-Einzelheft 7,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bauelemente Bau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Cartoon. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Cartoon
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von bb-NACHRICHTEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
bb-NACHRICHTEN
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von VERBÄNDE / INSTITUTE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VERBÄNDE / INSTITUTE
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Neuer Recycling-Rekord. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Neuer Recycling-Rekord
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von VFF-SONDERSEITE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VFF-SONDERSEITE
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von ift-FORUM. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ift-FORUM
Vorheriger Artikel
ROLLLADEN / SONNENSCHUTZ
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel SYSTEMTECHNIK
aus dieser Ausgabe

Informieren wollen wir aber auch über die neuen Möglichkeiten, die heute in Form von Apps und Konfiguratoren, Virtual Reality- Lösungen für die Präsentation und die Unterstützung im Verkauf zur Verfügung stehen.

Zahlreiche Füllungshersteller stellen mittlerweile einen Haustüren-Konfigurator zur Verfügung, der den Endkunden als auch den Verkäufer in die Lage versetzt, die Vielzahl an möglichen Varianten durchzuspielen, um so die Wunsch-Haustür zu ermitteln.

Noch mehr Komfort genießen die Nutzer von Fensterbau-Programmen, für die bereits eine Schnittstelle zu den Konfiguratoren besteht. Denn so kann auf die Herstellerdaten und Funktionalitäten zuggriffen werden.

Neue Oberflächen

Die Möglichkeit, heute dünne Keramikplatten in großen Größen herzustellen, hat zu einem regelrechten Boom von Türfüllungen in Beton-, Schiefer- oder Rost-Optik geführt. Neben der naturgetreuen Optik dürfte auch die hohe Strapazierfähigkeit und Witterungsbeständigkeit mit dazu beigetragen haben.

Neue Drucktechniken machen es möglich, dass Hersteller wie dpi nicht nur diese Oberflächenvarianten sondern auch Altholz-Optik für Aluminiumtüren anbieten können. Neben Repliken kommt aber durchaus auch Echtholz in Form von gerissener und ausgespachtelter Eiche oder gar alte Fassdauben zum Einsatz.

Das passende Zubehör

Die hohe Bautiefe von flügelüberdeckenden Füllungen nutzen einige Hersteller, um mit integrierten Griffen eine Alternative zu den weit verbreiteten Edelstahlrundrohren anzubieten. Es wird aber auch in diesem Bereich Altholz eingesetzt.

Auch LED´s als kompaktes und langlebiges Leuchtmittel beflügelt die Phantasie der Gestalter und Entwickler. Die Hersteller ergänzen ihre Füllungen um beleuchtete Griffe, integrieren LED-Leuchten in die Verglasungen oder in die Blendrahmen, um dem Heimkommenden oder den Gästen eine erste Orientierung zu bieten. Obuk bietet dagegen ein LEDLichtpaneel, das wohnraumseitig in die Türfüllung eingelassen wird, um den Hausgang auszuleuchten.

Eine Sonderstellung nimmt das Unternehmen Romberg aus Iserlohn ein. Ergänzend zu Türfüllungen bietet der Hersteller auch Außenleuchten, Hausnummern und die passenden Briefkastenanlagen aus verschiedenen Materialien, in diversen Einbau-Varianten etc. an.

Wie steht´s um die Sicherheit?

Die Sensibilität in Sachen Einbruchschutz hat in der Bevölkerung deutlich zugenommen. Hersteller wie Hartwig & Führer, Köster, Rodenberg, Thomas und andere passen ihr Programm dementsprechend an. Alle Kompotherm®-Haustürfüllungen entsprechen der Widerstandsklasse RC2, manche Modelle auch den Anforderungen der Klasse RC 3. Köster und Rodenberg bieten Modelle in RC1- bis RC3-Ausführung.

Kostenloser Download

Die Tabelle mit den technischen Daten der Türfüllungen bieten wir Ihnen auf unserer Internetseite www.bauelemente-bau.eu als pdf-Datei zum kostenlosen Download an. Dort finden Sie unter der Rubrik „Archiv“ auch die Tabellen der anderen Produktgruppen.

Flexible Produktion dank moderner Fertigungsstrecke

Modell Romi in Betonoptik. Foto: AC-therm.


AC-therm GmbH, 33649 Bielefeld

Außentüren sind neben ihrer eigentlichen Funktion auch ein Ausdruck des persönlichen Stils. Um die sehr unterschiedlichen Gestaltungswünsche der Kunden umsetzen zu können, setzt AC-therm auf eine hohe Fertigungstiefe. Schon seit mehr als 20 Jahren werden Türfüllungen von AC-therm entwickelt, im Design auf aktuelle Anforderungen angepasst und produziert. Um die sehr unterschiedlichen Gestaltungswünsche der Kunden umsetzen zu können, setzt das Unternehmen auf eine hohe Fertigungstiefe.

AC-therm stellt neben Türfüllungen auch Fassadenund Fensterfüllungen her. Die maßgefertigten Füllungsplatten und Haustürfüllungen aus Aluminium oder Kunststoff (sowohl PVC als auch HPL) werden auf einer modernen Fertigungsstrecke produziert. Die eigene Folieranlage und die CNC-Bearbeitungszentren versetzen das Unternehmen in die Lage, flexibel auf individuelle Kundenwünsche zu reagieren und auch ausgefallene Vorstellungen umzusetzen.

Das Unternehmen bietet seinen Kunden ein umfangreiches Spektrum an Haustürfüllungen in verschiedenen Stilrichtungen und Preisklassen. Die aktuelle designorientierte Kollektion umfasst Haustürfüllungen mit Applikationen im Edelstahllook, die den Türen einen modernen Touch geben. In weiteren Aktionen sowie im Hauptkatalog werden gängige Modelle angeboten.

AC-therm GmbH
info@ac-therm.de
www.ac-therm.de

Modellneuheiten und technologische Weiterentwicklungen

Adeco Türfüllungstechnik GmbH, 33442 Herzebrock-Clarholz

Im Rahmen seines 25-jährigen Firmenjubiläums hat adeco am 9. und 10. Mai 2019 seine Neuheiten einem großen Fachpublikum präsentiert. Der Entwicklungsprozess der neuen Modelle hatte bereits im Herbst 2016 mit einem Briefing der Designer rahe+rahe, Sabine Bischof, Kressel & Schelle und gestalttransfer begonnen.

Im Mittelpunkt des Briefings standen zwei große Herausforderungen: Zum einen sollte ein langlebiges und ruhiges Design entstehen, zum anderen sollten die neu entwickelten Designs in möglichst viele Bauformen passen. Aus über 100 Entwürfen wurden 60 Designs 1:1 in Prototypen umgesetzt. Diese ermöglichten eine realitätsnahe Beurteilung jedes einzelnen Entwurfs. Eine fachmännische Jury entschied sich im Herbst 2017 für die Modelle der neuen Selecta und Eff ecta Serie sowie die Modelle Lightrail, Grid und Kavea.

Integrierte Griff e und LED-Technologie

Integrierte Griff e schaff en gestalterische Alternativen zu den bekannten Edelstahlrundrohren. Neben puristischen, organischen Formen wie bei der Baureihe Swing ist auch der Retro-Trend in einige Entwürfe eingeflossen; hier sprechen die Modelle der Reihen Soul und Salsa eine starke Sprache. Licht als gestalterisches Element ist ebenfalls ein wichtiger Punkt: Mithilfe der LED-Technologie greift adeco das Thema beleuchtete Griff e jetzt auch im Haustürfüllungsdesign verstärkt auf.

Die acht ausgewählten Finea Hausfarben stehen für Oberflächenbeschichtung in Feinstruktur. Sie sind tiefmatt, hochwetterfest, unempfindlich gegen Kratzer und ausgesprochen widerstandsfähig.

Kataloge 2019

Die neuen Modelle und technologischen Weiterentwicklungen waren Anlass für adeco, die Sortimente in drei Hauptbereiche zu gliedern: Decenta, Accenta und Ecodora.
• Die Decenta Klasse steht für Aluminium-Haustürfüllungen mit pulverbeschichteten Oberflächen.
• Die Accenta Klasse umfasst Kunststoff füllungen aus GFK oder Epoxydharz mit Nasslack- oder Folienoberflächen. Sie spricht den Kundenkreis an, der die folierte Oberfläche seiner Fenster auch auf seiner Kunststoff haustür wünscht. Auf allen Bildern im Accenta-Katalog sind entsprechend Türen mit Kunststoff profilen dargestellt.
• Das Einstiegssortiment, die Ecodora Klasse für den Bauträger, steht für beide Materialien.

Das neue Modell Lightrail mit einem durch LED-Technologie beleuchteten Griff .


Integrierte Griff e schaff en gestalterische Alternativen zu Edelstahlrundrohren.


Per Konfigurator können die neuen Modelle online zusammengestellt und Haustüren bequem gestaltet werden.


So kann der Verkäufer gleich zu Beginn des Verkaufsgesprächs je nach Materialwunsch den passenden Katalog aushändigen. Zu allen drei Katalogen gibt es eine Kurzübersicht, um eine schnelle erste Auswahl zu erleichtern.

Website und Konfigurator aktualisiert

Passend zu den neuen Printmedien wurden auch die digitalen Vertriebsmedien fertiggestellt. Ab sofort können Haustüren mit den neuen Modellen konfiguriert werden. Beispieleingänge unter der jeweiligen Modellserie oder der Rubrik „100 Haustüren“ bieten eine Fülle von Möglichkeiten. Hier wird der Endkunde selbst zum Designer – am Großbildschirm, aber auch auf Smartphone oder Tablet.

adeco Türfüllungstechnik GmbH
info@adeco.de
www.adeco.de

Das Unternehmen

25 Jahre adeco: Das 1994 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz im ostwestfälischen Herzebrock- Clarholz fertigt mit 150 Mitarbeitern ca. 30.000 Haustürfüllungen pro Jahr. Mehr als 80 Prozent besteht aus Aluminium-Sandwichkonstruktionen. Mit den 2016 neu in Betrieb genommenen Produktionshallen und Maschinen verkürzte die adeco Türfüllungstechnik GmbH ihre Fertigungszeit. Auch in Zukunft will adeco mit richtungsweisenden Designs, hoher Fertigungsqualität und kurzen Lieferzeiten Akzente setzen. Verarbeiter von adeco Haustürfüllungen können dabei auf gute logistische Lösungen sowie innovative Vertriebswerkzeuge zurückgreifen.

Große Gestaltungsvielfalt an Türfüllungen

Althra Tec GmbH, 06901 Kemberg

Haustür GALA 9905, Füllung ATF, RAL 7039 Quarzgrau. Die Farbgebung der Türen ist in allen RAL-Tönen möglich.


Das Produktprogramm von Althra Tec umfasst Türvarianten für viele Gestaltungsstile sowie eine Vielfalt an Farben, Dekoren, Gläsern und Zubehör. Die eigene Designabteilung nutzt und kombiniert die Materialien Aluminium, Kunststoff , Glas, Edelstahl oder Keramik. So entstehen moderne, avantgardistische, aber auch klassische Türfüllungen. Zugleich werden die funktionalen Anforderungen wie Wärmedämmung, Sicherheit und Schallschutz umgesetzt.

Im Programm sind Einsatztürfüllungen aus Kunststoff oder Aluminium, aber auch Ganzglas sowie einseitig und beidseitig flügelüberdeckende Füllungen. Zur Montage der Flügelfüllungen bietet das Unternehmen diese bei sich in der Manufaktur oder bei den Kunden in der Werkstatt an, inklusive einer Aufbauvorführung. Neben der Montage mit schnell einsatzfähigen und gut haftenden Klebebändern verarbeitet Althra Tec die reversiblen Klippsysteme verschiedener Profilhersteller.

Verkaufsförderung

Information und Unterstützung finden Fensterbauer, Tischlereien und Planer in den Verkaufsmaterialien zu den Serien Vitrum, Xtra-Top 15, Z-Line, Exzellent, Quer Line sowie im aktualisierten Hauptkatalog. Diese Unterlagen können auf Wunsch auch personalisiert mit dem entsprechenden Firmenlogo bereitgestellt werden. Zusätzlich kann die monatlich wechselnde Aktion „Füllung des Monats“ auf der Homepage www.althra.de zur Verkaufsförderung genutzt werden. Ebenfalls hier zu finden ist ein Unternehmensfilm, der einen kurzen Überblick über das Schaff en zeigt. Die Fertigstellung des Konfigurators steht kurz bevor. Mit diesem kann in Zukunft eine große Auswahl an Modellen, Farben, Dekoren, Gläsern und Zubehör vom Bauherren vorab visualisiert werden.

Althra Tec GmbH
althra-tec@t-online.de
www.althra.de

Neue Modelle in Altholz-, Beton-, Schiefer- oder Rost-Optik

Dpi türdesign GmbH, 46485 Wesel

Modell M-400 Stadlholz.


Modell 490 Concrete. Fotos: dpi türdesign.


Mit neuen Verkaufsunterlagen und Produkten startet dpi türdesign in die Saison 2019/2020. Der neue Gesamtkatalog ist nach Produktgruppen und Fertigungsoptionen gegliedert. Das Unternehmen nutzt die Einführung der neuen Verkaufsunterlagen auch zu einem Re-Design des Firmenlogos.

Thematisch nimmt der Katalog unter anderem aktuelle Trends in der Oberflächenbeschichtung auf. Dazu zählen Aluminium-Designoberflächen im Beton-, Schiefer- oder Rost-Look. Auch Modelle in Altholzoptik mit Quermaserung sind neu im Sortiment. Als Vollsortimenter bietet dpi Türfüllungen in Aluminium, Kunststoff und Glas in allen Preissegmenten an. Das Dienstleistungspaket umfasst neben einem Haustürdesigner als wertvolle Verkaufsunterstützung auch den Bestellkonfigurator dpi-connect, der über eine Schnittstelle aller gängigen Verarbeiter-ERP-Systeme angesteuert werden kann.

Qualitätsbewusstsein

Eine hohe Fertigungstiefe, bedingt durch die eigene Isolierglasproduktion und die moderne Pulverbeschichtung, machen dpi flexibel und reaktionsschnell und versetzen das Unternehmen in die Lage, auch kundenspezifische Lösungen umzusetzen. Der Vertrieb der Produkte erfolgt ausschließlich über den Fachbetrieb. Mit den Kunden wird eine dauerhafte Zusammenarbeit angestrebt. Aufgrund von Qualitätsbewusstsein und einer hohen Serviceorientierung wird permanent an der Entwicklung neuer Produkte und der Optimierung der Prozesse gearbeitet. In enger Zusammenarbeit mit den Lieferanten wird schon bei der Komponentenbelieferung ein hoher Qualitätsstandard sichergestellt.

Logistische Herausforderung

Die innerbetriebliche Logistik wird mit einer flexiblen Manufakturfertigung und dank der hauseigenen Pulverbeschichtungsanlage gemeistert. Der Vorteil der hohen Fertigungstiefe: Alle Produktionsschritte, die maßgeblich die Qualität der Produkte bestimmen, liegen in eigener Hand. In den vergangenen Jahren wurden eine Laserschneidanlage und eine Vakuumpresse zur Beschichtung von Füllungen mit Dekorfolien in Betrieb genommen.

Optimierung von Fertigungsabläufen

Auch in diesem Jahr hat dpi in Infrastruktur und Logistik investiert und so den Prozess der Optimierungen von Fertigungsabläufen und Warenströmen fortgesetzt. Der Aufbau einer Linienfertigung in Wesel soll schnellere Durchlaufzeiten bei einem hohen Qualitätsstandard realisieren. Damit kann dpi den Anforderungen nach immer kürzeren Lieferzeiten Rechnung tragen und die Flexibilität erhöhen. Seit Anfang Mai ist ein wesentlicher Baustein des Prozesses erfolgreich abgeschlossen: die Verlagerung und Integration der Pulverbeschichtung vom 10 km entfernten Hamminkeln an den Hauptsitz nach Wesel. In Wesel am Niederrhein werden von über 150 Mitarbeitern derzeit jährlich über 40.000 Elemente gefertigt.

Dpi türdesign GmbH
vertrieb@dpi-tuerdesign.de
www.dpi-tuerdesign.de

Gestaltung und Entwicklung individueller Modelle

Dudeck Metall GmbH, 34396 Liebenau-Haueda

Aluminium-Haustür mit den Designelementen Altholz und Naturschiefer, Edelstahl-Flachgriff mit integriertem Fingerscan.


Die Dudeck Metall GmbH bietet ihren Kunden ein breites Produktprogramm sowie vielfältige Möglichkeiten, der Haustür das besondere Etwas zu verleihen. Anforderungen wie eine gute Wärmedämmung, hohe Sicherheit und auf Wunsch auch ein individuelles Design können im gesamten Programm umgesetzt werden.

Das Programm gliedert sich in die Produktlinien Modern, Klassisch und Ganzglas. Ganz neu sind die Designelemente Altholz und Schiefer.

Modern

Haustürfüllungen mit gelungener Komposition in Glas und Edelstahloptik, die sich durch ein geradliniges Design auszeichnen. Die Applikationen und Rahmen werden aufgesetzt oder flächenbündig in die Füllung eingesetzt.

Klassisch

Die 2,5 cm hohen und 5 cm breiten Aluminium-Ornamentrahmen verleihen der Haustür ein starkes, dreidimensionales Aussehen.

bb-MARKTÜBERSICHT: HAUSTÜRFÜLLUNGEN

Das Unternehmen

Die Dudeck Metall GmbH hat sich auf die Fertigung exklusiver Aluminium-Haustürfüllungen spezialisiert. Dabei werden auf Basis der über 15-jährigen Erfahrung auch Sonderwünsche umgesetzt. Die Handelspartner sucht das Unternehmen mit Qualität, einer schnellen Lieferung, gutem Service und attraktiven Konditionen zu überzeugen.

Ganzglas

Unter den Mottos „Glas triff t Swarovski“, „Glas triff t Farblackierung“ und „Glas triff t Digitaldruck“ wurden neu gestaltete Ganzglasfüllungen mit Crystallized ™ Swarovski Elements, Farblackierungen, Edelstahlapplikationen und Digitaldruck entwickelt. Individuelle Wünsche bezüglich Motiv, Farben und Formen können umgesetzt werden.

Neue Designelemente: Altholz und Schiefer

Neue, natürliche und ursprüngliche Elemente bereichern die Auswahl für die individuelle Gestaltung der modernen Haustür. Die Designelemente Altholz oder Naturschiefer verleihen dem Hauseingang einen einzigartigen Charakter – exklusiv oder als Kombination.

Sonderwünsche willkommen

Umgesetzt werden auch Sonderwünsche. Dazu gehören die Gestaltung und Entwicklung neuer Modelle auf Kundenwunsch und kundenspezifische Verkaufsförderungsmaßnahmen wie die Erstellung individueller Prospekte mit eigenem Cover/Firmeneindruck, Musterständer, Verkaufstheken, Informationsstände und Roll-Up-Displays.

Ergänzend zum bekannten und etablierten Standardsortiment hat das Unternehmen die „Dudeck Design Edition“ aufgelegt. Diese umfasst flügelüberdeckende bzw. beidseitig flügelüberdeckende Füllungen.

Dudeck Metall GmbH
info@dudeck-haustuerfuellungen.de
www.dudeck-haustuerfuellungen.de

Verschweißte Ecken statt Gehrungsfuge

Johann Graute GmbH & Co. KG, 33415 Verl

Das Markenzeichen der Fa. Graute ist die verschweißte Eckverbindungskonstruktion. Alle Profilstöße werden verschweißt, in sechs Arbeitsgängen geschliff en und anschließend pulverbeschichtet. Viel Erfahrung und Geschick sind erforderlich, um eine glatte Oberfläche ohne sichtbare Profilübergänge zu erzielen. Die verschweißte Konstruktion bietet ausgezeichnete Stabilität, erhöhte Korrosionsbeständigkeit und Pflegeleichtigkeit sowie Eleganz und Ästhetik.

Die Aluminium-Türfüllungen der Firma Graute sind – modellabhängig – in drei Ausführungsvarianten lieferbar: In beidseitig flügelüberdeckender Premium- Version, in außen flügelüberdeckender sowie in eingesetzter Version. Die beidseitig flügelüberdeckende Ausführung wirkt aufgrund der innen und außen durchgängig glatten Flächen ausgesprochen großzügig und repräsentativ.

Mit geraden oder auch gebogenen Lisenen in Edelstahl- Optik können gestalterisch eine Vielfalt von stilvollen Designs verwirklicht werden. Die Lisenen werden flächenbündig wie Intarsien in die äußere Füllungsplatte eingelegt.

Das Unternehmen

Die Firma Graute GmbH & Co. KG aus dem ostwestfälischen Verl kann als mittelständiges Familienunternehmen auf eine mehr als 55-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Die hohe Qualität, das breit gefächerte Fertigungsspektrum und die innovativen Entwicklungen sprechen für Exklusivität „Made in Germany“.

Im Blendrahmen der Tür eingearbeitete LED-Leuchten heißen die Besucher auch im Dunkeln willkommen.


Auf die Haustürserie prima ist das neue Vordach-Modell Bergen abgestimmt.


Verglasungsvarianten

Ausgefallene Verglasungsvarianten unterstreichen die Exklusivität der Türfüllungen, zum Beispiel sandgestrahlte Glaskreationen, die durch geschickt angeordnete Mattierungen den Eindruck einer Dreidimensionalität vermitteln. Besondere Raffinesse mit einem beeindruckenden Lichterspiel präsentiert ein Glasdesign mit seitlicher LED-Beleuchtung.

Glaswechsel nachträglich vor Ort

Alle Türfüllungen werden grundsätzlich mit Einzelgläsern ausgestattet. Dadurch kann ein Glaswechsel bei allen Türen nachträglich vor Ort durchgeführt werden. Auch bei der beidseitig flügelüberdeckenden Premium- Ausführung ist im Fall eines Glasbruchs keine Erneuerung des kompletten Türflügels erforderlich.

Griff aus Altholz

Einen Blickfang im Eingangsbereich bietet ein massiver Eichenholz-Griff aus Altholz. Dieses Holz kommt aus historischen Gebäuden im Münsterland und hat oft eine über 200-jährige Geschichte. Zusätzlich können in den Blendrahmen der Tür LED-Leuchten eingearbeitet werden.

Neue Haustürserie prima

prima beinhaltet elf qualitativ hochwertige und preislich sehr attraktive Aluminium-Haustürmodelle in verschiedenen Designs und natürlich in verschweißter Bauform. Alle Modelle der Serie prima sind mit einem zur Tür passenden Seitenteil erhältlich.

Johann Graute GmbH & Co. KG
info@graute.de
www.graute.de

Neue Türfüllungskollektion minimalRoots

Güwa-Produktion Türfüllungen GmbH, 72202 Nagold

Modell 13100 mit Kupfer Artista aus der neuen Türfüllungskollektion minimalRoots.


MinimalRoots heißt die neue Türfüllungskollektion 2019 von Güwa. Sie verbindet modernes und zeitloses Design mit einem Hauch von Retro-Look. Ein Modell, ein Preis und 144 Kombinationsmöglichkeiten mit dem Anspruch, Architekten und privaten Bauherren einfaches, einfallsreiches und einprägsames Türendesign zu bieten. So zeichnet sich die neue Kollektion durch Modernität und Variationsreichtum aus.

Beim Füllungshersteller Güwa in Nagold liegt der Schwerpunkt auf Sonderlösungen bis hin zur Einzelanfertigung. Mit der Herstellung von variablen und individuellen Produkten und Unikaten sowie künstlerisch anspruchsvollen Türfüllungen verbindet das Unternehmen Kunst, Handwerk und Industrie. Das Premium- Programm von Güwa mit den einseitigen und beidseitigen flügelüberdeckenden Füllungen eignet sich für Haustüren im Bereich der Passiv- und Niedrigenergiehäuser. Das Programm steht ganz im Fokus energieeffizienten Bauens.

Kleberlose Montage

Um die Montage von flügelüberdeckenden Haustürfüllungen zu erleichtern, wurde bei Güwa bereits vor über 40 Jahren eine schnelle und einfache mechanische Befestigungslösung favorisiert: Die kleberlose Applikation bietet eine dauerhaft sichere Verbindung zwischen Türflügelprofil und Türfüllung. Durch die kleberlose Verbindung werden lange Wartezeiten für die Trocknung vermieden. Eine vollständig thermisch getrennte Bauweise ermöglicht eine stabile Konstruktion und reduziert Verformungen.

Spezielle Oberflächen

Die Oberflächen der Güwa-Füllungen sind weder dem klassischen Kunststoff noch dem Aluminium zuzuordnen. Es handelt sich um ein spezielles Material mit einer besonders widerstandsfähigen und pflegeleichten Oberfläche. Die Stein-Harz-Acryl-Beschichtung ist eine Weiterentwicklung auf Epoxydharz-Basis und hat ihren Ursprung in der Luft- und Raumfahrttechnik. Der Kunde hat die Wahl zwischen vier Varianten: • Struktura-Oberfläche – die leicht strukturierte Standardausführung mit dem robusten Ham merschlaglack-Eff ekt und dem Charakter einer Lotusblüte.
• Setana-Oberfläche – die veredelte und glatte Ausführung mit seidenmatter Optik.
• Splendora-Oberfläche – die glatte und hochglanzlackierte Oberfläche setzt gestalterische Akzente.
• Artista-Oberfläche – die handmodellierte und künstlerisch gestaltete Ausführung. In Kombination mit den metallisierten Oberflächen mit echtem Kupfer oder Bronze ist jede der in dieser handwerklichen Kunstspachteltechnik hergestellten Dekorplatte für sich ein Unikat.

Insbesondere die Türfüllungen aus der Kollektion design daniel mit Kupfer und Bronze sind in Asien stark gefragt.

Modell Cubus 4 für Passiv- und Niedrigenergiehäuser.


Überblick über die Programmvielfalt

Das Premium-Programm bietet das Unternehmen in verschiedenen Stilrichtungen an:
• Die gebrauchsmusterrechtlich geschützte designline- Kollektion „Willkommen zu Hause“ von contur-x-design ist besonders abwechslungsreich. Die Designerinnen Heike Seemann und Melitta Peter haben eine Symbiose aus Klassik und Avantgarde geschaff en.
• Die Haustür-Kollektion Cristallo von Luciano Brillini Made with Swarovski Crystal setzt mit Glasapplikationen gestalterische Akzente.
• Mit der Classic-Line wird das zeitlos klassische Design neu interpretiert. Die Füllungen eignen sich für den Einsatz im Altbau sowie im traditionell gehaltenen Neubau. Bei der individuellen Gestaltung besteht die Möglichkeit, unter mehreren Standard-Profilierungen auszuwählen und diese frei nach Kundenwunsch und Anforderungen des Denkmalschutzamtes mit Glasfeldern und Nuten zu kombinieren.

Glasfalzfüllungen

Alle Modelle aus dem Premium-Programm mit den flügelüberdeckenden Füllungen sind auch als eingesetzte Glasfalzfüllungen lieferbar. Die Füllungen aus der Serie Prothermo verfügen im Standard mit 40 mm Stärke über eine außergewöhnliche Bautiefe. Unter den beiden massiven 6-mm-Deckschichten befindet sich ein duroplastischer Hochleistungsdämmstoff mit einer universellen Eignung im Dämm- und Konstruktionsbereich. Der spezielle Kernwerkstoff mit 80 kg/m³ verleiht den Türfüllungen aus der Serie Prothermo eine sehr gute Druck-, Biege-, Querzug-, Schub- und Scherfestigkeit und verfügt darüberhinaus mit einem U-Wert von 0,80 W/m²K (für geschlossene Türfüllungen) auch über eine sehr gute Wärmedämmung. Bei der Gestaltung können Sonderwünsche in Form und Farbe berücksichtigt werden. Natürlich ist auch ein nachträglicher Glasaustausch jederzeit möglich. Es sind auch andere Bautiefen lieferbar.

Passivhaustür

In Kooperation mit Rehau wurde 2002 die erste geprüfte und zertifizierte Passivhaustür in Kunststoff mit und ohne Isolierverglasung entwickelt. Mit Rehau Geneo wird vom Passivhaus-Prüfinstitut in Darmstadt die Passivhaustauglichkeit bereits in Kombination mit einer einseitigen Flügelüberdeckung – jeweils mit und ohne Isolierverglasung – nachgewiesen. Den Herstellern von Kunststoff - und Aluminium-Haustüren werden für die Flügelüberdeckung Wärmeschutzpakte mit einem U-Wert von bis zu 0,28 angeboten. Darüberhinaus wurde auch mit weiteren Profilsystemgebern die einseitige Flügelüberdeckung bereits in der Standardausführung auf Einbruchschutzklasse RC 2 erfolgreich geprüft und zertifiziert. Für den Schallschutz werden verschiedene geprüfte und zertifizierte Schallschutzpakete mit bis zu 42 dB angeboten.

Ganzglasfüllungen

Zur Ergänzung der Programmvielfalt werden seit 2018 neben den dekorativen Zierelementen im Scheibenzwischenraum auch Ganzglasfüllungen angeboten. Neben dem Standard-Programm mit ein- und zweistufiger Teilmattierung sind auch individuelle Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch möglich.

Verkaufsunterstützung

Als Verkaufsunterstützung haben sich die maßstabsgetreuen Modelltüren bewährt. Bereits auf kleinster Fläche kann im Ausstellungsraum die Gestaltungsvielfalt eindrucksvoll präsentiert werden. Darüber hinaus können die Modelltüren auch einfach mit zum Kundentermin vor Ort genommen werden. Unter dem Motto „Energieeffizienzsteigerung mit innovativer Technik im zeitlosen Design“ steht ein kompakter und übersichtlicher Bildband für die Haustürenberatung zur Verfügung. Dieser enthält alle Stilrichtungen vom klassischen bis zum modernen De sign. Sollte der Kunde nichts Passendes finden, steht dem Türenverkäufer auch noch ein großer Haustüren- Katalog zur Verfügung. Ferner können bei Güwa auch individuelle Sonderwünsche in Form und Farbe nach Zeichnung oder Skizze verwirklicht werden.

Güwa-Produktion Türfüllungen GmbH
info@guewa.de
www.guewa.de

Alle Modelle mit zertifiziertem Sicherheitsstandard

Hartwig & Führer GmbH & Co. KG, 33415 Verl

Chagall 141 L+R, Classicline-Zierrahmen, Blocktherm als Stulp tür, Sonderverglasung Float mit innenliegenden Sprossen 26 mm.


Im Bereich der Haustürfüllungen überzeugt Kompotherm® von Hartwig & Führer durch die Sandwich-Bauweise sowie durch die vielfältigen Varianten: Eingesetzte Füllungen, flügelüberdeckenden Füllungen außen oder auch beidseitig innen und außen sowie Ganzglasfüllungen sind möglich. Die Kotherm-Premium-Klasse bietet bei den modernen flügelüberdeckenden Türen und im Bereich der klassischen Haustürmodelle sogar eine Füllungsstärke von bis zu 99 mm an. Damit lässt sich bei geschlossener Füllung ein Ud-Wert von bis zu 0,63 W/m²K erzielen.

Alle Haustürfüllungsverglasungen werden neben der Standardverglasung von 6 mm Verbundsicherheitsglas jetzt auch mit warmer Kante ausgeführt. Ab einer Füllungsstärke von 60 mm werden Dreifach-Verglasungen mit Verbundsicherheitsglas mit warmer Kante und einem Ug-Wert von 0,5 W/m²K ausgeführt. Zudem entsprechen alle Kompotherm®-Haustürfüllungen der Sicherheitsklasse RC 2, in manchen Modellen auch der Sicherheitsklasse RC 3. So erfüllen sie in allen Varianten die heutigen Anforderungen an Wärmeschutz und Sicherheit.

Füllungsapplikationen

Die Füllungsapplikationen werden als Einzelteile pulverbeschichtet und in einem aufwändigen Verfahren 1,5 mm tief in die Deckschicht eingearbeitet – so entstehen ein sanfter Übergang sowie Passgenauigkeit. Auch flächenbündige Farbstöße sind durch dieses Verfahren möglich. Ganz neu im Programm sind Naturstein- Applikationen.

Modell E-330 R, flügelüberdeckend außen, Kotherm 96 mit Seitenteilen und breitem Pfosten, 0785 Anthrazitgrau ultramatt.


Modell E-326 L, flügelüberdeckend außen, Kotherm 96 mit Seitenteil, 0673 Silbergrau Feinstuktur, Verglasung Satinato.


Modell E-319 R, flügelüberdeckend außen, Plusline-Zierrahmen, Motivverglasung 1440.


Lichtausschnitte

Die modernen Modellreihen off erieren zudem Haustürfüllungen mit diversen Lichtausschnitten: Ob diese eher schmaler oder groß ausfallen, entscheidet der Geschmack des Bauherren und der Wunsch nach Licht einfall. Hier bietet das Unternehmen verschiedene Verglasungen in allen Glastechniken an. Die eingesetzten Glasdesigns reichen von klassischen Bleiverglasungen über Mattierungen und Farbapplikationen bis zu Kristallglasbrocken. Ein besonderer Blickfang sind auch die Verglasungen mit Bruchspiegeln und Terrakottasteinen – ebenso wie die Fotoglassublimationen auf Pulverbasis und kunstvolle Glasmalereien.

Patentierte Glaswechseltechnik

Bei allen Türen, die Glas als Gestaltungselement einsetzen, bietet Kompotherm® die patentierte Glaswechseltechnik „Der Dreh mit dem Schlüssel“ an. Diese Technik macht es möglich, einen Glaswechsel einfach von der Innenseite mithilfe eines Edelstahloder Aluminiumrahmens vorzunehmen. So kann auf zusätzliche Glasleisten verzichtet werden, was vor allem die Sprossenmodelle noch filigraner erscheinen lässt. Selbst beim Einsatz von Sicherheitsgläsern und großen Bautiefen ist der leichte Glaswechsel möglich.

Zierrahmen

Die Kompotherm®-Zierrahmen sind im Standard auf der Außen- und Innenseite der Türen aufgebracht. Sie bestehen aus Aluminium, das massive Vollprofil ist geschweißt. Der Bauherr kann zwischen Classicline, Plusline und Blockline Zierrahmen wählen. Der Blockline Zierrahmen wird auch als Kombirahmen zum leichten Glaswechsel auf der Innenseite ohne Mehrpreis angeboten.

Sicherheit

Schon die Standardvarianten der Kompotherm®-Haustüren sind mit dem Kaba-expert-Profilzylinder mit Wendeschlüsselsystem ausgerüstet. Mit der Verschlusssicherheitsklasse 6 und der Angriff swiderstandsklasse 2 erfüllt dieses Schließsystem höchste Sicherheitsansprüche. Daneben bietet das Verler Familienunternehmen viele weitere innovative Technologien rund um die Zutrittskontrolle an: So zum Beispiel die Doorbird-Videotürstation, welche die Besucherkommunikation von jedem beliebigen Standort aus per App erlaubt – oder auch das bewährte Funk-Fingerscanner-System Kompo-Scan. Der eigene Fingerabdruck wird hierbei durch die sichere biometrische Erkennung in einen elektronischen Schlüssel verwandelt. Zu den weiteren Komfortlösungen zählen die verdeckten Drehtürantriebe, Keyless-Go-Varianten und Transponderlösungen. Alle Kompotherm®-Modelle sind mit zertifiziertem Sicherheitsstandard der DIN EN 1627 RC-Klassifizierung lieferbar.

Katalog und Beratungssoftware

Erste Eindrücke von der Kompotherm®-Vielfalt vermittelt der Haustürkatalog mit 296 Seiten. Ein 900 m2 großes Messezentrum in 33397 Rietberg präsentiert über 80 Haustüranlagen und bietet so zahlreiche Inspirationen zur Hauseingangsgestaltung. Geht es dann um die Realisierung der Haustür, unterstützt die Beratungssoftware Kompossoft die Fachhandelspartner. In der neuen Version 7.0 lässt sich damit jede Tür konstruieren: Sämtliche Tür- und Füllungseinzelteile wie Blendrahmen, Flügel, Füllung, Füllungszierrahmen und das Glas können in allen Varianten eingesetzt werden. So erhalten Interessenten durch nur wenige Klicks eine Visualisierung ihrer individuellen Haus- oder Wohnungseingangstür.

Das Unternehmen

Das Familienunternehmen Hartwig & Führer hat sich in seiner über 30-jährigen Geschichte durch die zu 95 Prozent handwerklich gefertigten Qualitätsprodukte seine Marktposition gesichert und ist heute mit rund 300 Mitarbeitern als Aluminium- Haustüren-Spezialist tätig und beliefert Kunden in ganz Europa. Die Marke Kompotherm® komponiert aus Aluminium, Glas, Farben, Naturstein und Metallen individuelle Haustüren. Bei den Modellen wird möglichst alles selbst entwickelt und „Made in Germany“ gefertigt – vom Musterbau über die Pulverbeschichtung bis zur Zierrahmenfertigung oder Füllungs- und Haustürproduktion erfolgen alle Schritte in den eigenen Werken. Selbst ein Teil der Beschlagsproduktion wird im Unternehmen realisiert, dies gewährleistet ein optimales Zusammenspiel aller Komponenten und somit die hohe Produktqualität.

Hartwig & Führer GmbH & Co. KG
kontakt@kompotherm.de
www.kompotherm.de

Innovation trifft auf Beständigkeit

K-Design GmbH, 56307 Dernbach

Bei Türelementen mit Seitenteil wird auf eine einheitliche Optik und durchgehende Zierstreifen geachtet.


Seit vielen Jahren liefert die K-Design GmbH technisch ausgereifte Haustürfüllungen mit hoher Wärmedämmung an einen großen nationalen und internationalen Kundenkreis. Qualität und zuverlässige Lieferbedingungen sind hierfür die Grundlage. Hinzu kommen ein stilsicheres Design in allen Segmenten und Flexibilität bei Füllungsstärke, Material, Oberfläche und Glas.

Die K-Design GmbH setzt auf Weiterentwicklung im technischen sowie im gestalterischen Bereich. Aktuell sind beispielsweise Naturholzoberflächen in Planung, die eine neue außergewöhnliche optische wie haptische Sensibilität mit den technischen Vorteilen der Aluminium-Sandwich-Füllung verbinden.

Der Mix aus Innovationsfreude und langjähriger technischer Erfahrung in Verbindung mit einem gesunden Wachstum über Jahrzehnte macht die K-Design GmbH zu einem interessanten und verlässlichen Partner der Türenindustrie.

K-Design GmbH, 56307 Dernbach
info@k-design-dernbach.de

www.k-design-dernbach.de

Neue Premium-Serie in Arbeit

Köster Aluminium GmbH & Co. KG, 58636 Iserlohn

Die Köster Aluminium GmbH & Co. KG fertigt hochwertige Außentüren, Türfüllungen sowie Fenster und Hebeschiebetüren. Im Laufe des Jahres wird das Unternehmen eine neue Premium-Serie herausbringen, die durch ein klares und modernes Design sowie edle Baustoff e gekennzeichnet sein wird. Mit dem Bild auf der nächsten Seite gibt das Unternehmen vorab einen Einblick in die Modelle.

Die Haustürserie Advance zeichnet sich durch zahlreiche Detaillösungen aus, wie beispielsweise die spezielle Beschlagsnut, in der alle Beschläge sicher und ausreißfest geführt werden, oder die thermisch getrennte Schwellenkonstruktion. Für maximale Wärmedämmung und Energieeffizienz sorgen der neuartige Contherm-Steg, eine moderne, mit Karbon beschichtete Verbundkonstruktion, Schaum-Einschieblinge aus Neopor®, weitere Dämmeinlagen im Falzraum und nicht zuletzt die Energiesparfüllungen mit einer Gesamtstärke von 42 mm (Glasfalzfüllung, außen flügelüberdeckende Ausführung) bzw. 92 mm (beidseitig flügelüberdeckende Ausführung). Die hieraus resultierenden U-Werte liegen bei einer komplett geschlossenen Standard-Tür beispielsweise bei 0,92 W/m²K. In beidseitig flügelüberdeckender Ausführung erreicht die Tür mit einem U-Wert von 0,68 W/m²K sogar Passivhausniveau.

Optimierter Randverbund ist Standard

Für alle Füllungen werden grundsätzlich Isoliergläser mit thermisch verbessertem Randverbund, der sogenannten warmen Kante, verwendet. Türfüllungen mit Applikationen aus echter Porzellan-Keramik oder Holzoptik setzt Köster mit der Serie Style um. Hier hat der Kunde hinsichtlich der Tür-Grundfarbe die Wahl zwischen allen gängigen RAL-Farben und einigen exklusiven Feinstruktur-Oberflächen und kann sich bezüglich der Applikation zwischen sechs Keramik- und ausgesuchten Holzdekor-Oberflächen entscheiden.

Geprüfter Einbruchschutz bis RC 3

Die Haustüren aus dem Hause Köster wurden einer praxisgerechten Einbruchprüfung unterzogen und bieten geprüften Einbruchschutz (Widerstandsklasse RC 2/RC 3) nach DIN EN 1627, inklusive Prüfzeugnis (optional). Die Produktion der Haustürelemente unterliegt diesbezüglich einer laufenden Fremdüberwachung mit regelmäßigen Kontrollprüfungen, was durch die Kennzeichnung „piv zertifiziert“ des Prüfinstitutes Velbert, einer akkreditierten Zertifizierungsstelle, bestätigt wird. Nicht zuletzt deshalb wird Köster im Herstellerverzeichnis für geprüfte einbruch hemmende Produkte der KPK (Kommission Polizeiliche Kriminalprävention) geführt und ist Partner der Initiative.

Modelle der neuen Premium-Haustürserie. Sie werden laut Unternehmensangaben noch im Laufe des Jahres 2019 erhältlich sein.


Produktportfolio

Das Produktportfolio beinhaltet sieben verschiedene Modellreihen:

Style

Die Türen der Serie Style zeichnen sich durch einen modernen Material-Mix aus. Die abgesetzten Applikationen, in Holzdekor-Optik kaschiert oder aus 3 mm starker Porzellankeramik, in Kombination mit Nutfräsungen, sandgestrahlten Gläsern und Niro-Design- Elementen verleihen den Türen ihren Charakter.

Vario

Die Modelle der Serie Vario stehen für die individuelle Gestaltung in zwei Farben auf der Türaußenseite. Unzählige Farbkombinationen schaff en neue Gestaltungsmöglichkeiten.

Trend

Die Modelle der Serie Trend zeichnen sich durch geradliniges und anspruchsvolles Design aus. Die gefrästen Modelle, mit und ohne Designnuten und Niro-Design- Applikationen sowie den sandgestrahlten Motivverglasungen, zeichnen sich durch ihre klare Formensprache aus. Es besteht die Möglichkeit, das Glasdesign der Türfüllung auch im Seitenteil mit aufzunehmen.

Modern

Die Modelle der Serie Modern sind designorientiert, stilvoll und kreativ. Die Glasrahmen aus Niro-Design und die verschiedenen Verglasungen, auch mit echten Facetten und Kristallsteinen, verleihen den Türfüllungen ihre edle Optik.

Economy

Die Modellreihe der Serie Economy zeichnet sich durch ihre Einfachheit und Klarheit aus. Sie ist leicht, reduziert und dezent strukturiert. Durch die Kombination von Farbe, Stoßgriff und Seitenteil werden die Modelle dennoch zu einem Blickfang.

Classic

Charakteristisch für die Classic-Modelle ist ihre Verglasungstechnik in Verbindung mit echten Aluminium- Ornamentrahmen. Eingesetzt werden Fusing- und Sandstrahlmotive, Gläser mit Facetten- und Rillenschliff . Jedes Modell wird handgearbeitet und ist daher ein Unikat.

Dekor

Die Aluminium-Türfüllungen werden mit gängigem und beliebtem Holzdekor foliiert. So besteht die Möglichkeit, Türen in Holzoptik mit allen Vorteilen des Materials Aluminium zu vermarkten.

Dank flexibler Fertigung und eigener Füllungsproduktion erfüllt Köster zudem individuelle Sonderwünsche. Geliefert wird an den qualifizierten Bauelementefachhandel ausschließlich mit dem eigenen Fuhrpark.

Haustürkonfigurator

Mit seinem Türen-Designer stellt Köster ein hilfreiches Verkaufstool zur Verfügung. Den Konfigurator gibt es in einer Endkunden- sowie einer Händlerversion. Er ermöglicht dem Nutzer die detail- und maßstabsgetreue Konfiguration und Darstellung seiner Wunschtür. Sobald das äußere Erscheinungsbild der Tür festgelegt ist, kann die Tür den Kundenwünschen entsprechend mit dem bevorzugten Zubehör und den Sicherheitspaketen ausstattet werden. Eine Kompatibilitätsprüfung läuft während der kompletten Konfiguration im Hintergrund mit, sodass Fehler ausgeschlossen werden können. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die erstellte Visualisierung direkt in ein Foto des Hauseingangs oder in eines der hinterlegten Beispielfotos einzusetzen.

Köster Aluminium GmbH & Co. KG
info@koester-aluminium.de
www.koester-aluminium.de

Kreative Vielfalt an Oberflächen

Linzmeier Bauelemente GmbH, 88499 Riedlingen

Die Linit Türfüllungen sind mit einem hochwirksamen Dämmkern aus PU-Hartschaum ausgestattet. Grafik: Linzmeier.


Linit Türfüllungen von Linzmeier Bauelemente erfüllen hohe Ansprüche und sind variabel einsetzbar: Mit einem Regenbogen an Farben und unterschiedlichen Deckschichten, Verglasungen und Lichtausschnitten lässt sich die Türfüllung nach dem Charakter des Gebäudes zusammenstellen.

Linit Tür- und Torfüllungen werden individuell gefertigt – auf Wunsch auch mit Glasausschnitten in unterschiedlichen Größen und Geometrien. Sie besitzen einen hochwärmedämmenden Kern aus PU-Hart schaum, der formbeständig, druckfest und leicht ist. Die Elemente werden in Dicken von 24 bis 54 mm angeboten und erreichen aufgrund der niedrigen Wärmeleitfähigkeit von d 0,028 W/(mK) U-Werte von 1,16 bis 0,53 W/(m2K). Durch den Schichtaufbau lassen sich problemlos Schalldämmwerte bis 30 dB erreichen.

Verschiedene Deckschichten zur Auswahl

Zu den Funktionen des Schutzes einer Tür vor Kälte, Feuchtigkeit und Lärm gehört auch der Einbruchschutz. Ohne weitere Zusatzmaßnahmen erfüllen Linit- Türen in der Basisversion mit beidseitiger Aluminium- Deckschicht die Klasse RC 2. Auf Wunsch werden die Elemente auch mit Deckschichten aus Edelstahl oder Kunststoff , mit glatter Oberfläche, gemustert, genutet, eloxiert, in RAL-Farben pulverbeschichtet oder mit Dekorfolien versehen.

Linzmeier Bauelemente GmbH
info@linzmeier.de
www.linzmeier.de

Zusammenspiel von Materialien, Farben und Strukturen

Metaku Metall- und Kunststoff bau GmbH, 34479 Breuna

Dekor-Varianten in Beton-, Holz- und Schieferoptik.


Metaku mixt Farben und Strukturen, um neue Haustürendesigns zu schaff en, und gestaltet neue Materialien zusammen mit beliebten und bewährten Oberflächen. Hervorragend kombinieren lassen sich Beton-, Schiefer- und Holzoptik mit schlichten weißen oder farbigen Flächen. Getrennt durch schicke Edelstahlapplikationen oder eingerahmt von schwarzen Glasflächen, entstehen völlig neue Haustüransichten.

Zum Beispiel lassen sich kombinieren: Betonoptik im Zusammenspiel mit einer schlichten, dezent grauen Oberfläche, die raue, glitzernde Struktur der Schieferoptik mit einem ruhigen Gegenpol oder die naturbelassene Altholzoptik mit zurückhaltenden, glatten Oberflächen. Weitere Gestaltungsmöglichkeiten ergeben sich durch farbliche Kombinationen ganz nach Kundengeschmack.

Weitere Gestaltungselemente

Um die unterschiedlichen Flächen voneinander zu trennen bzw. sie jeweils hervorzuheben, gibt es die große Vielfalt der Applikationen Edelstahl, Edelstahloptik oder farbig lackiert.

Mal sind sie flächenbündig eingelegt, mal aufgesetzt. Ob dezent oder auff ällig – stets werden sie als eigenständiges Dekorelement wahrgenommen.

Aufgesetzte, schwarze Glasflächen bringen ein weiteres Element ins Spiel. Kühl und glatt in der Haptik, edel und verspiegelt in der Optik, setzen sie ganz eigene Akzente und ermöglichen unzählige neue Variationsmöglichkeiten.

Wem die Kombinationsvielfalt der Oberflächen noch nicht reicht, der findet mit dem Einsatz von LEDs und beleuchteten Griff en weitere Gestaltungselemente.

Metaku Metall- und Kunststoffbau GmbH
info@metaku.de
www.metaku.de

Neue Kollektion markanter Oberflächen

Obuk Haustürfüllungen GmbH & Co. KG, 59302 Oelde

Obuk bietet eine neue Kollektion verschiedener Oberflächen. Diese wirken in puristischem Stil für sich, strahlen Ruhe aus und bieten eine breite Auswahl. Angefangen von mineralischen Oberflächen über geprägte oder gebürstete Metalle bis zu natürlichem Altholz erzeugen diese Materialien ganz unterschiedliche Anmutungen.

2018 brachte der Oelder Hersteller mit der Loft-Line- Serie ein patentiertes Verfahren für mineralische Oberflächen auf den Markt. Zunächst nur in Beton- Optik, konnte dieses Verfahren auf Rost- und unterschiedliche Steintexturen ausgebaut werden.

Hierzu setzt Obuk in unterschiedlichen Kombinationen natürliche Rohstoff e wie Schiefer, Granit, Marmor, Lehmpulver, Sandstein oder Ziegel ein. Das authentische Resultat überzeugt in Optik und Haptik. Durch eine spezielle Versiegelung sind leichte Pflege und Beständigkeit sichergestellt.

Echtholz

Obwohl die technischen Vorteile wie Verarbeitungsmöglichkeiten und die bequeme Pflege von Holzdekorfolien unbestritten sind, hat Echtholz nie an Attraktivität verloren. Obuk hat daher ausgewählte Modelle mit Teilflächen aus echtem Fichten-Altholz in das Programm aufgenommen. Spuren gelebter Geschichte des gewachsenen Rohstoff s sind dabei ausdrücklich gewünscht. Gestaltungsmöglichkeiten lassen sich durch die Kombination mit moderner Strukturpulverung der Aluminium-Deckschichten erzielen.

Geprägte Oberflächen

Modelle mit unterschiedlich geprägten Edelstahlblechen lassen eine industrielle Ästhetik entstehen. Drei verschiedene Prägungen sind als markante Teilflächen konfigurierbar. Unempfindlich gegen Kratzer oder andere Gebrauchsspuren sind diese Applikationen sehr pflegeleicht. Speziell die Edelstahlapplikation in Hochglanz Schwarz erhält eine PVD-Beschichtung, wobei eine hauchdünne Ionenschicht diese dekorative Oberfläche hart und widerstandsfähig macht.

Eloxierte Besonderheiten

Weiterhin im Programm ist die Motion-Line-Sonderkollektion mit eloxierten Oberflächen und verschiedenen Strukturschliff en. Deutlich wird hiermit, dass bei Obuk nicht nur Massenmärkte im Fokus stehen: Angefangen bei der Basic-Line über die Perfect-Line mit Vollausstattung sowie den Produktlinien Light-Line (Ganzglas-Haustürfüllungen) und Classic-Line findet der Verarbeiter ein breites Spektrum.

Griff e als Akzentgeber

Je schlichter das Hautürdesign, umso stärker treten Griff e als Akzentgeber hervor. Beispiele hierfür sind Materialkombinationen mit Holz, in die Türfüllung eingelassene Griff e und speziell auf das Türmodell abgestimmte Formen. Dabei bieten viele Griff e heute immer mehr technischen Zusatznutzen, wie etwa integrierte LED-Beleuchtung, Spion-Kameras oder Fingerprint- Module.

LED-Lichtpaneel

Mit einem nur wohnraumseitig in die Türfüllung eingelassenem LED-Lichtpaneel entsteht der Eindruck einer Haustür mit großem, mattiertem Glasausschnitt, durch den Tageslicht strahlt. Obuk lässt diese neuentwickelte Zubehörkomponente werkseitig auf der Wohnraumseite der Türfüllung ein. Die 650 × 1.700 mm großen Lichtpaneele sind in einem Warmton mit 4.000 Kelvin oder in Neutralweiß mit 5.000 K erhältlich. Per mitgeliefertem Handsender erfolgt die Schaltung und Dimmung. Ein elektronisches 12-Volt-Vorschaltgerät zählt zum Lieferumfang. Führt man die 230-V-Zuleitung zum Vorschaltgerät über eine Installation mit vorhandenen Lichtschaltern, kann das Lichtpaneel auch hierüber ein- und ausgeschaltet werden. Auf ähnliche Weise ist auch eine Smarthome-Integration möglich. Alle Haustürfüllungen mit Lichtpaneel gibt es auch einbruchshemmend nach RC 2.

Obuk Haustürfüllungen GmbH & Co. KG
info@obuk.de
www.obuk.de

Detail Echtholzoberfläche. Fotos: Obuk.


Modell Largo in Beton-Optik in Kombination mit Echtholz, eingelassener Griff Viggo.


Modell Twist mit Prägung aus Edelstahl.


Neue Modelle in Beton-, Schiefer- und Rost-Optik

PSP – Porta Style Professionals GmbH, 47608 Geldern

Neu im Programm: Türfüllung mit Betonoptik-Applikationen. Foto: PSP.


Mit neuen Modellen mit Oberflächen in Beton-, Schiefer- oder Rostoptik ergänzt PSP sein Programm. Betonund Rostausführungen können für die komplette Türfüllung verwendet werden, Schieferoptik wirkt besser, partiell als Applikation aufgebracht. Individuelle Sonderlösungen werden ebenso kostengünstig und zeitnah realisiert wie die Einzel- und Serienfertigung der Katalogware.

Neben Türfüllungen in Kunststoff , Aluminium oder Holzdekor, als Einsatz- und Aufsatzfüllungen, bietet PSP als Serviceleistung die Aufbringung von flügelüberdeckenden Füllungen auf den vom Kunden gestellten Türflügel, inklusive Montage des Stoßgriff s und der Rosette.

Das umfangreiche Sortiment an Ganzglasfüllungen mit aktuellen Akzenten für den Renovierungs- und Neubaumarkt im Zwei- und Dreifach-Verglasungsbereich bis hin zum Passivhausstandard wird ergänzt um teilflügelüberdeckende Varianten.

Das Sonderprogramm mit 24 Türfüllungen für preisbewusste Käufer und die Serie UsedLook mit bewusst starkem Kontrast von Rahmen zur weißen Füllungsplatte runden die Produktpalette ab.

Die ehemaligen CTF (Comfort Tür Füllungen)-Kunden können sich im Schadensfall (Glasbruch, Einbruchschäden etc.) wie bisher an PSP wenden, um eine sach- und fachgerechte Reparaturleistung angeboten zu bekommen.

Sonderlösungen, d.h., speziell auf die jeweilige Kundensituation abgestimmte angefertigte Sonderbauten von Türfüllungen mittels CNC o. ä., werden von PSP im gewohnten Maße geboten.

Produktion, Vertrieb und Service

Durch die Produktionsweise erhalten die PSP-Füllungen die für die Verarbeiter interessanten Alleinstellungsmerkmale. In der hauseigenen Lackier anlage können sämtliche RAL-Kundenwünsche qualitätsgerecht erfüllt werden. Pulverbeschichtungen sind gleichfalls möglich. Bei den Holzdekorfüllungen sind geporte und mit Handcoloration farblich angepasste Ornamentrahmen Standard. Besonders zu erwähnen sind dabei die in allen Produktlinien ganzjährig kurzen Lieferzeiten von bis zu 4 Wochen. Die Kunden im In- und Ausland werden in ihren Vertriebsaktivitäten durch Firmeneindrucke in PSP-Kataloge und durch Musterfüllungen bzw. Verkaufsschulungen unterstützt. Alle Kataloge sind als Blätterkatalog im Internet zugänglich, ebenso wie Neuigkeiten zu Unternehmungen. Dort kann auch der Newsletter abonniert werden.

Das Unternehmen

Der am linken Niederrhein ansässige Hersteller von handwerklich hergestellten Haustürfüllungen beliefert Kunden im gesamten Bundesgebiet und in den angrenzenden Ländern. Der stetig wachsende Kundenstamm von Klein- bis hin zu Großabnehmern spiegelt die Fokussierung auf ein klar definiertes Qualitäts- und Preisgefüge wider. In drei Katalogen und Flyern präsentiert PSP – Porta Style Professionals – sein Leistungsspektrum im Bereich Haustürfüllungen und Zubehör. Darüber hinaus sind weitere optional erhältliche Füllungsvarianten online einsehbar.

PSP – Porta Style Professionals GmbH
info@pspgmbh.com
www.pspgmbh.com

Produktvielfalt und digitale Serviceleistungen

Rodenberg Türsysteme AG, 32457 Porta Westfalica

Rodenberg setzt auf hohe Produktvielfalt und eine kunden- und marktorientierte Innovationsstrategie. Im Fokus der Entwicklung stehen exklusive Füllungskreationen, zukunftsweisende Materialien, neue Oberflächen, Verfahren und Techniken mit dem Ziel, Individualität zu bieten. Renommierte Auszeichnungen belegen die Innovationskraft und Designkompetenz des Unternehmens, das mit einem breiten Serviceangebot auch in puncto Digitalisierung Maßstäbe setzt.

Rodenberg hat sein breit gefächertes Füllungsprogramm auf individuelle Kundenbedürfnisse und aktuelle Marktanforderungen abgestimmt. Angeboten werden Haustürfüllungen in allen gängigen Materialien, Oberflächenvarianten, Stilrichtungen und Preissegmenten. Auch sieht es der Hersteller als Verpflichtung an, mit Innovationen der Türenbranche immer wieder neue Impulse zu geben.

Pro-K award 2019 für Lignum Aufsatzfüllungen

Die Füllungskreationen der Lignum Kollektion mit einer Eiche-Echtholzoberfläche in trendiger Vintage- Optik tragen dem Wunsch nach Natürlichkeit Rechnung und wurden mit dem pro-K award 2019 ausgezeichnet. Der renommierte Branchenpreis, alljährlich ausgelobt durch den pro-K Industrieverband, bescheinigt der exklusiven Modellreihe eine gelungene Umsetzung von Innovation, Design und Funktionalität.

Die Auszeichnung der Haustürfüllungen Lignum – Echtholzoberfläche mit dem pro-K award 2019 würdigt Designkompetenz und Innovationsfreude.


Lignum steht für Aufsatzfüllungen mit echtholzfurnierten, natürlich gemaserten Oberflächen aus werkseitig zweifach geölter Eiche im rustikalen Altholz-Look.

Exklusive Oberflächenvielfalt

Wohin die aktuellen Trends bei der Gestaltung von Designoberflächen im Premium-Segment gehen, zeigt der Einsatz innovativer Materialien – allen voran das Naturprodukt Keramik und der moderne Verbundwerkstoff Art- Beton. Rodenberg ist davon überzeugt, dass insbesondere der Werkstoff Keramik angesichts seiner herausragenden Oberflächenqualität und aufgrund seines Gestaltungspotenzials künftig noch weiter an Bedeutung gewinnen wird. Neben der Keramik-Kollektion Art-Corten im Rost-Look gibt es die Aufsatzfüllungen der Serie Art-Stone in edel anmutender Steinoptik, Art-Steel mit der Optik von Stahl und die Kollektion Art-Beton im puristischen Beton-Look.

Geprüfte Sicherheit nach DIN EN 1627

Nach erfolgreich absolvierten Prüfungen durch ein akkreditiertes Prüfinstitut verfügt das Unternehmen aktuell über alle relevanten Prüfberichte und kann nahezu sämtliche Modelle des Premium-Programms einbruchhemmend gemäß Widerstandsklasse RC 1, RC 2 und RC 3 liefern. Wichtige Neuerungen: Rodenberg hat separat die Anbindung von Aufsatzfüllungen an den Türflügel nach RC 2 und RC 3 beim Einsatz seines Schnellklebe-Systems hinsichtlich ihrer einbruchhemmenden Wirkung prüfen lassen. Daneben sind nunmehr auch alle Keramik-Haustürfüllungen, gleich, ob geschlossen oder verglast, bis RC 2 geprüft lieferbar. Für besondere Ansprüche an die Energieeffizienz führt Rodenberg drei Wärmeschutzpakete bis hin zum Premium Plus Paket für beidseitige Aufsatzfüllungen im Programm.

Digitale Serviceleistungen

Um den digitalen Wandel weiter voranzutreiben, arbeitet Rodenberg beständig daran, seine internetbasierten Serviceleistungen auszubauen und zu optimieren, um so für jede Anwendung die richtige Online-Lösung anbieten zu können – allen voran die verschiedenen Konfiguratoren auf Basis der Rodenberg Cloud.

Traumtür-Konfigurator für die Partner- Homepage

Das anwenderfreundliche Online-Planungstool steht allen Vertriebspartnern kostenlos zur Integration in die eigene Homepage zur Verfügung. Mit wenigen Mausklicks kann der Endkunde seine Wunschtür im Internet schnell und einfach nach eigenen Vorstellungen gestalten. Dabei passt sich der Konfi- gurator dank Responsive Webdesign automatisch den Bildschirmen mobiler Endgeräte an.

Traumtür-Konfigurator Plus mit Preiskalkulation

Mit der erweiterten Variante des Traumtür-Konfigurators Plus bietet Rodenberg seinen Vertriebspartnern eine professionelle Internetanwendung und ein effizientes Beratungstool inklusive umfangreicher Funktionen zur Konfi- guration und schnellen Ermittlung des Füllungspreises an.

FBS-Konfigurator für die Fensterbausoftware

Der Fensterbau-Schnittstellen-Konfigurator, kurz FBS, sorgt für die Einbindung der Produkt- und Preislistendaten sämtlicher Rodenberg Füllungen direkt in die jeweilige Fensterbausoftware des Vertriebspartners und bietet Unterstützung in allen Phasen der Auftragsbearbeitung. Rodenberg übernimmt dabei die zentrale Datenpflege und kooperiert mit allen maßgeblichen Software-Anbietern der Branche.

Mit dem Traumtür-Konfigurator steht allen Vertriebspartnern ein anwenderfreundliches Planungstool zur Integration in die eigene Homepage zur Verfügung.


Rodenberg Türsysteme AG
info@rodenbergmail.de
www.rodenberg.ag

Kombinationen aus Briefkastenanlagen und Haustürfüllungen

Heinrich Romberg GmbH & Co. KG, 58640 Iserlohn

Modell Gwen mastercarre ohne Edelstahlrahmen.


Modell Silke Satinato.


Neben den Serien mit Aluminium- und Kunststoff -Füllungen bietet Rombi auch eine Ganzglas-Füllungsserie. Bei den komplett aus Glas gefertigten Füllungen stehen Sicherheit und Wärmeschutz an erster Stelle. Durch vielfältige Design-Möglichkeiten kann jeder Eingangsbereich noch individueller gestaltet werden.

Angefangen von Briefkastenanlagen im Türseitenteil mit Aluminium-/Kunststoff -Sandwichplatten (auch mit Holzdekor) oder Edelstahlfront, freistehenden und Wandbriefkastenanlagen für Mehrfamilienhäuser bis hin zu Schmuckbriefkästen aus verschiedenen Materialien, bietet das Programm von Rombi weitere zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten rund um die Tür. Auch individuelle Kombinationen aus Briefkastenanlagen und Haustürfüllungen sind möglich.

Moderne Fertigung

Mithilfe moderner CNC-Bearbeitungszentren werden Briefkastenanlagen und Haustürfüllungen aus verschiedenen Materialien gefertigt. Die Nachfrage speziell nach exklusiven Sonderverglasungen und optisch herausstechenden Füllungen ist hoch. So wird eine große Anzahl von Füllungsmodellen angeboten. Neben diesen beiden sehr modernen Produktgruppen produziert Rombi nach wie vor die Serien Kunststoff - und Aluminium-Sandwich mit PU-Sprossenrahmen. Ebenso wurde das Sortiment von Alu-Füllungen mit Aluminium- Sprossenrahmen modernisiert und aktualisiert. Das Unternehmen bietet alle Aluminium-Sandwich- Modelle auch ein-/beidseitig flügelüberdeckend an. Bei der Flügelüberdeckung bietet Rombi als Service das Aufbringen der Füllungen auf dem vom Verarbeiter zur Verfügung gestellten Flügel an. Die Haustürfüllungen sind in allen RAL-Farben sowie fast allen gängigen Sonderfarbtönen lieferbar. Die Farben der Rombi-Füllungen sind allen namhaften Systemanbietern angepasst. Die eingesetzten Lacke entsprechen in puncto UV-Beständigkeit und Lichtechtheit den RAL- und GSB-Qualitätsstandards.

Heinrich Romberg GmbH & Co. KG
info@rombi.de
www.rombi.de

Das Unternehmen

Das seit über 125 Jahren bestehende Familienunternehmen produziert Haustürfüllungen, Briefkastenanlagen und Schmuckbriefkästen in eigener Fertigung. Unter dem Markenzeichen Rombi vertreibt die Heinrich Romberg GmbH & Co. KG seit vielen Jahrzehnten ihre Produkte sowohl in Deutschland als auch im angrenzenden Ausland. Unter dem Oberbegriff Avantgarde-Füllungen bietet das Unternehmen Haustürfüllungen mit Applikationen beziehungsweise Rahmen aus Edelstahl, Glas und/ oder Granit an. Mit einem umfangreichen Zubehörprogramm – vom Stoßgriff über Außenleuchte bis hin zur Hausnummer – eröff net sich die Möglichkeit, in sich stimmige Eingangsbereiche zu schaff en.

Alle Modelle in allen Material- und Oberflächenvarianten lieferbar

Thomas Türfüllungen GmbH, 48361 Beelen

Durch neue Verfahrenstechniken realisiert Thomas die Möglichkeit, alle Modelle in allen Material- und Oberflächenvarianten herzustellen. Das gesamte Programm ist nunmehr sowohl in Kunststoff , wobei ausschließlich besonders widerstandsfähiges GFK zum Einsatz kommt, als auch in Aluminium lieferbar. Auch Füllungen mit eingelassenen Nuten sind in folierter Ausführung und flügelüberdeckend umsetzbar. So gibt es für die Kunden keine Einschränkungen hinsichtlich der technischen Umsetzbarkeit der verschiedenen Materialien und Oberflächen.

Zudem können die Füllungen in beiden Materialvarianten auch als flügelüberdeckende Version hergestellt werden. Neben der Realisierung aller Materialvarianten können auch neue Designs, rahmenlose Glasausschnitte bei GFK-und Alu-Füllungen, bündig integrierte Applikationen aus Edelstahl, lackiertem Aluminium und Decoral-Beschichtungen sowie eine Vielzahl cleverer Produktideen, wie beispielsweise in der Fläche mehrfarbig lackierte Füllungen, umgesetzt werden.

Hochwertige Materialien

Das gesamte Unternehmen, alle Abläufe und Prozesse sind auf die Umsetzung der individuellen Kundenwünsche ausgerichtet, damit jede Türfüllung optimal gefertigt werden kann. Auch hinsichtlich der verwendeten Materialien wird auf Qualität gesetzt, um dauerhafte Kundenzufriedenheit und Kundenbindung zu erzielen. Aus diesem Grund werden Materialien wie Thermoplast und Schichtstoff konsequent abgelehnt, da mit diesen Materialien das gewünschte Niveau nicht erreichbar ist. Grundsätzlich ist das gesamte Produktprogramm sowohl in Kunststoff, unter ausschließlicher Verwendung glasfaserverstärkter Verbundmaterialien, als auch in Aluminium, lie ferbar. Zudem arbeitet Thomas permanent an neuen Designs sowie neuen Verkaufs- und Fertigungstechniken, um außergewöhnliche Gestaltungsideen umzusetzen und Fertigungsprozesse und Produktmerkmale zu verbessern.

Decoral-Oberflächen

Neue, außergewöhnliche Oberflächen erlauben vielfältige Möglichkeiten der Individualisierung. Mit Erscheinen des aktuellen Hauptkatalogs off eriert Thomas nahezu alle modernen Designmodelle nicht nur mit Intarsien in Edelstahl-, Decoral- und Metallic- Strukturoberflächen, sondern liefert auch das gesamte Türblatt mit Decoral-Oberflächen in den Farben Beton dunkel, Zement, Rost hell, Rost dunkel, Eiche, Wenige und Wurzelholz. Selbst Edelstahlgriff e können mit flächenbündig eingesetzten Decoral-Einlagen geordert werden.

Zusätzlicher Einbruchschutz und RC 2

Alle Modelle des Hauptprogramms werden grundsätzlich mit VSG ausgestattet, da Sicherheitsmerkmale bei Haustüren zusehends an Bedeutung gewinnen. Zusätzlicher Einbruchschutz kann für die meisten Modelle in Form eines RC 2-Pakets geordert werden, sowohl für Einsatz- wie auch für Aufsatzfüllungen. Die entsprechenden Modelle wurden geprüft und verfügen entsprechend über ein Prüfzeugnis.

Modell Aspen.


Modell Richmond.


Occassio-Programm

Die Occassio-Serie realisiert durch neue Verfahrenstechniken bei identischer, hoher Qualität ein sehr günstiges Preisniveau und stellt somit eine ideale Ergänzung für den Objektbereich resp. den preisintensiven Markt dar. Das Occassio-Programm umfasst 13 unterschiedliche Modelle, die alle preisgleich off eriert werden. Der Kunde kann insbesondere durch die einfache Preisfindung erfolgreich vermarkten, um neue Umsatzpotentiale zu erschließen.

Erweiterter Online-Konfigurator

Zeitgleich mit Erscheinen des neuen Hauptkatalogs wurde auch der Online-Konfigurator aktualisiert und mit weiteren Funktionen ausgestattet. Das Programm passt sich dank html5-Programmierung allen Geräten wie Computer, Tablet und Smartphone automatisch an und lässt sich intuitiv und schnell bedienen. Partner können sich selbstverständlich auf ihrer eigenen Internetseite mit dem Thomas-Konfigurator verlinken und damit ihren Kunden eine attraktive Präsentationssoftware bieten. Zukünftig soll zudem die Datenbank des Konfigurators als Basis genutzt werden, um eine Datenanbindung an verschiedene Fensterbau-Software zu realisieren.

Kundenspezifische Verkaufsförderung

Ein breites Serviceangebot umfangreicher Verkaufshilfen soll Partner bei der Vermarktung unterstützen und reicht von Individual-Katalogen und -Preislisten über Kunden-spezifische EDV- Anbindungen bis zu mobilen Musterexponaten, die kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Thomas Türfüllungen GmbH
info@thomas-tueren.de
www.thomas-tueren.de

Neue Keramikfüllung und innovatives Schnellmontagesystem

Versbach Metallbau GmbH, 98639 Walldorf / Werra

Keramik-Haustür „Rovere Natura“, Rahmen in Schwarzstahl. Fotos: Versco®.


Die Walldorfer Bauelemente-Manufaktur hat seit dem Entwicklungsstart 2017 ein beachtliches Haustüren- Programm mit Keramik, Naturstein, Holz und Aluminium als Füllungsmaterial auf die Beine gestellt. Ob schlicht dezent, extravagant oder täuschend echte Holz-Keramik – über 30 Dekore bieten eine umfassende Auswahl. Neu ist auch das Prinzip der reversiblen Füllung – ein Schnellmontagesystem, das den problemlosen Austausch bzw. Wechsel der Füllung erlaubt.

Das Unternehmen zeigte auf der Messe Bau 2019 in München verschiedene Modelle und präsentierte seine Kombination aus einer serienmäßigen reversiblen Füllung unterschiedlicher Materialien „Versco®Quattro Elementi“ und seinem innovativen Profilsystem. Im Zuge der Entwicklung des Programms hatten die Geschäftsführer Harald Bremer und Lutz Fehringer und ihr Team zunächst Kunden und Lieferanten befragt, um die grundsätzliche Marktfähigkeit der neuen Serie zu testen. „Unser Ziel war es, ein exklusives und zugleich für eine breite Kundenschicht erschwingliches Produkt zu schaff en“, so Bremer und Fehringer. Seit der Markteinführung Mitte 2018 sei das Interesse bei den Kunden gigantisch.

Erfahrung im Füllungsbau

Das keramische Material stammt von renommierten Anbietern aus Spanien und Italien. Versco® produziert die Füllung vom Zuschnitt bis zum fertigen Produkt komplett selbst am Standort Walldorf. Das Unternehmen profitiert dabei von mehr als 20 Jahren Erfahrung im Füllungsbau. Neben der großen Dekorauswahl möchte Versco® vor allem mit den spezifischen Eigenschaften des Werkstoff s Keramik punkten: kratzunempfindlich, chemikalienbeständig, frost- und hitzeresistent sowie leicht zu reinigen. Auch sprechen eine hohe Stabilität und Einbruchssicherheit für das Material. Individuelle Designvarianten für die Keramikoberflächen sind beispielsweise Metallico Corten, Metallico Ferro, Ceramica Grigio sowie die vier neuen, der Natur nachempfundenen Rovere-Dekore (Holzkeramik). Auch die täuschend echt wirkende Holzkeramik-Oberfläche ist kratzunempfindlich. Auf der Türinnenseite kann der Auftraggeber sich ebenfalls zwischen Aluminium oder Keramik entscheiden. Zubehörteile wie Schlösser, Griff e und Drücker sind aus einem großen Zubehörprogramm wählbar. Mit dem Sortiment lassen sich nahezu alle Gestaltungsvarianten mit der Quattro Elementi Haustür stilvoll abrunden.

Verkaufsunterstützung

Versco® bietet seinen Händlern eine umfassende Verkaufsunterstützung – mit Original-Keramikmustern in handlichen Musterplatten oder auch als Großmuster für die detailgetreue Beratung. Weiter stehen Musterkoff er für die mobile Beratung und Mustertüren zur Verfügung. Jedem Vertriebspartner steht die Teilnahme am Schulungsprogramm off en – im Werk oder im eigenen Betrieb vor Ort. Zentrale Bedeutung im Vertriebskonzept hat die persönliche Beratung der Profi-Kunden durch den deutschlandweit aktiven Außendienst. Eigens für das neue Programm wurde der Haustür-Konfigurator Versco@Türgestalter entwickelt. Er vermittelt auf der Internetseite einen Eindruck von den Möglichkeiten des Programms. Zusätzlich steht ein aufwändiger 72-seitiger Katalog mit allen Details zur Verfügung.

Versbach Metallbau GmbH
info@versco.de
www.versco.de

Keramik-Haustür „VK-Plan“ mit Eingangsdesign.


Das Unternehmen

Die Versbach Metallbau GmbH hat eine 90-jährige Tradition. Gegründet wurde der Betrieb 1924 von Carl Versbach in Frankfurt am Main. In den 1950er-Jahren spezialisierte sich das Unternehmen auf den Bereich Bauelemente und in den 1960er-Jahren entstand die Marke Versco®. Die Versbach Metallbau GmbH fertigt heute mit ca. 50 Mitarbeitern auf 6.000 m² Produktionsfläche am Standort Walldorf an der Werra. Das Unternehmen leiten die Geschäftsführer Harald Bremer und Lutz Fehringer. Die Familie Versbach ist in der dritten Generation nach wie vor als Gesellschafter aktiv. Mit den Haustürserien Quattro Elementi und Classic produziert Versco® standardisierte Haustüren aus Aluminium und seit 2017 mit der neuen Keramikfüllung. Zudem entstehen in der Manufaktur individuelle Bauelemente aus Aluminium wie Fenster-, Fassaden- und Schiebeanlagen, Brandund Rauchschutztüren, Hauseingänge aller Art und Vordächer.

Breit gefächerte Auswahl an Haustürfüllungen

Haustüranlage mit Modell Infinity 08. Fotos: Zink.


Die Theodor Zink GmbH aus Bergen, im Süden der Lüneburger Heide, produziert Kunststoff fenster, -türen und Haustürfüllungen. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Fertigung von Haustürfüllungen bietet das Unternehmen eine breit gefächerte Auswahl an Haustürfüllungen in lackierter, folierter und flügelüberdeckender Ausführung an. Bedient wird dabei der regionale und überregionale Markt. Ein gut organisiertes Netz von Fachhändlern ermöglicht dabei eine zuverlässige und beständige Bindung zum Endkunden.

Den Grundstock des Zink-Lieferprogramms bilden Türfüllungen aus GFK und Epoxyd mit beschichteter Oberfläche und Türfüllungen in Holz-Dekor. Hinzu kommen Verbundplatten, Standard- und Kombi-Türfüllungen für Nebeneingangstüren sowie die eigenständige Produktlinie Infinity.

Die Modellreihe Infinity zeichnet sich durch eine ansprechende Optik und eine große Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten aus, die auch individuellen Ansprüchen Rechnung trägt. Die modernen und preiswerten Haustürfüllungen mit Applikationen im Edelstahldesign sind in einem Katalog zusammengefasst.

Verkaufsförderung

Mit einer kostenlosen App, die als Konfigurator zur Verfügung seht, haben Kunden die Möglichkeit, sich die Haustürfüllungen in verschiedenen Fassadenflächen vorzustellen und auszuwählen.

Die Präsentation des Haustürfüllungsprogramms erfolgt zudem in einer 600 m2 großen Ausstellung. Hier haben Fachhändler mit ihren Endkunden die Möglichkeit, sich über die Einbausituation und die Optik der Füllungen, inklusive der Drücker, Stoßgriff e und Sicherheitsausstattung, zu informieren. Zink-Fachhändler können die Ausstellung nutzen, um ihre Kunden von der Qualität der Haustürfüllungen zu überzeugen. Die im Hause praktizierte Kundenorientierung bedingt einen zuverlässigen und pünktlichen Lieferservice. Regelmäßige Anfahrten mit firmeneigenen Fahrzeugen gewährleisten im Rahmen feststehender Touren ein hohes Maß an Planungssicherheit für den Händlerkunden. Dabei sorgen kurze Entscheidungswege im Versandteam für kundennahe Lösungen.

Wärmedämmung, Materialien, Zusatzelemente

Die Füllungsmodelle in flügelüberdeckender Bauweise haben sich laut Zink erfolgreich im Lieferprogramm etabliert. Die Haustürfüllungen erfüllen die Anforderungen der künftigen Energiesparverordnungen und erreichen einen Wärmedurchgangskoeffizienten bis zu 0,61 W/m2K. Für die Türfüllungen verarbeitet Zink ausschließlich hochwertige Komponenten und Materialien namhafter Zulieferer.

Der Kunde kann wählen zwischen zeitlos klassischen Formen und modernen Ausführungen mit farblich abgesetzten Accessoires. Klopfer, Briefdurchwürfe und Spione können als Zusatzausrüstung eingebaut werden. Zahlreiche Verglasungsvarianten sorgen für weitere Optionen.

Wem das nicht genügt, der kann dank NC-Technik in Zuschnitt und Lackierung ein Sondermodell aus den Bauteilkomponenten zusammenstellen. Eine individuell programmierbare CNC-Oberfräse sorgt dabei für Präzision im Zuschnitt, der Sechs-Achsen- Spritzroboter garantiert eine stets gleichbleibende Lackierqualität. Die Lackieranlage mit Applikationsroboter entspricht dem neuesten technischen Standard und erfüllt alle Anforderungen an den Umweltschutz.

Modell Infinity 20.


Modell Infinity 25.


Haustürfüllungen

• Plattenaufbau aus GFK-Deckschicht weiß mit PU-Hartschaumkern
• wahlweise mit Glasausschnitt oben bzw. oben und unten
• Rohmaß in 900 × 1.980 × 28 mm (auf Wunsch Übergrößen)
• Verglasung plan oder gewölbt (auf Wunsch Ornamentglas, Energiesparglas, VSG)
• Oberfläche beidseitig lackiert (Standard: RAL 9016)
• Ornamente auf Wunsch farbig abgesetzt
• Wärmedämmung je nach Füllungstyp und Glas unterschiedlich
• auf Wunsch einbruchhemmende Aluminium- Einlage
• einige Füllungstypen geeignet für Türen ET1 nach DIN V 18103

Haustürfüllungen Avantgarde

• Füllungstypen mit Applikationen im Edelstahldesign
• Plattenaufbau aus GFK-Deckschicht weiß mit PU-Hartschaumkern
• wahlweise mit Dekorfolierung
• wahlweise auch Plattenaufbau aus PVC weiß mit PU-Hartschaumkern
• Glasausschnitt modellabhängig oder nach Kundenangabe
• Rohmaß in 900 × 1.980 × 28 mm (auf Wunsch Übergrößen)
• Verglasung plan oder gewölbt (auf Wunsch Ornamentglas, Energiesparglas, VSG)
• Oberfläche beidseitig lackiert (Standard: RAL 9016), PVC-Deckschicht unlackiert • Sondermodelle mit Applikationen im Edelstahldesign nach Kundenangaben
• Sonderverglasungen mit Mattierungen und Prismen oder Bleiverglasung
• auf Wunsch flügelüberdeckend (nicht bei PVC-Deckschichten)

Haustürfüllungen Infinity

• Füllungstypen mit Applikationen im Edelstahldesign
• Plattenaufbau aus PVC-Deckschicht weiß mit PU-Hartschaumkern
• wahlweise mit Dekorfolierung
• Glasausschnitt modellabhängig oder nach Kundenangabe
• Rohmaß in 900 × 1.980 × 28 mm (auf Wunsch Übergrößen)
• Verglasung plan (auf Wunsch Ornamentglas, Energiesparglas, VSG)
• Oberfläche PVC-Deckschicht unlackiert, auf Wunsch lackiert oder Dekorfolie
• Sondermodelle mit Applikationen im Edelstahldesign nach Kundenangaben
• Sonderverglasungen mit Mattierungen und Prismen

Haustürfüllungen in Holz-Dekor

• Plattenaufbau aus Epoxidharz-Deckschicht mit PU-Hartschaumkern
• wahlweise mit Glasausschnitt oben bzw. oben und unten
• Rohmaß in 900 × 1.980 × 28 mm (auf Wunsch Übergrößen)
• Verglasung plan oder gewölbt (auf Wunsch Ornamentglas, Energiesparglas, VSG)
• Oberfläche beidseitig foliert • Ornamente lackiert und strukturiert im Dekorfarbton
• Wärmedämmung je nach Füllungstyp und Glas unterschiedlich
• auf Wunsch einbruchhemmende Aluminium- Einlage
• einige Füllungstypen geeignet für Türen ET1 nach DIN V 18103

Express-Füllungen

• Plattenaufbau aus GFK weiß mit PU-Hartschaumkern
• wahlweise mit Glasausschnitt oben bzw. oben und unten
• Rohmaß in 980 × 1.980 × 28 mm
• Verglasung plan oder gewölbt
• Oberfläche RAL 9016
• Ornamente weiß
• Wärmedämmung je nach Füllungstyp und Glas unterschiedlich
• Lieferzeit maximal 10 Tage, bei Abholung sofort

Verbundplatten

• Plattenaufbau aus PVC weiß mit einseitig gefrästen Nuten und Hartschaumkern
• Rohmaß in 980 × 1.980 × 28 mm
• Oberfläche weiß unbehandelt oder einseitig lackiert
• Wärmedämmung U-Wert = 1,0 W/m2K

Standard-Türfüllungen mit verglastem Lichtausschnitt

• Plattenaufbau aus PVC weiß mit Glasausschnitt und Hartschaumkern
• Rohmaß in 980 × 1.980 × 28 mm
• Verglasung ISO-Klarglas
• Oberfläche weiß unbehandelt oder einseitig lackiert
• Ornamente mattweiß lackiert und verschraubt
• Wärmedämmung U-Wert = 1,0 W/m2K bei Rohplattenabmessung

Kombi-Türfüllungen mit verglastem Lichtausschnitt

• Plattenaufbau aus PVC weiß mit einseitig gefrästen Nuten, Glasausschnitt und Hartschaumkern
• Rohmaß in 980 × 1.980 × 28 mm
• Verglasung ISO-Klarglas
• Oberfläche weiß unbehandelt oder einseitig lackiert
• Ornamente mattweiß lackiert und verschraubt
• Wärmedämmung U-Wert = 1,0 W/m2K bei Rohplattenabmessung

Türfüllungen Junges Wohnen

• Plattenaufbau aus PVC weiß mit Glasausschnitt und Hartschaumkern
• Rohmaß in 980 × 1.980 × 28 mm
• Verglasung ISO-Klarglas oder ISO-Ornamentglas
• Oberfläche weiß unbehandelt
• Ornamente farbig lackiert und verklebt
• Wärmedämmung U-Wert = 1,0 W/m2K bei Rohplattenabmessung

Türfüllungen für Nebeneingangstüren

• Plattenaufbau aus PVC weiß und Hartschaumkern
• Auf Wunsch mit Lichtausschnitt
• Auf Wunsch einseitig genutet
• Rohmaß in 980 × 1.980 × 28 mm
• Verglasung ISO-Klarglas
• Oberfläche weiß unbehandelt oder einseitig lackiert
• Ornamente mattweiß lackiert und verschraubt
• Wärmedämmung U-Wert = 1,0 W/m2K bei Rohplattenabmessung

Haustürfüllungen, flügelüberdeckend

• Plattenaufbau aus GFK-Deckschicht weiß mit PU-Hartschaumkern
• wahlweise mit Glasausschnitt oben bzw. oben und unten
• Rohmaß in 1.000 × 2.100 × 49 mm (auf Wunsch Übergrößen)
• Verglasung plan oder gewölbt (auf Wunsch Ornamentglas, Energiesparglas, VSG)
• Oberfläche beidseitig lackiert (Standard: RAL 9016)
• Ornamente auf Wunsch farbig abgesetzt
• Wärmedämmung U bis zu 0,61 W/m2K, je nach Füllungstyp und Glas
• auf Wunsch einbruchhemmende Aluminium-Einlage
• einige Füllungstypen geeignet für Türen ET1 nach DIN V 18103

Alu-Haustürfüllungen mit Kunststoff rahmen

• Plattenaufbau aus Alu-Deckschicht mit PU-Hartschaumkern
• wahlweise mit Glasausschnitt oben bzw. oben und unten
• Rohmaß in 900 × 1.980 × 28 mm (auf Wunsch Übergrößen)
• Verglasung plan oder gewölbt (auf Wunsch Ornamentglas, Energiesparglas, VSG)
• Oberfläche beidseitig lackiert (Standard: RAL 9016)
• Ornamente auf Wunsch farbig abgesetzt
• Wärmedämmung je nach Füllungstyp und Glas unterschiedlich
• auf Wunsch einbruchhemmende Aluminium- Einlage
• einige Füllungstypen geeignet für Türen ET1 nach DIN V 18103

Theodor Zink GmbH
info@fenster-thzink.de
www.fenster-thzink.de


Foto: Obuk

Fotos: adeco.

Foto: Althra Tec

Foto: Dudeck.

Fotos: Graute.

Fotos: Güwa.

Fotos: Hartwig & Führer.

Foto: K-Design.

Foto: Köster.

Foto: metaku.

Fotos: Rodenberg.

Fotos: Romberg

Fotos: Thomas.