Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

BEAUTY: DIE NEUEN DAS SIND ANTI-AGE HYPES


Grazia - epaper ⋅ Ausgabe 19/2019 vom 02.05.2019

Hautstraffer aus dem Samen der indischen Babchi-Pflanze, zellulare Selbstbefeuchtung, Wundklee gegen Pigmentflecken – das sind nur drei der neuen Kosmetik-Highlights, die viel versprechen. Aber wirken sie auch? Hier unsere Analyse


Artikelbild für den Artikel "BEAUTY: DIE NEUEN DAS SIND ANTI-AGE HYPES" aus der Ausgabe 19/2019 von Grazia. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Grazia, Ausgabe 19/2019

FRISCH IM ANGEBOT

GODDESS-SKIN HEISST DAS NEUE BEAUTY-ZIEL. Der Teint soll also göttlich aussehen, als käme man gerade aus dem Spa: prall, erholt, ebenmäßig, mit allen Nährstoffen versorgt und superzart. Sie finden auch, dass das zwar sehr verlockend, aber doch recht unerreichbar klingt – besonders, wenn man bereits älter als zwölf ist? Dennoch lohnt es sich, beim ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Grazia. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 19/2019 von FASHION CHARTS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FASHION CHARTS
Titelbild der Ausgabe 19/2019 von ECHT JETZT?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ECHT JETZT?
Titelbild der Ausgabe 19/2019 von TITELSTORY: DEN COOLSTEN FRAUEN LAUFEN DIE MÄNNER WEG: WAS IST EIGENTLICH EUER PROBLEM, JUNGS?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TITELSTORY: DEN COOLSTEN FRAUEN LAUFEN DIE MÄNNER WEG: WAS IST EIGENTLICH EUER PROBLEM, JUNGS?
Titelbild der Ausgabe 19/2019 von 10 HOT STORIES DIE THEMEN DER WOCHE: „In Gedanken habe ich ihr zugeprostet!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 HOT STORIES DIE THEMEN DER WOCHE: „In Gedanken habe ich ihr zugeprostet!“
Titelbild der Ausgabe 19/2019 von 10 HOT STORIES: HALLELUJA, WER’S KAUFT, WIRD SELIG?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 HOT STORIES: HALLELUJA, WER’S KAUFT, WIRD SELIG?
Titelbild der Ausgabe 19/2019 von 10 HOT STORIES: ES WIRD EIN VEGANER!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 HOT STORIES: ES WIRD EIN VEGANER!
Vorheriger Artikel
MODE: STARTEN SIE IHR DENIMUPDATE!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel BEAUTY: FRISCH VERLIEBT IN DEN *BOROLOOK!
aus dieser Ausgabe

GODDESS-SKIN HEISST DAS NEUE BEAUTY-ZIEL. Der Teint soll also göttlich aussehen, als käme man gerade aus dem Spa: prall, erholt, ebenmäßig, mit allen Nährstoffen versorgt und superzart. Sie finden auch, dass das zwar sehr verlockend, aber doch recht unerreichbar klingt – besonders, wenn man bereits älter als zwölf ist? Dennoch lohnt es sich, beim Goddess-Skin-Hype mitzumachen, um so Trockenheit, Pickel und Pigmentflecken in den Griff zu kriegen. Und die Knitterfältchen nicht zu vergessen! Wie das genau funktionieren soll? Okay, hier kommt’s: mit ein paar brandaktuellen Pflegegeboten für Gesicht und Körper, neuen Wirkstoffformulierungen und zwei (von uns getesteten) Treatments für strahlende Haut und volles Haar.

WUNDER-WIRKSTOFFE

Gut, selbst die machen zwar keinen Wein aus Wasser, aber sie berauschen immerhin die Haut! Besonders im Bereich der Gesichtspflege fluten gerade so viele Innovationen den Markt, dass wir hier eine Rangliste schaffen müssen. Nummer eins: Bakuchiol. Das pflanzliche Terpenoid, das man aus den Samen der indischen Babchi-Pflanze gewinnt, wird als die neue Alternative zum Anti-Aging-Allstar Retinol gehandelt und soll sogar bei sensiblen Hauttypen (die oft mit Rötungen und Reizungen auf den chemischen Wirkstoff reagieren) für glatte Ergebnisse sorgen. Spannend ist auch der Einsatz des Proteins NFAT5, das nun in der neuen „Aqua“-Linie von Guerlain für eine zellulare Selbstbefeuchtung sorgt und die Haut resistenter gegen Trockenheit macht. Medizinisches Anti-Aging haben sich die Macher der neuen Kosmetikbrand Solubia Vital auf die Fahne geschrieben. Weil unsere Hautzellen ohne Wachstumsfaktoren dem ungeregelten Zerfall schutzlos ausgeliefert sind, entwickelten sie eine Formulierung, die sich die Eigenschaften von Kolostrum, also Kuh-Erstmilch von bayerischen und österreichischen Bio-Höfen, zunutze macht. Enthaltene Peptidfaktoren, Proteine und Enzyme beschleunigen die Hautzellerneuerung und korrigieren DNA-Schäden. Pflanzliche Faltenkiller sind Ihnen lieber? Dann setzen Sie auf Dermis festigende Parakresse, Kollagenproduktion fördernden Alpen-Lein oder Chanels Einsatz von Wundklee (Anthyllis), der während seines Wachstums Moleküle bildet, die in den Keratinozyten die Haut vor oxidativem Stress schützen und in den Melanozyten Pigmentbildung in der Haut regulieren.

Zarte-Haut-Treatment

1 Enthält das NFAT5-Protein und befeuchtet intensiv: „Super Aqua-Serum“ vonGuerlain , 50 ml ca. 156 €


2 Mit Alpen-Lein und Retinol: „Plantscription Retinol Night Moisturizer with Alpine Flower“ vonOrigins , 30 ml ca. 67 €


3 Unmittelbarer Glättungseffekt dank eines Wirkstoffkomplexes mit neuartigen Zuckern: „Extra-Firming Phyto-Serum“ vonClarins , 50 ml ca. 98 €


4 Nährend mit Hyaluronsäure und Elastinbooster: „Hyaluron Cellular Filler + Elastizität & Kontur/2 Phasen nährendes Öl Elixier“ vonNivea , 30 ml ca. 19 €


5 Reguliert die Hautpigmentierung mit Anthyllis: „Sublimage/L’Essence Lumière“ vonChanel , 40 ml ca. 395 €


Die Superformel des spannendsten Kombinationstreatments der Stunde lautet: OxyGeneo™ + TriPollar®-Radiofrequenz = schöne Haut. Es wirkt ähnlich wie Thermalquellen. Eine hohe Konzentration von Kohlendioxiden stimuliert die Sauerstoffversorgung der Haut. Innerhalb von 15 Minuten steigt der CO²-und O²-Gehalt um ganze 17,7 %. Der sogenannte Bohr-Effekt entsteht, indem ein Spezialgerät und ein nährstoffreiches Gel auf der Hautoberfläche miteinander in Kontakt kommen. CO²-reiche Bläschen zerplatzen, der Kapillarblutfluss verstärkt sich, und der Stoffwechsel der Hautzellen wird angeregt. Wirkstoffe werden anschließend besser aufgenommen. Wer unter Fältchen leidet, wird im Anschluss mit einer tripolaren Radiofrequenztherapie behandelt, die die Bindegewebszellen anregt, neues Kollagen zu bilden. Eine Massage und individuell abgestimmte Premiumpflege folgen.120 Minuten ca. 355 Euro, etwa im Sakura Spa by SteffiOesterwind in Hamburg.sakura-spa.de

NEUER KORPER-KULT

6 Verjüngt mit natürlichem pflanzlichen Bakuchiol: „Miracle Facial Oil“ vonOmorovicza , 30 ml ca. 106 €, etwa überlookfantastic.de


7 Wird direkt auf Linien und Falten aufgetragen und strafft mit Rotalge: „Face Care Instant Effect Linienfüller“ vonDalton Marine Cosmetics , 7 ml ca. 30 €, überdalton-cosmetics.com


8 Mit Res-veratrol aus der Weinranke und einem Komplex aus Mikro-Hyaluronsäuren: „Resveratrol Lift hautverdichtende Kaschmir Creme“ vonCaudalie , 50 ml ca. 44 €


Fitnessgöttin Jennifer Lopez verriet kürzlich, sie schwöre auf „Fasted Cardio“ – Kardiotraining schon vor dem Frühstück, um ihren Körper in Form zu kriegen, Schauspielerin Shailene Woodley beichtete in einer Talkshow, dass sie zu fettigem Essen einen Teelöffel Ton-oder Heilerde zu sich nimmt, um schlank zu bleiben, und Kim Kardashian hält ihre Kehrseite angeblich regelmäßig mit sogenannten „Butt-Facials“ (Peelings, Ausreinigungen, Microneedling und Radiofrequenztherapie) in Schuss. Ja, wenn Sie wollten, könnten Sie es bunt treiben. Aber auch mit kleinen Kniffen bleiben Haut und Bindegewebe frisch und fantastisch elastisch: hochkonzentrierte Anti-Aging-Pflegelinien speziell für Bauch, Beine, Dekolleté und Hände sind gerade auf dem Vormarsch. Dill-Extrakt wirkt bei der neuen Sisley-Range gezielt auf die Elastinsynthese ein, um die Hautelastizität zu fördern, und Hexylresorcinol hat bei Pigmentflecken einen aufhellenden Effekt im Inneren des Melanozyts, indem es gezielt auf die Melaninsynthese einwirkt. Mit einem dreidimensionalen Biopolymer aus der Knolle des Maniokstrauchs arbeitet man bei Declaré gegen die Schwerkraft an Hals und Brust.

HALLELUJA, WALLEMAHNE!

Sie denken, nur Männer haben mit zunehmendem Alter mit Haarverlust zu kämpfen? Falsch. 25 Prozent aller Frauen entwickeln im Laufe ihres Lebens einen hormonell bedingten Haarausfall. Besonders in und nach den Wechseljahren werden durch eine Verschiebung des Gleichgewichts zwischen weiblichen und männlichen Hormonen die Haare dünner und feiner. Eine Strapazierung durch eine falsche Pflege kann das Problem noch verschlimmern. Die oberste Regel: Gehen Sie schonend mit Ihrem Schopf um und vergessen Sie nicht, dass auch die Kopfhaut pflegebedürftig ist. Gegen Trockenheit, Haarwachstumsstörungen, Empfindlichkeit und weitere Kopfhaut-Debakel hat La Biosthétique gerade eine ganze Serie an ätherischen Ölen herausgebracht. Auch Intakes sind sinnvoll: Vitamin B, Vitamin C + E, Zink, Selen, Hirsesamenextrakt oder Biotin finden sich in vielen Präparaten, die (bei täglicher Anwendung) stumpfe Haare zum Glänzen bringen oder schütterem Haar Volumen geben sollen.

Anti-Aging-Hairtreatment

Wenn Sie zu den Frauen gehören, die unter sogenannter androgenetischer Alopezie leiden, hergehört: Bei dem neuen Verfahren „Regenera Activa“ wird an drei Stellen hinter dem Ohr Gewebe aus der Kopfhaut entnommen – natürlich mit einer Lokalanästhesie –, das dann zerkleinert, mit einer Lösung angereichert und in die betroffenen Areale zurück in die Kopfhaut gespritzt wird. Dort stimulieren die körpereigenen Wachstumsfaktoren die Haarwurzeln und erwecken sie im besten Fall sogar aus ihrem Schönheitsschlaf. Erste Ergebnisse gibt es nach rund drei Monaten.Kosten ab ca. 1 500 Euro, etwa bei Dr. Darius Alamouti in Herne.dariusalamouti.de

9 Biopolymer aus der Knolle des Maniokstrauchs und Spitzwegerich-Extrakt für ein straffes Dekolleté: „Multi Lift Décolleté“ vonDeclaré , 50 ml ca. 40 €, etwa bei Douglas


10 Bodylotion mit Extrakten aus Sojafasern, Dill und Trichteralgen: „Sisleÿa L’Intégral Anti-Âge Crème Concentrée Fermeté Corps“ vonSisley , 150 ml ca. 264 €


11 Mit Kollagenpeptiden für eine pralle Haut: Trinkampullen vonElasten , 28 Stück à 25 ml ca. 89 €, exklusiv in der Apotheke


12 AnaGain stimuliert das Haarwachstum und bekämpft Haarausfall: „Hair Vitamines Vitality & Strength“ vonLernberger Stafsing , 120 Stück ca. 55 €


13 Sanft einmassieren, um die Mikrozirkulation zu aktivieren: „Serioxyl/Reinigendes und kräftigendes Shampoo“ vonL’Oréal Professionnel , 250 ml ca. 19 €


14 Mit Rosmarin, Lavendel und Salbei gegen Haarwachstumsstörungen: „Visarôme Dynamique R“ vonLa Biosthétique , 30 ml ca. 30 €


TEXT: LEA DIEMEL-RELLECKE; FOTOS: IMAXTREE (3), PR