Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Beste Bedingungen, spannende Rennen


Sportschipper - epaper ⋅ Ausgabe 12/2019 vom 28.11.2019

66 Nachwuchsseglerinnen und -segler aus 16 Vereinen sind Ende Oktober der Einladung des Wassersport-Vereins Hemelingen (WVH) zur traditionellen Freimarktregatta auf der Mittelweser gefolgt – ausgeschrieben in den Gruppen Opti A, Opti B und Teeny. Fester Bestandteil des beliebten Rahmenprogramms der überregional bekannten Regatta ist stets ein Besuch des Bremer Freimarkts.


Artikelbild für den Artikel "Beste Bedingungen, spannende Rennen" aus der Ausgabe 12/2019 von Sportschipper. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Beliebter Termin: Auch in diesem Jahr freute sich der WV Heme lingen über zahlreiche motivierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer an seiner traditionellen Freimarktregatta.


Das 27-köpfige Organisationsteam um Dr. Andreas Wulfes hat im Vorfeld und an beiden Regattatagen beste Arbeit geleistet, zwei DLRG- und sieben Regatta-Begleitboote, darunter eines der Polizei, waren im Einsatz, und auch die Wetterbedingungen ließen keine Wünsche offen: Strahlender Sonnenschein mit südlichen Winden von 5 bft und in Böen von 6 bis 7 bft am Samstag boten beste Voraussetzungen für die ersten vier Wettfahrten. Zehn Teenys, 32 Optis A und und 24 Optis B gingen an den Start, und die jungen Seglerinnen und Segler lieferten sich spannende Wettfahrten auf der Weser – mit umlaufenden Winden und durch die Binnenschifffahrt stets ein anspruchsvolles Revier. Der Segelnachwuchs schlug sich wacker – trotz einiger Kenterungen. Die drei Segelfelder wurden stark durchmischt, und enttäuscht brachen einige Starter die Wettfahrt zunächst ab, kehrten aber schließlich nach viel Zuspruch der Trainer und Eltern zurück auf die Regattabahn.

66 Nachwuchsseglerinnen und -segler aus 16 Vereinen bei der raditionellen Freimarktregatta des Wassersport-Vereins Hemelingen

Am zweiten Regattatag waren die Bedingungen für die beiden letzten Wettfahrten ähnlich gut. Hatte es das Regattateam am ers - ten Tag noch mit einigen Kenterungen zu tun, so kam es am zweiten Tag an der Startlinie zu Verzögerungen – Frühstart mit Gruppenrückruf und Starts unter Black Flag. Doch am Ende konnten auch diese beiden Durchgänge erfolgreich abgeschlossen werden.

Die Endergebnisse: Teeny: 1. Platz: Paul Blesken mit Florentine Blesken (SCD); 2. Platz: Jona Lotta Hahn mit Fabius Julius Müller-Kauter (SWE); 3. Platz: Lilly Vincke mit Rosa Vincke (KSW). Opti A: 1. Platz: Paul Ulrich (ZSK); 2. Platz: Ricardo Gießler (WSCG); 3. Platz: Mirja Dohle (SVG). Opti B: 1. Platz: Frederik Heisterkamp (WSVAWB); 2. Platz: Lina Kozica (WVH); 3. Platz: Johanna Brinkmann (YCL).

Zwei besondere Preise gingen an Charlotte Frobenius (Opti A) und Jonny Seekamp (Opti B) – die jeweils Jüngsten in ihren Startgruppen.

Einen Preis für besondere Fairness gab es für Jonas Tschentscher, der einen Protest nach kurzer Bedenkzeit zurückgezogen hatte. (Ursula Niemann)

Alle Ergebnisse unter:
www.raceoffice.org/Freimarktregatta2019


(Foto: Rolf Schmidt)

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Ehre, wem Ehre gebührt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ehre, wem Ehre gebührt
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Gemeinsam für den Hochseesegel sport: Vom Tor zur Welt und dem Schlüssel dazu. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gemeinsam für den Hochseesegel sport: Vom Tor zur Welt und dem Schlüssel dazu
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Begehrte Preise, bekannte Sieger. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Begehrte Preise, bekannte Sieger
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Drücker jubelt an der Alster. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Drücker jubelt an der Alster
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Wasserwandern im Wasserwunderland. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wasserwandern im Wasserwunderland
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Bremen und Hamburg: Da geht was. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bremen und Hamburg: Da geht was
Vorheriger Artikel
Ehre, wem Ehre gebührt
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Gemeinsam für den Hochseesegel sport: Vom Tor zur Welt und d…
aus dieser Ausgabe