Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

BIG FASHION ISSUE: LEGT EUCH FLACH!


Grazia - epaper ⋅ Ausgabe 37/2019 vom 05.09.2019

Warum sich in Heels das Leben schwer machen? Unsere Kollegin ist jedenfalls vomFlat-Trend begeistert


Artikelbild für den Artikel "BIG FASHION ISSUE: LEGT EUCH FLACH!" aus der Ausgabe 37/2019 von Grazia. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Grazia, Ausgabe 37/2019

Moderedakteurin Deborah Landshut ist nicht traurig über ihren Absatzverlust


AN ALLE SCHUH-FREAKS

EMILI SINDLEV


VERONIKA HEILBRUNNER


GALA GONZALEZ


CELINE AAGAARD


STREET-STYLE AUS MIAMI


VICTORIA BECKHAM


WELCHE SCHUHE TRAGEN RAUBFISCHE? HAI-HEELS! Okay, der Witz war so flach wie der neueste Schuhtrend. Denn ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Grazia. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 37/2019 von INDIVIDUALITÄT IST DAS NEUE IT-PIECE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
INDIVIDUALITÄT IST DAS NEUE IT-PIECE
Titelbild der Ausgabe 37/2019 von FASHION CHARTS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FASHION CHARTS
Titelbild der Ausgabe 37/2019 von ECHT JETZT?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ECHT JETZT?
Titelbild der Ausgabe 37/2019 von WIE MACHEN DIE DAS BLOSS? WOW-FRAUEN Ü50!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WIE MACHEN DIE DAS BLOSS? WOW-FRAUEN Ü50!
Titelbild der Ausgabe 37/2019 von 10 HOT STORIES: 1 Pay My Name, Pay My Name …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 HOT STORIES: 1 Pay My Name, Pay My Name …
Titelbild der Ausgabe 37/2019 von 10 HOT STORIES: 3 SIENNA MILLER: Da steht es, ihr LIEBES-HAPPY-END!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 HOT STORIES: 3 SIENNA MILLER: Da steht es, ihr LIEBES-HAPPY-END!
Vorheriger Artikel
BIG FASHION ISSUE: 5 DINGE, DIE ICH ÜBER STIL WEISS: Kate Mo…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel BIG FASHION ISSUE: Iris Apfel (98): „ICH HAB SO VIEL UM DIE…
aus dieser Ausgabe

WELCHE SCHUHE TRAGEN RAUBFISCHE? HAI-HEELS! Okay, der Witz war so flach wie der neueste Schuhtrend. Denn tatsächlich werden hohe Absätze immer weniger getragen: Laut einer US-amerikanischen Studie sind Flats aktuell so beliebt wie nie. Während der Verkauf von Pumps, High Heels & Co. im vorletzten Jahr um zwölf Prozent zurückgegangen ist, zog der, hö, hö, Absatz von flachen Schuhen – vor allem Sneakern – an. Fast 40 Prozent Umsatzsteigerung! Flats sind, im wahrsten Sinne, auf dem Vormarsch.

Während der internationalen Modewochen sind Street-Style-Stars kaum noch in Stöckelschuhen unterwegs, sogar High-Heel-Queen Victoria Beckham zieht mittlerweile immer häufiger Sneakers an. Und nach dem Aufschrei gegen das Flache-Schuhe-Verbot auf dem roten Teppich der Filmfestspiele in Cannes gingen auch viele Japanerinnen auf die Barrikaden, weil sie in einigen Jobs immer noch gezwungen werden, mit hohen Absätzen zur Arbeit zu erscheinen (S. 60).

Ihr Protest ist nur zu verständlich. Schließlich sind Heels nicht nur unbequem und ein orthopädischer Albtraum, es gibt einfach auch zu viele coole Sneakers, Loafer, Slides, Slipper und Boots! Das habe auch ich einsehen müssen, nachdem ich sieben Jahre ausschließlich auf Zwölf-Zentimeter-Pfennigabsätzen verbracht habe. Eine Achillessehnenverkürzung und mehrere Entzündungen später habe ich mich schließlich tiefergelegt und trage nichts anderes mehr als Chunky Sneakers. Gut, ab und an mal Keilabsätze oder Plateau-Boots, aber diese so gut wie nie im Büro. Ich frage mich mittlerweile sowieso, wie ich es jahrelang auf Stilettos (selbst beim morgendlichen Gang zum Bäcker!), ausgehalten habe.

Dass ich nicht die Einzige bin, die umgedacht hat, verrät Beth Goldstein, Schuhexpertin des amerikanischen Marktforschungsunternehmens NPD: „Das Grundbedürfnis aller Konsumenten ist jetzt Komfort, da heutzutage jeder gestresst durchs Leben rennt“, sagte sie dem Sender CNBC. Auch die Britinnen setzen mittlerweile auf Laufschuhe. Beim ersten Date haben 36 Prozent von ihnen Sneakers an den Füßen, so eine Studie von Deichmann. Und das findet knapp die Hälfte der befragten Männer ziemlich cool! Damit wäre auch die Gefahr peinlicher Stolperer gebannt. Und wenn jetzt noch das Niveau unserer Gags steigt, brauchen wir uns wirklich keine Sorgen mehr zu machen …


TEXT: DEBORAH LANDSHUT; FOTOS: GETTY IMAGES, PRIVAT