Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 19 Min.

BILLIE EILISH & DIE REVOLUTION DES SCHRÄGEN


Rolling Stone - epaper ⋅ Ausgabe 9/2019 vom 29.08.2019

Sie ist die erfolgreichste Debütantin des Jahres. Ein Besuch bei dem 17-jährigen Popwunder in Los Angeles – und ein paar irre Tage auf Tour


Artikelbild für den Artikel "BILLIE EILISH & DIE REVOLUTION DES SCHRÄGEN" aus der Ausgabe 9/2019 von Rolling Stone. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Rolling Stone, Ausgabe 9/2019

Billie Eilish beim Shooting für den ROLLING STONE


FOTOS VON PETR A COL L INS

HEY, BILLIE!“, RUFT IHRE MOM AUS DER KÜCHE.
„Räumst du heute endlich dein Zimmer auf?“

„Yeaaah …“, antwortet die 17-Jährige und dehnt das Wort so demonstrativ, dass es an ihrer Begeisterung keinen Zweifel lässt. Obwohl sie auf dem Sofa im Wohnzimmer sitzt, ist das Rollen ihrer Augen unüberhörbar.

Mom wendet sich an mich: „Kann sie ihr Zimmer aufräumen, während Sie Ihr Interview führen? Ist das ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 5,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Rolling Stone. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Lasst uns die Magie!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lasst uns die Magie!
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Hier kommt das neue Cool. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hier kommt das neue Cool
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Aladdin Sane. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aladdin Sane
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Weiche Waffen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Weiche Waffen
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Scheitern als Weg. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Scheitern als Weg
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von „Etwas zum Erinnern“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Etwas zum Erinnern“
Vorheriger Artikel
ABSCHIEDE: David Berman
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel DAS NEUE JAHRZEHNT
aus dieser Ausgabe