Lesezeit ca. 3 Min.

BILLIG IST HIER KEINE LEUCHTE


Auto Bild - epaper ⋅ Ausgabe 43/2021 vom 28.10.2021

Artikelbild für den Artikel "BILLIG IST HIER KEINE LEUCHTE" aus der Ausgabe 43/2021 von Auto Bild. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Auto Bild, Ausgabe 43/2021

→ Alle Infos zur Aktion finden Sie im Internet unter www. licht-test.de

WER HAT’S ERFUNDEN? Audi gebührt jedenfalls die Ehre, 2012 im R8 mit dem dynamischen Blinker der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung ein Schnippchen geschlagen zu haben. Denn getaktet aufleuchtende Mehrfach-Blinker gab es schon in den Amischlitten der 60er, doch erst die kreativen Ingolstädter perfektionierten den Wisch-oder Lauflicht-Blinker bis zur Zulassungsfähigkeit.

Das weckt natürlich Begehrlichkeiten auf der Nachrüstseite, wie überhaupt LED-Lichttuning in der Szene derzeit stark nachgefragt wird – die Scheinwerfer sind nächste Woche (AUTO BILD 44/21) dran. Ein Blick ins Netz offenbart: Das größte Angebot gibt ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Auto Bild. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 43/2021 von WER TRAUT SICH EIGENTLICH, DIE WAHRHEIT ZU SAGEN?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WER TRAUT SICH EIGENTLICH, DIE WAHRHEIT ZU SAGEN?
Titelbild der Ausgabe 43/2021 von Der glatte Wahnsinn. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der glatte Wahnsinn
Titelbild der Ausgabe 43/2021 von WIRD DER NIE ERWACHSEN?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WIRD DER NIE ERWACHSEN?
Titelbild der Ausgabe 43/2021 von BEI DIESEM DIESEL MACHEN WIR EIN X. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BEI DIESEM DIESEL MACHEN WIR EIN X
Titelbild der Ausgabe 43/2021 von DIESES PONY STEHT VOLL IM SAFT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIESES PONY STEHT VOLL IM SAFT
Titelbild der Ausgabe 43/2021 von LAUT IST HIER NUR DAS RADIO. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LAUT IST HIER NUR DAS RADIO
Vorheriger Artikel
WENN DER TUNNEL BRENNT
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel HIER ANTWORTET AUTO BILD
aus dieser Ausgabe

... es für den Golf 6, zu sehr unterschiedlichen Preisen. In der gehobenen Liga spielt Osram, die LEDriving-Rückleuchten kommen auf stolze 449 Euro. Nur etwas mehr als die Hälfte verlangt die JOM GmbH für ihr „Rückleuchten-Set LED“ (244,95 Euro bei Ebay) und verspricht Plug-and-Play-Einbau.

→ MARKE ODER NO-NAME: DAS IST DER WICHTIGE UNTERSCHIED

Osram tritt mit ECE-Zulassung an, JOM steht in diesem Fall für die Masse an lichttechnischen Produkten, die ohne Prüfzeichen und Warnhinweise an arglose Kunden verkauft werden.

Die große Überraschung folgt beim Auspacken: keine Spur von einem E-Prüfzeichen! Das bedeutet: Die Leuchten dürfen im öffentlichen Straßenverkehr gar nicht benutzt werden, sonst erlischt die Betriebserlaubnis, und im Falle eines Unfalls kann die Versicherung sich ihr Geld vom Fahrzeughalter zurückholen.

Das Risiko dafür ist übrigens recht hoch, denn das Bremslicht leuchtet nicht mal doppelt so kräftig wie das – viel zu helle – Rücklicht, kann also leicht übersehen werden. Normalerweise beträgt der Unterschied zwischen Rückund Bremslicht das 15-Fache!

Aber auch die Blinker sind unfallträchtig, weil zu dunkel. Und das obwohl während der Tests die Lauflicht-Funktion deaktiviert war, also stets alle LEDs gleichzeitig leuchteten. Kein Wunder, dass dieses JOM-Produkt kein ECE- Prüfsiegel trägt. Fahrlässig ist, dass davon nichts im Angebot steht. Auf Ebay findet sich jedenfalls keinerlei Hinweis, dass die JOM- Leuchten nur abseits öffentlicher Straßen benutzt werden dürfen.

Also: wenn Rücklichter mit Wischblinkern, dann bitte genau hinsehen und nicht auf Billiganbieter hereinfallen. Osram besteht den Test souverän. Ganz so wie eine Werkslösung von LED-Pionier Audi. Hendrik Dieckmann

SO HABEN WIR GETESTET

Die lichttechnischen Prüfungen wurden vom zertifizierten Application & Technology Center Aachen der Lumileds Germany GmbH durchgeführt, zu der die Autolicht-Sparte von Philips gehört. Getestet wurde unter Verwendung der angefügten Leuchtmittel entsprechend den für die Lichtfunktionen geltenden ECE-Regeln 6, 7, 10, 23 und 38; die Preise der im freien Handel beschafften Produkte entsprechen dem Stand bei Redaktionsschluss und können variieren.

TECHNIK IM DETAIL

Viel zu grell: Die Rücklichtfunktion der JOM-Leuchte übertrifft den gesetzlichen Grenzwert um mehr als das Doppelte. Am Osram-Pärchen stört der Ballast-Widerstand, welcher dem Lichtüberwacher der Elektronik das Vorhandensein von Glühlampen vorgaukelt und wegen derer Verlustleistung sehr heiß wird und deshalb auf einem metallischen Untergrund befestigt werden muss. Aber: Nur die Osram besitzen das E-Prüfzeichen und dürfen deshalb auf der Straße gefahren werden.

→MITMACHEN UND EINEN SUV GEWINNEN

DACIA DUSTER FÜR HELLE TYPEN

Bei den Lichtwochen geht es um Sicherheit – und um Glück. Unter allen Teilnehmern des Licht-Tests 21 wird ein nagelneuer Dacia Duster Comfort TCe 100 im Wert von 14 990 Euro verlost (der serienmäßig mit LED-Abblendlicht und -Tagfahrlicht vorfährt). Zusätzlich gibt es 75 AUTO BILD-Abos. Der Beleuchtungscheck ist gratis. Wer einen der Preise gewinnen möchte, nimmt im Aktionsmonat Oktober einfach in einem der beteiligten Kfz-Betriebe am Gewinnspiel teil. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung sind ausgeschlossen.

Neuer Dacia Duster Comfort TCe 100 ECO-G 2WD, Autogas/Benzin, 74 kW, Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 8,6 (6,9); außerorts: 6,3 (5,1); kombiniert: 7,1 (5,8); CO 2 -Emissionen kombiniert (g/km): 116 (132). Energieeffizienzklasse B (C).

Dacia Duster: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 8,6-4,7; außerorts: 6,3-4,9; kombiniert: 7,1-4,3; CO 2 -Emissionen kombiniert (g/km): 139-112. Energieeffizienzklasse A (C).