Lesezeit ca. 1 Min.

Bitte lächeln!


Gecko - epaper ⋅ Ausgabe 86/2021 vom 01.11.2021

Artikelbild für den Artikel "Bitte lächeln!" aus der Ausgabe 86/2021 von Gecko. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Gecko, Ausgabe 86/2021

Der Weihnachtsbaum leuchtet, der Kaffee duftet, die Kerzen brennen, und die Gäste sind alle da. Tante Lola will sich eben an den Tisch setzen, die großen Zwillinge Gick und Gack haben schon ein Spekulatius stibitzt, da sagt Mama Charlotte: »Ach, Leute, kommt, wir machen noch schnell ein Foto zur Erinnerung!«

»Aber wirklich schnell!«, meint Onkel Elvis. »Zack zack, im ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Gecko. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 86/2021 von Liebe kleine und große Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe kleine und große Leser!
Titelbild der Ausgabe 86/2021 von Das Nichts und die Musik. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Nichts und die Musik
Titelbild der Ausgabe 86/2021 von Unsichtbar. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Unsichtbar
Titelbild der Ausgabe 86/2021 von Li-La-bor. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Li-La-bor
Titelbild der Ausgabe 86/2021 von Nachschlag!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Nachschlag!
Titelbild der Ausgabe 86/2021 von Gecko. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gecko - epaper
Vorheriger Artikel
Das Nichts und die Musik
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Unsichtbar
aus dieser Ausgabe

... Gänsemarsch! Aufstellen! Schnäbel nach rechts! Klick und fertig!« Er hat nämlich Riesenhunger auf Kuchen und Plätzchen.

»Ach nein, wir sind doch nicht beim Militär. Es soll richtig schön werden, weihnachtlich und lebendig. Tante Lola, setz dich am besten vor den Baum mit einer Kerze in der Hand. Ja, so. Und Jette stellt sich neben dich und hält die Flöte an den Schnabel.«

»Jupp, du greifst nach einer Christbaumkugel, so als ob du sie bewunderst, ja? Vielleicht schafft Carmen es, den kleinen Theo unterm Baum rausgucken zu lassen, das macht er doch bestimmt gern. Oder, nein, Rolf nimmt ihn auf die Schultern, und er winkt mit seinem Schmusetuch. Huhu!«

Die Zwillinge maulen: »Müssen wir auch drauf? Wir finden das blöd.« Sie knipsen nämlich selber schon die ganze Zeit mit ihren Handys herum.

»Guck mal, die Füße von Jupp!«

»Guck mal, Theos Windel von hinten!«

»Guck mal, die Glitzerketten von Tante Lola!«

Aber Mama Charlotte ist nicht so begeistert.

»Ach, bitte, stellt euch doch einfach

Arm in Arm an den Rand. Könntet ihr vielleicht die

Handys so lange weglegen?«

»Der Kaffee wird kalt!«, tönt Onkel Elvis. »Ist ja schon so weit. Alles klar? Und bitte lächeln.« »Wir sind doch keine Weihnachtsengel!«, protestieren die Zwillinge.

»Achtung – Auslöser läuft, ich komme. Nicht mehr wackeln!«

Klick!

Und hier ist das Foto. Schön, nicht? Bestimmt wollen alle Gäste einen Ausdruck mit nach Hause nehmen.

Christa Wißkirchen lebt in Augsburg und schreibt seit vielen Jahren Geschichten, Gedichte und Lieder für Kinder. Sie weiß, dass Kinder nicht nur gern Geschichten hören, sondern auch ein gutes Ohr für Verse und Melodien haben. Wobei ein bisschen Sprach-Quatsch nicht schaden kann.

Lena Hesse wollte Feuerwehrfrau, später Sängerin, Akrobatin, Surflehrerin und schließlich Fotografin werden, dann aber kam ihr auf einer Reise durch Spanien ihre Kamera-Ausrüstung abhanden. Sie verlegte sich aufs Zeichnen und Schreiben. Seitdem hat sie zahlreiche Bilderbücher veröffentlicht und ihre Berufswahl nicht mehr infrage gestellt.