Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Blast from the Past


Chrom & Flammen - epaper ⋅ Ausgabe 4/2020 vom 11.03.2020

Willkommen bei "Blast from the Past", unserem regelmäßigen Rückblick auf die Anfänge von CHROM & FLAMMEN! Monat für Monat stöbern wir in unserem Archiv und stoßen dabei immer auf interessante Stories, die wir gerne noch einmal ins Rampen-licht rücken möchten. Ein sauber aufgebauter Camaro mit interes-santen Details, der unserem Mitarbeiter in Pomona vor die Linse rollte, steht im ...

Artikelbild für den Artikel "Blast from the Past" aus der Ausgabe 4/2020 von Chrom & Flammen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Chrom & Flammen, Ausgabe 4/2020

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Chrom & Flammen. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Get ready to rumble…. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Get ready to rumble…
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von 1968er Ford Mustang: PinkPony. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
1968er Ford Mustang: PinkPony
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Dakar-Gefühl für Allrad-Helden. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dakar-Gefühl für Allrad-Helden
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von BIG LUXURY. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BIG LUXURY
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Super Bird. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Super Bird
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von RODS, ROADSTERS& MORE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
RODS, ROADSTERS& MORE
Vorheriger Artikel
FANCY Wheels
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Thunderbird’s Little Cousin
aus dieser Ausgabe

... Mittelpunkt dieses Rückblicks.


Wing it! - 1970er Chevrolet Camaro

W ING IT!” steht auf dem Kennzeichen die-ses 1970er Camaro, was so viel bedeutet wie “Improvisier’ es!”. Allerdings ist davon auszugehen, dass an diesem F-Body nichts dem Zu-fall überlassen wurde und sich die Nummernschild-Nachricht auf den nahtlos in die Kofferaumklappe eingefügten Heckflügel bezieht. Improvisiert haben wohl eher die Kollegen der damaligen Redaktion beim Übersetzen: “Heute möchte ich Ihnen den Prototyp ei-nes Sportwagens amerikanischer Bauart präsentieren, zweifelsohne ein Straßenschlachtschiff im üblichen Sinne, …” Das hätte der Google-Translator nicht schö-ner ausdrücken können.

Der Sockel des “Whale Tail”-Heckflügels setzte bereits an der Vorderkante des Kofferraumdeckels an.


Dan möbelte den Innenraum mit einem neuen Armaturenbrett, einem Sportlenkrad, Sitzen aus einem 1971er Camaro sowie einem B&M-Shifter auf.


Installation auf NASA-Niveau: Raumfahrttechnik-Student Dan ließ sich auf keine improvisierten Lösungen ein.


Jedenfalls hatte der Chevy außer dem “Burger-Tablett” an der Gepäckraumklappe noch weitere interessante Details zu bieten, wie etwa die an die Türen angesetzten Außenspiegel oder den wuchtigen Scoop auf der Haube. Für einen cleaneren Gesamteindruck sorgten die verlöteten Dachrinnen, während die schwarz beschichteten Stoßstangen und Zierteile den sportlichen Stil des Camaro betonten.

Ein Blick in den makellosen Motorraum ruft ins Gedächtnis, dass Dan, der Besitzer des Camaro, seinerzeit Student der Raumfahrttechnik war, denn der 10,3:1 verdichtete 350-ci-V8 wurde offensichtlich nach höchsten Standards aufgebaut. Dank eines feingewuchteten Kurbeltriebs, einer “Hot Street Beast”-Nockenwelle von Crower sowie der üblichen Verdächtigen an Bolton-Goodies standen runde 300 PS bereit. In den technischen Daten tauchte außerdem eine “doppelte Verteilerkette” auf - gemeint war sicher eine doppelte Steuerkette. Damals ließen sich Fachbegriffe eben noch nicht mit ein paar Mausklicks überprüfen. Wenn das Wörterbuch nicht so richtig weiterhalf, gab's nur eine Möglichkeit: Wing it!


Fotos: CHROM & FLAMMEN-Archiv