Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

BLUMEN Deko: Willkommen im Paradies: Rosen sind einfach wunderbar!


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 30/2018 vom 18.07.2018

Sie bezaubern mit den schönsten Blüten, einzigartigen Düften und sorgen für Dornröschen-Flair


Märchenhafte Blütenallee

Artikelbild für den Artikel "BLUMEN Deko: Willkommen im Paradies: Rosen sind einfach wunderbar!" aus der Ausgabe 30/2018 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 30/2018

Kletterrosen säumen hier den Rasenweg, von denen die „Rosa wichuraiana“ mehrere Rankbögen erobert hat – ein überquellender Blütenrausch! Dank der ungefüllten weißen Blüten und der Hagebutten im Herbst ist die halbimmergrüne Rose zudem eine Bereicherung für viele Insekten und Vögel

Diese Liebe bleibt für immer. Denn die Königin der Blumen schafft es wie keine andere, unsere Sinne zu verführen. Zudem bietet sie mit ihrer Formen- und Farbenvielfalt viele Gestaltungsmöglichkeiten. So überziehen beispielsweise Kletterrosen und Rambler Gartenmauern und Rankbögen mit unzähligen Blüten. Im Beet und in Blumenkübeln sind Edel-, Beet- und Kleinstrauchrosen beliebte Stars. Auf dem Balkon machen Zwerg- und Bodendeckerrosen eine gute Figur wie auch Hochstämmchen mit ihren prachtvollen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 30/2018 von Großes Umstyling: von und Alba Moda: „Jung, frisch, sexy, einfach toll!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Großes Umstyling: von und Alba Moda: „Jung, frisch, sexy, einfach toll!“
Titelbild der Ausgabe 30/2018 von Trends: 48 kunterbunte: SOMMER-Accessoires. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trends: 48 kunterbunte: SOMMER-Accessoires
Titelbild der Ausgabe 30/2018 von Aktion Topmodel: Große Aktion von ulla Popken: Werden Sie das 1. Curvy Topmodel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktion Topmodel: Große Aktion von ulla Popken: Werden Sie das 1. Curvy Topmodel
Titelbild der Ausgabe 30/2018 von Topthema: 17. Teil: 10 Dinge, die wir uns abschauen können: Von erfolgreichen Menschen lernen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Topthema: 17. Teil: 10 Dinge, die wir uns abschauen können: Von erfolgreichen Menschen lernen
Titelbild der Ausgabe 30/2018 von NEWS Tipps & Infos: Aktuell informiert: Im Urlaub günstig und sicher surfen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEWS Tipps & Infos: Aktuell informiert: Im Urlaub günstig und sicher surfen
Titelbild der Ausgabe 30/2018 von EXTRA Weltweit: Die 10 schönsten Strände der Welt: Vamos a la playa!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EXTRA Weltweit: Die 10 schönsten Strände der Welt: Vamos a la playa!
Vorheriger Artikel
spezial Fernsehen: Wo lohnt es sich wirklich reinzuzappen? Wir ha…
aus dieser Ausgabe

... Blütenkronen.

Zur Rose des Jahres 2018 haben Experten aus aller Welt übrigens vor Kurzem die pastellfarbene Beet-Neuheit „Roselina“ gekürt. Sie ist besonders robust und langlebig und eignet sich super als Bienenweide.

Eine Hand voll Glück Holen Sie sich den betörenden Duft ins Haus und arrangieren Sie rosa Rosen zum romantischen Strauß


Rosarotes Pärchen
Zwei Rosenstämmchen wetteifern hier um die Gunst des Betrachters. Sie stehen in weißen Emailleeimern und sind mit Lavendel, Sumpfgarbe und rot blühender Erdbeere unterpflanzt. Wichtig: Löcher und eine Drainageschicht in den Töpfen verhindern, dass die Wurzeln durch Staunässe faulen

Fotos: Floradania, GAP Gardens, living4media, Picture Press (2)/Anke Schütz/Jan-Peter Westermann, Friedrich Strauss (3)

Blühender Korb
Mit zart apricotfarbenen Blüten: die kübeltaugliche Beetrose „Palace Rose Olympic“. Ihr genügen normale Gartenerde und regelmäßige Wassergaben. In sonniger Lage kann die Schönheit bis zu 60 cm groß werden

Zauberhafter Logenplatz
Die Nostalgierosen „Eden 85“, „Pierre de Ronsard“ und „Leonardo da Vinci“ verwandeln zusammen mit anderen Sommerblühern wie Edelgeranien und Lavendel jeden Balkon in eine Traum-Oase – wie gemacht zum Entspannen

Sommer-Bowle Für 2 Personen: 300 g Erdbeeren putzen und klein schneiden, in ein Gefäß geben. 3 EL Zucker, Vanillemark, 100 ml Rosenlikör, etwas Zitronensaft hinzufügen. 30 Minuten kalt stellen. Mit Sekt auffüllen, mit Rosenblättern garnieren

Prachtstück Die überhängenden Zweige der Englischen Rose „Wild Eve“ tragen eine Fülle von Blüten. Ihre Knospen sind anfangs zartrosa und öffnen sich dann zu einer traumhaften Rosette in pastelligem Apricot. Eine robuste Rose, die leicht frisch duftet

Blumenmeer Zwergrosen sind schon für wenig Geld erhältlich. Hier sind sie wie ein dicker Strauß ganz eng in Zinkwannen gepflanzt, schmücken Terrasse oder Eingang und treiben mit genügend Sonne und Wasser fortlaufend neue Knospen

Romantikzauber
Hach, wie hübsch! Was sich in diesem Holzbottich so majestätisch auf der windgeschützten Terrasse sonnt, ist die Nostalgierose „Chippendale“. Das Stämmchen mit duftenden, dicht gefüllten Blüten und Wildtrieben kann bis zu einem Meter groß werden

Attraktive Mischung
Zur pinkfarbenen Bodendeckerrose „Heidetraum“ gesellen sich blaue Bartblumen und zarte Gräser. Neben der Bank lugt blühender Mehlsalbei hervor

Charmante Vielfalt
Wie im Bauerngarten! Zu den sommerlichen Blühern, die hier dicht an dicht mit ihren hinreißenden Blüten um die Wette strahlen, gehören nostalgische „Leonardo da Vinci“-Rosen, Steppensalbei, Indianernessel, Katzenminze und Lavendel. Tipp: für so ein naturnahes Beet am besten organischen Dünger wie Kompost, Hornspäne oder Gesteinsmehl verwenden

Dufte Deko Geht fix und macht viel her: weiße Zwergrosen mit Lavendel und Zitronenthymian in eine kleine Zinkwanne pflanzen und auf einem Korbhocker platzieren. Dazu ein Sträußchen aus getrockneten Lavendelblüten arrangieren

Bienenmagnet Solche ungefüllten Rosen verbreiten den Charme von Wildrosen und laden Bienen zum Nektarsammeln ein. Ständiges Ausputzen und ein Sommerschnitt entfallen, denn sie lassen die Blütenblätter einfach fallen und vom Wind forttragen

Fotos: Blumenbüro Holland, Flora Press (2), Floradania, living4media, Friedrich Strauss (4)

Buntes Pot(t)pourri Rot, Gelb, Pink und Rosa – solche Mischungen bringen Farbe in triste Ecken und sorgen im Nu für gute Laune. Die Zwergrosen einfach in zwei Tontöpfe setzen, angießen und sich die ganze Saison über daran erfreuen

Kleine Balkon-Idylle
Umgeben von verschiedenfarbigen Strauch- und Zwergrosen, Elfenspiegel und Männertreu lassen sich Nachmittage wunderbar genießen. Tipp: Die meisten Container-Rosen stecken beim Kauf in Plastiktöpfen, darin sollten die Pflanzen höchstens noch ein bis zwei Jahre bleiben

Ländliche Stimmung
Was für ein Empfang! Zu beiden Seiten des Eingangs schmücken pinkfarbene Kletterrosen sowie Ziertabak den Bereich. Hübsch: Alle vier kommen in den gleichen hellen Flechtkörben besonders farbintensiv zur Geltung

Pflanz- und Pflegetipps

Rosen im Topf vertragen zwar pralle Sonne, mögen es aber lieber halbschattig und luftig. Stehen sie den ganzen Tag vollsonnig, können sie sich ihre zarten Blütenblätter verbrennen.

Töpfe sollten mindestens 50 cm hoch sein, weil Rosenwurzeln in die Tiefe wachsen. Wichtig noch: ein Abflussloch für überschüssiges Wasser und gute Luftzufuhr für die Wurzeln.

Beim Rückschnitt die Schere über einem nach außen stehenden Auge (Austrieb) schräg ansetzen. So wird das Wasser weggeleitet, es können sich keine Krankheitserreger bilden.

Rosen in spezielle Rosenerde setzen. Einfache Gartenerde ist oft zu lehmhaltig, die mögen sie nicht so sehr.

Ein bis zwei Mal pro Woche kräftig im Wurzelbereich wässern. Nie von oben gießen – fördert Pilzinfektion.

Rosen im Kübel unbedingt mit Langzeitdünger versorgen, der über Monate langsam freigesetzt wird.

Bilden sich weiße Gespinste an den Blättern, kämpft die Rose mit Spinnmilben – ein Hinweis auf zu trockene Luft. Abhilfe: umstellen und morgens und abends mit Wasser einnebeln.