Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Body & Soul SPASS AM SPORT in jedem Alter


Lisa - epaper ⋅ Ausgabe 12/2019 vom 13.03.2019

Mit den Lebensjahren verändert sich unser Körper – und damit auch unser Bedürfnis nach Fitness. Worauf es beim Sport in Ihrem Alter ankommt, erfahren Sie hier


Joggen, Tanzen oder Yoga

20+Kombi-Training

Artikelbild für den Artikel "Body & Soul SPASS AM SPORT in jedem Alter" aus der Ausgabe 12/2019 von Lisa. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lisa, Ausgabe 12/2019

Dynamisch und beweglich. So fühlt man sich in diesem Alter – und ist es auch. Die Hormone Testosteron, Östrogen und Progesteron tragen dazu bei, dass man sich jetzt auf dem Höhepunkt seiner Leistungsfähigkeit befindet. Der Körper ist fit und zu allem bereit. Eine Kombi aus ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lisa. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Warum nicht mal etwas wagen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Warum nicht mal etwas wagen?
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Kleine Glücksmomente. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kleine Glücksmomente
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Menschen, die uns bewegen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Menschen, die uns bewegen
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Trend-Looks unter 100 Euro. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trend-Looks unter 100 Euro
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Hinfallen, aufstehen, Krone richten: Scheitern tut gut. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hinfallen, aufstehen, Krone richten: Scheitern tut gut
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Report: Die verrücktesten Hochzeits pannen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Report: Die verrücktesten Hochzeits pannen
Vorheriger Artikel
Report: Die verrücktesten Hochzeits pannen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Top Thema: Essen Sie sich glücklich!
aus dieser Ausgabe

Dynamisch und beweglich. So fühlt man sich in diesem Alter – und ist es auch. Die Hormone Testosteron, Östrogen und Progesteron tragen dazu bei, dass man sich jetzt auf dem Höhepunkt seiner Leistungsfähigkeit befindet. Der Körper ist fit und zu allem bereit. Eine Kombi ausAusdauer- (Joggen) undKrafttraining (Hanteln) ist ideal. Durch das Krafttraining werden die Muskeln angelegt, die sie ihr Leben lang begleiten werden. Das Ausdauertraining stärkt Herz/Kreislauf

40+Intervalltraining

Wer das 40. Lebensjahr vollendet hat, stellt fest, dass sich der Stoffwechsel verlangsamt. Ohne auf die Ernährung zu achten und sich körperlich zu betätigen, können es jetzt jedes Jahr schnell mal zwei, drei Kilo mehr auf der Waage werden. Es empfiehlt sich einIntervalltraining (z. B. auf dem Fahrrad oder Crosstrainer) mit abwechselnd schwächerer und stärkerer Intensität. So wird die Fettverbrennung auch noch zwölf Stunden nach dem Training angekurbelt.

30+Yoga & Pilates

In dieser Lebensphase wird der Sport oft vernachlässigt, weil Beruf, Haushalt und Familie im Vordergrund stehen – und viel Zeit beanspruchen. Jetzt ist es wichtig, für sich selbst kleine Inseln der Erholung zu schaffen, die Körper und Psyche gleichermaßen regenerieren. Ideal sind Yogaund Pilates. Beide sind sanfte, aber wirkungsvolle Trainingsmethoden für Körper und Geist.

Neue Studie

Gute Laune
Sport hebt die Stimmung. Das wussten wir! Neu ist der Befund chinesischer Forscher, dass der Effekt besonders für Aktivitäten wie Krafttraining (z. B. mit Hanteln) gilt. Ausdauersportarten wirken weniger zuverlässig. Außerdem gut zu wissen: Fürs Gemüt ist eine Dauer von 15 bis 30 Min. ideal.

Die Trend-Sportarten 2019

Bouldern Dieser Klettersport ist für Anfänger und erfahrene Kletterer geeignet. Das Besondere: Es gibtkeine Sicherung durch Seile. Sie klettern in einer maximalen Höhe von drei Metern. Wer fällt, tut das weich – der Boden ist mit Matten gesichert.

Stand-up-Paddeln Dabei stehen Sie auf einem Surfbrett und bewegen sich mit einem Stechpaddel fort. Ursprünglich geht diese Sportart aufpolynesische Fischer zurück. Im Sommer unbedingt ausprobieren!

EMS Das Muskeltraining mit Stromimpulsen spart Zeit: 20 Minuten ersetzen einmehrstündiges Work-out . Während kurzer Bewegungsübungen wird ein niedriger Stromimpuls zu den Muskeln geleitet, um ihre natürliche Kontraktion noch zu verstärken. Das ist tatsächlich sehr effektiv, sollte aber maximal zwei Mal pro Woche mit guter Anleitung durchgeführt werden. Das Training ist teuer, es kostet pro Einheit rund 20 Euro.

50+Walking & Tanzen

Selbst wenn man sich mit 50 noch jung fühlt, fängt der Östrogenspiegel ab diesem Alter an zu sinken. Auf Dauer sinkt auch die Knochendichte. Um dem entgegenzuwirken, ist ausreichend Bewegung wichtig, vor allem, weil auch die Muskelmasseund kraft langsam abbaut. Ideal sindflotte Spaziergänge und z. B.Tanzen , das nicht nur Spaß macht, sondern quasi „nebenbei“ fit macht.


Fotos: iStock