Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Bruschetta 4-mal anders


Lisa Kochen & Backen - epaper ⋅ Ausgabe 8/2019 vom 24.07.2019

Einfach & gut für 4 Personen

Artikelbild für den Artikel "Bruschetta 4-mal anders" aus der Ausgabe 8/2019 von Lisa Kochen & Backen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lisa Kochen & Backen, Ausgabe 8/2019

1 Veggie


2 Veggie


3


4 Veggie


1 Mit Grillkäse

4 Tomaten waschen, halbieren, entkernen und Fruchtfleisch fein würfeln.2 Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Scheiben schneiden.4 EL schwarze Oliven ohne Stein in Scheiben teilen.5 Basilikumblätter abbrausen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Alles vermischen, mit4 EL Olivenöl, 2 EL Weißweinessig verrühren. MitSalz, Pfeffer würzen.12 Scheiben Baguette in einer Grillpfanne rösten. Herausnehmen.200 g Grillkäse (Halloumi) in Scheiben schneiden und in der Pfanne kurz auf jeder Seite grillen. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lisa Kochen & Backen. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Willkommen im neuen Heft! August/September 2019. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen im neuen Heft! August/September 2019
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Geschmacksnotizen für den August: Alles, was jetzt Freude macht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Geschmacksnotizen für den August: Alles, was jetzt Freude macht
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Herzhaftes vom Blech. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Herzhaftes vom Blech
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Aktuell: Hoch-Zeit für Auberginen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell: Hoch-Zeit für Auberginen
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Fertig in 30 Minuten!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fertig in 30 Minuten!
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von DAS BESTE MIT RESTEN: Noch Reis übrig?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DAS BESTE MIT RESTEN: Noch Reis übrig?
Vorheriger Artikel
Aktuell: Hoch-Zeit für Auberginen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Fertig in 30 Minuten!
aus dieser Ausgabe

4 Tomaten waschen, halbieren, entkernen und Fruchtfleisch fein würfeln.2 Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Scheiben schneiden.4 EL schwarze Oliven ohne Stein in Scheiben teilen.5 Basilikumblätter abbrausen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Alles vermischen, mit4 EL Olivenöl, 2 EL Weißweinessig verrühren. MitSalz, Pfeffer würzen.12 Scheiben Baguette in einer Grillpfanne rösten. Herausnehmen.200 g Grillkäse (Halloumi) in Scheiben schneiden und in der Pfanne kurz auf jeder Seite grillen. Käse auf die Brotscheiben legen und mit Tomatensalat bedecken.

2 Mit Avocado

6 Eier in kochendem Wasser ca. 7 Min. garen. Herausheben, abschrecken.2 Avocados halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch herauslösen, mit einer Gabel fein zerdrücken.300 g Sauerrahm und3 EL Zitronensaft zugeben.1 Knoblauchzehe abziehen, dazupressen, unterrühren. MitSalz, Pfeffer würzen. Backofen auf 170 Grad (Umluft 150) vorheizen.12 Scheiben Ciabatta auf einem Blech ca. 3 Min. darin rösten. Herausnehmen. Avocadopüree auf die Brotscheiben streichen. Eier pellen, längs halbieren und je 1 Hälfte auf eine Brotscheibe legen. MitSalz, Pfeffer würzen. Evtl. mitKräutern bestreuen.

3 Mit Thunfisch

150 g Thunfisch im eigenen Saft (Dose) abtropfen lassen.1 Zwiebel abziehen und sehr fein würfeln. Beides mit100 g Ricotta, 2 EL Aceto balsamico bianco und2 EL Kapern pürieren. MitSalz, Pfeffer würzen. Backofen auf 170 Grad (Umluft 150) vorheizen.1 Ciabatta (ca. 250 g) in dünne Scheiben schneiden, auf ein Blech legen und im Ofen kross backen. Brotscheiben herausnehmen und mit der Thunfischmasse bestreichen. Evtl. mitKräutern garniert servieren.

4 Mit Paprika

Backofengrill vorheizen.Je 2 rote und gelbe Paprikaschoten vierteln, entkernen, abbrausen und trocken tupfen. Paprikaviertel mit der Hautseite nach oben auf ein Blech geben und unter dem Ofengrill so lange rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. Herausnehmen und abkühlen lassen.2–3 Knoblauchzehen abziehen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne2 EL Olivenöl erhitzen und Knoblauch darin andünsten. Herausnehmen. Paprika häuten und in Stücke schneiden.12 Scheiben Baguette in der Pfanne rösten. Herausnehmen.100 g Ziegenfrischkäse auf die Brotscheiben streichen. Paprika, Knoblauch darauf verteilen und mitSalz, Pfeffer würzen. Bruschetta mitThymianblättchen garniert servieren.

Tipps & Tricks rund um Bruschetta

Was ist Bruschetta?

Der Name leitet sich vom italienischen „bruscare“ (rösten) ab, ausgesprochen wird er„brusketta“ . Heute „der“ Vorspeisenklassiker in Italien, galten die gerösteten Brotscheiben ursprünglich als Armeleuteessen: In Mittel- und Süditalien wurde Brot mit harter Rinde geröstet, mit Knoblauch eingerieben, mit Olivenöl beträufelt und mit Salz, Pfeffer gewürzt. Inzwischen werden geröstete Brotscheiben auf vielfältige Weise köstlich belegt, z. B. klassisch mit Tomate und Basilikum (s. links). Je nach Region spricht man auch vonCrostini. Die Brotscheiben variieren in der Größe, Crostini sind oftmals kleiner als die Bruschettas.

So gelingt der Klassiker: Tomaten-Bruschetta

1


6 Tomaten häuten (siehe Kochschule S. 33), halbieren und entkernen. Fruchtfleisch klein würfeln. Mit 3 EL geh. Basilikum, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker mischen.

2


8 Scheiben Ciabatta auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im Ofen bei 200 Grad (Umluft 180) auf jeder Seite 3–4 Min. rösten. Aus dem Ofen nehmen.

3


2 Knoblauchzehen abziehen, längs halbieren und die heißen Brotscheiben damit einreiben. Tomatenmasse darauf verteilen. Mit Basilikum garnieren.

Welches Brot ist geeignet?

Klassisch wird Bruschetta mit Ciabatta zubereitet, dabei kann das Brot durchaus bereits einen Tag alt sein. Wer mag, kann aber auch ein anderes Weißbrot oder Baguette nehmen. Da Baguette meist einen kleineren Durchmesser hat, benötigt man ca. die doppelte Menge Brot. Vor dem Rösten das Brot in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Für mehr Aroma kann man das geröstete, mit Knoblauch eingeriebene Brot mit Olivenöl beträufeln.

Kräuter-Variationen

Frische Kräuter bringen mehr Aroma. Neben Basilikum eignen sich auch andere mediterrane Kräuter wie Oregano, Rosmarin, Salbei oder Thymian.