Lesezeit ca. 2 Min.

CANON KÜNDIGT NEUE VIRTUAL-REALITY-LÖSUNG FÜRS EOS-R-SYSTEM AN


Logo von digit!
digit! - epaper ⋅ Ausgabe 5/2021 vom 29.10.2021

Canon hat mit dem Canon-EOS-VR-System eine neue Lösung zur Erfassung von Virtual Reality angekündigt. Sie basiert auf den Fähigkeiten des RF-Bajonetts. Das System, zu dem auch das neue RF-5.2mm-F2.8-L-DUAL-FISHEYE-Objektiv gehört, wurde als Antwort auf die steigende Nachfrage nach hochwertigen 3D-180 °-VR- Inhalten entwickelt. Das neue Angebot vereinfacht den gesamten Prozess der stereoskopischen 180 °-VR und Post-Produktion.

Artikelbild für den Artikel "CANON KÜNDIGT NEUE VIRTUAL-REALITY-LÖSUNG FÜRS EOS-R-SYSTEM AN" aus der Ausgabe 5/2021 von digit!. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: digit!, Ausgabe 5/2021

Das neue Canon RF 5.2mm F2.8 L DUAL FISHEYE an der Canon EOS R5.

Das RF 5.2mm F2.8 L DUAL FISHEYE ist das erste VR-Wechselobjektiv von Canon. Es wurde entwickelt, um das Set-up und die Aufnahme von 180 °-VR-Videos und -Fotos mit der EOS R5 zu vereinfachen, und das alles unter Beibehaltung der hohen optischen Leistung des EOS- R-Systems. Dies vereinfacht die Erstellung von 3D-Inhalten für VR- Creators, Produktionsfirmen und weitere Fachleute. Neben dem RF 5.2mm F2.8 L DUAL FISHEYE gehört zum Canon-EOS-VR-System mit EOS VR Utility auch eine neu entwickelte Canon-VR-Software bzw. das EOS-VR-Plug-in für Adobe Premiere Pro. Damit lässt sich die 180 °- VR-Postproduktion von der Eingabe bis zur Ausgabe optimieren.

Die beiden Fisheye-Objektive des RF 5.2mm F2.8 L DUAL FISHEYE bieten ein Sichtfeld von 190 Grad. Es trägt den roten Ring der professionellen Objektive aus der L-Serie, ist mit zwei UD-Elementen pro Einzelobjektiv ausgestattet und liefert scharfe, klare Bilder von der Bildmitte bis zum Rand. Es eignet sich dank SWC-Vergütung für Aufnahmen mit Gegenlicht, da es Linsenreflexionen und Streulicht unterdrückt. Das Objektiv hat hinten einen Gelatinefilterhalter für vorgeschnittene ND-Filter, auch von Drittanbietern. Die MF-Peaking-Funktion der EOS R5 ermöglicht eine einfache manuelle Fokussierung, da die fokussierten Bereiche hervorgehoben werden.

Bei Verwendung des 8K-Vollformatsensors der EOS R5 ermöglicht das RF 5.2mm F2.8 L DUAL FISHEYE hochauflösende 180 °-VR-Aufnahmen mit einem hohen Dynamikumfang unter Verwendung von Canon Log / Log 3. Die hohe Lichtstärke von 1:2,8 sorgt zusammen mit der hohen ISO-Empfindlichkeit der EOS R5 auch bei wenig Licht für eine hervorragende Leistung und ermöglicht kreative Aufnahmen in einer Vielzahl von Szenarien.

Das Canon-RF-5.2mm-F2.8-L-DUAL-FISHEYE-Objektiv wird einfach an die Kamera angesetzt. Eine zeitraubende Objektivausrichtung ist nicht erforderlich. Nach der Aufnahme befinden sich die Informationen für das linke und das rechte Bild perfekt synchronisiert in einer Datei. Dadurch kann die Canon-Software oder das Plug-in das aufgenommene zirkuläre Fisheye-Doppelformat präzise in ein standardmäßiges 180 °-VR-Format konvertieren, das für die weitere Bearbeitung in Adobe Premiere Pro oder die Betrachtung mit einem VR-Headset bereitsteht.

Das RF 5.2mm F2.8 L DUAL FISHEYE soll ab Dezember zu einem Preis von 2.199 Euro (UVP) verfügbar sein. www.canon.de

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2021 von NEUE PL ATTFORMEN FÜR DIE BILDERBRANCHE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEUE PL ATTFORMEN FÜR DIE BILDERBRANCHE
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von 60 JAHRE SIGMA. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
60 JAHRE SIGMA
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von LUMIX BS1H BOX-STYLE-KAMERA. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LUMIX BS1H BOX-STYLE-KAMERA
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
NEUE PL ATTFORMEN FÜR DIE BILDERBRANCHE
Vorheriger Artikel
NEUE PL ATTFORMEN FÜR DIE BILDERBRANCHE
60 JAHRE SIGMA
Nächster Artikel
60 JAHRE SIGMA
Mehr Lesetipps