Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Christian Rach: Der Restauranttester empfiehlt:: Gesundes Essen muss nicht immer viel kosten


Woche der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 4/2020 vom 15.01.2020
Artikelbild für den Artikel "Christian Rach: Der Restauranttester empfiehlt:: Gesundes Essen muss nicht immer viel kosten" aus der Ausgabe 4/2020 von Woche der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Woche der Frau, Ausgabe 4/2020

Kross umhüllt schmeckt Lachs am besten. Komplettiert wird er durch einen Kartoffel- Apfel-Stampf


Hier ist der Name Programm

Spitzenkoch Christian Rach zeigt: Täglich gut kochen ist einfach, geht schnell und muss nicht teuer sein. Seine Rezepte bringen Schwung in die Entscheidung, was es heute zu essen gibt. Christian Rach: „Rachs Rezepte für jeden Tag“.

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Woche der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2020 von +++ NEWS +++ Royal. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
+++ NEWS +++ Royal
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Promi- Geflüster. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Promi- Geflüster
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Howard Carpendale: Düstere Gedanken!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Howard Carpendale: Düstere Gedanken!
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Adele Neuhauser: Als Oma ist sie endlich stolz auf sich!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Adele Neuhauser: Als Oma ist sie endlich stolz auf sich!
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Roberto Blanco: Erschlankt – trotz Luzandras Kochkünsten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Roberto Blanco: Erschlankt – trotz Luzandras Kochkünsten
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von VIP Album. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VIP Album
Vorheriger Artikel
Johann Lafer: präsentiert: Traditionelle und moderne Alltags…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Maria Groß: brennt für:: Unkomplizierte Rezepte mit Wo…
aus dieser Ausgabe

24,99 Euro, GU

Frisch aufgetischt: Sauerkraut- Lachs-Strudel

Zutaten für ca. 4 Portionen:

Für den Kartoffel-Apfel-Stampf:

• 700 g mehligkochende Kartoffeln
• Salz
• 1 säuerlicher Apfel
• 60 g Butter
• Pfeffer
• 2 – 3 EL geriebener Meerrettich
• 1 Handvoll Majoranblättchen

Für den Strudel:

• 300 g Lachsfilet
• 400 g Sauerkraut
• 3 EL flüssiges Butterschmalz
• 8 Bl. Strudelteig
• Salz
• Pfeffer

So wird es gemacht:

1 Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und in Salzwasser aufkochen. Apfel schälen, vierteln, Kernhaus entfernen und die Viertel mit in den Topf geben. Kartoffeln und Äpfel zugedeckt in 15 – 20 Min. weich kochen.

2 Für den Strudel Ofen vorheizen. Lachsfilet kalt abbrausen, trocken tupfen und in zwei ca. 15 cm lange Streifen schneiden. Sauerkraut fest ausdrücken. 2 Strudelteigblätter nebeneinander ausbreiten, dünn mit Schmalz bepinseln. Jeweils ein zweites Blatt auf die Blätter legen, glatt streichen und ebenfalls bepinseln. Vorgang zweimal wiederholen, sodass zwei vierlagige Blätter entstehen.

3 Sauerkraut gleichmäßig auf die Blätter verteilen. Lachs salzen und pfeffern und darauf platzieren. Strudelblätter aufrollen, mit Schmalz bepinseln und auf ein Blech setzen. Im Ofen ca. 12 Min. backen.

4 Währenddessen Kartoffeln und Äpfel abgießen, Kochwasser auffangen. Kartoffeln und Äpfel mit Butter und etwas Wasser zerstampfen. Mit Salz, Pfeffer, Meerrettich und gehacktem Majoran abschmecken.

5 Sobald die Sauerkraut-Lachs-Strudel fertig sind, diese aus dem Ofen nehmen, mit einem scharfen Sägemesser quer halbieren und mit dem Kartoffel-Apfel- Stampf servieren. Dazu passt Feldsalat.

Zubereitung: 50 Min. Elektro: 220 Grad Backen: 12 Min. Pro Portion: 735 kcal KH: 68 g, F: 39 g, E: 27 g


Fotos: fotolia, GU, GU/wolfgang schardt, susanne walter (3), iStock