Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

COMICS IM RETRO-STYLE


Blu-ray Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 7/2019 vom 16.08.2019

Kult-Comic-Autoren der 1990er wie Garth Enis, Neil Gaiman und Mark Millar feiern heute eine neue Renaissance, das Prequel zu Alan Moores “Watchmen” wird fortgeführt, “Conan” erfährt eine Wiedergeburt und der kommerziell erfolgreiche Marvel-Verlag feiert seinen 80. Geburtstag mit einem Querschnitt durch die Historie gezeichneter Superhelden-Abenteuer. Retro ist hip!


Artikelbild für den Artikel "COMICS IM RETRO-STYLE" aus der Ausgabe 7/2019 von Blu-ray Magazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Blu-ray Magazin, Ausgabe 7/2019

THE KITCHEN

Noch ehe im September „The Kitchen“ in den Kinos anläuft, bringt Panini die komplette Graphic-Novel-Vorlage zum Film in einem Band heraus. Inspirierend geschrieben von Ollie Masters und im 1970er-Jahre-Look illustriert von Ming ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Blu-ray Magazin. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Service: Liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Service: Liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Aktuelles. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuelles
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Im Kino: ES: KAPITEL 2. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Im Kino: ES: KAPITEL 2
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Thema: ROBERT REDFORD. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Thema: ROBERT REDFORD
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Test des Monats: FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Test des Monats: FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Blockbuster: ALITA: BATTLE ANGEL. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blockbuster: ALITA: BATTLE ANGEL
Vorheriger Artikel
Im Kino: ES: KAPITEL 2
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Thema: ROBERT REDFORD
aus dieser Ausgabe

... Doyle gibt es die Vertigo-Reihe auf 180 Seiten für rund 19 Euro. Darin wird das beliebte Gangster-Genre aus einem neuen Blickwinkel erzählt. Schauplatz ist New York City Ende der 1970er. Manhattan ist ein Pulverfass. Die irischen Gangs haben Hell’s Kitchen fest in ihrer Hand und regieren die Straßen mit Terror und Gewalt. Doch nachdem Jimmy Brennan und seine Crew in den Knast müssen, liegt es an ihren Frauen Kath, Raven und Angie, das erbaute Imperium mit ebenso eisernem Willen und harten Bandagen zu verteidigen. Dabei müssen sie sich nicht nur gegen skrupellose Schläger und verrückte Psychopaten durchsetzen, sondern auch gegen Neider aus den eigenen Reihen. Als es dann noch in der gesamten Stadt zu einem Blackout kommt, bricht das totale Chaos aus, an dessen Ende die Straßen voller Blut und die Taschen voller Geld sind.

SANDMAN UNIVERSE

30 Jahre nachdem Neil Gaiman mit seinem Sandmann-Universum die Comic-Welt erobert hat, beginnt eine neue Ära im Reich der Träume. Eine sowohl bezaubernde als auch furchteinflößende Welt, in der Träume und Albträume ineinanderfließen und magische Orte sowie wundersame Gestalten existieren. Neben dem umfangreichen Bonusmaterial taucht der Leser auf den 76 Seiten in vier völlig neue Geschichten ein. Dabei kommt es im Reich der Träume einerseits zu einem mysteriösen Riss, der den Blick in eine jenseitige Welt offenbart und andererseits zu einem neuen Haus, welches der Wahrsagerin Erzulie gehört und welches die Häuser des Geheimnisses und des Mysteriums verbindet. Gleichzeitig hat eine Gruppe von Kindern in der Wachwelt ein Buch aus Luciens Bibliothek entdeckt, das dort nicht existieren sollte und der sprechende Rabe Matthew wird geschickt, um den Traumkönig zu finden. Dieser stößt dann aber auf einen Jungen, der in seinen Träumen der mächtigste Magier und in seinen Albträumen der größte Schurke der Welt ist und es bleibt abzuwarten, welche Seite sich durchsetzt. Das Buch bildet den Auftakt für brandneue Geschichten aus dem beliebten Sandman-Universum.

BEFORE WATCHMEN

Die Veröffentlichung des dritten und finalen Deluxe-Sammelbands zur Vorgeschichte der Watchmen steht für den 27. August an und wird als Hardcover-Variante für 35 Euro erhältlich sein. Auf den insgesamt 324 Seiten steht einmal mehr die Frage im Raum: Wer überwacht eigentlich die Wächter? Denn die vermeintlichen Helden streifen unermüdlich umher und begegnen dem Gesetz mit ihrer ganz eigenen Auslegung von Gerechtigkeit. Die Selbstjustiz wird mit aller Härte durchgesetzt und allerlei finstere Mächte bekommen, was sie ihrer Meinung nach verdient haben. Der dritte Band dreht sich insbesondere um Nite Owl und Rorschach, wobei letzterer der blutigen Spur eines frauenverstümmelnden Serienkillers folgt, während Nite Owl eine wunderschöne Sünderin kennenlernt. Darüber hinaus wird die Geschichte von Dollar Bill erzählt, der mehr Schauspieler als Held ist. Und der Leser erfährt, wie Gordon McClachlan an Bord eines piratenbesetzten Geisterschiffs landet.

80 JAHRE MARVEL

Zum 80-jährigen Jubiläum Marvels erscheint seit April jeden Monat ein Sammelband, der die Geschichten der Helden einer jeweiligen Dekade vereint. Aktuell kommen dementsprechend die 1960er bis 1980er Jahre in den Handel. Für jeweils 26 Euro sind die 244- bis 260seitigen Hardcover-Ausgaben erhältlich. Neben den Abenteuern der X-Men, der Avengers oder von Dr. Strange darf man sich in der 1960er-Jahre-Ausgabe vor allem auf die Geburtsstunde der bekanntesten Spinne der Welt freuen. Denn seit 1962 hangelt sich auch Spider-Man durch die Nachbarschaft im Marvel-Universum. Die 1970er Jahre sind hingegen von Monstern, finsteren Rächern und skurrilen Horror-Storys geprägt. Neben der Legion der Monster tauchen darin auch der Ghost Rider sowie Blade auf. In den 1980ern wird es kreativ. So bekommen zahlreiche Figuren neue Erscheinungen, wie etwa der schwarze Spider-Man oder der graue Hulk. Apropos Hulk, im Jahre 1980 erscheint auch erstmals Jennifer Walters alias She-Hulk als Comic.

CONAN DER BARBAR

Er ist wieder da, Conan der Crimmerier. Nach der sehr erfolgreichen Vermarktung durch Marvel Comics in den 1970er Jahren, feiert der wohl bekannteste Barbar der Fantasy-Geschichte sein Comeback. Im Geiste seines Schöpfers Robert E. Howard streift Conan martialisch durch das Hyborische Zeitalter, um auf dem juwelenbesetzten Thron der Erde Platz zu nehmen. Sein Weg zur Krone von Aquilonia führt ihn entlang kriegerischer Stämme und durch Wälder voller dämonischer Bestien. Wieder und wieder stellt er sich dem Tod und obsiegt. Sei es als Pirat umgeben von Untoten oder als Soldat, der nach Blut, Gold und Wein trachtet. Der erste Band der Serie beinhaltet 164 Seiten und ist ab dem 27. August für rund 17 Euro im Handel erhältlich. Geschrieben wurde das Ganze von Autor Jason Aaron („Star Wars“) und illustriert von den Künstlern Mahmud Asrar und Gerardo Zaffino. Für Fans der Saga wird es eine auf 333 Exemplare limitierte Sondercover-Variante für 23 Euro geben, gezeichnet von Skottie Young.

JUPITER’S CIRCLE

In den 1950er Jahren kämpfen Amerikas berühmteste Superhelden um Utopian und Skyfox erbitterte Schlachten gegen politische Feinde, bösartige Schurken und insbesondere gegen ganz private Unruhen. Mit alltäglichen Hürden, familiären Zwists und Beziehungsproblemen haben eben auch Superhelden zu tun. So beginnt Fitz eine Affäre mit einem 19-jährigen Mädchen, Blue-Bolt verbirgt seine Homosexualität und Skyfox leidet unter starkem Alkoholismus. Darüber hinaus brodelt es immer wieder innerhalb des Teams. Verdächtigungen und Verrat in Kombination mit Superkräften ergeben eine brisante Mischung. Neben spektakulären Auseinandersetzungen mit Bösewichten wie Dr. Jack Hobbs gibt es somit auch jede Menge Dramen. Dieser 300-seitige Band beinhaltet das komplette Prequel zu Mark Millars Comic „Jupiter’s Legacy“, der momentan von Steven S. DeKnight als Serie adaptiert wird, und erscheint erstmals in deutscher Sprache. Das Spin-off gibt es für 29 Euro.

THE BOYS

Während der Serienstart von „The Boys“ immer näher rückt, erscheint Ende August endlich der fünfte Band der Gnadenlos-Edition zu den „The Boys“-Comics. Erdacht und geschrieben von Garth Ennis („Hellblazer“, „Preacher, „Punisher“) wartet der aktuelle Band mit 428 satirischen Seiten auf und führt den Kampf von Butcher und den Jungs gegen verantwortungslose und völlig enthemmte Superhelden, die mehr an Merchandising als an Verbrechensbekämpfung interessiert sind, weiter. Bei einer Reise in die Vergangenheit treffen die Jungs das erste Mal auf die Sieben, die mächtigste und korrupteste Superheldengruppe, was zu einem folgenschweren Erlebnis für eines der Teammitglieder führt. Ebenso beinhaltet es Hughies Erlebnisse im Westen, wo er auf Lieutenant-Colonel Greg Mallory, den Gründer der Boys, trifft. Dabei kommen allerlei Geheimnisse ans Licht und es gibt reichlich Ärger, sodass auch Hughie am Ende ein Geständnis ablegen muss, ehe er zur Gruppe zurückkehrt. Der Preis für das Hardcover beträgt 35 Euro.


Bilder:©swillklitch–Fotolia.com, Panini Comics, Cross Cult