Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

CONTRIBUTORS


Monopol - epaper ⋅ Ausgabe 10/2020 vom 17.09.2020
Artikelbild für den Artikel "CONTRIBUTORS" aus der Ausgabe 10/2020 von Monopol. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Michael DANNER

Der Berliner Fotograf packt gerne heiße Eisen an. So setzte sich Michael Danner in „Critical Mass“ mit der deutschen Atomindustrie auseinander. Zwischen 2008 und 2017 widmete sich der Künstler dem kontroversen Thema Migration, das nicht erst seit dem Krisenjahr 2015 und dem zu Tode zitierten „Wir schaffen das“-Satz von Angela Merkel Europa und die Welt in Atem hält. Für Danner geht es primär um den menschlichen Drang nach Veränderung, nach einem besseren Leben: „Ich möchte Migration als Chance und als Teil des Menschseins begreifen“, sagt der Fotograf. Aus seiner Serie „Migration as Avant-Garde“, die 2018 in Buchform erschien und zurzeit im C/O Berlin ausgestellt wird, zeigen wir im Portfolio eine Auswahl starker Bilder. Der Mensch steht im Mittelpunkt.

Ab SEITE 78

Monica BONVICINI

Zwei Einflüsse hat Monica Bonvicini mal für die Anfänge ihrer Kunst genannt: einen Job beim Aufbau von Ausstellungen - Werkzeuge, Wände, hämmern, sägen - und einige Nächte in Sadomaso-Clubs. Die Kunst der in Berlin lebenden Italienerin, aktuell zu sehen in der Kunsthalle Bielefeld, ist dementsprechend sexy, kämpferisch, energiegeladen und hands-on. Für dieses Heft hat die bekennende Feministin eine neue T-Shirt-Edition gestaltet, die auf einem aktuellen Spray Painting beruht. „Won’t Shut Up“ ist der sprechende Titel - Kunst zum Anziehen für Leute, die sich nicht den Mund verbieten lassen wollen. Must-have!

Artikelbild für den Artikel "CONTRIBUTORS" aus der Ausgabe 10/2020 von Monopol. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

MONICA BONVICINI „Pink Curtain“, 2002; „Moncherie Curtain“, 2011; Testdruck für „Hard String“, 2017


Dieter ROELSTRAETE

Artikelbild für den Artikel "CONTRIBUTORS" aus der Ausgabe 10/2020 von Monopol. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bevor er ganz in der Kunst versank, hat Dieter Roelstraete in Belgien Philosophie studiert, und für sein analytisch trainiertes Philosophenhirn ist er gleichermaßen bekannt wie für sein Talent zum Auflegen guter Partymusik. Auf der Documenta 14 war er im kuratorischen Team unter anderem für die kritische Selbstbefragung der Documenta als Institution zuständig und löste diese Aufgabe brillant. Jetzt lebt er wieder als Kurator an der University of Chicago in den USA - und hat sich für dieses Heft mit einem herausfordernden Thema beschäftigt: dem Mann. Wie können wir seinen Körper lustvoll betrachten? Wie den Mann aus der Falle des Toxischen befreien? Und was hat Porno eigentlich mit Kunst zu tun? Seinen Essay lesen Sie ab SEITE 68


Fotos: Werner Amann. Lena Ganssmann, © Monica Bonvicini VG Bild-Kunst, Bonn 2020. © Moritz Küstner

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2020 von Liebe LESERINNEN, liebe LESER,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe LESERINNEN, liebe LESER,
Titelbild der Ausgabe 10/2020 von News.MONOPOL: SMALLTALK. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News.MONOPOL: SMALLTALK
Titelbild der Ausgabe 10/2020 von KUNST per Taxi. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KUNST per Taxi
Titelbild der Ausgabe 10/2020 von News.ICONOCLASH: THERESIA ENZENSBERGER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News.ICONOCLASH: THERESIA ENZENSBERGER
Titelbild der Ausgabe 10/2020 von News.DEBATTE: Ist BANKSYS POLITKUNST MEHR als Eigen-PR?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News.DEBATTE: Ist BANKSYS POLITKUNST MEHR als Eigen-PR?
Titelbild der Ausgabe 10/2020 von News.WATCHLIST: KÜNSTLER, DIE UNS AUFGEFALLEN SIND. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News.WATCHLIST: KÜNSTLER, DIE UNS AUFGEFALLEN SIND
Vorheriger Artikel
Liebe LESERINNEN, liebe LESER,
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel News.MONOPOL: SMALLTALK
aus dieser Ausgabe