Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Corona \ Golf nach der Zwangspause: REKORD-WACHSTUM


GOLF MAGAZIN - epaper ⋅ Ausgabe 100/2020 vom 21.09.2020
Artikelbild für den Artikel "Corona \ Golf nach der Zwangspause: REKORD-WACHSTUM" aus der Ausgabe 100/2020 von GOLF MAGAZIN. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: GOLF MAGAZIN, Ausgabe 100/2020

Vermutlich liegt es am Shutdown, am Nachholbedürfnis und an der Erkenntnis, dass Golf trotz Corona ein sicherer Sport ist: Jedenfalls brummt Golf wie selten zuvor. Ein Beleg dafür sind die Zahlen von Shot Scope, einem Unternehmen, das mit GPS-Tracking-Systemen die Aktivitäten von 50.000 Golfern weltweit für Juli 2020 analysiert und mit den Juli-Daten von 2017, 2018 und 2019 ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von GOLF MAGAZIN. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 100/2020 von Lieblingsplätze der Pros:. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lieblingsplätze der Pros:
Titelbild der Ausgabe 100/2020 von Golfindustrie \ Die großen Drei leiden: BUSINESS-BOGEYS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Golfindustrie \ Die großen Drei leiden: BUSINESS-BOGEYS
Titelbild der Ausgabe 100/2020 von GOLF MIT GERHARD SCHRÖDER: »Golf & Sozialdemokratie haben viel gemeinsam«. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GOLF MIT GERHARD SCHRÖDER: »Golf & Sozialdemokratie haben viel gemeinsam«
Titelbild der Ausgabe 100/2020 von HILFE FÜR ALLE SPIELSTÄRKEN: GOLF TIPPS 3. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HILFE FÜR ALLE SPIELSTÄRKEN: GOLF TIPPS 3
Titelbild der Ausgabe 100/2020 von BESSER SPIELEN MIT PAUL DYER: Den Drive auf der Ebene schwingen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BESSER SPIELEN MIT PAUL DYER: Den Drive auf der Ebene schwingen
Titelbild der Ausgabe 100/2020 von Maiwalds Mandat: Liegen lernen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Maiwalds Mandat: Liegen lernen
Vorheriger Artikel
EDITORIAL: Das Beste aus den zwei Besten
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Lieblingsplätze der Pros:
aus dieser Ausgabe

... verglichen hat. Ergebnis: Die Zahl der Golfrunden stieg weltweit um 7,5 Prozent, in Europa um 27,9, in den USA um 34,9 und in Großbritannien sogar um 39,7 Prozent.

Der englische Golfverband meldet für Juni und Juli sogar ein Plus von 60 Prozent gegenüber den Rundenzahlen von 2019. Außerdem gebe es 20.000 neue Mitglieder in den drei Monaten, seit die Anlagen nach dem Shutdown wieder geöffnet haben. »Dies ist das größte Wachstum innerhalb von drei Monaten in unserer Geschichte «, sagt Jeremy Tomlinson, CEO von England Golf.

Und auch die Golfartikelhersteller und -händler freuen sich. In den USA etwa gaben die Golfer allein im vergangenen Juli 388,6 Millionen Dollar für Schläger, Bälle, Taschen, Handschuhe und Schuhe aus. Laut den Marktforschern von Golf Datatech waren dies die höchsten Equipment-Ausgaben, die jemals in einem einzigen Monat getätigt wurden. Corona, war da was?

Zitat des Monats: »Ich!«

JUSTIN THOMAS auf die Frage, wer für ihn der diesjährige »Player of the Year« auf der PGA Tour sei.


Spendenaktion \ Geld für die Golf Foundation: Dauerläufer

Thomas Björn, Ryder-Cup-Kapitän von 2018, lief 210 Kilometer vom European- Tour-Hauptquartier im englischen Wentworth zum Celtic Manor Resort in Wales und sammelte als Beitrag zur European- Tour-Aktion #GolfforGood 35.000 Pfund für UNICEF und die Golf Foundation ein. Der 49-jährige Däne marschierte an vier Tagen jeweils zehn bis zwölf Stunden, um rechtzeitig zum Finale des Celtic Classic anzukommen. Im Rucksack dabei: der Ryder- Cup-Pokal.

Luke Willett, »The Iron Golfer« genannter PGA-Pro, lief kürzlich auf die drei höchsten Berge Englands, spielte zudem 54 Löcher auf drei Plätzen in der Region - und das alles in weniger als 24 Stunden. Willett will mit seiner Aktion »Peak Potential « Charity-Geld für die Golf Foundation sammeln. Sein Abenteuer in Kurzform: 2.900 Höhenmeter, 47 Kilometer und 54 Löcher in 23 Stunden und 34 Minuten. Letztes Jahr fuhr der Eisengolfer übrigens 830 Meilen mit dem Rad, um in zehn Tagen alle 14 historischen Open-Plätze zu spielen.


Fotos: Getty (3); Shutterstock (1)