Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

COVERSTORY: DER RICHTIGE WAR NIE DABEI … Liebes-ComebackMIT RAFAEL?


IN - Leute, Lifestyle, Leben - epaper ⋅ Ausgabe 47/2018 vom 15.11.2018

Was ist denn da los? In einem Interview schwärmte die Blondine schon wieder von ihrem Ex-Mann …


Artikelbild für den Artikel "COVERSTORY: DER RICHTIGE WAR NIE DABEI … Liebes-ComebackMIT RAFAEL?" aus der Ausgabe 47/2018 von IN - Leute, Lifestyle, Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: IN - Leute, Lifestyle, Leben, Ausgabe 47/2018

Der Fußballer hat in Dänemark ein neues Leben begonnen, teilt sich mit Sylvie aber das Sorgerecht für Sohn Damian


NEUE FAMILIE

Rafaels Freundin Estavana brachte im Juni 2017 Tochter Jesslynn zur Welt


Man sollte meinen, Sylvie Meis (40) hat beinahe alles erreicht: Sie ist Designerin, Moderatorin, Model, Firmengründerin – und hat nun auch noch ihre eigene TV-Show „Sylvies Dessous Models“ (ab 21. 11., RTL). Nur eines fehlt der Power-Blondine noch: ein Mann an ihrer Seite, mit dem sie ihr Glück teilen kann. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von IN - Leute, Lifestyle, Leben. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 47/2018 von VICTORIA’S-SECRET-SHOW:Die Engel sind gelandet!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VICTORIA’S-SECRET-SHOW:Die Engel sind gelandet!
Titelbild der Ausgabe 47/2018 von GERARD BUTLER & CO. DIE FLA MMEN-HÖLLE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GERARD BUTLER & CO. DIE FLA MMEN-HÖLLE
Titelbild der Ausgabe 47/2018 von HERZOGIN MEGHAN: IST SIE EINE HORROR-CHEFIN?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HERZOGIN MEGHAN: IST SIE EINE HORROR-CHEFIN?
Titelbild der Ausgabe 47/2018 von „Im Leben gibt’s nicht nur Sonnenschein“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Im Leben gibt’s nicht nur Sonnenschein“
Titelbild der Ausgabe 47/2018 von ALEXANDER HINDERSMANN: Wie echt sind: SEINE TRÄNEN?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ALEXANDER HINDERSMANN: Wie echt sind: SEINE TRÄNEN?
Titelbild der Ausgabe 47/2018 von TOKIO HOTEL: Totaler Ticket: WAHNSINN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TOKIO HOTEL: Totaler Ticket: WAHNSINN
Vorheriger Artikel
VICTORIA’S-SECRET-SHOW:Die Engel sind gelandet!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel GERARD BUTLER & CO. DIE FLA MMEN-HÖLLE
aus dieser Ausgabe

Man sollte meinen, Sylvie Meis (40) hat beinahe alles erreicht: Sie ist Designerin, Moderatorin, Model, Firmengründerin – und hat nun auch noch ihre eigene TV-Show „Sylvies Dessous Models“ (ab 21. 11., RTL). Nur eines fehlt der Power-Blondine noch: ein Mann an ihrer Seite, mit dem sie ihr Glück teilen kann.Und es scheint fast, als würde sie in dieser Hinsicht immer häufiger an ihren Ex-Mann Rafael van der Vaart (35) denken! In einem Interview erzählte sie jetzt, dass sie in jungen Jahren ein ungesundes Verhältnis zu Ernährung und ihrem Körper hatte – bis Rafael in ihr Leben trat! „Als ich mit Rafael zusammenkam, habe ich Sport und Ernährung entdeckt. Dann wusste ich auch, wie das auf eine gesunde Art und Weise geht, um fit zu sein“, verriet die Blondine. Auffällig: Derart offen und positiv sprach Sylvie bisher nur selten von ihrer Ehe mit dem Fußballer. Doch in den vergangenen Wochen schwärmte sie gleich mehrmals von ihm! Schon im September sagte Sylvie:„Wenn ich zurückblicke, kann ich ganz klar sagen: Bislang war Rafael, Damians Vater, die große Liebe meines Lebens.“ Worte, die zeigen, dass Sylvie offenbar gern an ihre Ehe zurückdenkt. Die beiden heirateten 2005, ein Jahr später kam Sohn Damian (12) zur Welt. Die van der Vaarts galten als absolutes Traumpaar, ihr Glück schien perfekt. Doch im Januar 2013 erfolgte die überraschende Trennung – die in einer Soap endete, die kein Drehbuchautor sich hätte besser ausdenken können. Rafael und Sylvies damalige beste Freundin Sabia Boulahrouz (40) wurden ein Paar, immer wieder gab es öffentliche Betrugs-Vorwürfe. Doch all das ist nun Jahre her. Und während Rafael sich in Dänemark ein neues Leben aufgebaut hat und mit seiner neuen Partnerin Estavana Polman (26) Tochter Jesslynn (1) großzieht, will es bei Sylvie mit der großen, wahren Liebe einfach nicht klappen.„Ich flirte gern, ich verliebe mich gern, und ich entliebe mich auch schnell wieder.“ Das geschah im vergangenen Jahr gleich drei Mal: Im Dezember 2017 trennte sie sich von ihrem Verlobten Charbel Aouad. Bis April datete sie den Arzt Sander Klieverik, im Sommer zeigte sie sich dann mit dem spanischen Millionär Manuel Campos Guallar. Seitdem ist die 40-Jährige offiziell Single – und scheint wieder vermehrt an Rafael zu denken. „Verwundern würde mich das jedenfalls nicht“, erklärt eine gute Freundin der Moderatorin. „Sylvie dürfte bewusst geworden sein, wie gut Rafael zu ihr gepasst hat. Er war immer diskret, loyal und zurückhaltend. In all den Jahren hat er nie etwas über sie ausgeplaudert – oder gar schlecht über sie gesprochen. Rafael hatte auch nie ein Problem mit dem Rummel um Sylvies Person. Und er hat auch nie versucht, sich durch sie ins Gespräch zu bringen.“ Alles Dinge, die man von Sylvies Lovern nicht behaupten kann. Vielleicht spricht sie auch deshalb nur in den höchsten Tönen von ihrem Ex-Mann: „Rafael und ich sind harmonisch. (…) Wir mögen uns und kümmern uns gemeinsam um unseren großartigen Sohn. Und ich freue mich immer, wenn Damian mit seinem Papa über FaceTime telefoniert und mich Rafaels kleine Tochter auf dem Bildschirm anschaut.“ Sehnt sie sich etwa nach ihrem alten Familienleben mit Rafael zurück? „Das Gefühl, verheiratet zu sein, mochte ich schon sehr“, gab Sylvie bereits zu. Und auch einIN sider bestätigt: „Wie jeder Single denkt sie viel darüber nach, was in den letzten Jahren so los war. Und klar fragt auch sie sich manchmal, was wäre, wenn sie sich damals nicht getrennt hätten. Rafael war bisher ihre große Liebe, die beiden haben so viel zusammen durchgestanden. Sylvies Krebserkrankung, Auf- und Abstiege auf der Karriereleiter … Natürlich verbindet das. Außerdem wird Rafael für immer der Vater ihres Kindes sein.Leider weiß man ja manchmal erst, was man hatte, wenn es nicht mehr da ist.“ Fakt ist: Gerade verkündete Rafael sein Karriere-Aus – an einen bestimmten Ort ist er somit nicht mehr gebunden! Und im Umfeld des Fußballstars glauben viele, dass er eine Rückkehr nach Hamburg plant. „Rafael hat die Stadt geliebt. Außerdem hat er schon ein paarmal darüber gesprochen, wie gern er wieder für seinen Ex-Verein, den Hamburger SV, arbeiten würde“, verrät ein Kumpel. Dann würde Rafael auch wieder in einer Stadt mit Sylvie leben. Ob die also tatsächlich von einem Liebes-Comeback träumt? Vor Kurzem sagte sie zwar noch: „Ich bin kein Mensch, der zurückschaut oder etwas Verlorenem hinterherheult.“ Aber das könnte sich inzwischen ja geändert haben …SE

Sylvie sucht seit der Trennung von Rafael nach einem neuen Partner. Doch bislang hatte sie nur Pech mit den Männern


Sylvie und Rafael waren von 2005 bis 2013 glücklich verheiratet


2018

Im Juni zeigte sich Sylvie mit dem spanischen Millionär Manuel Campos Guallar bei einem Tennis-Match in Paris


2013

Mit dem Franzosen Guillaume Zarka war Sylvie kurz liiert. Anschließend plauderte er pikante Details über Sylvie in der Presse aus


2014

Die Liaison mit Samuel Deutsch hielt gerade einmal drei Monate


2015

Mit Maurice „Momo“ Mobetie war die Blondine 2015 für ein paar Monate zusammen


2017

Im April 2017 verlobte sich Sylvie mit Charbel Aouad, im Dezember trennten sie sich


FOTOS: BABIRAD, DDP IMAGES (2), GETTY IMAGES, INSTAGRAM@RAFAELVDVAART, PICTURE ALLIANCE (3)