Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 4 Min.

COVERSTORY: JOGI LÖW: Liebes-Drama in RUSSLAND?


IN - Leute, Lifestyle, Leben - epaper ⋅ Ausgabe 26/2018 vom 21.06.2018

Er steht gerade mehr denn je unter Beschuss – doch seine Frau ist nicht mehr an seiner Seite


Seine groSSe Liebe

Artikelbild für den Artikel "COVERSTORY: JOGI LÖW: Liebes-Drama in RUSSLAND?" aus der Ausgabe 26/2018 von IN - Leute, Lifestyle, Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: IN - Leute, Lifestyle, Leben, Ausgabe 26/2018

2014 bejubelte Daniela Löw in Brasilien noch ihren Mann und den Weltmeistertitel


Vertraut: Jogi und seine Daniela sind seit 1986 verheiratet, eine Scheidung ist nicht geplant …


Allein spaziert er über den Rasen. Die Körperhaltung angespannt, die Gesichtszüge sprechen Bände, die Enttäuschung sitzt tief. Gerade verlor seine Mannschaft, unsere Mannschaft, gegen Mexiko. Seit 1982 passierte das keinem deutschen Team mehr bei einem WM-Auftaktspiel. Fast 26 Millionen Zuschauer erlebten die Blamage live ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von IN - Leute, Lifestyle, Leben. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 26/2018 von RIHANNA: Es ist nicht alles Gold …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
RIHANNA: Es ist nicht alles Gold …
Titelbild der Ausgabe 26/2018 von GWEN STEFANI: Wecke den Tiger in dir!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GWEN STEFANI: Wecke den Tiger in dir!
Titelbild der Ausgabe 26/2018 von VIP-News. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VIP-News
Titelbild der Ausgabe 26/2018 von HELENE FISCHER: Zweifelt sie AN FLORIS LIEBE?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HELENE FISCHER: Zweifelt sie AN FLORIS LIEBE?
Titelbild der Ausgabe 26/2018 von ANGELINA JOLIE & BRAD PITT: Die schockierende WAHRHEIT!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ANGELINA JOLIE & BRAD PITT: Die schockierende WAHRHEIT!
Titelbild der Ausgabe 26/2018 von HERZOGIN MEGHAN: Diese Fotos sind für Kate ein MEGA-SCHOCK. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HERZOGIN MEGHAN: Diese Fotos sind für Kate ein MEGA-SCHOCK
Vorheriger Artikel
VIP-News
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel HELENE FISCHER: Zweifelt sie AN FLORIS LIEBE?
aus dieser Ausgabe

Allein spaziert er über den Rasen. Die Körperhaltung angespannt, die Gesichtszüge sprechen Bände, die Enttäuschung sitzt tief. Gerade verlor seine Mannschaft, unsere Mannschaft, gegen Mexiko. Seit 1982 passierte das keinem deutschen Team mehr bei einem WM-Auftaktspiel. Fast 26 Millionen Zuschauer erlebten die Blamage live am Fernseher. Die Angst im Land ist groß, immerhin sind drei der letzten vier Weltmeister in der Vorrunde ausgeschieden – und für Bundestrainer Joachim Löw (58) wird es deshalb plötzlich ziemlich ungemütlich. „Das ist in der Tat eine nicht gewohnte Situation. Wir werden jetzt nicht auseinanderfallen“, sagte er in die Mikrofone, klang dabei aber seltsam kraftlos. Wo ist sein Feuer, seine positive Einstellung geblieben? Fakt ist: Der 58-Jährige steht derzeit so massiv in der Kritik wie noch nie zuvor. „Löw ist gefordert“, sagt beispielsweise Ex-Kicker Michael Ballack (41), der sich immer mehr zum Jogi-Kritiker mausert. Und auch Lothar Matthäus (57) feuert aus allen Rohren:„Ich habe die deutsche Mannschaft bei einem großen Turnier lange nicht mehr so schwach gesehen.“ Ein Fan im Netz schreibt: „Selber Schuld, Herr Löw! Die schlechten Personal-Entscheidungen der letzten Wochen sind Ihnen hiermit auf die Füße gefallen.“ Zwei ehemalige Mannschafts-Kapitäne und Millionen Deutsche „Hobbytrainer“ bemängeln plötzlich seine Taktik, seine Aufstellung – einfach alles, was ihn in den vergangenen zwölf Jahren als Bundestrainer groß machte. Jogi muss sich in diesen Tagen ziemlich einsam fühlen – und wahrscheinlich ist er das auch. Denn im Gegensatz zum Triumph in Brasilien 2014 wird er in den Zuschauerrängen von Moskau nicht die Frau gefunden haben, die über 35 Jahre an seiner Seite war. Daniela Löw (55), so Insider, hat nicht vor, nach Russland zu reisen. Und das, obwohl er sie gerade jetzt wohl mehr denn je gebrauchen könnte. Zwar beendete Jogi vor zwei Jahren die Beziehung und offiziell sind die beiden, die sich in den 1970er-Jahren auf der Berufsschule in Freiburg kennenlernten und 1986 heirateten, kein Paar mehr. Aber sie haben noch immer ein inniges Verhältnis, Jogi stellte klar:„Wir stehen uns weiterhin sehr nah“ – und von Scheidung ist keine Rede. Im Gegenteil sogar! Daniela soll sich noch immer um seine Geschäfte kümmern. Was für ein Vertrauensbeweis! Und in Wittnau bei Freiburg soll sie nach wie vor im gemeinsamen Haus wohnen. Früher schwärmte Löw mal, dass seine Frau immer für ihn da sei. Es wurde viel gerätselt, warum diese große Liebe es plötzlich nicht mehr schaffen sollte. „Die Ehe ist leider kinderlos geblieben“, bedauerte Daniela einmal. Ob das einer der Gründe für das Aus war? Unklar. Fakt ist dagegen aber, das Jogi 2016 sagte:„In letzter Zeit hatten wir das Gefühl, dass wir uns ein bisschen mehr Raum und Zeit geben müssen, um ein paar Dinge zu überdenken.“ Und richtig voneinander losgekommen sind die beiden ja offenbar nie, sie sollen sogar auch nach der Trennung noch Weihnachten zusammen feiern. Wieso also unterstützt Daniela ihren Noch-Ehemann nicht bei der Weltmeisterschaft vor Ort? Gerade jetzt, wo er so sehr in der Kritik steht? Jeder Mensch braucht doch einen sicheren Hafen, einen Fels in der Brandung, der ihn erdet, wenn er die Bodenhaftung zu verlieren droht. Das ist bei steinreichen Fußballern nicht anders als bei Bauarbeitern, Hebammen oder Bänkern. „Wenn ich zu Hause reinkomme und meine Frau und die beiden Kleinen sehe, ist das schön genug“, sagt beispielsweise Toni Kroos (28) auf die Frage, was ihn glücklich macht. Er, Mats Hummels (29) oder auch Manuel Neuer (32) – sie alle haben ein intaktes Familienleben. Doch auf Jogi wartet in Russland offenbar keine Frau, die ihn nach einer bitteren Niederlage auffangen könnte. Und auch sein Alltag wirkt seit der Trennung von Daniela etwas rastlos. Immer wieder pendelt er zwischen seiner Single-Wohnung unweit des Potsdamer Platzes in Berlin und dem kleinen Wittnau.

Er wirkte einsam: Jogi Löw gedankenversunken nach der Niederlage gegen Mexiko


Frauen-power für Manu & Co.

Toni Kroos bekam zum WM-Auftakt süße Grüße von seiner Frau Jessica und Tochter Amelie: „Was gibt es Schöneres, als eine Familie an der Seite zu haben?“, fragt sie dazu auf Instagram


Manuel Neuer ist seit 2017 mit seiner Nina (24) verheiratet. Die drückt ihm auch oft im Stadion die Daumen


Lina Meyer, die Freundin von Joshua Kimmich (23), feuerte …


… zusammen mit Mats Hummels’ Frau Cathy (30) …


… und Niklas Süles (22) Freundin Melissa Halter die Mannschaft an


„Manchmal würde ich am liebsten aus dem Fenster springen
Jogi Löw


Abwechslung pur – und mittendrin immer wieder Fitness. Sein Körper wirkt sehr viel muskulöser als noch vor zwei Jahren. In ihm drin scheint es aber anders auszusehen, der Bundestrainer wirkt unausgeglichen. Wenn ihn Fans im Zug erkennen, würde er „manchmal am liebsten aus dem Fenster springen“, sagte der sonst eigentlich immer so nette Herr Löw kürzlich, der schon vor längerer Zeit feststellte:„Der Preis für den Erfolg ist schon groß.“ Freunde des 58-Jährigen sorgen sich um den beliebten Trainer: „Dass er diese schwere Zeit alleine durchstehen muss, ist nicht gut. Wir hoffen alle, dass er daran nicht zerbricht.“ Ob Jogi sein Beziehungs-Aus mit Daniela nun hinterfragt? „Wir haben alle Möglichkeiten, das zu korrigieren. Aber wir müssen Korrekturen anbringen“, sagte er nach dem verlorenen Spiel gegen Mexiko. Vielleicht wird er ja bald auch in seinem Privatleben eine ganz entscheidende „Korrektur“ durchführen und zurück zu Daniela finden. Denn wie heißt es doch so schön: Hinter jedem starken Mann steht eine noch stärkere Frau …


FOTOS: GETTY IMAGES (3), PICTURE ALLIANCE (5), SAMPICS, INSTAGRAM@JESSICA_KROOS, INSTAGRAM@CATHERINYYY