Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 4 Min.

COVERSTORY: THOMAS & LISA MÜLLER: Rote Karte für IHRE LIEBE?


IN - Leute, Lifestyle, Leben - epaper ⋅ Ausgabe 46/2018 vom 08.11.2018

Eigentlich wollte sie nur ihrem Ehemann den Rücken stärken. Doch jetzt scheint nichts mehr so zu sein, wie es mal war …


Artikelbild für den Artikel "COVERSTORY: THOMAS & LISA MÜLLER: Rote Karte für IHRE LIEBE?" aus der Ausgabe 46/2018 von IN - Leute, Lifestyle, Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: IN - Leute, Lifestyle, Leben, Ausgabe 46/2018

Erste Risse im Glück? Lisa und Thomas Müller lieben sich seit ihrer Jugend, heirateten 2009. Jetzt brodelt es …


SKANDAL MIT FOLGEN

Lisa Müller fand es überhaupt nicht komisch, dass ihr Mann schon wieder nur auf der Auswechselbank saß


In der 70. Minute holte ihn Trainer Niko Kovac zu sich und wechselte den sichtlich gefrusteten Weltmeister ein


Die Reiterin kommentierte das hämisch auf Instagram und griff damit offen Kovac, also den Boss ihres Mannes, an


Seit Wochen schon sieht Lisa Müller ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von IN - Leute, Lifestyle, Leben. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 46/2018 von HEIDI KLUM & CO.: Happy Halloween!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HEIDI KLUM & CO.: Happy Halloween!
Titelbild der Ausgabe 46/2018 von KATY PERRY: Verbotene Früchte. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KATY PERRY: Verbotene Früchte
Titelbild der Ausgabe 46/2018 von VIP- News. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VIP- News
Titelbild der Ausgabe 46/2018 von LILLY BECKER: Luxus-Urlaub trotz GELDSORGEN?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LILLY BECKER: Luxus-Urlaub trotz GELDSORGEN?
Titelbild der Ausgabe 46/2018 von JULIA ROBERTS & DERMOT MULRONEY: 1000 MAL berührt …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
JULIA ROBERTS & DERMOT MULRONEY: 1000 MAL berührt …
Titelbild der Ausgabe 46/2018 von ANGELA MERKEL: Ihr Leben nach DER MACHT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ANGELA MERKEL: Ihr Leben nach DER MACHT
Vorheriger Artikel
VIP- News
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel LILLY BECKER: Luxus-Urlaub trotz GELDSORGEN?
aus dieser Ausgabe

Seit Wochen schon sieht Lisa Müller (26) ihren Ehemann Thomas (29) beim FC Bayern München auf der Auswechselbank schmoren. Für den erfolgsverwöhnten Weltmeister eine neue Situation, die ihn alles andere als glücklich – und seine hübsche Frau scheinbar richtig wütend macht. Als ihr Mann jetzt nach der 70. Minute eingewechselt wurde, schrieb sie auf ihrem Instagram-Account (@lisa.mueller.official): „Mehr als 70 Min., bis der mal ’nen Geistesblitz hat.“ Mit „der“ meint sie Niko Kovac (47), den Trainer des FC Bayern – also den Boss ihres Mannes. Ein Beben ging durch den Verein, der schnell auf seiner offiziellen Homepage postete, dass Lisa sich noch in der Arena entschuldigte und dazu betonte, dass Kovac die Entschuldigung angenommen habe. Eigentlich könnte die ganze Sache damit erledigt sein. Doch dann fing es erst richtig an! Viele munkeln, dass Lisa sich niemals so geäußert hätte, wenn Thomas ihr gegenüber nicht schon einmal abfällige Bemerkungen über seinen Trainer gemacht hätte. „Das sind die Gespräche zu Hause. (…) Da ist eine Unzufriedenheit da“, sagt beispielsweise Kicker-Legende Lothar Matthäus (57). Für Thomas Müller eine sehr unangenehme Situation, immerhin lässt ihn der Kommentar seiner Frau in einem unprofessionellen Licht dastehen.„Es war aus der Emotion heraus. Ich fand das auch nicht unbedingt super. Sie liebt mich halt, was soll ich machen?“, sagte er nur, als er auf den Vorfall angesprochen wurde. Mit keiner Silbe nahm er seine Frau in Schutz. Auch nicht, als Ex-Fußballprofi Halil Altıntop (35) ihr Verhalten als „respektlos“ anprangerte und Lisa vorwarf, damit dem „ganzen Verein zu schaden“, und ergänzte: „Das gehört sich einfach nicht.“ Ebenso scheint es Thomas kaltzulassen, dass Fußball-Experte Marcel Reif (68) seine Frau kritisierte: „Alle Scherze haben ihre Zeit. Es ist der falsche Scherz zum falschen Zeitpunkt.“ Für Lisa Müller muss das alles sehr demütigend sein. Und es scheint, als hätte der Vorfall für noch größeren Streit gesorgt als bisher angenommen. Denn: Die 26-Jährige hat mittlerweile alle gemeinsamen Fotos mit ihrem Mann von ihrem Instagram-Account gelöscht. Dazu entfolgte sie auch Thomas’ Account, will also nicht mehr sehen, was er so alles auf Instagram treibt. Ein schockierender Schritt!Kann Lisa ihrem Mann etwa nicht verzeihen, dass er sich nicht öffentlich für sie starkgemacht hat? Seit jeher legt sie großen Wert darauf, nicht dem gängigen Klischee der Spielerfrau zu entsprechen. Ihre Karriere als Dressurreiterin ist ihr sehr wichtig. Thomas lernte sie kennen, lange bevor er ein berühmter Kicker wurde. Und bisher galten die beiden als perfektes Team. Thomas unterstützte sie immer in allen wichtige Dingen und war sich sogar nicht zu schade, die Boxen ihrer Pferde auszumisten. In seiner spärlichen Freizeit nahm er sich immer wieder Zeit, um sie zu Wettkämpfen zu begleiten, und jubelte am lautesten, wenn sie einen Pokal gewann. Ja, mit ihrem Thomas sah sie sich all die Jahre eigentlich immer auf Augenhöhe.„Wir haben großes Vertrauen zueinander und geben dem anderen den nötigen Rückhalt“, sagte sie einmal. Seit ihrer Jugend liebt sie ihren Thomas, vor über neun Jahren heirateten die beiden. Die Müllers galten als absolut bodenständiges Traumpaar in der schnelllebigen und – gerade, was die Partnerwahl betrifft – allzu oft oberflächlichen Fußballwelt. „Sie ist meine große Unterstützung. Lisa sieht gut aus, ist ehrgeizig und sehr clever“, schwärmte der Kicker einmal.„Es ist ganz wichtig, dass ich weiß, dass ich mich auf Lisa zu 100 Prozent verlassen kann, dass wir Probleme direkt besprechen können und ich von ihr eine ehrliche zweite Meinung bekomme. Ich versuche, Lisa natürlich auch zur Seite zu stehen, denn das ist es ja, was eine Beziehung ausmacht.“ Zig Paare beneideten die beiden um ihre tolle Ehe – doch das scheint heute alles Schnee von gestern zu sein. Jetzt, so sieht es zumindest aus, entdeckt Lisa eine neue, für sie höchstwahrscheinlich äußerst unangenehme Seite an ihrer großen Liebe. Eine, die ihr zeigen könnte, dass ihm sein Standing und die Karriere vielleicht wichtiger sind, als zu seiner Frau zu halten? Man muss jedenfalls kein Genie sein, um zu ahnen, dass der Streit der beiden auch nach der öffentlichen Entschuldigung weitergegangen sein muss. In einem Interview sagte Lisa mal: „Wir sind doch erst zehn Jahre zusammen. Ich bewundere die Paare, die 50 oder 60 Jahre zusammen sind. Wir sind ja noch im Anfangsstadium, und du weißt nie, wo die Reise hingeht. Ich wünsche mir auf jeden Fall, dass alles so harmonisch bleibt, wie es ist.“ Zurzeit ist es das wohl nicht mehr …

Lothar Matthäus (57) spricht von einer „Unzufriedenheit“, die da sei


Fußball-Experte Marcel Reif (68) kritisiert das Timing der Aktion


Ex-Fußballprofi Halil Altıntop (35) findet Lisas Aktion „respektlos“


Thomas Müller unterstützte seine Frau immer bei ihrer großen Leidenschaft, dem Reitsport


„Du weißt nie, wo die Reise hingeht“
Lisa Müller über ihre Ehe mit Thomas


STARKER RÜCKHALT

Wenn Lisa reitet, ist Thomas sich nicht zu schade, eine Art Stalljunge für sie und ihre Pferde zu sein


FOTOS: GETTY IMAGES (2), IMAGO (2), PICTURE ALLIANCE (4), INSTAGRAM@LISA.MUELLER.OFFICIAL