Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Crime-Geschichte: Carol überführte den Mörder ihrer Tochter …


TV neu - epaper ⋅ Ausgabe 40/2019 vom 26.09.2019

und befreite so einen Unschuldigen aus dem Gefängnis


Artikelbild für den Artikel "Crime-Geschichte: Carol überführte den Mörder ihrer Tochter …" aus der Ausgabe 40/2019 von TV neu. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

DAS OPFER
Am 13.6.1996 wurde Angie in ihrer Wohnung vergewaltigt und getötet

Artikelbild für den Artikel "Crime-Geschichte: Carol überführte den Mörder ihrer Tochter …" aus der Ausgabe 40/2019 von TV neu. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

DER TÄTER
Am 10.5.2019 gestand Brian Dripps den Mord

Artikelbild für den Artikel "Crime-Geschichte: Carol überführte den Mörder ihrer Tochter …" aus der Ausgabe 40/2019 von TV neu. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

@@DIE MUTTER
Carol Dodge gab nicht auf, wollte Gerechtigkeit für ihre Tochter


Artikelbild für den Artikel "Crime-Geschichte: Carol überführte den Mörder ihrer Tochter …" aus der Ausgabe 40/2019 von TV neu. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

@@DER UNSCHULDIGE
Christopher Tapp wurde 1998 zu lebenslanger Haft verurteilt


Artikelbild für den Artikel "Crime-Geschichte: Carol überführte den Mörder ihrer Tochter …" aus der Ausgabe 40/2019 von TV neu. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

@@IN FREIHEIT
2019: Christopher dankt Carol, dass sie ihn gerettet hat, indem sie seine Unschuld bewies


Sie ist jetzt 71 Jahre alt – da genießen andere Menschen ihre Rente, verreisen oder spielen mit ihren süßen Enkeln.
Carol Dodge hat nichts davon. All das wurde ihr genommen. Von einem Mann – einem Monster, der ihre Tochter brutal ermordet hat. Carol suchte 21 lange Jahre nach ihm. Jetzt ist er im Gefängnis, wartet auf den Prozess und das Urteil. Und wenn das endlich gefällt ist, will Carol versuchen, wieder einen Lebensinhalt zu finden.
Aber geht das überhaupt nach dem großen Verlust?
13. Juni 1996: Die 18-jährige Sekretärin Angie Dodge hat in der 444. Straße in Idaho Falls gerade ihre erste eigene Wohnung bezogen. Weil sie morgens nicht zur Arbeit erscheint, fährt eine Kollegin zum Apartment. Als niemand öffnet, verständigt sie Angies Mutter. Die alarmiert sofort die Polizei, weil sie keinen Schlüssel hat. Die Beamten machen einen schrecklichen Fund: Angie wurde vergewaltigt und getötet.
Die Polizisten sichern den Tatort, konservieren Samen und Haare. Die genetischen Spuren stammen vermutlich vom Täter. Sofort werden dutzende Personen aus Angies engem und weiteren Umkreis vernommen. Darunter im Januar 1997 auch ihr früherer guter Bekannter Christopher Tapp (20). Die Mordkommission hält ihn eigentlich nicht für den Täter. Doch das soll sich schon bald ändern …
Die ermittelnden Beamten stehen immer mehr unter Druck, den Mörder zu finden.


Die gefundenen DNA-Spuren stimmen nicht überein


Und obwohl die DNA-Proben von Chris nicht mit denen vom Tatort übereinstimmen, nimmt die Polizei den jungen Fabrikarbeiter in die Mangel. Nach mehreren Wochen aggressiver Verhöre bricht der junge Mann schließlich nervlich zusammen und unterschreibt ein „Geständnis“. Im Januar 1998 wird er daraufhin zu lebenslangem Zuchthaus verurteilt.
Carole Dodge ist entsetzt. Sie weiß sofort, dass ein Unschuldiger hinter Gittern sitzt: „Die Polizei machte es sich zu einfach, zu bequem. Chris wusste ja nicht einmal, an welchem Ort er die Tat begangen haben sollte. Sie hatten von ihm mit üblen Tricks ein verlogenes Geständnis erpresst. Ich wollte nicht zulassen, dass der Falsche hinter Gitter kommt. Das konnte ich nicht zulassen. Das beschmutzte Angies Namen.“
Für die verzweifelte, trauernde Mutter beginnt somit ein 21 Jahre dauernder Kampf, den wahren Täter zu finden. Als erstes beschafft sich Carol die Videoaufnahmen der Verhöre von Chris, auch solche, die der Staatsanwalt vor Gericht nicht abgespielt hatte. Und Carol findet etwas heraus, das ihren Verdacht bestätigt: „Die Detectives stellten ihm Fragen und beantworteten sie dann für ihn.“ Dann spricht sie mit früheren Ermittlern, DNA-Experten, Juristen.
Erst gehen Monate ins Land, dann Jahre. Um Zeit für ihre Nachforschungen zu haben, gibt sie ihren festen Job als Kauffrau auf und arbeitet stundenweise als Kellnerin.
Und sie nimmt eine Haus-Hypothek in Höhe von 100 000 Dollar auf, um anfallende Auslagen bezahlen zu können.
2014 endlich der Durchbruch. Die Direktorin von „Innocent Projects“ – die Organisation half zig Unschuldigen aus dem Gefängnis – verweist auf die Firma „Parabon NanoLabs“, die mit neuen Methoden genetische Ahnenforschung betreibt. Mit den DNA-Proben vom Tatort kann schließlich der wahre Mörder identifiziert werden: Brian Dripps (53). Zur Tatzeit lebte er gegenüber von Angie. Weil er damals wegzog, wurde er nie verhört …
Während er nun auf seine Strafe wartet, ist Chris endlich wieder in Freiheit. Das verdankt er Angies Mutter, die immer an ihn geglaubt hat.
Und Carol selbst? Für sie ist eine sehr lange, kräftezehrende Reise zu Ende.

TV-Tipp

Aktenzeichen XY…ungelöst mit R. CerneMI 9.10. 20.15 Uhr ZDF


Fotos: Cynthia Vice Acosta

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 40/2019 von In dieser Woche wird: kräftig gefeiert. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
In dieser Woche wird: kräftig gefeiert
Titelbild der Ausgabe 40/2019 von Reise: Fünf wunderschöne Rad touren. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Reise: Fünf wunderschöne Rad touren
Titelbild der Ausgabe 40/2019 von Gesundheit: Sanfte Hilfe bei Gelenk schmerzen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gesundheit: Sanfte Hilfe bei Gelenk schmerzen
Titelbild der Ausgabe 40/2019 von Kochen: Unsere Pasta-Lieblinge für den Herbst. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kochen: Unsere Pasta-Lieblinge für den Herbst
Titelbild der Ausgabe 40/2019 von Titelgeschichte: Das traurige Geheimnis um ihren Bru der. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Titelgeschichte: Das traurige Geheimnis um ihren Bru der
Titelbild der Ausgabe 40/2019 von SAMSTAG: DIE HÖHEPUNKTE DES TAGES. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SAMSTAG: DIE HÖHEPUNKTE DES TAGES
Vorheriger Artikel
In dieser Woche wird: kräftig gefeiert
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Reise: Fünf wunderschöne Rad touren
aus dieser Ausgabe