Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Da kann ja nichts mehr schiefgehen! Süße Glücksbringer


Woche der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 52/2018 vom 18.12.2018

Von wegen giftig:Fliegenpilze

Artikelbild für den Artikel "Da kann ja nichts mehr schiefgehen! Süße Glücksbringer" aus der Ausgabe 52/2018 von Woche der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Schade, dass diese leckeren „Pilze“ nicht im Wald wachsen wie ihre ungenießbaren Artgenossen


Fotos: FOODKITCHEN (2), Fotolia, ORD Photo-Art, Sanella

Zutaten für ca. 30 Stücke:
• 350 g Mehl
• 1 Pck. Backpulver
• 150 g Magerquark
• 7 EL Milch
• 6 EL Öl
• 75 g Zucker
• 1 Pck. Vanillezucker
• 2 Eier
• 250 g Puderzucker
• rote Lebensmittelfarbe
• silberfarbene Zuckerperlen

So wird es gemacht:
1 Mehl, Backpulver, Quark, 6 EL Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und 1 Ei in eine Rührschüssel geben. Mit dem Handrührgerät zum glatten Teig verarbeiten. Restl. Ei trennen. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Woche der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 52/2018 von Norman Langen: Glücklicher Papa, müde Mama. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Norman Langen: Glücklicher Papa, müde Mama
Titelbild der Ausgabe 52/2018 von Tierisch schöne Weihnachten: Francine Jordi: Liebe auf den ersten Schleck. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Tierisch schöne Weihnachten: Francine Jordi: Liebe auf den ersten Schleck
Titelbild der Ausgabe 52/2018 von News: Royal. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News: Royal
Titelbild der Ausgabe 52/2018 von Promi-Geflüster. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Promi-Geflüster
Titelbild der Ausgabe 52/2018 von Man soll nie nie sagen… Stefanie Hertel: Für eine Million Euro würde ich ins Dschungelcamp gehen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Man soll nie nie sagen… Stefanie Hertel: Für eine Million Euro würde ich ins Dschungelcamp gehen!
Titelbild der Ausgabe 52/2018 von Die erste Weihnacht ohne Henrik: Königin Margrethe: Erfüllen die Söhne ihren Herzenswunsch?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die erste Weihnacht ohne Henrik: Königin Margrethe: Erfüllen die Söhne ihren Herzenswunsch?
Vorheriger Artikel
Rezept-Extra: Genuss-Ideen für Silvester: Raffinierte Lecker…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel 8 Seiten: Rezept-Extra: Genuss-Ideen für Silvester: Auf die …
aus dieser Ausgabe

So wird es gemacht:
1 Mehl, Backpulver, Quark, 6 EL Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und 1 Ei in eine Rührschüssel geben. Mit dem Handrührgerät zum glatten Teig verarbeiten. Restl. Ei trennen. Eigelb und restl. Milch verquirlen.
2 Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ca. 0,5 – 0,7 mm dick ausrollen. Mit Pilz-Ausstechförmchen (ca. 8 x 8 cm) Kekse ausstechen. Auf drei mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen und mit Eiermilch bestreichen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen ca. 15 – 20 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
3 Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgeräts steif schlagen. Dabei Puderzucker einrieseln lassen. ¾ des Zuckerguss mit Lebensmittelfarbe rot einfärben und mit 1 TL Wasser verdünnen. Restl. Guss weiß lassen.
4 Roten und weißen Guss in je einen Spritzbeutel füllen. Mit dem weißen Guss einen Rand um jeden Pilz spritzen. Pilzkappenrand und Lamellen ebenfalls mit weißem Guss markieren. Pilzkappen mit rotem Guss einstreichen. Auf einige Pilzkappen mit restl. weißen Zuckerguss Punkte spritzen, andere mit silbernen Zuckerperlen verzieren. Trocknen lassen.

Zubereitung: 60 Min.
Elektro: 175 Grad
Backen: 20 Min.
Pro Stück: 123 kcal
KH: 12 g, F: 3 g, E: 2 g

Natürliche Farbe

Den Zuckerguss mit etwas Rote-Bete-Pulver mischen, so wird er rot. Rosa wird er mit etwas Rotwein und braun mit etwas Kakaopulver.

Oink, oink!Glücksschweinchen-Kekse

Zutaten für ca. 24 Stücke:
• 300 g Mehl
• 100 g Puderzucker
• 1 Pck. Vanillezucker • 1 Ei
• 200 g Margarine (z. B. von Sanella)
• 48 Schokotröpfchen
• runde Ausstecher, 2 Größen
• rote Lebensmittelfarbe

So wird es gemacht:
1 Für den Teig Mehl, Puderzucker und Vanillezucker gut mischen. Ei trennen. Eigelb und Margarine zugeben, Teig kneten.
2 Teig ca. 4 mm dünn ausrollen. Mit zwei unterschiedlich großen runden Ausstechern oder Gläsern die Teigkreise ausstechen.
3 Große Teigkreise aufs mit Backpapier belegte Backblech setzen. Kleinen Teigkreis aufsetzen. Mit einem Strohhalm oder Holzspieß Löcher für die Nase stechen. Aus Teig die Öhrchen formen und aufsetzen. Schokotröpfchen als Augen platzieren. Im Ofen ca. 15 Min. backen.
4 Für eine rosa Glasur: Eiweiß mit bis zu 200 g Puderzucker glatt rühren, sodass eine cremige Glasur entsteht. Mit roter Lebensmittelfarbe rosa einfärben.

Zubereitung: 35 Min.
Elektro: 180 Grad
Backen: 15 Min.
Pro Stück: 129 kcal
KH: 15 g, F: 7 g, E: 2 g

Zuckersüß:Grüne Klee-Kekse

Zutaten für ca. 45 Stücke:
• 125 g Butter • 250 g Mehl
• 10 g Matcha-Tee-Pulver
• 400 g Puderzucker
• Salz • 1 Ei • 1 Eiweiß
• grüne Speisefarbe

So wird es gemacht:
1 Butter, Mehl, Matcha-Pulver, 150 g Puderzucker, 1 Prise Salz und Ei zu einem glatten Teig verkneten. Teig als Kugel in Frischhaltefolie gewickelt 30 Min. kühl stellen.
2 Teig ca. 4 mm dünn ausrollen und Kleeblätter (3,5 – 5,5 cm Ø) ausstechen. Teigreste nochmals verkneten, ausrollen und erneut ausstechen. Kekse auf zwei mit Backpapier belegten Blechen verteilen. Nacheinander im Ofen ca. 8 Min. backen. Plätzchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3 Eiweiß mit 1 TL Wasser steif schlagen. 250 g Puderzucker einrieseln lassen. Eiweißguss mit Farbe grün einfärben. Kekse mit Guss einstreichen. Nach Belieben mit Zuckerdekor bestreuen. Trocknen lassen.

Zubereitung: 60 Min.
Elektro: 200 Grad
Backen: 8 Min.
Pro Stück: 80 kcal
KH: 13 g, F: 3 g, E: 1 g

Sooo niedlich!Marienkäfer-Torte

Zutaten für ca. 12 Stücke:
Für den Teig:
• 75 g TK-Himbeeren
• 1 TL Speisestärke
• rote Lebensmittelfarbe
• 225 g weiche Butter
• 2 Pck. Vanillezucker
• 150 g Zucker • 4 Eier
• 100 ml Milch • 300 g Mehl
• 3 TL Backpulver

Für die Creme & Deko:
• 150 g Crème double
• 3 EL Puderzucker
• 1 weiße Fondantdecke
• 12 Glückskäfer aus Zucker oder Marzipan

So wird es gemacht:
1 Himbeeren pürieren. Stärke und Farbe unterrühren. Mit den restl. Zutaten zum Rührteig verrühren. In einer Springform ca. 40 – 45 Min. backen. Auskühlen, waagerecht halbieren.
2 Crème double mit 1 TL Puderzucker steif schlagen. Ersten Boden fein bestreichen, zweiten auflegen und Torte rundum mit restl. Creme bestreichen. Kühl stellen.
3 Fondantdecke darüberlegen. Restl. Puderzucker mit Wasser zum Guss verrühren. Käfer damit auf der Torte fixieren.

Zubereitung: 40 Min.
Elektro: 175 Grad
Backen: 45 Min.
Pro Stück: 544 kcal
KH: 73 g, F: 25 g, E: 7 g