Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

Dänemark: Prinzessin Mary Plötzlich ist die Krone unerreichbar


Logo von Adel heute
Adel heute - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 01.02.2019

Böse Gerüchte sorgen plötzlich für schlechte Stimmung


Artikelbild für den Artikel "Dänemark: Prinzessin Mary Plötzlich ist die Krone unerreichbar" aus der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Adel heute, Ausgabe 3/2019

Als Kronprinzessin beherrscht Mary ihre Rolle perfekt, doch Königin wird sie vorerst noch lange nicht. Auch wenn das einige Zeit so aussah


Immer noch wird Königin Margrethe von den Menschen in Dänemark umjubelt, niemand spricht von einer Abdankung. Die Königin genießt solche Auftritte


Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Adel heute. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Adel heute. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Adel heute
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Monaco: Charlene JUBELRAUSCH! Endlich hat sie aus ihren Fehlern gelernt
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Niederlande: Königin Maxima TAPFER! Sie kämpft für ein Jahr ohne Tränen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Niederlande: Königin Maxima TAPFER! Sie kämpft für ein Jahr ohne Tränen
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von England: Herzogin Meghan Wenn Geld keine Rolle spielt …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
England: Herzogin Meghan Wenn Geld keine Rolle spielt …
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
England: Herzogin Meghan Wenn Geld keine Rolle spielt …
Vorheriger Artikel
England: Herzogin Meghan Wenn Geld keine Rolle spielt …
Prinzessin Beatrice Ist diese Liebe ein falsches Spiel?
Nächster Artikel
Prinzessin Beatrice Ist diese Liebe ein falsches Spiel?
Mehr Lesetipps


Ob in Robe mit Diadem, in legerer Jeans oder sogar im Armee-Anzug – in jeder Situation verzaubert Mar y (46) die Menschen. Seit ihrer Hochzeit mit Frederik im Jahr 2004 gilt sie als perfekte Kronprinzessin. Ehrgeizig, diszipliniert und würdevoll. Wohl kaum eine andere ihrer „Kolleginnen“ wuchs so schnell in ihre Rolle rein wie sie. Und alle waren sich sicher, dass sie eines Tages eine wunderbare Königin sein wird. Doch wann wird das soweit sein?

Auch Margrethe (78) ist von ihrer Schwieger tochter begeister t, das Verhältnis der beiden Frauen gilt als sehr innig. „Ich schätze ihre Arbeit als Kronprinzessin“, lobte die Königin sie noch vor wenigen Wochen. Trotzdem scheint die Krone für Mary zur Zeit unerreichbar zu sein!


Ablenkung von der ersten Trauer


Vor wenigen Monaten sah das noch ganz anders aus. Als im vergangenen Februar Pr inz Henr ik nach kurzer Krankheit im Alter von 83 Jahren starb, glaubten viele, dass Margrethe nun schnell abdanken würde. Nach 50 gemeinsamen Ehejahren war der Verlust für sie schmerzlich und viele waren sich sicher, dass sie ohne ihn an ihrer Seite ihr Amt nicht mehr ausüben möchte.

Doch genau das Gegenteil war der Fall. In den ersten Wochen nach Henriks Tod sah sie die royalen Pf lichten wohl als willkommene Ablenkung. Aber heute? Es scheint ja fast, als hätte sich Margrethe in ihre Rolle als Königin wieder „neu verliebt.“ Sie nimmt mehr Termine wahr, als die Jahre zuvor, Mary und Frederik sah man zuletzt nur noch bei unbedeutenden Auftritten.

Trotz der Trauer lässt Margrethe im Moment keinen Zweifel daran: „Ich bin die Nummer eins!“ Und das wird sie auch noch lange bleiben. „Manchmal macht ihr das Knie zu schaffen“, sagt Palast-Kenner Morten Borgman, „aber sonst ist die Königin geistig und körperlich fit. Es gibt für sie keinen Grund für eine Abdankung.“

Und so wird Mary noch lange auf die Krone warten müssen – mal in Robe, mal in Jeans und mal in Armee-Uniform …

Bittere Tränen: Wohl noch nie sah man Königin Margrethe so emotional wie bei der Beerdigung von Henrik


50 Jahre lang waren Margrethe und Henrik verheiratet, und gingen gemeinsam durch alle Höhen und Tiefen


Margrethe und Mary verstehen sich bestens und die Königin schätzt die Arbeit der Kronprinzessin


Mary mit Frederik und den Kindern Vincent, Christian, Isabella und Josephine. Für ihre Familie hat sie auch in Zukunft noch viel Zeit


Fotos: dana press (5), Franne Voigt/kongehuset.dk, Getty Images