Lesezeit ca. 1 Min.

Dankeee – der soziale Marktplatz


Logo von e-commerce magazin
e-commerce magazin - epaper ⋅ Ausgabe 2/2022 vom 11.04.2022

Lesen Sie mehr Nachrichten über den Online-Handel unter: www.e-com merce-magazin.de

Artikelbild für den Artikel "Dankeee – der soziale Marktplatz" aus der Ausgabe 2/2022 von e-commerce magazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: e-commerce magazin, Ausgabe 2/2022

>>> Marktplätze sind eigentlich schon lange nichts Neues mehr – viele Produkte von verschiedenen Marken oder, je nach Ausrichtung, auch Privatanbietern werden auf einer Online-Plattform verkauft. Dankeee dagegen definiert den Marktplatz neu und hat daraus eine Verkaufsplattform für Menschen gemacht, die sich auch sozial engagieren wollen. Die Grundidee dabei ist, durch den Verkauf von gebrauchten Artikeln andere Menschen, beziehungsweise gemeinnützige Initiativen zu unterstützen. Das Format funktioniert dabei wie gewohnt:

Der Verkäufer meldet sich über die Website an und kann nun damit beginnen, seine Artikel zu präsentieren. Der Unterschied: Vom Verkaufspreis jedes verkauften Artikels werden 5 bis 100 Prozent gespendet. Die Höhe legt der Verkäufer fest. Geht es um die Wahl des Charity-Empfängers, kann entweder der Verkäufer entscheiden, wer das Geld bekommt. Oder er überlässt die Wahl dem Käufer. Laut Gründer, Stefan Maly, sind beispielsweise mehr als 25 Hilfsorganisationen gelistet, die sich aktiv in der Flüchtlingshilfe engagieren oder direkt in der Ukraine vor Ort unterstützen. Dankeee ist ein noch junger Marktplatz, der Anfang 2022 startete, nachdem die Lock-downs der Corona-Pandemie dem Unternehmernehmer Maly die Geschäftsgrundlage entzog. Er war im Segment internationaler Messen und Sport-Events tätig. Den Stillstand nutzte er und entwickelte das Konzept zu Dankeee – dem Marktplatz für soziales Engagement.

https://www.dankeee.de/ Urheber/Copyright: Kalim – stock.adobe.com

Urheber/Copyright: Kalim – stock.adobe.com

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2022 von Dieses Jahr wird taff. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dieses Jahr wird taff
Titelbild der Ausgabe 2/2022 von Nachhaltiges Regalsystem. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Nachhaltiges Regalsystem
Titelbild der Ausgabe 2/2022 von Green E- Commerce. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Green E- Commerce
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Dieses Jahr wird taff
Vorheriger Artikel
Dieses Jahr wird taff
Nachhaltiges Regalsystem
Nächster Artikel
Nachhaltiges Regalsystem
Mehr Lesetipps