Lesezeit ca. 6 Min.

Das beste Stück vom Glück


Logo von Lea
Lea - epaper ⋅ Ausgabe 32/2022 vom 03.08.2022

KOCHEN mit Spaß

Artikelbild für den Artikel "Das beste Stück vom Glück" aus der Ausgabe 32/2022 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 32/2022

Saftiger Kalbsrollbraten zu Fächerkartoffeln

Zutaten für 4 Portionen:

• 200 g Blattspinat

• Salz

• 1 Knoblauchzehe

• 40 g gerieb. Parmesan

• 150 g Ricotta

• 1 Ei

• Abrieb von 1/2 Bio-Zitrone

• Pfeffer

• 1 kg Kalbsnuss (küchenfertig)

• 2 EL Olivenöl

• 800 g neue Kartoffeln

• Rosmarin, Thymian

So wird’s gemacht:

1 Blattspinat waschen, kurz in Salzwasser blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und hacken. Knoblauch schälen, hacken. Parmesan, Ricotta, Knoblauch, Ei, Zitronenabrieb verrühren. Spinat zugeben, salzen, pfeffern.

2 Ofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/ Umluft: 160 Grad). Fleisch längs zu einer großen Roulade aufschneiden. Mit Spinatmasse bestreichen, aufrollen. Mit Küchengarn in Form binden. Salzen, pfeffern, in einer Pfanne in 1 EL heißem Öl rundherum anbraten. In einen Bräter legen und 75 Min. garen.

3 Inzwischen Kartoffeln waschen und mehrfach parallel ein-, aber nicht durchschneiden. In ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 32/2022 von Meine bessere (?) Hälfte – und ich. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Meine bessere (?) Hälfte – und ich
Titelbild der Ausgabe 32/2022 von Jetzt blüht uns was!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jetzt blüht uns was!
Titelbild der Ausgabe 32/2022 von Style-Coach. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Style-Coach
Titelbild der Ausgabe 32/2022 von MADE IN GERMANY. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MADE IN GERMANY
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
So kommt Ihre Botschaft an!
Vorheriger Artikel
So kommt Ihre Botschaft an!
Herzhafte Tartes
Nächster Artikel
Herzhafte Tartes
Mehr Lesetipps

... eine Form legen, mit 1 EL Olivenöl beträufeln und würzen. Kräuter abbrausen, grob zerpflücken und in die Kartoffelschlitze stecken. Während der letzten 35 Min. in den Ofen stellen und backen.

4 Küchengarn entfernen, Braten in Scheiben schneiden. Mit Fächerkartoffeln und Sud anrichten.

Zubereitung: 35 Min.;

Garen: 75 Min.;

Pro Portion: 675 kcal, KH: 36 g, F: 27 g, E: 67 g KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß

Kräuter-Braten mit Gemüse-Mix

Zutaten für 4 Portionen:

• 1 Bd. gem. Kräuter

• 3 EL Olivenöl

• Salz, Pfeffer

• 1 kg Nackenbraten

• 100 g Perlzwiebeln

• 2 Knoblauchzehen

• 500 g Spitzpaprika

• 200 g Zucchini

• 30 g Butter

• 1 Pck. Braten-Soßenpulver (Fertigprodukt)

So wird’s gemacht:

1 Kräuter waschen, fein hacken, mit Öl, Salz, Pfeffer verrühren. Braten trocken tupfen, mit Marinade bestreichen und in einem großen Bräter rundum anbraten.

2 Zwiebeln, Knoblauch abziehen, die Zwiebeln je nach Größe halbieren und Knoblauch hacken. Die Hälfte davon zum Braten geben. Ca. 350 ml Wasser angießen, aufkochen und abgedeckt 90 Min. schmoren.

3 Paprika waschen, halbieren, Kerne, Trennhäute entfernen. Zucchini waschen, Enden abschneiden. Zucchini, Paprika in Stücke schneiden, zusammen mit übrigen Zwiebeln, Knoblauch in Butter dünsten, würzen.

4 Soßenpulver mit 5 EL Wasser verrühren. Braten herausnehmen, Bratfond mit Soßenpulver andicken, salzen und pfeffern. Gemüse würzen. Braten in Scheiben schneiden, mit Gemüse und Soße anrichten.

Zuber.: 40 Min.;

Schmoren: 90 Min.;

Portion: 820 kcal, KH: 46 g, F: 46 g, E: 50 g

FETT-REDUZIERT

Putenbrust sanft geschmort

Zutaten für 4 Portionen:

• 1 kg Putenbrust

• Salz, Pfeffer, Chiliflocken

• 3 EL Olivenöl

• 2 Zwiebeln

• 300 ml Orangensaft

• 400 ml Geflügelbrühe

• 200 g Hokkaido-Kürbis

• 60 g getr. Aprikosen

• 2 TL Balsamessig

• 2 EL Mehl

So wird’s gemacht:

1 Putenbrust trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer, Chili würzen und in 2 EL Öl rundum braten. 1 Zwiebel schälen, würfeln, zugeben. 50 ml Orangensaft, Brühe zufügen, aufkochen. Abgedeckt 60 Min. schmoren.

2 Übrige Zwiebel schälen, mit Kürbisfruchtfleisch, Aprikosen klein würfeln und in 1 EL erhitztem Öl andünsten. 250 ml Orangensaft und Essig hinzufügen und offen ca. 15 Min. köcheln lassen. Das Chutney mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

3 Mehl mit etwas kaltem Wasser anrühren. Den Braten herausnehmen und warm halten. Den Bratenfond mit dem angerührten Mehl andicken, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten in Scheiben schneiden, mit der Soße und dem Kürbis-Aprikosen-Chutney anrichten. Dazu passen gedünstete Karotten und Salbei-Kartoffeln.

Zuber.: 40 Min.;

Schmoren: 60 Min.;

Portion: 660 kcal, KH: 58 g, F: 18 g, E: 65 g

Lammkeule mit Ofengemüse

Zutaten für 6 Portionen:

• 4 Karotten

• 2 Petersilienwurzeln

• 2 Fenchelknollen

• 8 Schalotten

• 2 Knoblauchknollen

• 2 Bio-Zitronen Rosmarin

• 1,5 kg Lammkeule (ohne Knochen)

• Salz, Pfeffer

• 5 EL Olivenöl

• 500 ml Lammfond

• 1 kg Süßkartoffeln

• 5 Stiele Minze

So wird’s gemacht:

1 Backofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/Umluft: 180 Grad). Die Karotten, Petersilienwurzeln schälen. Fenchel waschen, putzen, vierteln. Schalotten schälen, Knoblauchknollen halbieren. Zitronen heiß waschen, vierteln. Rosmarin waschen, mit Gemüse und Zitronen in einen großen Bräter geben.

2 Lammkeule salzen, pfeffern, in 2 EL Öl rundum anbraten. Zum Gemüse geben. Fond angießen, im Ofen 90 Min. schmoren.

3 Süßkartoffeln schälen, in Spalten schneiden. Minze waschen, Blättchen abzupfen, hacken, mit übrigem Öl, Süßkartoffeln mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Süßkartoffeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und für 25 Min. backen. Lammkeule mit Gemüse, Sud, Süßkartoffeln servieren.

i Zubereitung: 30 Min.

Schmoren: 90 Min.

Pro Portion: 950 kcal, KH: 51 g, F: 55 g, E: 52 g

Spanferkelbraten in knuspriger Hülle

LOW CARB

Zutaten für 8 Portionen:

• 2 EL Fenchelsaat

• 4 Zweige Rosmarin

• Salz

• 2 Spanferkelnacken (à 1 kg, beim Metzger vorbestellen)

• 4 EL Olivenöl

So wird’s gemacht:

1 Fenchelsaat kurz rösten, herausnehmen und mörsern. Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen, fein hacken. 100 ml Salzwasser in einem breiten Topf erhitzen. Die Spanferkelnacken mit der Schwartenseite nach unten ins Salzwasser legen, bei milder Hitze 10-15 Min. kochen. Spanferkel aus dem Topf nehmen, abkühlen lassen. Fleischseiten mit Fenchel, Rosmarin einreiben, mit Küchengarn zusammenbinden, sodass das Fleisch mehr Halt hat. Bis zum Gebrauch kalt stellen.

2 Ofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/ Umluft: 160 Grad). Das Olivenöl in einem breiten flachen Topf erhitzen, Fleisch darin mit Schwartenseite nach unten 6-8 Min. braten. Herausnehmen, mit der Schwarte nach oben auf ein Blech legen und im unteren Ofendrittel ca. 30 Min. garen. Aus dem Backofen nehmen und das Küchengarn entfernen. Das Fleisch in Scheiben schneiden und servieren.

i Zubereitung: 30 Min.

Garen: 30 Min.

Pro Portion: 485 kcal, KH: 3 g, F: 31 g, E: 50 g KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß

Gefülltes Entrecote zu Tortellini

Zutaten für 4 Portionen:

• 400 g TK-Blattspinat

• 60 g gefüllte Kirschpaprika (Fertigprodukt, Kühlregal)

• 40 g Katenschinken

• 100 g Kräuter-Frischkäse

• 800 g Rinder-Entrecote

• Salz, Pfeffer

• 3 TL Butterschmalz

• 2 EL Tomatenmark

• 500 g Brokkoli

• 400 g Tortellini (Kühlregal)

• 100 ml Sahne

So wird’s gemacht:

1 Backofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/Umluft: 180 Grad). Spinat auftauen lassen. Die Paprika, Schinken klein schneiden. Beides mit 150 g Spinat, 50 g Frischkäse mischen.

2 Das Fleisch trocken tupfen, eine Tasche einschneiden. Mit dem Spinatmix füllen, mit Holzspießen feststecken. Salzen, pfeffern. In 2 TL Butterschmalz von allen Seiten anbraten und in einen Bräter legen. Tomatenmark und 300 ml Wasser zugeben. 50 Min. garen.

3 Brokkoli waschen, in Röschen teilen und mit Tortellini nach der Packungsangabe in Salzwasser garen. Übrigen Spinat im restlichen Butterschmalz andünsten, mit übrigem Frischkäse und Sahne verfeinern. Brokkoli, Tortellini zugeben, würzen. Braten herausnehmen, in Scheiben schneiden, mit Brokkoli-Tortellini anrichten. Sud als Soße zugeben.

 Zubereit.: 60 Min.;

Garen: 50 Min.;

Portion: 840 kcal, KH: 71 g, F: 28 g, E: 66 g

asseler im Blätterteig-Mantel

Zutaten für 4 Portionen:

• 400 g Süßkartoffeln

• Salz

• 50 g gerieb. Parmesan

• 60 g Butter

• 2 EL Paniermehl

• 1 Eiweiß

• Muskat, Pfeffer

• 800 g Kasseler (am Stück)

• 1 EL Öl

• 2 EL süßer Senf

• 1 Pck. Blätterteig

• 80 g roher Schinken (in Scheiben)

• 1 Ei

• 2 EL Sesam

So wird’s gemacht:

1 Die Süßkartoffeln schälen und waschen, in Stücke schneiden, in Salzwasser garen. Abgießen, gut ausdampfen lassen, mit Parmesan und 60 g Butter zerstampfen. Paniermehl und Eiweiß untermengen und mit etwas Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen.

2 Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Kasseler trocken tupfen, in Öl rundum anbraten, mit Senf bestreichen. Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech entrollen, mit Schinken belegen, dabei einen Rand freilassen. Püree darauf verstreichen.

3 Das Kasseler darauflegen. Den Blätterteig vorsichtig darüber verschließen. Ei verquirlen, Blätterteig einstreichen, mit dem Sesam bestreuen, ca. 30 Min. goldbraun backen. Dazu passt Sauerkraut und ein Schmand-Dip.

Zubereit.: 50 Min.;

Backen: 30 Min.;

Portion: 990 kcal, KH: 62 g, F: 66 g, E: 63 g

Hackrolle mit Spinat-Füllung

SCHNELL

Zutaten für 4 Portionen:

• 800 g Rinderhackfleisch

• 80 g Paniermehl

• 2 Eier

• Salz, Pfeffer, Paprikapulver

• 80 g Baby-Blattspinat

• 150 g Kochschinken (in Scheiben)

• 120 g Käse (in Scheiben)

• 200 g Bacon (in Scheiben)

So wird’s gemacht:

1 Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Hackfleisch mit Paniermehl und Eiern vermengen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen. Hackmasse auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und andrücken. Spinat waschen, auf das Hackfleisch geben. Mit Schinken und Käse belegen. Hackfleisch mithilfe des Backpapiers vorsichtig aufrollen und die Enden gut verschließen.

2 Das mit Backpapier ausgelegte Backblech vollständig mit Bacon auslegen und die Hackrolle mittig darauflegen. Das Backpapier darumlegen und mit Bacon ummanteln. In der Backofenmitte 50 Min. garen. Dazu passen Pommes und Ketchup oder BBQ-Soße.

Zubereitung: 20 Min.

Garen: 50 Min.

Pro Portion: 690 kcal, KH: 16 g, F: 38 g, E: 69 g