Lesezeit ca. 2 Min.

DAS GROSSE TABU


Logo von arte Magazin
arte Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 21.02.2019

MENSCHENRECHTE Waris Dirie kämpft seit 22 Jahren gegen die Tradition der weiblichen Genitalverstümmelung.


Artikelbild für den Artikel "DAS GROSSE TABU" aus der Ausgabe 3/2019 von arte Magazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: arte Magazin, Ausgabe 3/2019

Ü ber 30 Jahre hat es gedauert, bis Waris Dirie bereit war, über das zu sprechen, was ihr angetazu sprechen, was ihr angetan wurde. Dirie war fünf Jahre alt, als ihre Mutter sie in der somalischen Wüste beschneiden ließ – ohne Betäubung, mit einer Rasierklinge.

Weibliche Genitalverstümmelung, kurz FGM (Female Genital Mutilation), ist weit verbreitet. In manchen Fällen wird die Klitoris entfernt, in anderen auch die Vulvalippen. Teilweise wird nach der Abtrennung der Geschlechtsteile die ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von arte Magazin. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2019 von EUROPA IN DERWELT: GRENZENLOSE IDENTITÄTSKRISE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EUROPA IN DERWELT: GRENZENLOSE IDENTITÄTSKRISE
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von RE: WAS EUROPA BEWEGT: »Ich verstehe unheimlich gut, warum man so einen Sofawolf haben möchte«. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
RE: WAS EUROPA BEWEGT: »Ich verstehe unheimlich gut, warum man so einen Sofawolf haben möchte«
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von VIVA LA VULVA. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VIVA LA VULVA
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
VIVA LA VULVA
Vorheriger Artikel
VIVA LA VULVA
AGNÈS VARDA: AUSSERHALB DES SYSTEMS
Nächster Artikel
AGNÈS VARDA: AUSSERHALB DES SYSTEMS
Mehr Lesetipps