Lesezeit ca. 8 Min.
arrow_back

Das große Weihnachts-Horoskop


Logo von Astrowoche
Astrowoche - epaper ⋅ Ausgabe 50/2022 vom 07.12.2022

Diese Sterne schenken uns Versöhnung!

Artikelbild für den Artikel "Das große Weihnachts-Horoskop" aus der Ausgabe 50/2022 von Astrowoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Astrowoche, Ausgabe 50/2022

Ein schwieriges Jahr geht zu Ende. Ein Jahr, dass uns viel zugemutet hat, ein Jahr, das uns viele Ängste und Sorgen hinterlässt. Und jetzt stehen wir kurz vor Weihnachten, vor dem Fest, dessen Name Hoffnung ist. Hoffnung auf Frieden, auf Liebe und Menschlichkeit. Werden sich dieses Weihnachten unsere Hoffnungen erfüllen? Werden wir aufatmen können, um dann den Blick zuversichtlich nach vorne zu richten. So viel vorweg: Die Sterne tun dieses Weihnachten Ihr Bestes, um unsere Hoffnungen zu erfüllen. Sie stellen uns allen mehr Liebe und Frieden in Aussicht.Lassen wir diese Liebe und diesen Frieden in unsere Herzen!

Seit Jahren halten uns die Sterne ganz schön auf Trab. Erst die zahlreichen turbulenten Begegnungen von Pluto, Saturn und Jupiter Anfang 2020. Gefolgt von der stürmischen Konfrontation zwischen Saturn und Uranus im Jahre 2021. Und auch 2022 haben diese ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Astrowoche. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 50/2022 von Liebe Leserinnen, liebe Leser. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen, liebe Leser
Titelbild der Ausgabe 50/2022 von Sonne-Sextil-Saturn Das ist Ihr erster Schritt zum Erfolg. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sonne-Sextil-Saturn Das ist Ihr erster Schritt zum Erfolg
Titelbild der Ausgabe 50/2022 von ASTRO Coaching Fälle aus meiner Praxis. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ASTRO Coaching Fälle aus meiner Praxis
Titelbild der Ausgabe 50/2022 von Ihre Freunde, Ihre Feinde. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ihre Freunde, Ihre Feinde
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Ihre Freunde, Ihre Feinde
Vorheriger Artikel
Ihre Freunde, Ihre Feinde
Eine weiße Taube war mein Schutzengel.
Nächster Artikel
Eine weiße Taube war mein Schutzengel.
Mehr Lesetipps

... beiden Langsamläufer im Verbund mit Jupiter und Neptun im persönlichen wie auch gesellschaftlichen Leben für reichlich Unruhe gesorgt. Viele Menschen sind bei dem Versuch, sich ständig auf Veränderungen einzustellen, an ihre seelischen und materiellen Grenzen gekommen – vielleicht auch Sie? Nun, ein Gutes haben diese letzten anstrengenden Jahre gehabt! Wir sind alle flexibler, widerstandsfähiger und kreativer geworden. Sicher sind auch Sie nun bestens darauf vorbereitet, auf alle unerwarteten Begebenheiten des kommenden Jahres mit Gelassenheit und Einfallsreichtum zu reagieren.

Doch bevor sich der Vorhang für 2023 und neue kosmische Dramen öffnet, heißt es erst einmal zur Ruhe zu kommen und tief durchzuatmen. Denn nun steht Weihnachten ins Haus. Noch strahlt die Sonne im optimistischen Zeichen Schütze und bringt Ihnen reichlich Kraft, um all die Vorbereitungen zu treffen, die ein fröhliches Fest im Familienkreise mit sich bringt. Aber seit dem Zwillinge-Vollmond am 8. Dezember haben sich Hektik und Aufregung spürbar gelegt und ist einer entspannteren Vorfreude auf die letzten Tage des Jahres gewichen. Zusätzlich macht sich mit dem Eintritt von Venus in den gelassenen Steinbock am 10. Dezember noch mehr innere Ruhe und stille Freude breit.

Wenn dann die Sonne Venus zur Wintersonnenwende am 21. Dezember in den Steinbock folgt, sind hervorragende Voraussetzungen geschaffen, um dieses turbulente Jahr zu einem versöhnenden Abschluss zu führen. Die Macht des Steinbocks ermutigt Sie dazu die mystische Weihnachtszeit für etwas Rückzug zu nutzen, um die Erkenntnisse und Einsicht des auslaufenden Jahres zu verinnerlichen. Dazu trägt auch der magisch-kraftvolle Neumond in dem erdigen Zeichen am 23. Dezember bei. All diese geerdete, realistische Energie sorgt dafür, dass Sie die freudigen Überraschungen, die die Sterne diese Feiertage für Sie bereithalten, in vollen Zügen genießen können. Tatsächlich kommt zum Heiligen Fest ein kleines Wunder auf Sie zu: Da ist erst einmal der erneute Eintritt des Glücksplaneten Jupiter in den Energie geladenen Widder. Kurz vor der Wintersonnenwende, am 20. Dezember, stärkt dieses Ereignis die Vorfreude auf die geheimnisvolle Zeit zwischen den Jahren und bringt Ihnen verlorene Hoffnungen und Elan zurück. Träume, die Sie zu Beginn des Jahres hegten und die über den Sommer verloren schienen, können nun doch noch wahr werden. Diffuse Zukunftsängste lösen sich nun auf. Sie finden die Kraft, sich den Herausforderungen der kommenden Monate mit Optimismus und einer deutlichen Vision für Ihr ganz persönliches Glück zu stellen.

Die Freude und Inspiration, die Ihnen Jupiter nun schenkt, wird am ersten Weihnachtstag noch durch einen weiteren astrologischen Höhepunkt gesteigert: Merkur trifft sich mit dem schillernden Planeten Neptun in einem harmonischen Trigon am Himmelszelt. Dies mag nicht die Konstellation sein, die die drei Heiligen Könige vor vielen Jahrhunderten zum Christkind führte - doch stimuliert sie lang unterdrückte Sehnsüchte und bringt Ihnen Harmonie und Zuversicht ins Haus. Diese Begegnung von Merkur und Neptun ist ideal, um sich nicht nur mit den Ereignissen des Jahres, sondern auch mit Verwandten und Freunden auszusöhnen. Nutzen Sie also die große Chance, die Ihnen die Sternenwelt bietet. Laden Sie sich reichlich geliebte Menschen ins Haus, sprechen Sie sich wenn notwenig aus und reisen Sie dann gemeinsam Richtung 2023 – in ein Jahr, das hoffentlich von Liebe, Glück und Erfolg bestimmt wird.

Lesen Sie auf Seite 9 und 10:

Wie Weihnachten auch bei Ihnen zu Hause ein Fest der Liebe und der Versöhnung wird.

WIDDER

Ein aufregendes Weihnachtsfest liegt vor Ihnen lieber Widder. Nicht nur, dass der erneute Eintritt Jupiters am 20.12. in Ihr Zeichen Ihnen reichlich frische Visionskraft und positive Energie schenkt. Dank der konstruktiven Begegnung Neptuns und Merkurs und des stabilisierenden Steinbock-Neumonds finden Sie zum Jahresendspurt ausreichend Stärke, um notwendige Veränderungen anzugehen und Überlebtes aus dem Weg zu räumen. Das heißt für Sie: Jetzt bloß nicht auf die faule Haut legen, sondern noch einmal richtig Gas geben. Erkennen Sie die Zeichen der Zeit und kommen Sie in Bewegung. Besonders im Bereich der Karriere kommt es dann zum Jahresende zu positiven vielversprechenden Neuerungen.

Ihr Weihnachts-Mantra:

Ich freue mich auf die anstehenden Veränderungen in meinem Leben.

STIER

Sie sind ein praktisch veranlagter Mensch, lieber Stier. Doch die aktuellen Konstellationen entführen Sie in höhere Gefilde. Schon länger verhilft Ihnen der unberechenbare Uranus zu neuen Denk- und Herangehensweisen. 2023 wird ihm Jupiter in Ihr Zeichen folgen und Ihnen zusätzliche Fantasie und Zuversicht schenken. Nutzen Sie daher unbedingt den Eintritt des Glücksplaneten am 20.12. in den Widder, um sich Ihre Träume zu vergegenwärtigen und Ihren ganz persönlichen Glauben zu stärken. Das Merkur/Neptun-Trigon hilft dann gemeinsam mit dem erdenden Steinbock-Neumond, Ihre Strategien Richtung Erfolg für die kommenden Monate klar zu rücken.

Ihr Weihnachts-Mantra:

Ich lasse mich vom Kosmos leiten und bin gewiss: Ich werde zur richtigen Zeit an die richtige Stelle geführt.

ZWILLINGE

Der Steinbock-Neumond zum Weihnachtsfest ist ein hervorragendes Omen für Sie, lieber Zwilling. Es verspricht Ihnen tiefgreifende Erfahrungen und Inspiration in der mystischen Zeit zwischen den Jahren. Besonders in der Liebe ist mit unerwartet nachhaltigen Verbindungen zu rechnen. Auf der anderen Seite tut Widder-Jupiter sein Bestes, um Ihnen den beruflichen Aufstieg durch konstruktives Networking zu ermöglichen. Nutzen Sie die Chancen, die Ihnen die ausgelassene Stimmung in der Weihnachtszeit bietet, und sprechen Sie Menschen an, die Ihnen zu mehr Erfolg im kommenden Jahr verhelfen könnten.

Ihr Weihnachts-Mantra:

Ich genieße die ruhigen Tage und lasse dennoch meine langfristigen Ziele nicht aus den Augen. Chancen, die sich mir jetzt bieten, ergreife ich sofort!

KREBS

Sie kuscheln sich gern daheim ein, lieber Krebs. Das macht das friedliche Weihnachtsfest zum Jahreshöhepunkt für Sie. 2022 wird dies zusätzlich durch die starke Steinbock-Energie befördert. Besonders der Neumond am 23.12. weckt in Ihnen den Wunsch, mehr aus Ihrem Beruf zu machen als Sie sich bisher zu träumen gewagt haben. Er verleiht Ihnen auch den Mut, sich bei Vorgesetzten und Kollegen mehr in den Vordergrund zu spielen, um lang gehegte Ziele zu erreichen. Nutzen Sie den Einfluss des harmonischen Merkur/Neptun-Trigons zur Durchsetzung Ihrer Pläne. Auch Partnerschaften stehen im jetzt unter einem guten Stern, wenn Sie eine klare Vorstellung davon haben, wer Sie in den nächsten Monaten begleiten soll.

Ihr Weihnachts-Mantra:

Ich erschaffe das, was ich in mein Umfeld sende.

LÖWE

Der erneute Eintritt Jupiters in das feurige Widder-Zeichen am 20.12. verhilft Ihnen, lieber Löwe, zu einem äußerst optimistischen Start in die Festtagszeit. Die Sorgen der letzten Monate, die Sie oftmals an sich zweifeln ließen, sind dadurch wie weggewischt. Der Weg ist frei, Ihren zuweilen eintönigen Alltag kraftvoll zu beleben und sich neue Ziele für ein erfülltes Liebesleben und für das berufliche Vorankommen zu setzen. Diese geballte Neustart-Energie wird auch im nächsten Jahr in Ihnen arbeiten. Erlauben Sie sich jetzt unter dem hoffnungsfrohen Merkur/Neptun-Trigon große Träume – und nehmen Sie deren Umsetzung in die Hand.

Ihr Weihnachts-Mantra:

Ich spüre, dass mein Kraftpotential nun voll gelebt werden will. Leidenschaft und Lust tragen mich durchs Leben.

JUNGFRAU

Unter dem Einfluss von Jupiter in den Fischen, liebe Jungfrau, stand die Liebe dieses Jahr bei Ihnen im Vordergrund. Dabei lief nicht immer alles bestens. Doch nun, da der Glücksplanet am 20.12. in den Widder reist, kommt reichlich frischer Wind in Sachen Partnerschaft auf Sie zu. Das macht Sie über die Weihnachtstage besonders selbstbewusst. Das Trigon zwischen Merkur und Neptun verhilft Ihnen zusätzlich zur klaren Erkenntnis darüber, was Sie wirklich von einer Beziehung wollen. Nicht zuletzt verleiht Ihnen der Steinbock-Neumond den Mut, zu Ihren Ansprüchen in allen Lebensbereichen zu stehen und sie so in die Realität zu bringen.

Ihr Weihnachts-Mantra:

Ich spüre, dass mein Wille Berge versetzt. Ich stehe zu dem, was ich will, übernehme Verantwortung und handle autark.

WAAGE

Der neuerliche Eintritt Jupiters in Ihr dynamisches Gegenzeichen Widder bringt ordentlich Farbe in Ihre eintönige Alltagswelt, liebe Waage. Einerseits kann das zu einer positiven Veränderung im beruflichen Bereich führen. Andererseits stimuliert er Ihr Liebesleben ungemein. Nutzen Sie also die friedlichen Weihnachtsfeiertage, um den Menschen näherzukommen, die Ihnen viel bedeuten. Denn neben Ihrem angeborenen Charme unterstützt Sie Jupiter jetzt dabei, jedes Herz zu erobern. Auch das Neptun-Merkur-Trigon und der Steinbock-Neumond helfen Ihnen nun, sich von realitätsfernen Träumen zu verabschieden und sich auf Menschen und Aufgaben einzulassen, die Ihnen das Universum vor Ihre Füße legt.

Ihr Weihnachts-Mantra:

Ich lausche und folge den Eingebungen meiner inneren Stimme.

STEINBOCK

Lieber Steinbock, Sie sind für Ihre nüchterne und schnörkellose Betrachtung des Weltgeschehens berühmt. Doch wenn Jupiter kurz vor Ihrer Geburtstagszeit den Widder betritt und Merkur sich mit Neptun zu Weihnachten gut gelaunt trifft, dann werden auch Sie von abgehobenen Sehnsüchten heimgesucht. Je mehr Sie sich diese Gefühle erlauben, umso eher können Sie in der mystischen Zeit zwischen den Jahren zu Ihrer Berufung finden. Natürlich trägt auch IHR Neumond in Ihrem Zeichen dazu bei, dass bisher ungeahnte Ambitionen in Ihnen wachgerufen werden. Auch ein bodenständiger Mensch wie Sie darf große Träume träumen – und sie sich erfüllen. Viel Erfolg dabei!

Ihr Weihnachts-Mantra:

Ich fühle, dass meine Seele nach Selbstbestimmung drängt. Ich ergreife die Initiative und setze auf Sieg.

SKORPION

Sie sind für Ihre tiefgründige Leidenschaft in Beziehungen berühmt, lieber Skorpion. Doch wie oft beschäftigen Sie sich eigentlich mit sich selbst und Ihren ganz eigenen Bedürfnissen? Unter dem Einfluss des Merkur/Neptun-Trigons am 25.12. finden Sie das heraus. Denn diese feinfühlige Konstellation sensibilisiert Sie stark für Ihre ureigensten Bedürfnisse und stärkt Ihre Selbstliebe. Dies hilft Ihnen in der Zeit zwischen den Jahren in Sachen Partnerschaft genau die richtigen Entscheidungen zu treffen. Das garantiert langfristiges Liebesglück. Auch beruflich erfahren Sie durch den Eintritt Jupiters in den Widder Aufwind. Genießen Sie den Flow!

Ihr Weihnachts-Mantra:

Ich gebe mich dem Fluss des Lebens hin und vertraue darauf, in kleinen Schritten zu meinem Glück zu gelangen.

WASSERMANN

Es dauert nicht mehr all zu lange, lieber Wassermann, bis der gestrenge Saturn Ihr Zeichen verlässt. Die stille Zeit bietet sich an, Ihr Resümee zu ziehen. Nutzen Sie die Tage, in denen Merkur, Neptun und Jupiter Ihnen beste Energien schenken, um alten Groll hinter sich zu lassen und die Meilensteine Ihres Erfolgs für das kommende Jahr zu planen. Was sich in den letzten Monaten noch nicht umsetzen lies, das hat dann beste Aussichten zu gelingen. Dabei hilft es, gelassen und in Frieden mit Ihrem Umfeld vorzugehen. Also sprechen Sie sich jetzt mit den Menschen aus, die Ihnen in der letzten Zeit das Leben schwer gemacht haben und verbringen Sie so versöhnliche Tage.

Ihr Weihnachts-Mantra:

Ich lasse negative Gefühle hinter mir und bereite mich auf mein Erfolgsjahr 2023 vor!

SCHÜTZE

Wann immer Ihr Herrscherplanet Jupiter das Zeichen wechselt, lieber Schütze, kommt Bewegung in Ihr sowieso selten langweiliges Leben. Dass der Glücksplanet am 20.12. noch dazu in das Ihnen so wohlgesonnene Widder-Zeichen reist, verstärkt das Gefühl von Optimismus und Lebensfreude, das Sie durch die Weihnachtstage bis hinüber ins neue Jahr hin trägt. Das Trigon zwischen dem klugen Merkur und dem spirituellem Neptun stärkt zusätzlich Ihren Glauben an Ihre Bestimmung und Ihren Lebenssinn. Vertrauen Sie also auf die Impulse, die Ihnen von lieben Menschen in den letzten Tages des Jahres 2022 gegeben werden und reiten Sie die Welle.

Ihr Weihnachts-Mantra:

Ich fühle, dass meine persönliche Vision nun gelebt werden will. Ich teile sie mit anderen und bringe so meine Seele zum Leuchten.

FISCHE

Nun ist es also so weit, lieber Fisch! Der Ihnen so wohlgesonnene Glücksplanet Jupiter, der Ihnen in den letzten Monaten eine neue Welle der Spiritualität und emotionaler Verbundenheit geschenkt hat, verlässt am 20.12. endgültig Ihr Zeichen. Doch keine Angst! Für Sie bedeutet das, dass Ihren Sehnsüchten nun Taten folgen können. Mehr noch: Das harmonische Trigon zwischen dem gewitzten Merkur und Ihrem Herrscher Neptun spornt Sie zu Höchstleistungen auf der feinstofflichen Ebene an. Je mehr Sie jetzt Ihrer inneren Führung vertrauen, umso stärker profitieren Sie von dieser Feierstimmung zwischen den Jahren.

Ihr Weihnachts-Mantra:

Ich spüre, dass sich meine innere Stimme in einer neuen Form ausdrücken will. Ich gebe mich ihr hin und öffne mich neuen Lernerfahrungen.