Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 9 Min.

Das große:Sommerquiz


Deutsch perfekt - epaper ⋅ Ausgabe 9/2019 vom 17.07.2019

Sind Sie ein Experte für die warme Jahreszeit? Dann machen Sie hier den Test! Zeigen Sie uns, dass Sie sich mit dem Sommer in den deutschsprachigen Ländern auskennen! Zu gewinnen gibt es auch etwas: eine Sprachreise nach München. Von Claudia MaySCHWER


1 Wer schrieb das Lied „Reif für die Insel“?
D
Der Liedermacher Peter Cornelius. Thema war der Alltagsstress.
E Michael Ende für sein BuchJim Knopf und Lukas der Lokomotivführer .
W Der Bürgermeister von Sylt, um Werbung für die Insel zu machen.

2 Urlaubsreisen, bei denen Rücksicht auf die Natur genommen wird, nennt man auch
E
… sanften ...

Artikelbild für den Artikel "Das große:Sommerquiz" aus der Ausgabe 9/2019 von Deutsch perfekt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Deutsch perfekt, Ausgabe 9/2019

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 8,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Deutsch perfekt. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 9/2019 von LEICHT: SCHWEIZER NATIONALFEIERTAG: Geht sie diesmal nicht kaputt?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LEICHT: SCHWEIZER NATIONALFEIERTAG: Geht sie diesmal nicht kaputt?
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von eKleiner See, große Farben: der Blautopf in Blaubeuren:30 Alternativen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
eKleiner See, große Farben: der Blautopf in Blaubeuren:30 Alternativen
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Brauchen wir eine Autogebühr für die Innenstadt?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Brauchen wir eine Autogebühr für die Innenstadt?
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Das ist Sommer!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das ist Sommer!
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Das gibt Ärger: WIE DEUTSCHLAND FUNKTIONIERT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das gibt Ärger: WIE DEUTSCHLAND FUNKTIONIERT
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Wasserbomben. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wasserbomben
Vorheriger Artikel
Deutsch perfekt: Leseratte
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Zwei Giganten werden Freunde
aus dieser Ausgabe

2 Urlaubsreisen, bei denen Rücksicht auf die Natur genommen wird, nennt man auch
E
… sanften Tourismus.
S … ästhetischen Tourismus.
L … pädagogischen Tourismus.

der Lokomotivführer, - ,
Fahrer eines Zuges

R•cksicht nehmen auf ,
vorsichtig behandeln

die Schr„nke, -n
, lange, dünne Barriere, die sich nach oben öffnet

die Bezeichnung, -en ,
Name

die Gr“lle, -n ,
kleines Insekt, das an warmen Sommerabenden laut zirpt

(z“rpen ,
hohe Laute machen wie ein Insekt)

6Was sind Kühltaschen?
B eine Spezialität der schwäbischen Küche
U Eiswaffeln
M Taschen, in denen Lebensmittel beim Transport kalt bleiben

7.Sommersprossen bekommen Personen …
A … in der Gemüseabteilung des Supermarkts.
M … auf der Nase.
C … im Blumenladen.

8 Rasensprenger tun was?
R
Bomben bauen
E Wasser in kleinen Portionen auf Gras verteilen
D Fontänen in Parks konstruieren

9 Leichtigkeit ist …
F
… ein Fluss in Brandenburg.
J … ein bis zu zehn Millimeter großes Insekt.
R … ein Gefühl von Glück und Zufriedenheit.

10Wer hat immer die spätesten Schulferien im Sommer?
Z die Kinder in Hessen
R die Kinder in Sachsen
I die Kinder in Bayern

11Eine Arschbombe ist …
S … ein spezieller Sprung in den Pool.
M … ein Durchfall auf Reisen.
U … der wirklich letzte Job des Sprengmeisters.

12 Was ist eine Apfelschorle?
K
ein Obstsalat auf Apfelbasis
P ein Cocktail mit Calvados
T ein Mischgetränk aus Mineralwasser und Apfelsaft

13 In welchem Monat regnet es in Deutschland am meisten?
I
im Juni
A im August
U im Oktober

14Wer oder was ist die Lange Anna?
N ein 47 Meter hoher Felsen im Nordwesten der Nordseeinsel Helgoland
P die Lieblingsgiraffe von Angela Merkel im Berliner Tiergarten
T der Tag im Jahr, an dem es in Deutschland am längsten hell ist

15 Was ist Alpenglühen?
Q
eine gigantische Saunalandschaft in Oberösterreich
D Berge, die am Morgen oder Abend im Sonnenlicht rot aussehen
V Sonnenbrand auf dem Dekolleté

16Was ist Cuja Mara Split?
E ein Eis-Klassiker von Langnese
A eine spezielle Sorte Asphalt
U die Reisebuslinie, die von Hamburg bis nach Südkroatien fährt

17Kann man Spaghetti-Tops essen?
T Klar, besonders lecker sind sie mit Tomatensoße und etwas Parmesan.
P Nein, diese Pilze sind extrem giftig!
U Besser nicht, das ist Kleidung.

18Wenn ich im Englischen Garten in München nackte Leute sehe, …
D … rufe ich sofort die Polizei.
T … ist das ziemlich normal, denn die „Nackerten“ sind dort Tradition.
S … sind das politische Aktivisten.

19Uhren werden zu Beginn der Sommerzeit …
S … eine Stunde vorgestellt.
P … eine Stunde zurückgestellt.
R … gelassen wie sie sind.

20Was ist Waldmeister?
L ein Waldexperte
C eine Pflanze aus dem Wald, mit der man eine tolle Bowle machen kann
D ein großer Baum mit sehr vielen breiten Blättern

21Ab wie viel Grad Celsius ist ein Raum offiziell nicht mehr als Arbeitsraum zu gebrauchen?
E ab 30 Grad Celsius
H ab 35 Grad Celsius
G ab 40 Grad Celsius

schwäbisch ,
von: Schwaben = Region in Baden-Württemberg und Bayern

die Eiswaffel, -n ,
hier: ≈ Gebäck, in das das Eis gefüllt wird

der D¢rchfall, ¿e ,
≈ schnell und dauernd extrem weiche Exkremente; Diarrhö

der F¡lsen, - ,
großer Stein

glühen ,
≈ brennen

die Saunalandschaft, -en ,
Sauna mit verschiedenen Sauna-Arten und Massagen

der S¶nnenbrand, ¿e ,
rote Haut, die schmerzt, weil man zu lange in der Sonne gelegen hat

n„ckt ,
ohne Kleidung

vorstellen ,
hier: die Zeiger der Uhr weiterdrehen, sodass sie eine Stunde später zeigen

die Bowle, -n ,
Mischgetränk aus Früchten, alkoholischen Getränken (z. B. Weißwein), Zucker und manchmal Gewürzen

Foto: SPF/Shutterstock.com

22Warum sehen blonde Haare nach dem Schwimmbad-Besuch manchmal etwas grün aus?
A Weil das Chlor im Wasser mit den Farbstoffen im Haar reagiert.
L Weil Mittel gegen Algen für eine Patina auf den Haaren sorgen.
U Die Haare sind nicht grün! Wir sehen nur wegen des Chlors im Wasser nicht alle Farben richtig.

23Deutschland, ein Sommermärchen heißt …
A
… ein Dokumentarfilm über die deutsche Fußball-Nationalmannschaft während der Weltmeisterschaft 2006.
V … ein Gedicht von Heinrich Heine aus dem Jahr 1844.
R … eine Anfang dieses Jahres gefundene Märchensammlung der Brüder Grimm.

24In welches Bundesland sind 2018 die meisten Deutschen gefahren, um Urlaub zu machen?
W Schleswig-Holstein
F Baden-Württemberg
N Mecklenburg-Vorpommern

25In wie viele Staaten können Besitzer eines deutschen Reisepasses aktuell einreisen, ohne vorher ein Visum zu beantragen?
D in 188 Staaten
V in 172 Staaten
Z in 154 Staaten

26 Was heißtSommerfrische ?
C eine spezielle Klimaanlage der Schweizer Firma Frisch-Wiederkehr
D Menschen aus der Stadt fahren in der Sommerzeit zur Erholung aufs Land.
H ein Getränk mit Eiswürfeln

27Woher haben Johannisbeeren ihren Namen?
G
Johann war der Name des Mannes, der sie nach Europa brachte.
I Vom Johannistag (24. Juni), weil dann die ersten Beeren reif sind.
J Die Beeren kommen aus der Region Johannisberg in Hessen.

28Wie viel Speiseeis hat jeder Deutsche 2018 im Durchschnitt gegessen?
H
6,2 Liter
E 8,7 Liter
Y 9,9 Liter

29Wann sprechen Meteorologen in Deutschland von einer „tropischen Nacht“?
S Wenn es die ganze Nacht nicht kälter als 20 Grad Celsius wird.
K Wenn es nachts mindestens einmal wärmer als 25 Grad Celsius wird.
Q Wenn es nachts mindestens einmal wärmer als 30 Grad Celsius wird.

30Was ist eine Sommerlaube?
E ein Vogel
C ein Gartenhäuschen
A ein Sonnenhut

31Welchen Sommerhit hatten 2003 Buddy vs. DJ The Wave?
H
„Ab in den Süden“
S „Ich bin der König von Mallorca“
G „36 Grad“

32Was hat am meisten Kalorien?
Ü helles Bier
Ö trockener Weißwein
Ä Orangensaft

das Ged“cht, -e ,
Poesie

einreisen ,
(in einem Land) ankommen

wiederkehren , zurückkommen

zur Erholung ,
für eine gute Erholung

der Eiswürfel, - ,
Eisstück in Form eines Quadrats

die Joh„nnisbeere, -n ,
sehr kleine rote, weiße oder schwarze Beere

„b , mhier von: abfahren

33 Was ist am Strand von Sylt verboten
?
N Sandburgen bauen
L warme Gerichte essen
S pro Person mehr als zwei Quadratmeter mit dem Handtuch zu blockieren

34Was ist so besonders an der Aldi- Filiale an der Berliner Straße in Potsdam?
P Es gibt einen Helikopter-Landeplatz.
S Sie hat eine Bootsanlegestelle.
K Sie bietet einen Limousinen-Service.

35Was ist ein Freischwimmer?
T ein Schwimmabzeichen für Kinder und Jugendliche
S eine Person, die nackt schwimmt
U ein Tag, an dem der Eintritt ins Schwimmbad frei ist

36Warum wärmt die Sonne im Sommer am intensivsten?
X
Weil sie dann nah an der Erde ist.
B Weil sie in der Zeit sehr aktiv ist.
E Ihre Strahlen treffen aus einem anderen Winkel auf die Erde.

37Was findet gleichzeitig mit dem Nordsommer statt?
Z der Südwinter
A der Westfrühling
E der Ostherbst

38Was ist eine Drohnenschlacht?
Z ein bekannter deutscher Fotowettbewerb für aus der Vogelperspektive gemachte Bilder
L ein Militärmanöver, das im August an der Grenze zu Belgien stattfindet
E das Vertreiben männlicher Bienen aus dem Bienenstock am Ende des Sommers

39Wer oder was ist Doktor Sommer?
I ein Experten-Team der JugendzeitschriftBravo , das Fragen rund um das Thema Sexualität beantwortet
F eine Hip-Hop-Band aus Sommerloch (Rheinland-Pfalz)
J ein Tee aus Sonnenblumen, der gegen Erkältungen hilft

40„Bunter Hering“ ist …
A … ein Pirat, der um 1400 auf der Ostsee unterwegs war.
I … ein Fischverkäufer, der viel zu alte Waren anbietet.
T … ein deutsch-polnisches Stadtfest.

41Wie viele Waldbrandgefahrenstufen gibt es in Deutschland?
P
drei
D fünf
W sieben

42Ein Strandläufer ist …
E … ein Vogel.
U … ein Badehandtuch.
O … ein Jogger.

43„Perfekte Welle“ ist …
S … ein Song der deutschsprachigen Rock-Pop-Band Juli.
R … der Name fast jedes dritten Friseurladens in Deutschland.
T … ein Strandareal an der Nordsee in St. Peter-Ording, auf dem sich Surfer gern treffen.

44Welche dieser Aussagen ist falsch?
P
1966 schwamm ein vier Meter großer Beluga-Wal im Rhein.
G Das Spaghetti-Eis wurde 1969 in einer Eisdiele in Mannheim erfunden.
J Die Lufthansa feierte in der Sommersaison 1960 den 100 000. Linienflug nach New York.

45Wo macht jemand Urlaub, derBalkonien als Ziel nennt?

A auf dem eigenen Balkon

E in einer privaten Finca auf der Lieblingsinsel der Deutschen: Mallorca

I in den Balkanländern

46Ein Strandkorb ist …
L … eine spezielle Tasche für den Strand.
F … die sehr spontane Absage eines Dates (von: jemandem einen Korb geben).
H … ein großer Stuhl mit einem Dach aus Korb, in dem man vor Wind und Sonne geschützt ist.

die Filiale, -n ,
eines von mehreren Geschäften einer Firma

die Bootsanlegestelle, -n ,
Brücke, an der Boote ankommen

das [bzeichen, - ,
Emblem, das man für sportliche oder militärische Erfolge bekommt

der Strahl, -en ,
Licht von der Sonnetr¡ffen auf … ,hier: … erreichen

der W“nkel, - ,
≈ Ecke, die von zwei Linien geformt wird (z. B. 90 Grad)

die Schl„cht, -en ,
schwerer Kampf im Krieg

der W¡ttbewerb, -e ,
hier: Suche nach dem besten Bild durch eine Juryvertreiben , ≈ wegschicken

47Was ist oder sind Wetterleuchten?
Z
Feuerzeuge auf Öl-Basis
Q Solarlampen für den Garten, die auch bei viel Regen nicht kaputt gehen
R Blitze eines weit entfernten Gewitters. Der Donner ist nicht zu hören

48Den Namen Libelle tragen auch …
E … Helikopter.
V … Gymnastikschuhe.
P … Kajaks.

49Warum fühlen wir uns bei 37 Grad Celsius nicht am wohlsten?
W
Weil das nur bei sehr kleinen Kindern so ist.
S Weil der Körper selbst Wärme produziert und unser Körper hohe Außentemperaturen zum Beispiel durch Schwitzen ausgleichen muss.
Y Wenn wir keine Kleidung tragen und körperlich nicht aktiv sind, fühlen wir uns wohl!

50Was sind Schloris?
? besonders faule Menschen, die bei starker Hitze andere für sich arbeiten lassen
; eine Art von Babyfischen, die nur in Flüssen leben
! Schwimmkissen, die die Schwimmlehrerin Marga Jenner 1936 in Berlin erfunden hat

Für jede richtige Antwort gibt es einen Punkt!
44 - 50 Punkte Sie lieben die warme Jahreszeit wirklich! Mit dem Eis in der einen und dem Badehandtuch in der anderen Hand können Sie ohne Probleme alles über den deutschen Sommer aufzählen. Rückwärts. Vorwärts. Durcheinander. Und das auch noch nach dem dritten Glas Aperol Spritz. Wie wäre es mit einem Job als Strandkorbvermieter? Und im Winter gilt für Sie: schnell in Richtung Südhalbkugel fliegen

36 - 43 Punkte
Heiß darf es bei Ihnen immer gerne sein. Sie kennen die wichtigsten Sommerphänomene – aber ein bisschen (warme) Luft nach oben gibt es noch. Das macht aber nichts: Sie gehören noch zur Spitzengruppe! Sie wissen also, wie man den deutschen Sommer richtig genießt und lassen sich auch durch ein Sommergewitter nicht aus der Ruhe bringen.

27 - 35 Punkte
Sie sind im sehr soliden Mittelfeld und haben mehr als die Hälfte der Fragen richtig beantwortet. In der Schule oder an der Universität würde das heißen: Test bestanden! Vielleicht haben Sie sich einfach nicht genug konzentriert. Denn das können Sie sicher besser! Die sommerliche Basis ist auf jeden Fall da.

17 - 26 Punkte
Waren die kulinarischen Fragen zu schwer oder waren die regionalen Sommerphänomene das Problem? Ein Tipp für mehr Know-how: Besuchen Sie bei schönem Wetter öfter den Park oder das Schwimmbad. Und wenn Sie nicht in Deutschland leben, reisen Sie virtuell!

0 - 16 Punkte
Sommer ist bei Ihnen auch nur eine grüne Version von Winter! Aber bitte: Ein deutscher Sommer funktioniert auch ohne Flanelljacke. Geben Sie ihm einfach eine Chance. Jetzt. Nehmen Sie dieses Heft, und lesen Sie draußen weite

die Leuchte, -n ,
≈ Lampe

die Lib¡lle, -n ,
fliegendes Insekt, das am Wasser lebt

ausgleichen , hier:
kompensieren, um eine Balance herzustellen

aufzählen ,
der Reihe nach nennen

die H„lbkugel, -n ,
hier: Hemisphäre

¡s g“bt n¶ch L¢ft nach oben ,hier:
Es sind noch Verbesserungen möglich.

s“ch n“cht aus der Ruhe br“ngen l„ssen ,
sich nicht stressen lassen

das S¶mmergewitter, - ,
Gewitter im Sommer

das solide M“ttelfeld ,
mittelguter Bereich

das Gew“nnspiel, -e ,
Spiel, bei dem man etwas gewinnen kann, wenn man das Lösungswort kennt

… ergeben ,hier: zusammen genommen … sein

Gewinnspiel

Gewinnen Sie eine Sprachreise nach München: eine Woche Kurs an der Sprachschule BWS Germanlingua plus Unterkunft und Reise! So geht’s: Nehmen Sie die Buchstaben der richtigen Lösungen in der Reihenfolge von der ersten bis zur letzten Frage. Diese ergeben einen Satz! Damit können Sie aufwww.deutsch-perfekt.com/quiz am Gewinnspiel teilnehmen (bis 11.8.2019, alle Details online).