Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

DAS KLEINE 1 X 1 der REINGUNG


Jolie - epaper ⋅ Ausgabe 6/2019 vom 03.05.2019

Peelen, schäumen, tupfen – aber was kommt wann auf die Haut? Schauspielerin Gizem Emre, 24, zeigt uns die zehn wichtigsten Regeln rund ums Cleansing


Artikelbild für den Artikel "DAS KLEINE 1 X 1 der REINGUNG" aus der Ausgabe 6/2019 von Jolie. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Jolie, Ausgabe 6/2019

Silberne Spange: MANGO. Perlenhaarklammer: PICO, über mili-store.com


Du sitzt ganz gemütlich vor dem Fernseher oder Laptop, schläfst beim Netflixen auf der Couch fast ein und willst nur noch rüber ins Bett wandern? Halt, Stopp! Klar, die Versuchung ist groß, Mascara oder Eyeliner einfach draufzulassen und die Pandaaugen am nächsten Morgen unter der Dusche abzuwaschen. Doch die Haut wird es uns danken, wenn sie abends richtig gereinigt wird: „Schadstoffe wie ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Jolie. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2019 von Juni 2019. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Juni 2019
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von 10 Dinge, die die Welt* besser machen ein bisschen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 Dinge, die die Welt* besser machen ein bisschen
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von ROLE MODELL: IST EUROPA PLÖTZLICH HIP?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ROLE MODELL: IST EUROPA PLÖTZLICH HIP?
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von HOLLYWOODS NEXT SUPERSTAR: ZENDAYA. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HOLLYWOODS NEXT SUPERSTAR: ZENDAYA
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von Beauty-Talk mit…: Miranda Miranda: ROLE MODELL. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Beauty-Talk mit…: Miranda Miranda: ROLE MODELL
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von Fit in 5 Minuten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fit in 5 Minuten
Vorheriger Artikel
HOLLYWOODS NEXT SUPERSTAR: ZENDAYA
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Beauty-Talk mit…: Miranda Miranda: ROLE MODELL
aus dieser Ausgabe

... Make-up, Schmutz und Abgaspartikel können die Poren verstopfen und Hautunreinheiten entstehen lassen“, so Associate Director Scientific Relations & Sustainability Dr. Matthias Hauser von Johnson & Johnson. Doch wie machst Du es richtig? Mit diesen zehn Tipps bleibt keine Frage offen!


„DIE HAUT MUSS ABENDS VON SCHADSTOFFEN UND UMWELTBEL ASTUNGEN BEFREIT WERDEN“


1. DIE RICHTIGE TEXTUR
Je nach Hauttyp sollte auch die Art der verwendeten Reinigung unterschiedlich sein. So ist ein Gel zum Beispiel eher für eine fettige Haut geeignet, ein Fluid für normale und ein reichhaltiges Öl für eine eher trockene Haut. Wenn Du jedoch eine Textur bevorzugst, die nicht für Deinen Hauttyp empfohlen wird, Du sie aber gut verträgst, dann spricht natürlich nichts dagegen.

2. AUF DIE REIHENFOLGE KOMMT ES AN
Die Basisreinigung besteht aus der Entfernung von Schmutz und Make-up mit zum Beispiel Reinigungstüchern, Pads oder Mizellenwasser und der Reinigung mit einem Waschgel oder einer Reinigungslotion. Ergänzend dazu kannst Du Peelings und Reinigungsmasken einsetzen.

3. BITTE NICHT ÜBERREINIGEN
Der Hautexperte empfiehlt: „Durch Verwendung von aggressiven Reinigungsprodukten kann die Hautbarriere beziehungsweise ihr Hydrolipidfilm angegriffen werden, sodass Schadstoffe leichter eindringen und etwa zu Hautunreinheiten führen können.“ Daher lieber auf sanfte und milde Produkte zurückgreifen. Manchmal ist weniger nämlich wirklich mehr.

4. DAS PANDAAUGEN-DILEMMA
Klar, wenn es mal eine Nacht zu spät sein sollte und Du Dich einfach nicht aufraffen kannst, um Dich abzuschminken: Nicht so tragisch! Einmal ist keinmal! Es sollte nur auf keinen Fall zur Gewohnheit werden. Besonders um die Augen herum können sonst schnell Trockenheitsfältchen entstehen, die nicht so einfach wieder verschwinden.

5. MORGENS DAS GESICHT WASCHEN
„Natürlich ist die Reinigung abends besonders wichtig, weil dann nicht nur Make-up, sondern auch Schmutz und Partikel entfernt werden. Morgens ist es dagegen nicht unbedingt erforderlich.“ Da reicht es, wenn Du Dein Gesicht mit warmem Wasser abwäschst. Wer unter Unreinheiten leidet, der kann mit einer milden Reinigungslotion überschüssigen Talg entfernen.

6. DER RUF VON REINIGUNGSTÜCHERN
Reinigungstücher stehen immer mal wieder in der Kritik. Zu Unrecht! „Es gibt Abschminktücher für ganz verschiedene Funktionen, etwa, um Make-up zu entfernen oder Pickeln vorzubeugen“, so Dr. Hauser. Allerdings solltest Du darauf achten, besonders um die Augenpartie nicht zu doll zu reiben, da die Haut dort sehr empfindlich ist und sonst zu sehr gereizt werden kann.

7. PEELING NICHT VERGESSEN!
Auch hier gibt es große Unterschiede: sanfte Peelings, die man jeden Tag verwenden kann, und andere, die man nur ein bis zweimal die Woche auftragen sollte. Zu viel Peelen kann nämlich die Abwehrkräfte der Haut angreifen und sie so sogar empfänglicher für Unreinheiten machen. Natürlich ist aber auch das je nach Hauttyp unterschiedlich. Peelings mit Schleifpartikeln sollten etwa nur bei unempfindlicher Haut verwendet werden, Enzympeelings eignen sich hingegen perfekt für eine sensible Haut.

GIZEM EMRE

Die kenn ich doch! Oh ja! Und zwar aus „Fack ju Göhte“. Neuerdings steht die 24-Jährige für „Alarm für Cobra 11“ vor der Kamera. Damit ist nicht Schluss: In ihrer Heimat Berlin hat sie kürzlich ein eigenes Café namens „Refinery“ eröffnet. Sie gehört zum Influencer-Council der Pflegemarke Neutrogena und ist ein#Skinsider .
Bikinitop: H&M. Hose: PRIVAT



RUNTER DAMIT! UMWELTEINFLÜSSE DRINGEN TIEF IN DIE HAUT EIN


8. DAS RICHTIGE MIZELLENWASSER
Dr. Hauser setzt bei der Make-up-Entfernung auf Mizellenwasser: „Es kann sowohl wasserlösliche als auch fettlösliche Rückstände entfernen und ist gut zum Abtragen von Make-up geeignet.“ Daher benutzt Du es am besten mit einem Wattepad als ersten Schritt vor weiteren Reinigungsprodukten wie einem Waschgel oder einer Lotion. In der Regel kannst Du Dein Mizellenwasser auf der Haut lassen und musst es nicht abwaschen. Das ist allerdings von Produkt zu Produkt verschieden. Daher lieber einmal mehr die Anwendungshinweise Deines Mizellenwassers checken!

9. REINIGUNG GEGEN ABGASE
Faktoren, die wir heutzutage auf gar keinen Fall unterschätzen dürfen: Schadstoffe und Umweltbelastungen. Damit sie erst gar nicht auf der Haut bleiben, sollten sie abends gut entfernt werden. Mit einer tiefenwirksamen Reinigung kannst Du die Poren säubern, Deinen fahlen Teint wieder strahlen lassen und entfernst Make-up, Schmutzpartikel aus Abgasen beziehungsweise Feinstaub.

10. RUNDET AB: DER TONER
„Ein Toner wirkt sich günstig auf den pHWert der Haut aus. Er entfernt bei hartem Leitungswasser etwa Kalkrückstände und rundet die Gesichtsreinigung ab. Zusätzlich bereitet er die Haut für die Aufnahme nachfolgender Produkte vor beziehungsweise pflegt auch selbst, indem er je nach Formulierung Feuchtigkeit spendet oder Hautglanz reduziert“, rät Dr. Hauser. Du wäschst ihn in der Regel nicht ab und kannst ihn als ersten Schritt Deiner Hautpflege sehen.



UNSERE SAUBERMÄNNER-PASSEND ZU JEDEM TIPP


1 Reinigt sanft: „Aloé Konjac Face Cleansing Sponge“ von HelloBody, ca. 18 €, über hellobody.de •2 Mit Seetang-Extrakt: „Skin Detox Hydrogel Maske“ von Neutrogena, 30 ml ca. 3 € •3 Reinigungsmilch: „Gentle Facial Cleansing Milk“ von Aesop, 100 ml ca. 30 € •4 Entfernt Augen-Make-up: „Eye Make Up Remover Gel“ von Phyris, 75 ml ca. 12 € •5 Schäumt: „Secret of Sahara Cleansing Gel“ von Huxley, 200 ml ca. 24 €, etwa über douglas.de •6 Reinigungstücher: „Clean AF“ von Patchology, 15 Stück ca. 18 €, etwa über niche-beauty.de •7 Peelt: „Radiance Scrub“ von L’Occitane, 75 ml ca. 28 € •8 Mizellenwasser: „Miracle Water 3-in-1 Tonic“ von It Cosmetics, 250 ml ca. 35 €•9 Mit Tonerde: „Skin Detox 2-in-1 Reinigung und Maske“ von Neutrogena, 150 ml ca. 5 € •10 Erfrischender Tonerstick: „Cucumber Water Stick“ von Ilia, 26 gca. 46 €

Bademantel: LOVE STORIES


REDAKTION: KAROLINA HERING; STYLING: JANA KRENTZLIN/NINA KLEIN; HAARE & MAKE-UP: MICHAEL MAYER; FOTOASSISTENT: VICTOR DUBIEL; ORGANISATION: JHI-YEON MOON


FOTOS: LEO KRUMBACHER