Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Das kleine Katzen 1x1


Geliebte Katze - epaper ⋅ Ausgabe 10/2021 vom 07.09.2021

QUIZ

Artikelbild für den Artikel "Das kleine Katzen 1x1" aus der Ausgabe 10/2021 von Geliebte Katze. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Geliebte Katze, Ausgabe 10/2021

1Wie lernen neugeborene Katzen in den ersten Wochen ihres Lebens am besten?

a von der Mutter und Geschwistern

b vom Menschen

c gar nicht: Sie können alles, was sie können müssen, instinktiv

2 Welche Wochen sind für die „Grundausbildung“ des Katzenbabys besonders wichtig?

a Woche 1 – 4

b Woche 3 – 6

c Woche 7 – 12

3 Wodurch lernen Katzen? Welche Strategien haben sich als erfolgreich erwiesen?

a durch Versuch und Irrtum

b durch Imitieren und Ausprobieren

c durch Vorlesen und Wiederholen

4 Welches „Unterrichtsfach“ ist bei Kitten ein absolutes Muss, sozusagen ein Hauptfach?

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Geliebte Katze. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Wo eine Katze ist, da ist Leben. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wo eine Katze ist, da ist Leben
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Ein Häppchen in Ehren … … kann niemand verwehren. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein Häppchen in Ehren … … kann niemand verwehren
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von „Leckerlis wollen erst ein mal gejagt werden“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Leckerlis wollen erst ein mal gejagt werden“
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Alles selbst gemacht : Leckeres & Spannendes!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Alles selbst gemacht : Leckeres & Spannendes!
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Ist bei Ihrer Katze der Wurm drin?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ist bei Ihrer Katze der Wurm drin?
Vorheriger Artikel
Im Kopf der Katze
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Bis in die Puppen wach
aus dieser Ausgabe

a Spielen

b Schmusen

c Rennen

5 Wie ermahnt eigentlich eine Katzenmama ihre Kinder, wenn die nicht richtig mitmachen?

a mit einem speziellenSchnalzgeräusch

b mit Fauchen

c mit Knurren

6 Wie lernen Katzen von einem Menschen am besten? Welche Strategie funktioniert?

a durch Erklärungen

b durch Ermahnungen

c mit positiver Verstärkung

7Wie lange sollte ein Kitten idealerweise bei seiner Mutter bleiben?

a sechs Wochen

b zehn Wochen

c zwölf Wochen

8 Was müssen kleine Kätzchen nicht lernen, sondern können es sofort?

a Milchtritt

b Anschleichen

c Kot verscharren

Auflösung

1a: Kätzchen lernen unheimlich viel von der Mutter und den Wurfgeschwistern. Daher ist es sehr wichtig, dass sie die erste Zeit ihres Lebens mit ihnen verbringen können. Entscheidend ist auch, dass Kitten lernen, dass sie zum Beispiel mit ihrer Mutter anders umgehen können und müssen als mit den Geschwistern.

2c: Meist spricht man in der Zeit von der 4. bis zur 12. Woche beim Kätzchen von der Prägephase. Doch in der 7. bis 12. Lebenswoche nehmen die Kitten ganz besonders auf, was in ihrem Umfeld passiert („Objekt- und Umweltprägung“).

Alles, was das Kätzchen in dieser Zeit lernt und vor allem kennenlernt, bleibt fest im Gehirn verankert und beeinflusst auch das Leben als erwachsenes Tier.

3b: Kätzchen schauen sich viele wertvolle Fähigkeiten und Strategien von der Mutter ab und machen nach, was sie sehen. Dadurch werden sie schon schnell immer selbstständiger.

4a: Das Spielen ist bei kleinen Kätzchen ein äußerst wichtiges Hauptfach. Bereits in der 5. Lebenswoche spielen Kitten intensiv mit ihren Wurfgeschwistern und erlernen und üben so nicht nur Jagdstrategien, sondern testen auch wichtigeGrenzen der innerartlichen Kommunikation aus. Übrigens: Auch Menschenkinder lernen spielerisch besonders gut – da könnten sich die Schulen vielleicht ein bisschen etwas von der Katzenschule abschauen ... 5a: Die Katzenmama ermahnt ihre Kleinen mit einem ganz speziellen Geräusch, das sie nur in diesem Zusammenhang einsetzt und das an ein Schnalzen erinnert. Am häufigsten wir „geschimpft“, wenn die Kleinen sich zu weit entfernen – oder wenn sie zu wild werden.

6c: Genau wie Hunde sprechen auch Katzen eindeutig am besten auf Lob und Belohnung an. Früher dachte man noch, der Mensch müsse das Tier bei einem „Fehlverhalten“ ordentlich schimpfen, doch damit erreicht man nichts. 7c: Da die Katzenbabys sich so viel von ihrer Mama und den Geschwistern abschauen, sollten sie unbedingt 12 Wochen lang mit ihnen zusammen sein dürfen. Danach haben sie eine gute Kinderstube genossen.

8a: Den Milchtritt beherrschen die Babys direkt nach der Geburt und er ist ein wichtiger Überlebensmechanismus. Durch das sanfte Treteln wird der Milchfluss der Katzenmama angeregt.