Lesezeit ca. 3 Min.

Das lässt uns KALT!


Logo von In Touch
In Touch - epaper ⋅ Ausgabe 30/2022 vom 20.07.2022

Food Update

Artikelbild für den Artikel "Das lässt uns KALT!" aus der Ausgabe 30/2022 von In Touch. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: In Touch, Ausgabe 30/2022

Hot Summer: Da genießt die 32-jährige Influencerin am liebsten einen frischen Salat ? mit viel Rucola!

XENIA ADONTS

Asia-Salat- Wrap

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

1 Packung (à 350 g) geräucherter Tofu ·

80 ml Sojasoße

· 2 EL Hoisinsoße

· 1 EL gerösteter Sesam

· 1/4 Rotkohl

· 2 EL Rotweinessig

· 2 EL Olivenöl

· 1/2 Bund grüner Spargel

· 2 Möhren

· 1 Kopfsalat

· 1/2 Bund Koriander

· 2 EL Chilisauce

· 30 g geröstete Erdnüsse

1 Tofuin 1 x1 cm große Stifte schneiden, Sojasoße, Hoisinsoße und Sesam marinieren und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

2 Rotkohlin feine Streifen schneiden. Mit Essig und Olivenöl marinieren, durchkneten. Spargel längs halbieren und in einer heißen Grillpfanne von beiden Seiten jeweils ca. 1 Minute braten. Möhren quer halbieren und in feine Streifen schneiden. Vom Salat 8 große äußere Blätter ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von In Touch. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 30/2022 von STARS ERWISCHT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STARS ERWISCHT
Titelbild der Ausgabe 30/2022 von Was wir diese Woche feiern … … und was nicht!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Was wir diese Woche feiern … … und was nicht!
Titelbild der Ausgabe 30/2022 von Beauty-OP-Schock!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Beauty-OP-Schock!
Titelbild der Ausgabe 30/2022 von ALBTRAUM-AUFTRITT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ALBTRAUM-AUFTRITT
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
NAILED IT!
Vorheriger Artikel
NAILED IT!
Kaffee? Bitte mit O-Saft!
Nächster Artikel
Kaffee? Bitte mit O-Saft!
Mehr Lesetipps

... abnehmen, diese vorsichtig waschen und trocken tupfen. Den Strunk mit einem V-Schnitt entfernen.

3 Denmarinierten Tofu von jeder Seite ca. 1 Minute anbraten. Korianderblättchen vom Stiel abzupfen. Salatblätter auf einer Arbeitsfläche flach ausbreiten und mit allen Zutaten üppig belegen. Salatblätter einrollen, mit Chilisoße und Erdnüssen garnieren und servieren.

CA. 30 MINUTEN E 21 g, F 19 g, KH 10 g Pro Portion ca. 310 kcal

Snack-Hack

Für den großen Hunger: Mit Reisnudeln und Erdnuss-Soße wird die Füllung sättigender.

Brot mit Lachs-Ceviche

ZUTATEN FÜR 4 SCHEIBEN

1 Limette

· 1 rote Zwiebel

· 2 Avocados

· Salz

· Pfeffer

· 2 Chilischoten

· 8 Stiele Koriander

· 400 g Lachsfilet ohne Haut

· 4 Scheiben Brot (à ca. 120 g)

1 Limettehalbieren und Saft auspressen. Zwiebel in Spalten schneiden. Avocados halbieren und Kern entfernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden und mit 1 EL Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen. Chili in feine Ringe schneiden. Korianderblättchen von den Stielen zupfen.

2 Lachsmit Küchenpapier trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Mit restlichem Limettensaft und Salz vermengen und rund 5–10 Minuten ziehen lassen. Dann die Brotscheiben mit Avocado belegen, Zwiebel und Lachs darauf anrichten und mit Chili und Koriander toppen.

CA. 25 MINUTEN E 28 g, F 14 g, KH 63 g Pro Portion ca. 520 kcal

Quinoa-Radieschen- Salat

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

250 g Quinoa

· Salz

· 40 g Pistazien

· 250 g Radieschen

· 1 Granatapfel

· 4 Tomaten

· 1 Bund Petersilie

· 2 Stiele Minze

· 300 g Putenfilet

· Pfeffer

· 5 EL Olivenöl

· 4 EL Apfelessig

· 1 TL Ahornsirup

1 Quinoa nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. In ein Sieb gießen und abkühlen lassen. Pistazien rösten, beiseitestellen. Radieschen würfeln.Granatapfel halbieren, Kerne herausklopfen. Tomaten waschen und klein würfeln.Kräuter waschen und bis auf einige Minzblättchen zum Garnieren hacken.

2 Putenfilet in Streifen schneiden, würzen. 1 EL Öl erhitzen. Fleisch darin ca. 3–4 Minuten braten. Essig mit Ahornsirup, Salz und Pfeffer verrühren. Restliches Öl unterschlagen. Quinoa, Radieschen, 2/3 der Granatapfelkerne, Tomaten, Kräuter und Pistazien zugeben, vermengen. Salat mit Putenstreifen, Granatapfelkernen und Minze anrichten.

CA. 30 MINUTEN E 30 g, F 23 g, KH 58 g Pro Portion ca. 550 kcal

Melonen-Erdbeer- Suppe

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

1/2 Wassermelone (ca. 1 1/2 kg)

· 500 g Erdbeeren

· 1 Bio-Limette

· 30 g Rohrohrzucker

· 20 g Mandelblättchen

1 Wassermelone grob würfeln. Erdbeeren bis auf 2 Beeren zum Garnieren halbieren. Melone und Erdbeeren mindestens 3 Stunden kalt stellen.

2 Schale der Bio-Limette fein abreiben. Limette halbieren und Saft auspressen. Melonen, Erdbeeren, Limettenschale und 30 g Zucker im Mixer fein pürieren. Mit 2–3 EL Limettensaft abschmecken Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten.

3 Melonen-Erdbeer-Suppe auf 4 Gläser (à ca. 250 ml Inhalt) verteilen. Beiseitegelegte Erdbeeren halbieren. Suppe mit Erdbeerhälften und Mandeln garnieren.

CA. 25 MINUTEN E 4 g, F 4 g, KH 46 g Pro Portion ca. 240 kcal

Norddeutscher Kartoffelsalat

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

800 g festkochende Kartoffeln

· 100 ml Gemüsebrühe ·

Salz

· Pfeffer

· 4 Eier (Gr. M)

· 1 Glas (330 ml) Cornichons

· 5 Stiele Petersilie

· 150 g Salat-Mayonnaise

1 Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen. Abgießen, abkühlen lassen, pellen und in Würfel schneiden. Brühe aufkochen, über die Kartoffelwürfel gießen und vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier ca. 8 Minuten hart kochen.

2 Gurken abtropfen lassen, Gurkenwasser dabei auffangen. Gurken fein würfeln.Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Eier in Stücke schneiden.Mayonnaise und Gurkenwasser glatt rüh ren, über die Kartoffelwürfel geben und vermengen. Gehackte Petersilie, Gurkenwürfel und Eier unter den Kartoffelsalat heben. Salat nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passen Bockwürstchen.

CA. 45 MINUTEN E 12 g, F 25 g, KH 32 g

Pro Portion ca. 410 kcal