Lesezeit ca. 5 Min.

Das schmeckt uns diese Woche


Logo von Funk Uhr
Funk Uhr - epaper ⋅ Ausgabe 35/2022 vom 26.08.2022

Putenschnitzel-Spinat-Sandwich

Zutaten für 4 Portionen:

• 1 Baguette • 5 EL Olivenöl

• 4 Putenschnitzel

• Salz, Pfeffer • 1 rote Zwiebel

• 1 Knoblauchzehe

• 200 g Babyspinat

• 2 Büffelmozzarella

• 4 TL Aceto balsamico

So wird’s gemacht: qBaguette erst quer, dann

1. längs halbieren. In 2 EL Olivenöl goldbraun rösten. Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, in 1 EL Olivenöl von jeder Seite 2 Min. scharf anbraten. Herausnehmen und mit den Baguettehälften im Ofen warm halten.

2. ZZwiebel und Knoblauch schälen, in feine Streifen bzw. dünne Scheiben schneiden. Beides in 2 EL Olivenöl leicht anbraten. Spinat dazugeben, salzen, pfeffern und zusammenfallen lassen.

3. Sandwiches auf Tellern anrichten. Mozzarella in Scheiben schneiden, darauf verteilen. Spinat und Putenschnitzel daraufgeben, mit Essig beträufelt servieren.

Zubereitung: 25 Min. Pro Portion: 600 kcal, KH: 36 g, F: 27 g, E: 44 g, BE: 3 ...

Artikelbild für den Artikel "Das schmeckt uns diese Woche" aus der Ausgabe 35/2022 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Funk Uhr, Ausgabe 35/2022

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Funk Uhr. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 35/2022 von Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!
Titelbild der Ausgabe 35/2022 von Süße Heuler. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Süße Heuler
Titelbild der Ausgabe 35/2022 von Kann Mathematik Verbrecher in die Knie zwingen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kann Mathematik Verbrecher in die Knie zwingen?
Titelbild der Ausgabe 35/2022 von Er gehörte nie zu ihr. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Er gehörte nie zu ihr
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
HÖHEPUNKTE DES TAGES FR
Vorheriger Artikel
HÖHEPUNKTE DES TAGES FR
LESER FRAGEN – FUNK UHR ANTWORTET
Nächster Artikel
LESER FRAGEN – FUNK UHR ANTWORTET
Mehr Lesetipps

...

Köstlich belegt Französische Gemüse-Tarte

Zutaten für 8 Stücke:

• 4 Karotten • 3 Zucchini • 150 g franz. Schnittkäse (z.B. Cantal)

• 200 g Crème fraîche • 3 Eier • 1 TL Salz • 1 TL Senf • Pfeffer

• 1 Rolle Blätterteig (Kühlregal) • 100 g Rilettes (französische Fleischspezialität) • 125 g Salami in dünnen Scheiben

So wird’s gemacht: KDie Karotten und Zucchini

1. waschen, putzen. Beides

in dünne Streifen hobeln und zu Röllchen aufrollen.

2Den Käse würfeln. Crème

2.fraîche mit Eiern, Käsewürfeln, Salz, Senf verquirlen, mit Pfeffer würzen. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen (Umluft: 200 Grad). Tarteform mit Blätterteig samt Backpapier auslegen, mit Rilettes bestreichen. 2/3 Guss darauf verteilen, mit Gemüseröllchen und Salamischeiben belegen.

4Den restlichen Guss vor- auf der Tarte ver- 3.sichtig

3.sichtig

teilen. Im Ofen in 35-40 Min. backen. Sofort servieren.

Zubereitung: 40 Min. Backen: 35-40 Min. Pro Stück: 430 kcal, KH: 17 g, F: 31 g, E: 18 g, BE: 1,4

Mischpilze in Eier-Omelett

Zutaten für 4 Portionen:

• 60 g Frühstücksspeckwürfel

• 200 g gemischte Pilze

• 60 g Lauchzwiebeln

• 60 g Butter • 8 Eier

• 6 EL Milch • Salz, Pfeffer

• 100 g geriebener Gouda

So wird’s gemacht: qDie Speckwürfel in einer

1. Pfanne ohne Fett kross

auslassen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen. Pilze, Lauchzwiebeln putzen, klein schneiden und mit ca. 20 g Butter in dem Speckfett anbraten.

2Inzwischen Eier mit

2.Milch, Salz und Pfeffer

verquirlen. 10 g Butter in einer Pfanne erhitzen. Viertel der Eimasse hineingeben. Die Temperatur reduzieren und die Eimasse unter Rühren langsam garen. Sobald die Masse zu stocken beginnt, nicht mehr rühren.

VViertel der Pilz-Lauchzwiebel-Mischung und 3.

des Specks auf eine Omelett-Hälfte geben und vorsichtig die andere Hälfte darüberklappen. Auf einen Teller stürzen, mit 25 g Gouda bestreuen. Kurz schmelzen lassen. Evtl. warm halten. Dann 3 weitere Omeletts zubereiten. Mit einem bunten Salat anrichten.

Zubereitung: 30 Min. Pro Portion: 385 kcal, KH: 7 g, F: 30 g, E: 17 g, BE: 0,6

Scharf

Harissa-Kartoffeln an Minz-Joghurt

Zutaten für 4 Portionen:

• 1,5 kg Kartoffeln

(festkochende Sorte)

• 2 EL Olivenöl

• 3 TL Harissa-Gewürzmischung (Chili-Mix, Gewürzregal) • Salz

• 3-4 Stiele Minze • Abrieb u. Saft von 1 Bio-Zitrone • 200 g

griechischer Joghurt

So wird’s gemacht: BOfen auf 200 Grad vorheizen (Umluft: 180

1. Grad). Die Kartoffeln samt Schale gründlich waschen, trocknen und in Spalten schneiden. In einer Schüssel mit Olivenöl, Harissa und Salz vermengen. Dann auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im heißen Ofen in ca. 30 Min. goldbraun backen. Zwischendurch gelegentlich wenden.

2. 2Für den Dip die Minze abbrausen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und ein wenig zum Garnieren beiseitelegen. Den Rest fein hacken und mit dem Zitronenabrieb, -saft und Joghurt verrühren.

3. DDen Dip in Schälchen füllen und mit Minze garnieren. Zu den Harissa-Kartoffeln nach Belieben einen gemischten Salat servieren.

Zubereitung: 15 Min. Backen: 30 Min. Pro Portion: 420 kcal, KH: 61 g, F: 13 g, E: 10 g, BE: 5

Herzhaft

Hackbällchen in Pita-Brottaschen

Zutaten für 4 Portionen:

• 1 Paprika • 2 Karotten

• 1 Mini-Romanasalat

• 1 Zwiebel • 400 g Hack

• Salz, Pfeffer • 2 EL Öl

• 2 TL Kräuter der Provence

• 50 ml Gemüsebrühe

• 1 Bio-Zitrone • 150 g Joghurt

• 100 g Sauerrahm

• 4 Pita-Brote

So wird’s gemacht: qPaprika waschen, putzen,

1. in Streifen schneiden. Die Karotten waschen, raspeln. Salat in Streifen schneiden, waschen, abtropfen. Zwiebel schälen, würfeln. Hälfte der Zwiebel mit Hack vermengen, würzen. Aus der Masse Bällchen formen, in 1 EL Öl rundherum ca. 5 Min. braten. Aus der Pfanne nehmen.

2. 4Erneut 1 EL Öl erhitzen. Gemüse und restliche Zwiebeln darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Die Brühe angießen. Bällchen auf das Gemüse setzen, ca. 5 Min. garen.

3. 5Zitrone heiß waschen, abtrocknen. 1 TL Schale abreiben, Saft auspressen, mit Joghurt und Sauerrahm verrühren, abschmecken.

4. 6Brot kurz erwärmen, aufschneiden, mit der Joghurtsoße bestreichen, nach Belieben füllen.

Zubereitung: 30 Min. Pro Portion: 540 kcal, KH: 44 g, F: 28 g, E: 30 g, BE: 3,6

Salat-Torte mit Kresse-Topping

Zutaten für 8 Stücke:

• 5 Eier • 2 Knoblauchzehen

• 250 g Schmand • 5 EL Aceto balsamico • 1 EL Senf

• 175 ml Salatcreme • Salz, Pfeffer, Zucker • 1 Eisbergsalat

• 6 Tomaten • 8 Scheiben Gouda • 100 g geräucherter Putenbrust-Aufschnitt • 125 g Radieschen • 1/2 Salatgurke

• 1/2 Beet Kresse

So wird’s gemacht: qEier hart kochen. Knoblauch schälen, 1. hacken.

Mit Schmand, Essig, Senf, Salatcreme verrühren, mit Salz, Pfeffer, Zucker würzen. Salat waschen, abtropfen. 8 äußere Salatblätter ablösen. Übrigen Salat in Streifen, die Tomaten in Scheiben schneiden. Eier abschrecken, pellen, in Scheiben schneiden.

2.

2Boden und Rand einer Form (ø 24 cm) mit den

Salatblättern auslegen. Den Boden dünn mit Dressing einstreichen. Die Hälfte Käse und Aufschnitt darauflegen. Übrige Zutaten einschichten, mit Käse abschließen. Das restliche Dressing daraufstreichen. Ca. 45 Min. kühlen.

3.

3Radieschen, Gurke waschen, putzen, hobeln.

Kresse vom Beet schneiden. Die Torte damit garnieren.

Zubereitung: 30 Min. Kühlen: 45 Min. Pro Stück: 210 kcal, KH: 6 g, F: 14 g, E: 13 g, BE: 0,5

Lasagne aus Lamm und Süßkartoffeln

Zutaten für 4 Portionen:

• 600 g Süßkartoffeln • 250 g Mangold • 1 Zwiebel • 1 Knoblauchzehe • 1 Chilischote

• 500 g Lammhack • 2 EL Olivenöl • 2 EL Tomatenmark

• 500 g stückige Tomaten (Dose) • Salz, Pfeffer, Zucker

• Thymian • 150 g ger. Gouda

So wird’s gemacht: qSüßkartoffeln schälen, in

1. Scheiben schneiden. Mangold putzen, waschen, abtropfen. Die Blätter in Streifen schneiden. Zwiebel, Knoblauch schälen, würfeln. Chili putzen, waschen und in Ringe schneiden.

Scheiben schneiden. Mangold putzen, waschen, abtropfen. Die Blätter in Streifen schneiden. Zwiebel, Knoblauch schälen, würfeln. Chili putzen, waschen und in Ringe schneiden.

2.

2Das Hack im heißen Öl krümelig braten. Zwiebel, Knoblauch, Chili 2 Min. mitgaren. Das Tomatenmark einrühren, kurz mitbraten. Dann Tomatenstücke, 200 ml Wasser, Salz, Pfeffer, Zucker und Thymian dazugeben. Soße 10 Min. köcheln.

3.

Ofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft: 180 Grad). Kartoffeln, Mangold und die Hacksoße im Wechsel einschichten. Käse aufstreuen.

4.

4Die Lasagne im Ofen ca. 40 Min. backen. Sollte

sie zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken. Dazu schmeckt ein grüner Salat.

Zubereitung: 25 Min. Garen: 50 Min. Pro Portion: 555 kcal, KH: 37 g, F: 26 g, E: 37 g, BE: 3