Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

DEKO & STYLE: Wände Make-over


Living & More - epaper ⋅ Ausgabe 8/2019 vom 24.07.2019

Ist das Leben nicht zu kurz für weiße Wände? Wir finden schon und zeigen Ihnen deshalb drei Gestaltungsvarianten, die ganz bewusst aus dem Rahmen fallen


Artikelbild für den Artikel "DEKO & STYLE: Wände Make-over" aus der Ausgabe 8/2019 von Living & More. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Living & More, Ausgabe 8/2019

Spruchreif Dekorative Wandteller (Sets zur Porzellanmalerei z.B. über creativ-discount.de)


WÄNDE Typo

Holz ist hygge Ein Statement gedruckt auf einem Hintergrund in Holzoptik (ähnlicher Karton z.B. über de.opitec.com)


Cooler Typ dank cooler Typo? Klar! Statement-Prints und Typo-Accessoires sind ideal, um persönliche Einstellungen und Charaktereigenschaften wie Humor abzubilden. Auf den Punkt gebrachte Sprüche wie „hygge all day long“ oder „Be nice or ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Living & More. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Willkommen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von WE LOVE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WE LOVE
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von GLÜCKLICH WOHNEN mit Flair. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GLÜCKLICH WOHNEN mit Flair
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von EYE catcher. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EYE catcher
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von LANDLEBEN IN Schweden. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LANDLEBEN IN Schweden
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von LIVING news. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LIVING news
Vorheriger Artikel
GLÜCKLICH WOHNEN mit Flair
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel EYE catcher
aus dieser Ausgabe

... leave!“ verraten Besuchern gleich, mit wem sie es hier zu tun haben. Da bleiben kaum Fragen offen.

Die Schriftzüge sind daher am besten in Räumen aufgehoben, in denen viel los ist, beziehungsweise in denen man viel Zeit verbringt wie in der Küche oder im Wohnzimmer. Zu viel Typo-Kunst sollte es nebeneinander aber nicht sein, sonst geht die Wirkung verloren.

Spruchbilder sind meist minimalistisch gehalten: schwarze Schrift auf weißem Grund, die Schriftart ist oft eher serifenlos und somit geradlinig. Dieser grafische Trend passt perfekt in ein reduziertes, nordisch gehaltenes Interieur, in dem es kaum Schnick-Schnack, dafür aber gern gesehene Ecken und Kanten gibt.

Farbtrend Rosa in der Kombi mit hellem Braun ist bei der Gestaltung der Wand gerade angesagt


Bilderwände beginnen in Idealfall bei der Inspiration. „Mich inspiriert, was auf der Welt passiert“, so Annica Wallin vom Online-Bilderportal Desenio. „Außerdem inspirieren mich neue Ideen im Wohndesign, Lebensstile oder Reiseziele.“

Ganz gleich also, ob Sie mehrere Poster in Kombination an eine Wand hängen möchten, oder nach einem imposanten Einzelbild Ausschau halten, überlegen Sie bei der Motivwahl, was Ihre Interessen widerspiegelt. So wird am Ende auch Ihre Persönlichkeit abgebildet.

Bei den Motiven, Größen, Rahmen und der Hängung gibt es unzählige Spielarten. Bilder in Reihe wirken sehr ordentlich, vor allem wenn sie das selbe Format haben. Bei unterschiedlichen Größen kommt schon etwas mehr Schwung in die Bude. Plakative Inspirationen gibt es auf desenio.de. Dort können Sie virtuell Bilderwände in verschiedenen Hängungen bestücken.

Querdenker Diverse Achsen lenken die Blickführung


EXPERTEN-TIPPS

• Trend-Radar Die Top-3 Highlights im Jahr 2019 sind die feminin sinnliche Kunst, minimalistische Line-Art und der All time-Favorit: die ikonografische Fotografie mit den Stars unserer Zeit
• Farbwende Achtung, jetzt wird’s bunt! Tatsächlich zieht immer mehr Farbe ins Wohnzimmer ein. An der Wand sind Rosa mit Braun oder gedämpfte Grün-Nuancen und Beige angesagte Kombis.
• Lieblingsstücke Wer das perfekte Poster sucht, sollte auf die eigene Persönlichkeit und seinen ganz individuellen Stil hören. Außerdem ist zu überlegen, welche Stimmung in jedem Zimmer erzeugt werden soll. Eine neutrale Farbskala oder Naturaufnahmen sorgen für eine entspannte Atmosphäre, Zitate für gute Laune.

Annica Wallin

Head of Design bei Desenio

Kunst im Quadrat Die äußeren Kanten der Bilder ergeben hier einen großen Rahmen


WÄNDE Bilder

Bildsprache Motiv, Rahmen, Anordnung, all das hat Einfluss auf die Wirkung von Wandbildern


WÄNDE Pflanzen

Jungle Boogie Die Monstera und der Dschungel-Print sind in den letzten Jahren eine sehr enge Beziehung eingegangen


Tatatata: Tapete Besonders stark im Ausdruck sind Tapeten mit Motiven. Vor allem, wenn die Bilder nicht vollflächig sind


Fotos Hersteller

Grün-Nuancen sind gerade sehr angesagt. Das passt perfekt zum exotischen Dschungel-Thema, das sich als Dauerbrenner im Interior-Design etabliert hat. Wohnen mit Pflanzen ist ein weiterer Trend, der gut zu Grün passt. In der Wandgestaltung gibt es viele Möglichkeiten, die Pflanzenwelt auf kreative Weise abzubilden.

Muster-und Fototapeten, die mit Motiven und bildlichen Szenerien rund um die grüne Pracht spielen, sind ein großflächiger und somit nicht zu übersehender Blickfang im Raum. Daher gilt es möglichst auch, den Raum mit diesem ausdrucksstarken Trend nicht zu überfrachten. Am besten konzentrieren Sie sich bei der Gestaltung auf einzelne Wände oder auch nur Teile von Wänden. Das gilt vor allem für die Mustertapete, bei der sich die gleiche Pflanze ständig wiederholt.

Natürlich kann der Trend auch noch reduzierter gezeigt werden: Ein paar aus einer Tapete ausgeschnittene, gerahmte Bilder ergeben ein schönes Ensemble. Das einzelne Wald-und Wiesenposter in XXL wird zum zentralen Blickfang. Perfekt ist das künstliche Naturidyll in Kombination mit echten Pflanzen in schönen Körben oder rustikalen Übertöpfen vor der Wand platziert.