Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

DEMI LOVATO: Ihr Dealer packt aus!


OK! - epaper ⋅ Ausgabe 35/2018 vom 22.08.2018

Während die Sängerin gerade einen Entzug absolviert, löst ihr Dealer Hollywoods schlimmsten Drogen-Skandal aus …


Artikelbild für den Artikel "DEMI LOVATO: Ihr Dealer packt aus!" aus der Ausgabe 35/2018 von OK!. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: OK!, Ausgabe 35/2018

HORROR-HANDEL
Kokain: Das weiße Gold ist der Verkaufsschlager der VIP-Drogendienste


Vor diesen Enthüllungen zittert ganz Hollywood! Denn sie könnten das saubere Image vieler Stars und somit ihre Karrieren zerstören! Gegenüber dem US-Blatt „National Enquirer“ packt jetzt der Drogendealer der VIPs aus. Brian Johnson (28) kann genau berichten, welche Promis zu welchen Drogen greifen und wie viel sie sich den Spaß im Monat kosten lassen. Zu Johnsons ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von OK!. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 35/2018 von STARS: DIE UNS BEWEGEN: JESSICA ALBA: DIE TREIBEN ES BUNT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STARS: DIE UNS BEWEGEN: JESSICA ALBA: DIE TREIBEN ES BUNT
Titelbild der Ausgabe 35/2018 von DANIELA KATZENBERGER: Eifersuchts-Drama. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DANIELA KATZENBERGER: Eifersuchts-Drama
Titelbild der Ausgabe 35/2018 von DROGEN-VORWÜRFE gegen Til Schweiger. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DROGEN-VORWÜRFE gegen Til Schweiger
Titelbild der Ausgabe 35/2018 von JUSTIN BIEBER & HAILEY BALDWIN: Crazy Nackt-Hochzeit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
JUSTIN BIEBER & HAILEY BALDWIN: Crazy Nackt-Hochzeit
Titelbild der Ausgabe 35/2018 von Vom Loser zum Macher: JENS BÜCHNER: „Ich habe gegoogelt, WIE MAN SICH AM BE STEN UMBRINGT“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vom Loser zum Macher: JENS BÜCHNER: „Ich habe gegoogelt, WIE MAN SICH AM BE STEN UMBRINGT“
Titelbild der Ausgabe 35/2018 von VICTORIA BECKHAM: Ein Baby soll ihre Ehe retten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VICTORIA BECKHAM: Ein Baby soll ihre Ehe retten
Vorheriger Artikel
ARIANA GRANDE: Platzt jetzt die Hochzeit?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel KIT HARINGTON: Trennung nach acht Wochen?
aus dieser Ausgabe

Vor diesen Enthüllungen zittert ganz Hollywood! Denn sie könnten das saubere Image vieler Stars und somit ihre Karrieren zerstören! Gegenüber dem US-Blatt „National Enquirer“ packt jetzt der Drogendealer der VIPs aus. Brian Johnson (28) kann genau berichten, welche Promis zu welchen Drogen greifen und wie viel sie sich den Spaß im Monat kosten lassen. Zu Johnsons Kundinnen gehörte auch Demi Lovato (25). Während die Sängerin nur knapp eine Überdosis überlebte und jetzt einen mehrmonatigen Entzug in einem Rehab-Center in Arizona absolviert, verrät ihr Dealer, welche Rolle er in der dramatischen Nacht gespielt hat. Der Drogenkurier brachte – laut eigenen Angaben – eine 20000-Dollar-Lieferung zu Demis Villa in den Hollywood Hills – 48 Stunden vor ihrer Überdosis am 24. Juli. „Es muss eine Drei-Tage-Party gewesen sein. Die wollten richtig viel Stoff. Die Einkaufsliste war ein Mix aus Aufputsch- und Beruhigungsmitteln inklusive Xanax, Valium, Heroin, Crystal Meth und Kokain. Die Bestellung war so groß, dass um kurz vor 4 Uhr eine zweite Lieferung kommen musste“, so Johnson. Eine Party, die Demi fast das Leben gekostet hat. Am nächsten Morgen gegen elf Uhr wurde sie bewusstlos und aus dem Mund blutend in ihrem Bett gefunden. Ein Freund musste sie sogar wiederbeleben!

Demis Dealer soll auch Hausbesuche bei anderen Hollywood-Größen machen. So behauptet Johnson, dass auch Jennifer Aniston, Britney Spears und Drew Barrymore von ihm Drogen beziehen. Auch in einige schlagzeilenträchtige Abstürze von Lindsay Lohan oder Charlie Sheen soll er verwickelt gewesen sein. Ein Mitglied von Johnsons Dealer-Truppe gibt zu: „Ich war backstage bei den Oscars, um Kokain zu verkaufen. Ich war an TV- und Film-Sets und könnte einen Grundriss vom Inneren der Villen einiger der größten Stars in Hollywood zeichnen, so oft war ich da.“ Weil die Lieferanten wichtigen Veranstaltern, der Entourage ihrer Stammkunden und dem Sicherheitspersonal bekannt sind, kämen sie auch an Orte mit Hochsicherheitsstufen, ohne durchsucht zu werden. Dealer begleiten „junge und ältere Stars“ sogar auf Reisen im Privatjet nach Vegas, Mexiko und Hawaii. Kenner der Szene sind sich sicher: „Brian Johnson ist nur einer von vielen Dealern. Die Nachfrage nach Drogen ist in Hollywood einfach gigantisch!“

Auch sie soll Demis Drogenkurier beliefert haben:

BRITNEY SPEARS (36)
Ihren mentalen Zusammenbruch 2007 soll Speed verursacht haben


BRAD PITT (54)
2017 packte er selbst aus: „Ich kann mich an keinen Tag erinnern, an dem ich nicht einen Joint geraucht habe!“


DREW BARRYMORE (43)
Schon mit zehn griff sie zu ihrem ersten Joint und mit zwölf zu Koks


ANGELINA JOLIE (43)
Ende der 90er soll ihr regelmäßig Kokain und Heroin verkauft worden sein


NICOLE RICHIE (36)
2007 saß sie im Knast wegen Fahrens unter Drogeneinfluss


AM ENDE
Der Pillen-Cocktail aus Schmerzmitteln wie Oxycodon brachte Demi fast um


CHARLIE SHEEN (52)
1500 Dollar soll der „Two and a Half Men“-Star täglich für Crack und Koks ausgegeben haben


LINDSAY LOHAN (32)
Auf ihrer Einkaufsliste stünden „nur“ Ecstasy und selten Koks. „Heroin und LSD jagen mir Angst ein!“


MELANIE GRIFFITH (61)
Koks-Kundin: Schon 1988 landete Mel zum ersten Mal in der Entzugsklinik


MATTHEW PERRY (49)
2017 soll der „Friends“- Star einen Drogenrückfall gehabt haben


JENNIFER ANISTON (49)
Auch Jen tauchte in der Kundenkartei des Hollywood-Dealers auf


FOTOS: DANA-PRESS (3), DDP IMAGES (2), IMAGO, INTERTOPICS, INSTAGRAM@CHARLIE SHEEN, ISTOCKPHOTO, GETTY IMAGES (3),