Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Der Glamping-T


Camping, Cars & Caravans - epaper ⋅ Ausgabe 9/2021 vom 10.08.2021

TESTBERICHT

Artikelbild für den Artikel "Der Glamping-T" aus der Ausgabe 9/2021 von Camping, Cars & Caravans. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Camping, Cars & Caravans, Ausgabe 9/2021

Nicht dass Sie denken, wir hätten Einfluss darauf, wie unsere Test-Zugfahrzeuge ausgestattet sind. Die einzige Wunschoption für uns ist die Anhängekupplung. Der Rest ist außer der Motorisierung, die sich aus der Typenbezeichnung ergibt, immer eine Überraschung. Oft gibt es nicht einmal eine Ausstattungsliste dazu – man kann also nur erahnen, was man sich vor den Wohnwagen spannt, bevor die Liste nachgeliefert wird.

Ganz unvoreingenommen geht man also an die Sache. Das Mercedes-Benz T- Modell, als Einstiegsvariante mit 200 PS und Neungang-Automatik, kostet rund 53.000 Euro – oder, wie heutzutage ja nicht unüblich, rund 500 Euro pro Monat im Privat-Leasing. Wer das Modell kennt, weiß, dass es der E-Klasse an nichts fehlt und sie die Bezeichnung gehobene Mittelklasse zu Recht trägt. Alle ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Camping, Cars & Caravans. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Besuchen Sie den Caravan Salon?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Besuchen Sie den Caravan Salon?
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Pionierarbeit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Pionierarbeit
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Schöner unterwegs. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schöner unterwegs
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Mit Wind im Rücken. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mit Wind im Rücken
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Familie und Luxus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Familie und Luxus
Titelbild der Ausgabe 9/2021 von Ein schöner Rücken…. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein schöner Rücken…
Vorheriger Artikel
KURZ & KNAPP
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Jeden Tag ein Preis
aus dieser Ausgabe

... Benziner, bis auf den E63 AMG, sind mit der Mild-Hybrid-Technologie ausgestattet. Das bedeutet ganz einfach, dass das 48-Volt-Bordnetz beim Anfahren und Beschleunigen, je nach Modell, 14 bis 22 PS zusätzlich über den Riemenstartgenerator, also einer Kombination aus Lichtmaschine und Anlasser, zur Verfügung stellt. Und wenn es schon um die Basics geht: Anders als bei der C-Klasse hat der Einstiegs-E 200 keine 1,5 Liter, sondern noch immer knapp zwei Liter Hubraum.

Wie gesagt, gerne hätten wir uns mit dem schon sehr leckeren 50.000-Euro- Brot-und-Butter-Benz auseinandergesetzt, aber Wunsch und Wirklichkeit sind sel-ten dasselbe. Ziemlich genau 20.000 Euro liegen zwischen dem heckgetriebenen E 200 und dem allradangetriebenen Sechszylinder E 450 in der All-Terrain-Version. 73.649 Euro – oder 675 Euro monatlich im Leasing. Für viele wäre der AT mit seinen serienmäßigen Extras wie Luftfederung, 19-Zoll-Alus, Lederausstattung, LED-Licht und Lenkradheizung schon ein Traumwagen – doch ohne viel Mühe steigt der Preis in sechsstellige Sphären.

Was also letztendlich vor uns steht, ist kein klassischer Zugwagen mehr, sondern eher ein Modell für den Showroom. Okay, natürlich ist die Gefahr, sich die Finger schmutzig zu machen und die helle Innenausstattung zu beleidigen geringer, wenn man auf Knopfdruck den Haken ein- und wieder ausfahren kann, aber Camping findet nun mal in der Natur statt und da dominieren mehr grüne und braune Töne.

Blendet man die Farbe aus und sieht das Auto als „Nutzfahrzeug“, überzeugt der Mercedes aber voll und ganz. Die E-Klasse ist eine Sänfte, die selbst holprige Dorfstraßen in eine Autobahn verwandelt. Das Luftfahrwerk mit Niveauregulierung ist beim AT serienmäßig, einen Anhängerrangier-Assistenten gibt es gegen Aufpreis – er ist aber erst ab September 2021 lieferbar.

Rund 2.000 Euro der über 26.000 Euro aufpreispflichtigen Extras stecken im Aktiv-Multikontursitz-Paket, 1.150 Euro kostet die vollautomatische Anhängevorrichtung. Wenn Sitzkomfort und die Bedienung der Anhängekupplung ganz oben auf der Wunschliste stehen, gibt es an dem Auto eigentlich nichts auszusetzen – außer die Bedienung der Lenkradtasten. Es sind ein bisschen zu viele Senoren, alles geht über Touch- oder Sprachsteuerung, einfache Knöpfe gibt es kaum noch. Bei so viel Elektronik kann einem ganz anders werden – besonders wenn man an die Kosten denkt, wenn mal etwas kaputt geht. Knapp fünf Meter machen aus dem T-Modell einen Reisewagen der Extraklasse. Den Wohnwagen am Haken spürt man eigentlich nur beim Tanken, bei dem Preis jammert man aber nicht über den Verbrauch. Ein Jahr alt mit 4.000 Kilometern gehen die AT‘s für rund 65.000 Euro über die Theke. Dann noch eine Garantieverlängerung dazu und fertig wäre der Traumzugwagen.

agu

Technische Daten

Motor: 6-Zylinder-Reihenmotor. Abgasturbolader, Otto-Mild-Hybrid. Hubraum: 2.999 cm 3 , Leistung: Benzin 270 kW (367 PS) bei 5.800/min, max. Drehmoment: 500 Nm bei 1.600/min. E-Generator: 16 kW (22 PS). Euro 6d-ISC-FCM. CO₂-Ausstoß: 197 g/km.

Antrieb: Allradantrieb

Getriebe: Neungang-Automatik

Massen: Leergewicht: 2.065 kg, zul. Gesamtmasse: 2.690 kg. Anhängelast gebremst/ungebremst: 2.100/750 kg. Maximale Anhängelast mit B-Führerschein: 810 kg. Leistungszuggewicht: 17,7 kg/kW.

Fahrleistungen: Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h, Beschleunigung 0-100 km/h: 5,4 s

Tankinhalt: 66 l

Verbrauch (l/100 km): EU 8,6 l

Test: 9,1 l (solo)/14,1 l (Gespann)

Reichweite Solo/Gespann: 725 km / 468 km.

Serienausstattung: Airbags, ABS, ESP, Berganfahrassistent, Isofix, Tempomat, Luft-Fahrwerk, Automatik- Getriebe, LED-Scheinwerfer.

Sonderausstattung: Zierelemente Esche, Akustik-Paket, Fahrassistenz-Paket-Plus, Multibeam-LED, Park-Paket mit 360-Grad-Kamera, 20-Zoll-Leichtmetall-Räder, Sitzklimatisierung, Anhängekupplung mit Anhänger-ESP, Panorama-Schiebedach, Multikontursitze, Klimatisierung Thermotron, Head-up-Display.

Grundpreis: 73.649 €

Testwagen: 100.852 €

Versicherung: KH 18, TK 26, VK 26