Lesezeit ca. 7 Min.

Der zweite Frühling


Logo von Smartphone
Smartphone - epaper ⋅ Ausgabe 2/2022 vom 09.04.2022

SMARTPHONE IN LOVE

Die Corona-Pandemie macht es mehr als deutlich: Unzählige Menschen fristen derzeit ihr Dasein in Einsamkeit. Dabei ist es völlig egal, ob sie verwitwet sind, bis dahin keine langfristige Beziehung aufbauen konnten oder weil ganz einfach die vorangegangene Beziehung aus welchen Gründen auch immer scheiterte. Schmerz, ein inneres Vakuum, Selbstzweifel und mehr eint sie.

Das muss allerdings nicht sein. Kein Gesetz der Welt schreibt vor, dass wir unser Leben nach dem Ende einer langjährigen Beziehung ad acta legen müssen. Auch im gesetzteren Alter sind wir junggenugfürseinenNeuanfang.VermutlichgestaltetsichdieSucheausdiversenGründenschwierig ,aberauch hier kann das Internet aushelfen. Wichtig ist das richtige Auftreten und ein realistischer Blick auf die eigene Person. Blender und Aufreißer erleiden genauso Schiffbruch, wie jene, die ihr Licht unter den Scheffel stellen. Dieser ...

Artikelbild für den Artikel "Der zweite Frühling" aus der Ausgabe 2/2022 von Smartphone. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Smartphone. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2022 von 100 SEITEN TOLLE TECHNIK!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
100 SEITEN TOLLE TECHNIK!
Titelbild der Ausgabe 2/2022 von EU ARBEITET AN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EU ARBEITET AN
Titelbild der Ausgabe 2/2022 von SMARTPHONE-ABSATZ IM LEICHTEN SINKFLUG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SMARTPHONE-ABSATZ IM LEICHTEN SINKFLUG
Titelbild der Ausgabe 2/2022 von FUN-TICKER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FUN-TICKER
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
GOOGLE CHROME
Vorheriger Artikel
GOOGLE CHROME
DIE BESTEN NEUEN APPS
Nächster Artikel
DIE BESTEN NEUEN APPS
Mehr Lesetipps

... Artikel soll helfen, grobe Fehler zu vermeiden.

Jaumo

Preis: kostenlos

Preis: kostenlos

Jaumo ist inzwischen zu einer der beliebtesten Dating-Apps geworden. Bei inzwischen mehr als 50 Millionen Downloads sollte es also recht wahrscheinlich sein, den passenden Partner oder die passende Partnerinnen zu finden. Für die App spricht ferner, dass sie sehr umfassend kostenlos nutzbar ist, ohne dass gleich ein teurer Premium-Zugang erforderlich ist.

Candidate

Preis: kostenlos Preis: kostenlos

Dieser Vertreter setzt auf einen spielerischen Charakter: Die Suchenden stellen sich gegenseitig Fragen und entscheiden erst nach deren Beantwortung, ob es sich beim Gegenüber um die große Liebe handeln könnte. Sind sich beide Parteien einig, wird das Profil freigeschaltet -und damit auch die Fotos. Die App ist kostenlos, Premium-Features gibt es gegen Aufpreis.

Elite Partner

Preis: kostenlos

Preis: kostenlos

Der Name ist Programm: Elite Partner hat es sich zur Aufgabe gemacht, vor allem Akademiker miteinander zu verkuppeln. Neue Profile werden dementsprechend einer Überprüfung unterzogen, um ein gewisses Niveau garantieren zu können. Das Konzept hat Erfolg, ist allerdings auch nicht ganz günstig. Das Profil kann aber kostenlos erstellt werden.

Parship

Preis: kostenlos

Preis: kostenlos

Parship ist das größte und wohl auch bekannteste Partnersuch-Portal in Deutschland. Die App ist nicht allzu gut bewertet, erfüllt aber ihren Zweck. Grundlegende Funktionen kosten erstmals nichts, ab einem gewissen Zeitpunkt ist das Abo-Modell aber nicht mehr zu umgehen. Rund 35 Euro pro Monat müssen Sie einkalkulieren.

QUICKTIPPS, SO GEHTS!

Benehmen ist angesagt. Das sollte eigentlich selbstverständlich sein, doch das hat sich immer noch nicht herumgesprochen. Beim Daten ist, so scheint es, die Fettnäpfchen-Dichte besonders groß. Mit den folgenden Sprüchen können Sie diesen ausweichen.

1 GUTEN ABEND. FREUT MICH, DICH KENNENZULERNEN.

2 WAS DU ÜBER DEINEN JOB ERZÄHLST, KLINGT INTERESSANT. ERZÄHL MIR GERNE

3 WAS MAGST DU AN MUSIK/FILMEN/ BÜCHERN?

5 WENN WIR GEMEINSAM ESSEN GEHEN, WAS WÜRDEST DU BEVORZUGEN?

6 WAS WÜRDEST DU HEUTE GERNE NOCH UNTERNEHMEN?

7 ICH FINDE, DER ABEND HEUTE IST GUT VERLAUFEN. HÄTTEST DU INTERESSE, DICH NOCHMAL MIT MIR ZU TREFFEN?

So gelingt die partnersuche

Egal, ob Mann oder Frau: Ihr Gegenüber kennt Sie nicht. Damit beginnt bereits das große Kunststück, nämlich sich ins rechte Licht zu rücken, ohne zu dick aufzutragen. Oft genug herrscht der Wunsch vor, mit -sagen wir mal -gewagten Informationen sich größer zu machen, als es einer oberflächlichen Realitätsprüfung standhalten könnte. Ehrlich währt eben am längsten.

1 Wähle das perfekte Profilbild

Ein Profilbild zeigt Sie von Ihrer besten Seite, ohne dass Sie sich dabei verstellen. Bleiben Sie sich treu, seien Sie selbst. Spätestens beim ersten Treffen würde eine sorgsam aufgebaute Illusion platzen. Die Enttäuschung wäre auf beiden Seiten groß. Bedenken Sie: Auch wenn Sie nicht aussehen wie George Clooney oder Selma Hayek können Sie immer noch anderweitig punkten.

2 Finde das richtige Maß

Die Selbstdarstellung stellt viele vor ungeahnte Probleme. Die einen neigen dazu, sich größer zu machen, als sie tatsächlich sind, andere wiederum stellen ihr Licht unter den Scheffel. Eine allgemeine Regel lautet: Bleiben Sie sachlich! Wie sind Sie? Was sind ihre Stärken und Schwächen. Ihr Gegenüber möchte sich ein Bild von Ihnen machen. Alles andere überlassen wir den Hollywood-Studios.

3 Die richtige Location 4 für den ersten Treff

Bei Ihnen zu Hause? Auf keinen Fall! Das erste Treffen findet auf neutralem Boden statt. Vielleicht möchten Sie gleich einen auf dicke Hose machen, aber auch das ist kontraproduktiv. Treffen Sie sich doch ganz einfach auf einen Drink in einer Bar. Je nachdem, wie der Abend verläuft, können Sie immer noch ein Essen in Ihrem Lieblingsrestaurant vorschlagen. Nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen!

SO KLAPPT ES!

4 Zeigen Sie Interesse am Anderen

Niemand ist nerviger, als eine Person, die nur über sich selbst spricht. Ist ja furchtbar toll, wenn Sie „Alle meine Entchen“ auf dem Klavier freihändig spielen können -allerdings interessiert das niemanden. Auch Ihr Gegenüber möchte ernst genommen werden. Auch außerhalb eines Datings ist das ein Gebot der Höflichkeit. Schrauben Sie also ganz einfach mal Ihr Ego zurück.

5 Nicht an jemandenfestklammern

Hier steht wohl die berühmt-berüchtigte Torschlusspanik Pate:HaltenSienicht an einer Person fest,dieeigentlichüberhaupt nicht zu Ihnen passt.Siemagnett sein und es könnte sichzumindesteine Freundschaft daraus entwickeln.Für eine engere Beziehungehungkämesiewomöglich nicht in Frage, dasErgebniswäre langfristig ein wahres Konvolutinunüberbrückbaren Konfliktenl

6 Gemeinsame Interessensenfinden

Eine Beziehung steht undfälltmiteinemgewissen Grundkonsens. Daheristeswichtig, gemeinsame Interessenzuergründen. Wenn Ihr Gegenübergeisterter RTL-II-Gucker ist,Siebe-indessenArte bevorzugen, wird dasgarantiertnichts. Finden Sie Gemeinsamkeiten und prüfen Sie ernsthalft, obsichfürdieUnterschiede ein gemeinsamer Konsensfinden ließe.

7 Erwartungshaltungen überprüfenund selbstkritisch verifizieren

Das plumpste Beispielelwäredieses:Siesucht einen Millionär, densiezeitnahbeerben könnte, er sucht einfachNähe(das geht spiegelverkehrt genauso).Sie wissen selbst gut genug,warumSieein Dating-Profil angelegt haben.Nunkommt die ganz ehrliche Frage,obsichdie ersten Offerten mit Ihrerwirklichkeit decken. DieseLebens-Entscheidungnimmt Ihnen niemand ab.

8 Per aspera adastra-oder:inderRuhe liegt dieKraft

Eine Beziehung entstehtehtnichtwährendeines gemeinsamen Abendessens. WennSie Ihr vermeintliches MatchfortanmitKurznachrichten und Offertenren, haben Sie bereits verloren.bombardie-Vielmehrist es sinnvoll, in Ruhe abzuwarten,wiesich die gemeinsame Beziehungckelt. Sie können zwischenzeitlich entwi-immernoch weiter daten, solltenltensichaberimKlaren sein, wohin die Reiseführt.

SO NICHT!

Versuchen Sie erst gar nicht, kreativ zu sein. So etwas mag zwar gut gemeint sein, geht aber bisweilen mit Wucht in die Hose -besonders dann, wenn ein Kompliment zum Bumerang wird. Nachfolgend die dümmstmöglichen Anmach-Sprüche.

1. „Du musst der wahre Grund für die globale Erderwärmung sein.“

2. „Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick? Sonst geh ich raus und

3 „Ich bin so schlecht im Bett, das musst du erlebt haben!“

5 „Hat es weh getan, als du vom Himmel gefallen bist?“

6 „Ist es heiß hier drinnen oder bist du das?“

7 „Der Barkeeper hat gesagt, dass dieser Drink unwiderstehlich macht und jetzt wollte ich dich fragen, oberschonwirkt.“

DAS SOLLTEN SIE NICHT MACHEN

Vielversprechende Kandidat*innen können sehr leicht vergrault werden -vor allen Dingen dann, wenn Sie es eindeutig zu bunt treiben. Selbstüberschätzung, Egozentrik, Distanzlosigkeit und einiges mehr hilft dabei, den Partner oder die Partnerin in spe für ein paar abschließende Sekunden von hinten zu beäugen, ehe die Person über alle Berge ist. Hier eine kleine Auswahl der absoluten No Gos.

1 Themen unterhalb der Gürtellinie

Was während einer Partnerschaft sowieso mal Thema sein wird, hat beim ersten Date nichts zu suchen: Sex. Sinn eines solchen Treffens ist, sich erst einmal zu beschnuppern, ob beide Aspiranten auch wirklich zusammen passen. Da haben die vielleicht favorisierten Leibesertüchtigungen der besonderen Art nichts zu suchen. Hier sollte etwas Selbstdisziplin vorherrschen.

2 Dumme Anmachsprüche

Schauen Sie mal auf den Infokasten links auf dieser Seite. Diese Kalauer sollten Sie erst gar nicht auswendig lernen -vielmehr sie sofort wieder vergessen. Wer mit solchen Sprüchen aufwartet, der hat bereits verloren. Mit solch einem Unfug disqualifiziert sich jeder zu einem Vollidioten, mit dem das jeweilige Gegenüber nicht wirklich etwas zu tun haben möchte.

3 Nicht übertreiben

NichtnurUS-Präsidentenneigen dazu, sichgrößerzumachen,als sie eigentlich sind.Dasistallerdingsdas größtmög-licheK.O.-Kriterium-neben dummen An-machsprüchen.Selbstdarsteller mögen zwarfüreinebegrenzteZeit unterhalt-samsein,aberaufkeinenFall langfristig beziehungsfähig.IneinerBeziehung ist esnichtso,dasseinerauf dem Sockel steht,vordemderandere kniet.

SO WIRDS NICHTS

4 Schlechte Manieren

Wer glaubt, der gute alte Knigge sei Schnee von vorgestern, der irrt. Gute Manieren sind immer noch das A und O eines gedeihlichen Miteinanders. Es bricht keinem ein Zacken aus der Krone, sich kurz zu erheben, wenn die Dame der Wahl den Raum betritt (um nur mal ein Beispiel zu nennen). Wer sich komplett daneben benimmt, ist ziemlich bald aus dem Rennen.

5 Der endlose Redeschwall

Gewiss: Das kann alleine schon aus Nervosität passieren: Der Kandidat in spe redet ohne Unterlass. Ungünstigerweise beginnt dann jeder zweite Satz auch noch mit dem Wörtchen „ich“. Ihr Gegenüber lächelt Sie derweil zunächst milde, dann immer verzweifelter an und sucht nach einer Pause in dem Monolog um sich selbst einmal ins Spiel zu bringen.

6 Too Much Information

„Zu viele nformationen“, heißt die Überschrift ins Deutsche übertragen. Das in Chats übliche Kürzel dafür, nämlich „tmi“ taucht immer dann auf, wenn jemand Dinge über sich preisgibt, die eigentlich keiner wissen möchte. Themen wie beispielsweise die Ausstattung des eigenen Fortpflanzungsbestecks sollten daher nicht Teil einer Unterhaltung sein. Dergleichen schreckt gewaltig ab.

7 Massenmails -nein danke

Wer sich auf einen Partner oder eine Partnerin einlassen möchte, sollte auch individuell auf das Profil der Träume eingehen, anstatt einen vordefinierten Text an unzählige Adressen zu senden. Besonders peinlich wird es dann, wenn sich zwei Adressaten kennen und sich austauschen und dabei erkennen, was Sie da fabrizieren. Wenn Sie ernsthaft eine Beziehung möchten, sollten Sie auch ein wenig Mühe investieren.

8 Es zählt nicht nur die Oberweite

Besonders männliche Kandidaten legen bisweilen die Unart an den Tag mögliche Partnerinnen auf zwei oder drei wahlfreie Körperteile zu reduzieren. Das durch verschiedene Pornoseiten erworbene „Fachwissen“ hat hier nichts zu suchen. Frauen sind ganze Menschen mit Gefühlen, Charakter, Intelligenz und vielem mehr. Wer darauf wenig Wert legt, findet geeignete Werkzeuge im spezialisierten Versandhandel.

9 Der Held der Arbeiterklasse und vieles mehr

Sie sind der Liebling vom Chef? Prima. Sie haben es in kürzester Zeit zum Abteilungsleiter gebracht? Toll. Sie sind ein Vorbild für den ganzen Betrieb? Was für ein Wahnsinn. Nun versetzen Sie sich mal in die Lage Ihres Gegenübers, das Sie kennenlernen, sie als Mensch erleben, ein wenig hinter die Schädeldecke schauen möchte. Und dann sitzt da einer, der angibt, wie eine Tüte Mücken. Merken Sie was?

10 Komm Uschi mach keinen Quatsch ...

Das gleichnamige Lied kennt vielleicht noch der eine oder andere vom Weghören. Es geht darum, eine Entscheidung nicht akzeptieren zu wollen. Wenn also ein Kandidat oder eine Kandidatin gegen Sie entscheiden sollte, dann ist es sinnlos, diese noch weiter zu behelligen und aufdringlich zu werden. Ein klares „Nein“ ist als solches zu akzeptieren -alles andere wäre ein geistiges Armutszeugnis.

11 Ungefragte “Überzeugungsarbeit”

„Was? Du hörst Justin Bieber? Dieser kleine Angeber kann doch gar nicht richtig singen. Versuch es mal mit richtig gutem Jazz -etwa Herbie Hancock, Miles Davis oder ...“Es mag vielleicht überraschen, aber bereits hier ist der Grundstein zum Scheitern gelegt. Wenn sich zwei unterschiedliche Individuen treffen, haben sie auch einen individuellen Geschmack, der nicht in Frage gestellt gehört.

12 Aufdringlichkeit von Anfang an

Manch selbsternannter Lover hält sich für unwiderstehlich und geht wie selbstverständlich davon aus, dass es die Dame der Träume gutheißt, bereits beim ersten Date bedrängt zu werden. Nein, in den meisten Fällen findet sie es nicht gut. Nein, das ist auch dann nicht normal, wenn US-Präsidenten damit angeben. Und: Nein, das wird danach nichts mehr mit einer Beziehung.